Sparx stellt sich vor

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      an meinem Ablage -Tisch mit Rollen ist ne Fernbedienung mit einem roten Knopf.
      Wenn ich da draufdrücke kommt eine Schwester die ich höflich bitte mir einen
      Kaffee zu holen. ;(
      Das geht so seit Mittwoch :kaffee:
      Aber bei dem Wetter möcht ich sowieso das Krankenhaus-Bett nicht verlassen ... :cookie:
      Es sei denn muss zum Dampfen :pfeiff:
      Spoiler anzeigen

      Player since closed Beta 02.2009 under Nc-Soft !!! :liebe:
      Mitglied seit 12. Juni 2013 @ GF :shout:
      mit der Migration vom alten WBB-3 Forum zum aktuellen WBB-4 Forum sind alle Beiträge, welche sich zum damaligen Zeitpunk im Archiv befunden haben, nicht übernommen worden. Das hat bei vielen Forennutzer zu einer erheblichen Reduktion des Beitragszählers geführt und hat auch dich betroffen.

    • Neu

      Manche Leute übertreibens echt... gehe HT, der Jäger vergeigt Bad Omen und wird sofort gekickt. Ich mein... einmal und der SM hätte auch mal silencen können :pillepalle:

      Climb from the prison that you've built in your soul,
      When the night has arisen - then your legend will be whole
    • Neu

      Kebabyami schrieb:

      we are lucky he isnt our mod :ugly:
      :yes:

      Strawberry93 schrieb:

      Ihh hier sind echt zu viele Mods. Bin für ein paar Entlassungen =o
      Die kriegen doch eh nichts gezahlt sind arm genug :pfeiff:

      Wie lange braucht man atm um mit gear aufzuholen von 0weg?

      Laycee schrieb:

      du hast mit deinem nich so guten gear damals mit den NM files etc bewiesen das du top notch bist also...
      :liebe:
    • Neu

      Buvfyy schrieb:

      Wie lange braucht man atm um mit gear aufzuholen von 0weg?
      Kommt drauf an, hast Du grad n paar tausend Euro zur Hand? Dann ists easy.
      Wenn nicht stell dich auf ein ziemlich hartes halbes bis ganzes Jahr grinden ein.
      "What can one Grey Warden do?" - "Save the f :cursing: cking world I guess."


      Mirahne schrieb:

      Dein Leserferständnis ist bestensfals dürftig

      xellos20 schrieb:

      @Blackwall, jetzt sitzt Du bestimmt an Deinem PC, klatschst Dir auf die Schenkel und lachst... gut getrollt. Bekommst Du nen Bonus dafür von GF?
    • Neu

      Blackwall schrieb:

      Buvfyy schrieb:

      Wie lange braucht man atm um mit gear aufzuholen von 0weg?
      Kommt drauf an, hast Du grad n paar tausend Euro zur Hand? Dann ists easy.Wenn nicht stell dich auf ein ziemlich hartes halbes bis ganzes Jahr grinden ein.
      ne ohne money :P

      Laycee schrieb:

      du hast mit deinem nich so guten gear damals mit den NM files etc bewiesen das du top notch bist also...
      :liebe:
    • Neu

      Buvfyy schrieb:

      Wie lange braucht man atm um mit gear aufzuholen von 0weg?
      Glücksfrage und abhängig davon, was man aufholen will. Vllt so 3-4 Monate? Wobei es magische Klassen eh leichter haben und man z.B. als Sorc primär einfach die HP-Werte erreichen muss.

      Climb from the prison that you've built in your soul,
      When the night has arisen - then your legend will be whole
    • Neu

      Kebabyami schrieb:

      als ob 3-4 Monaten reichen rofl
      Es sind rund 4 Monate vergangen. Das meiste ist eben Glückssache und ne Fraktions-/Serverfrage bei den Accessories und Waffen im PvE.

