Sie sind nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: AION Deutschland. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 12. April 2012, 11:21

Bezahlen mit Paysafe Card

Hallo leute,

da ich hier sehr viele negativberichte über das bezahlen und eintauschen von Aion-Münzen gelesen habe,
habe ich mich entschlossen auch mal was gutes zu schreiben.

Ich habe das Forum vor meinem Kauf durchsucht und viele leute "gelesen" die probleme mit dem Kauf der Münzen gehabt haben.
Deshalb hat es bei mir einige Tage gebraucht um den Entschluss zu fassen das einfach mal zu probieren. Es ist auch das erste mal gewesen das ich für ein Online-Spiel zahlen wollte... also bin ich mit gehörigem Respekt an die Sache rangegangen. Man lässt ja sein Geld im bösen, bösen Internet :D

Als erstes möchte ich zu verstehen geben, das das hier keinerlei Werbung oder sonst was sein soll. Ich bin nur begeistert, wie schnell sowas heutzutage geht (ja bin schon ein wenig älter, also keine 16, 18 oder 26). Früher war bezahlen im Internet ein graus... aber das währe zu viel OT jetzt :D

Warum habe ich mich dazu entschlossen für Aion Geld auszugeben:

1. In dem Spiel steckt viel Liebe und Arbeit welche auch belohnt werden soll
2. Das Preis Leistungsverhältnis passt (a. nicht überteuert, b. man kann von den Münzen kaufen was man will)
3. Die Zahlungsabwicklung ist mehr als einfach

zu 1. Warum überhaupt bezahlen?
Natürlich ist Aion jetzt Free-to-play und das ist auch alles schön und gut (außer das man nur 150 essenzen sammeln darf als Starter :sorry: Hier haben die Macher von Aion gut angesetzt, denn da fing ich an zu überlegen ob sich das Gold Paket überhaupt für mich lohnt. Ob ich es machen soll oder nicht.. Ich dachte mir ein Versuch schadet nicht. ) Dennoch bin ich der Ansicht, da ich wirklich spaß an diesem Spiel habe es auch etwas kosten DARF. Es hat seine Berechtigung. Ich möchte das dieses Spiel noch lange weiter existiert und dazu braucht man in der heutigen Welt nunmal leider Geld. Ich kann als Spieler nicht erwarten das ein Standard gehalten wird, wenn ich nicht einen Obulus für die Arbeit der Menschen dahinter abdrücke.

zu. 2. Was bekomme ich für mein Geld?
Je mehr Münzen du kaufst, desto mehr bekommst du dazu. okay, das ist fair. Bei einer Aufladung von 25€ über Paysafe erhalte ich 425 Münzen. Für ein 30 Tage Gold Paket welches 99 Münzen kostet zahle ich somit sage und schreibe 5,83 €. Ich verweise ungern jetzt auf die Preise der anderen MMORPGs aber jeder der sich schon mal mit WOW oder so außeinander gesetzt hat weis das dieser Preis wohl unschlagbar ist für das was man hier bekommt. (Alleine der Grafik wegen :D)

zu 3. Zahlung
Wie eingangs schon erwähnt gehöre ich der alten Riege an die sich nicht wirklich traut Firmen im Internet von ihrem Konto abbuchen zu lassen. Man hört ja immer so viel. Da ich auch keinen Paypal account habe und ne überweisung schätzungsweise 3 Tage oder so braucht, fiel mir die zahlungsmethode Paysafe Card ins auge. Ich hatte das schon mal gehört, aber ehrlich gesagt noch nie mit außeinander gesetzt. - Also, viel gelesen und dann ab zur Tankstelle. 25€ aufn tisch gelegt und nen schnöden bong mit ner nummer drauf bekommen. Ehrlich gesagt war das schon mal komisch. Na gut dachte ich mir, beim Prepaid Handy geht sowas auch.

Und jetzt der Hammer! Im Shop den code eingegeben, Gold Paket gekauft und 2 minuten später konnte ich mein Goldpaket aus dem Mailpostfach im Spiel abholen. Wahnsinn! Ich hätte nie gedacht das das so einfach geht.