      Climb from the prison that you've built in your soul,
      When the night has arisen - then your legend will be whole
    • Neu

      Wenn er nicht massiv pre-gefarmt hat vor 6.0 wird das nichts in der kurzen Zeit.
      "What can one Grey Warden do?" - "Save the f :cursing: cking world I guess."


      Mirahne schrieb:

      Dein Leserferständnis ist bestensfals dürftig

      xellos20 schrieb:

      @Blackwall, jetzt sitzt Du bestimmt an Deinem PC, klatschst Dir auf die Schenkel und lachst... gut getrollt. Bekommst Du nen Bonus dafür von GF?
    • Neu

      Sirkka schrieb:

      Es sind rund 4 Monate vergangen. Das meiste ist eben Glückssache und ne Fraktions-/Serverfrage bei den Accessories und Waffen im PvE.
      ohja nach 4 Monaten mit soviele Bonus Runs und mehrere Gruppen bin ich nicht ma weit wie anderen, wie soll ER ohne pre 6.2 Ressourcen das machen? Pls elaborate. Nicht jeeder lucken halt so rum wie du und Shothead

      er kann sich durchaus am Anfang durchcarrien lassen, aber aufholen ist nicht mehr drin

      Sirkka schrieb:

      Außerdem verlier ich immer Damage bei Adds (sagte Gladi zu Sin)

      Bard = No Skill guide << nicht mehr aktuell, neuer Guide inc ¯\_(ツ)_/¯
    • Neu

      Ich spiel' jetzt seit vier bis fünf Wochen eine andere Klasse, einfach für ein wenig Abwechslung, und hab bislang nur zwei legendary Teile, während andere Leute in dem Zeitraum schon full bzw. fast full legendary sein können. RNG ist break or make. Entweder, du hast Glück, oder du hast keinen Progress, was gerade angesichts der Wertevoraussetzungen (je nach Klasse musst du (fast) full legendary sein) für Prometun und Makarna maximal dreistes Game Design ist. Das macht auf Dauer keinen Spaß.

      PS: Die Gruppenfindung ist auch maximal annoying - erst recht, weil die Crossserverfunktion so krass beschnitten wurde. Heute knapp über 2h für 4 x HT gebraucht.

      I am the master of my fate.
      I am the captain of my soul.

      [William Ernest Henley - Invictus]

    • Neu

      Ich starte gleich 80x Garten, mal sehen was da raus kommt.
      "I am a ranger.
      We walk in the dark places no others will enter.
      We stand on the bridge, and no one may pass.
      We live for the One, we die for the One."
    • Neu

      badidol schrieb:

      Nur die Harten kommen in den Garten!
      Ne Garten ist eigentlich eher so für die, die das Harte nicht schaffen. :denk:
      "What can one Grey Warden do?" - "Save the f :cursing: cking world I guess."


      Mirahne schrieb:

      Dein Leserferständnis ist bestensfals dürftig

      xellos20 schrieb:

      @Blackwall, jetzt sitzt Du bestimmt an Deinem PC, klatschst Dir auf die Schenkel und lachst... gut getrollt. Bekommst Du nen Bonus dafür von GF?
    • Neu

      Blackwall schrieb:

      badidol schrieb:

      Nur die Harten kommen in den Garten!
      Ne Garten ist eigentlich eher so für die, die das Harte nicht schaffen. :denk:
      Gerücht!
      "I am a ranger.
      We walk in the dark places no others will enter.
      We stand on the bridge, and no one may pass.
      We live for the One, we die for the One."
    • Neu

      Einen schönen verregneten Sonntag wünsche ich! :kaffee:

      Erst einmal das Wichtigste zuerst:

      Doris schrieb:

      an meinem Ablage -Tisch mit Rollen ist ne Fernbedienung mit einem roten Knopf. (Was hast du wieder angestellt?!)
      Wenn ich da draufdrücke kommt eine Schwester die ich höflich bitte mir einen Kaffee zu holen. (Dein Knopf ist kaputt, das geht noch besser ;) )
      Das geht so seit Mittwoch (Du nutzt das auch noch ordentlich aus, tztztz)
      Aber bei dem Wetter möcht ich sowieso das Krankenhaus-Bett nicht verlassen ... (Glückspilz oder Pechvogel?)
      Es sei denn muss zum Dampfen ( :chair: :chair: :chair: :chair: Ungesund und verzögert die Heilung!)
      @Doris Gute Besserung! Gewöhn dich nicht zu sehr an die netten Pfleger. ;)

      badidol schrieb:

      Milchmädchenrechnung par excellence. Ups, das war jetzt ein Leihbegriff aus dem Französischen. Oder ist das ok, weil gängig genug?
      Tatsächlich ist Deutsch keine Weltsprache in dem Sinne, Englisch schon. Englisch ist auch der kleinste gemeinsame Nenner, auf den man linguistisch kommen kann, eben weil es sich über die Zeit hinweg einfach schlicht und ergreifend so gut wie überall durchgesetzt hat. Jeder
      kann, in zugegebenermaßen sehr unterschiedlicher Ausprägung, irgendwie ein bisschen Englisch im Zweifel. Mit Deutsch ist das mitnichten so. Im
      Zweifel versteht mich der Medizinmann im hintersten Sambesi eher, wenn ich ihm was Englisches entgegenstammle, als wenn ich ihn auf Deutsch
      begrüße. Daher ist Englisch überall zu tolerieren sinnvoll, Deutsch hingegen nur von bedingt ausgeprägtem Sinngehalt.
      Das übliche Blabliblub "Deutsch ist keine Weltsprache" von den Leuten, die unbedingt Englisch durchsetzen wollen, diese Unterhaltung hatte ich schon mit Siraya durch. Englisch ist nicht der kleinste gemeinsame Nenner, sondern es ist direkt von Sprache zu Sprache und nicht über eine Drittsprache, die beide Parteien nur so halbwegs können! Was übrigens bei den meisten Menschen als Höflichkeit angesehen wird, wenn man sich in deren Muttersprache an sie wendet. Solch ein Verhalten führt übrigens zu weniger Missverständnissen und wäre in eurem Fall kundenfreundlicheres Verhalten (eure Marketing-Expertin Alison Turner hilft euch dabei sicher weiter!).

      Mit "hinterste Sambesi" ist wohl Sambia gemeint:

      Wikipedia schrieb:

      Sprachen
      Es werden hauptsächlich Bantusprachen gesprochen; einzige Amtssprache ist allerdings Englisch, obwohl sie nur von 1,7 % der Bevölkerung als Muttersprache gesprochen wird. Als Verkehrssprachen sind Bemba (3,3 Millionen Sprecher in Sambia, wird also von 33,4 % der Bevölkerung gesprochen) und Nyanja (803.000 Sprecher; 14,7 %) verbreitet. Nyanja wird auch in der Hauptstadt gesprochen, zusätzlich kommen 4,5 % Chewa-Sprecher. Auch ChiTonga (990.000 Sprecher; 11,4 %) ist eine verbreitete Sprache. Lozi (610.000 Sprecher; 5,5 %), die Sprache der Rotse, wird in weiten Teilen des Südens als Verkehrssprache genutzt.[9][13]
      Zu den 43 gesprochenen Sprachen im Land zählen gemäß Volkszählung 2010 ferner Nsenga mit 2,9 %, Tumbuka mit 2,5 %, Lunda (Nordwest) 1,9 %, Kaonde 1,8 %, Lala mit 1,8 %, Lamba mit 1,8 %, Luvale mit 1,5 %, Mambwe mit 1,3 %, Namwanga mit 1,2 %, Lenje mit 1,1 % und Bisa mit 1 % Anteil. Andere Sprachen machen 9,4 % aus.[10]
      Dann hoffe ich mal das dein Medizinmann zu den 1,7% der Bevölkerung gehört, sonst könnte das tödlich enden, wenn er auch nur "Gestammel" vestehen kann.
      Man weiß nie wie gut jemand in der Schule aufgepaßt und verstanden hat. ^^

      Weltsprache, Siraya kennt es schon, der Artikel ist wirklich interessant, man sollte ihn ganz lesen:

      Wir können gerne darüber diskutieren was Weltsprache ist und was nicht, hier ist ein netter Artikel "Deutsch gehört zu den Top fünf der Weltsprachen", der Artikel ist zwar von 2015 aber noch halbwegs aktuell und wenn ich mal so einen kleinen Absatz zitieren darf:

      Deutsch gehört zu den Top fünf der Weltsprachen schrieb:

      In 144 Ländern wird Deutsch gelernt

      Wichtiger als solche Sprachinseln altertümlicher Gemütlichkeit sind für die Stellung des Deutschen in der Welt allerdings ganz andere Zahlen:
      14,5 Millionen Menschen auf der Welt lernen Deutsch als Fremdsprache, hat die letzte Erhebung des Goethe-Instituts 2010 ergeben. In 144
      Ländern wird Deutsch an staatlichen Schulen oder Hochschulen gelehrt, sogar in Nordkorea: „Wenn die Nordkoreaner Botschaftspersonal nach
      Deutschland schicken, statten sie es mit Sprachkenntnissen aus, die im Land vermittelt werden. Und auch Reiseführer können dort Deutsch.“ Die
      weltweite Zahl der Deutschlerner steigt wieder, weil Deutschland sein Image als riesiges reformunfähiges Problemkind der EU abgeschüttelt hat
      und wieder als stabile Lokomotive in der kriselnden Weltwirtschaft gilt.

      badidol schrieb:

      Wo bitte wird hier, im Deutschen Forum, Deutsch nicht toleriert?
      Da gab es diesen Vorfall im deutschen Forum, wo ich nach einer deutschen Übersetzung gefragt hatte, weil anscheinend Englisch bevorzugt worden ist und wurde nach einer Diskussion über diese Lächerlichkeit mit einem Schimpfwort in deutscher Sprache und einer Verwarnung bedacht. Vielleicht kommt dir dieser intolerante Vorfall bekannt vor? :kaffee:

      Toleranz kann ein ganz gefährliches Wort sein, wie ein Schwert mit beidseitiger Klinge, Zitat: "Daher ist Englisch überall zu tolerieren sinnvoll, Deutsch hingegen nur von bedingt ausgeprägtem Sinngehalt."

      Also muß ich Englisch akzeptieren, auch wenn es eigentlich Deutsch sein sollte
      Spoiler anzeigen
      (z.B. denglische Neuigkeiten hier im Forum)
      . Das klingt sehr wenig nach Toleranz, eher nach "Friß oder Stirb".

      Tolerant wäre, wenn beides Gleichberechtigt (Texte in deutscher und englischer Sprache, aber kein Denglisch) angeboten werden würde (englisches Forum, deutsches Forum).
      Wenn ihr erlaubt Englisch im deutschen Forum zu schreiben, aber es untersagt im englischen Forum Deutsch zu schreiben, ist das INTOLERANT! :shout:

      bidadol schrieb:

      Will ich wissen, woher diese beinahe bereits manisch anmutende Anglophobie herrührt oder bereue ich hinterher, gefragt zu haben? Ich mein halt nur, langsam wirds albern und auch ein bisschen kindisch, wie du darauf herumreitest ¯\_(ツ)_/¯
      Gegenfrage: Woher kommen die Komplexe deutsche Sprache nicht benutzen zu wollen? Eine/n böse/n Deutschlehrer/in gehabt? :peitsche:

      Für die Allgemeinbildung: Mark Twain: Die schreckliche deutsche Sprache

      (Amerikanischer Schriftsteller über die deutsche Sprache, sehr lustig) ^^


      @Galeas gibt es auch Frenglisch im französischen Forum? Welche Forenregeln gibt es dort bezüglich der Sprache?
      @Mookie Schulden: 2.013.084.192 Kinah + Zinsen :kaffee:

      Keks mich, ich bin der Frühling