Mir ist Aion schon früher über den Weg gelaufen aber ich wollte kein Geld dafür ausgeben. Dank der Umstellung aufs Free-to-play hat Gameforge einen Kunden mehr erhalten und ich hoffe, ich bin nicht der einzige der so denkt.

Also, an alle die überlegen ob sie für Aion Geld ausgeben sollen: Macht es. Es ist einfach, es ist schnell und das allergeilste:
Ich hole mir jetzt dieses Katzen-Mio Ei, denn ich steh auf Katzen :bravo:

Ich wünsche allen viel Spaß am Spielen und den Entwicklern keinen koffeinfreien Kaffee.

2

Donnerstag, 12. April 2012, 11:36

Sehr nett geschrieben :-)

Aber du kannst dir auch inGame ein Kätzchen kaufen :-) Mit Blutritter oder Licht Medallien je nach dem auf welcher Seite du spielst.

Und ich glaube es gibt noch eins. Nur fällt mir das gerade nicht mehr ein
Obwohl es außer Frage steht, dass ein Krieger sich des Weges des Kriegers bewusst sein muss, scheint es mir, als ob alle nachlässig geworden sind. wenn uns jemand fragen würde: " Was ist die wahre Bedeutung vom Weg des Kriegers?", könnten nur wenige darauf eine Antwort geben.

Das liegt daran, dass wir uns nicht mehr auf den Weg konzentrieren.

3

Donnerstag, 12. April 2012, 11:37

Wenn mir ein Spiel gefällt dann Investiere ich Privat gerne mal etwas.
Wenn ich Spiele Teste, dann muss man auch so etwas testen. Da wird auch Geld ausgegeben für Shop & Co.
Ich finde, das AION das mit dem PAYSAFE CARD sehr gut gelöst hat und Technische Probleme sind nun mal möglich, eine 100% Garantie kann nicht gewährleistet werden.
PayPal ist immer so eine Sache wo ich meistens von abrate, denn auch wenn man da "Sicherheiten" hat. PaySafe Card ist gerade für Jüngere und "Sucht Gefährdete" Spieler ein guter Weg der Kontrolle.

Bis Heute, kann ich keine Negativen Kommentare präsentieren, da ich bis Heute keine schlechten Erfahrungen gemacht habe. Ich stimme dir zu @ oculusfelis1.
Ich denke das der Shop von AION sich in den kommenden Wochen/Monaten noch erweitern wird. Ich freue mich schon die Entwicklung verfolgen zu können.

Edit :
Natürlich kann man im Spiel alles ebenfalls auch erwerben, was man im Shop kaufen kann. Doch viele Online Spieler sind in solchen Sachen sehr Bequem und geben lieber Geld aus.
Darauf bauen Spiele Betreiber, denn so kommt Geld in die Kassen mit dem unter anderem "Server Wartung" "Weiter Entwicklung des Spieles" "Personal" bezahlt werden.
Aus Erfahrung, der Jahre ist inzwischen bekannt, das man mit einem guten Shop Angebot mehr Geld verdient, als mit Monatlichen Gebühren.
Berichte dazu, können im Internet nachgelesen werden.
Ob ein Shop in einem Spiel Sinn macht ? Hier streiten sich die Spieler in jedem Forum. Der Inhalt der Shop und die Art der Bezahlung spielen dabei eine große Rolle.
PaySafe Card wird von den meisten jüngeren Spielern gerne genutzt. Erwachsen hingegen nutzen lieber das PayPal System.
Berichte dazu gibt es ebenfalls im Internet nachzulesen.

Ich Persönlich finde beide Systeme haben Vorteile und Nachteile. Am Ende wird das Angebot im Shop zeigen, wie sich das Spiel unter anderem Entwickelt.
My Life, My Choice, My Game,

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »[NICK]yessica« (12. April 2012, 11:44)


4

Donnerstag, 12. April 2012, 13:36

Also vom bezahlen ist die Pay Safe Card die beste Methode

diese bekommen auch die kleinen nicht einfachmal so,wenn aber wenn :) der Lotto oder Kiosk,Tankstellenbesitzer sich an díe Verkaufsregeln hält.

Ist Anonym und Sicher es gehen keine Bankdaten über den Tisch ups Server meine ich 8)

und es geht schnell PSC ist schon ne Gute Sache :good: