Sorc gegen Msupp Set

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    hr könnt euch ab sofort im neuen Forum einen Account registrieren. Dieses Forum ist nicht mehr aktiv und wird am 26.03. abgeschaltet.

    • [NICK]tldr wrote:

      Blind GS regelt ... Müll :thumbdown:


      Dir ist bewusst, dass ich auf Blind GS extra gespielt habe? Wenn du es dir genau anschaust siehst du auch eventuell extra Autoattacks für Blind proccs. Das ist ja gerade der Sinn dahinter... ich will dich mal sehen wie du gegen nen Gladi mit 4000 Msupp spielst, ach warte das werde ich eh nie sehen.

      PS. oder habe ich gerade Coroz Forenaccount detected? :)
    • [NICK]tsunee wrote:

      [NICK]tldr wrote:

      Blind GS regelt ... Müll :thumbdown:


      Dir ist bewusst, dass ich auf Blind GS extra gespielt habe? Wenn du es dir genau anschaust siehst du auch eventuell extra Autoattacks für Blind proccs. Das ist ja gerade der Sinn dahinter... ich will dich mal sehen wie du gegen nen Gladi mit 4000 Msupp spielst, ach warte das werde ich eh nie sehen.

      PS. oder habe ich gerade Coroz Forenaccount detected? :)

      Naja, wer in Duellen auch schon meint, MSup-Sets nutzen zu müssen, die gegen magische Klassen einfach krass OP sind, hat sowas halt verdient. Die Leute, die solche Sets nutzen, sollten sich wirklich nicht wundern, wenn sie mit Blind-Gottsteinen oder Hrnsn-Spieltaktiken wie Fearlock und Co. bombadiert werden.

      I am the master of my fate.
      I am the captain of my soul.

      [William Ernest Henley - Invictus]

    • Mal abgesehen davon das der Gladi sich viel zu leicht covern lässt hat er mit der extend sicher keine 4k msupp :0
      Da sinds vllt noch 2,6k. Den Buff Kitest/Blindest du ja eh aus, war schon immer nutzlos gegen Leute die Augen haben oO

      CC > Msupp , wird wahrscheinlich fast jeder (pvp) Mage wissen. Wenn der Gladi dann noch so leicht zu covern ist wie im Video muss er eig verlieren.. ob nun blinded oder nicht. 4k mit den (noncrit) nukes regeln halt auch durch Msupp :) Ist ja nicht so das Mages selten Critten wenn sie ein wenig Grund-Gear haben.

      zum Thema Msupp im Duell.. Ohne den Buff und mit normalen Waffen (wie im Video) ist es ziemlich Balanced - wenn beide Spieler wirklich gutes Gear haben. Jedenfalls gefällt es mir persönlich so deutlich besser als jedes mal auf RNG zu hoffen das Flügelstärken beide Roots frisst. Ohne Msupp sind die Duelle für meinen Geschmack zu schnell vorbei, entweder der Mage platzt in 2,3 Sekunden oder ich tuh es, je nachdem was mein Flügel stärken so treibt.


      Edit: Was zur Hölle hat er eig beim 1ten Duell gemacht? Braucht ne halbe Ewigkeit für Flügel stärken und dann zieht er es während du nen Slow Castest? Trotz nem Lucky Resist vom Cover das ganze noch so zu versauen ist schon so naja oO Dazu noch der/die Blindproccs, wie will man das verlieren.. Aber naja, wollt den armen eig nicht so flamen, hab auch mal nen schlechten Tag :0

      Edit2: Ich würde es eigentlich sogar bevorzugen nur im Cover auf Msupp zu wechseln, allerdings sind die ingame Makros fürs Gear switchen relativ bescheiden, daher funktioniert das bei mir nicht so gut :<

      Vies - Thor Elyos
    • Achja wie ich dieses Forum liebe, da schreibt man und will absenden und ist ausgeloggt uuuuuuuuuuund bye Text...

      Kurzfassung, da ich keine Lust mehr habe das alles zu schreiben:
      Msupp in Duellen eher angebracht als im Open. Msupp in den richtigen Händen = toter Sorc.
      Sollte ein Gegner Msupp anhaben, sollte man nicht zögern seine kompletten Skills auch zu verwenden (ich denke hier an Wintry, 10k Schild, Fear, und die ganzen "boah was du benutzt das im Duell? lol du noob" SKills). Genauso wie ein Blind sehr nützlich ist, auch wenn der Gegner (welcher übrigens zu 95% einen Silence auf der Waffe hat) dir sagen wird du gewinnst nur durch Blind GS.
      Bin gespannt auf den nächsten Patch, wenn ich im Moment schon noch so 200-300 mehr Mboost bekommen könnte, wie wird das mit 4.8 dann? Also mit so 400 Mboost mehr (hochgebufft wären das dann so um die 4800Mboost) stören einen die 2800 Msupp auch nicht mehr so sehr :D
    • Hatte schon so einige der mächtigsten Balder Elyos Gladis in der 1on1 Arena...sie gingen kläglich unter.

      triffste auf mich zufällig in der 1on1 Arena können wir uns messen. Duelle mache ich nie...weil sie so spannend sind wie Angela Merkel beim Staubwischen zuzusehen.

      Das Duell ist hart langweilig. Coroz bewegt sich wie ein Miol stur dumm rum ein bauklotz hätte sich agiler bewegt. bei 4k Msupp hat er in diesem Duell einen ranziges Bild abgegeben.

      Weis nicht warum es dir jedes mal im Schritt juckt deine Meinung zu geben, und das nicht mal zum Thema.
      Dieser Beitrag muss zunächst von einem Moderator geprüft und freigeschaltet werden, damit er für alle Benutzer sichtbar wird
    • [NICK]tsunee wrote:

      Achja wie ich dieses Forum liebe, da schreibt man und will absenden und ist ausgeloggt uuuuuuuuuuund bye Text...

      Kurzfassung, da ich keine Lust mehr habe das alles zu schreiben:
      Msupp in Duellen eher angebracht als im Open. Msupp in den richtigen Händen = toter Sorc.
      Sollte ein Gegner Msupp anhaben, sollte man nicht zögern seine kompletten Skills auch zu verwenden (ich denke hier an Wintry, 10k Schild, Fear, und die ganzen "boah was du benutzt das im Duell? lol du noob" SKills). Genauso wie ein Blind sehr nützlich ist, auch wenn der Gegner (welcher übrigens zu 95% einen Silence auf der Waffe hat) dir sagen wird du gewinnst nur durch Blind GS.
      Bin gespannt auf den nächsten Patch, wenn ich im Moment schon noch so 200-300 mehr Mboost bekommen könnte, wie wird das mit 4.8 dann? Also mit so 400 Mboost mehr (hochgebufft wären das dann so um die 4800Mboost) stören einen die 2800 Msupp auch nicht mehr so sehr :D



      Msupp wird immer unwichtiger, sollte auch allen klar sein. Gerade wenn man MV durchs plussen kriegt oder +20 Waffen "normal" werden. Daher ist es auch nur bei unequippten Spielern unfair. Wenn du durch Msupp 6k Hits machen kannst sieht es für mich jedenfalls keineswegs unbalanced aus. Godstones waren eh nie mein Thema, bin einer der 5% ohne Blind/Para/Silence :) einfach weil mir Gladi an sich schon RNG genug ist.

      Wie gesagt geh ich aber nicht von diesen Full Msupp Troll Gladis aus die sich auf 4,2k Msupp pushen, sondern von werten die aufeinander abgestimmt sind, so das es für beide halt noch Sinn macht überhaupt zu kämpfen, und wenn dein Balaur Seeker durch sein Msupp mit 6,5k crittet ist das wie gesagt kein Beweis dafür wie unbalanced Msupp ist.

      Vies - Thor Elyos
    • Kentucky wrote:

      Hatte schon so einige der mächtigsten Balder Elyos Gladis in der 1on1 Arena...sie gingen kläglich unter.

      triffste auf mich zufällig in der 1on1 Arena können wir uns messen. Duelle mache ich nie...weil sie so spannend sind wie Angela Merkel beim Staubwischen zuzusehen.

      Das Duell ist hart langweilig. Coroz bewegt sich wie ein Miol stur dumm rum ein bauklotz hätte sich agiler bewegt. bei 4k Msupp hat er in diesem Duell einen ranziges Bild abgegeben.

      Weis nicht warum es dir jedes mal im Schritt juckt deine Meinung zu geben, und das nicht mal zum Thema.


      Versteh ich auch nicht bei deinen intelligenten Aussagen jedes Mal.
      Was fällt mir blos ein tztztz.
      Ja Arena da kann man schön Nezekan, Gk Heal und auf Blocken Set spielen gg mächtige Elyos Balder Gladis.
      Kann mir das gut vorstellen warum du nur Arena magst, da kriegt man ja noch GP nicht wahr, den alles andere wäre eh sinnlos und verschwendete Zeit.

      So ich geh jetzt arbeiten d.h. mal vor die Tür du weißt schon, da wo die Pizza immer reinkommt.
    • Spawnkiller wrote:

      Kentucky wrote:

      Hatte schon so einige der mächtigsten Balder Elyos Gladis in der 1on1 Arena...sie gingen kläglich unter.

      triffste auf mich zufällig in der 1on1 Arena können wir uns messen. Duelle mache ich nie...weil sie so spannend sind wie Angela Merkel beim Staubwischen zuzusehen.

      Das Duell ist hart langweilig. Coroz bewegt sich wie ein Miol stur dumm rum ein bauklotz hätte sich agiler bewegt. bei 4k Msupp hat er in diesem Duell einen ranziges Bild abgegeben.

      Weis nicht warum es dir jedes mal im Schritt juckt deine Meinung zu geben, und das nicht mal zum Thema.


      Versteh ich auch nicht bei deinen intelligenten Aussagen jedes Mal.
      Was fällt mir blos ein tztztz.
      Ja Arena da kann man schön Nezekan, Gk Heal und auf Blocken Set spielen gg mächtige Elyos Balder Gladis.
      Kann mir das gut vorstellen warum du nur Arena magst, da kriegt man ja noch GP nicht wahr, den alles andere wäre eh sinnlos und verschwendete Zeit.

      So ich geh jetzt arbeiten d.h. mal vor die Tür du weißt schon, da wo die Pizza immer reinkommt.


      Jo in Duellen, hat man alle CDs und kann sie alle usen und man kann das Mresiset als Kleriker gegen Sorcs und co anziehen. Ich weis schon warum du Duelle liebst.

      Eine Arena geht über 9 Minuten 3 Runden ala 3 mins. nicht alle Cds könntne in der nächsten Runde ready sein.
      Dieser Beitrag muss zunächst von einem Moderator geprüft und freigeschaltet werden, damit er für alle Benutzer sichtbar wird
    • Also ein 6500 Balau Seeker Crit finde ich persönlich jetzt nicht gerade viel, du musst bedenken dass es Luck ist ob er crittet und du Castzeit hast. Dazu reicht ein Ap Pot und normaler Pot um den Dmg komplett abzufangen, und dann sind es immernoch bisschen mehr als 20k Leben die man runterhauen muss und das ohne den größten Dmg Skill, vom Heal von second Wind mal abgesehen. Und der 6500 Crit kommt auch nicht wenn der Gladi gerade seinen Msupp Buff oben hat.

      @Kentucky: Ja ne riesige Herausforderung war es mit Sicherheit nicht. Aber der Sinn der Sache ist ja nur zu zeigen, dass Msupp auch nicht immer ein Free Win ist. Ich hab noch nen paar mehr Aufnahmen, auch mit besserer Quali und nicht von twitch. Eventuell lad ich die auch noch in irgendeiner Form hoch, da sieht man auch deutlich, dass man Wintry und so Scherze nicht braucht :pfeiff:

      The post was edited 1 time, last by [NICK]tsunee ().

    • So sehe ich das mit dem Msupp set auch, hab zwar selber eins es gammelt rum. Aber sobald ein Sorc erkennt das ein gegner Msuppset hat. Spielt er auf Mass CC.

      Und das Duell ist in meinen Augen sinnlos. da du von vornherein wusstest das er Msupp anzieht und du entsprechend ihn auf CC oder distanz halten konntest.

      Im grunde kannst unter dein Video nur

      q.e.d. schreiben.
      Dieser Beitrag muss zunächst von einem Moderator geprüft und freigeschaltet werden, damit er für alle Benutzer sichtbar wird
    • [NICK]tsunee wrote:

      Also ein 6500 Balau Seeker Crit finde ich persönlich jetzt nicht gerade viel, du musst bedenken dass es Luck ist ob er crittet und du Castzeit hast. Dazu reicht ein Ap Pot und normaler Pot um den Dmg komplett abzufangen, und dann sind es immernoch bisschen mehr als 20k Leben die man runterhauen muss und das ohne den größten Dmg Skill, vom Heal von second Wind mal abgesehen. Und der 6500 Crit kommt auch nicht wenn der Gladi gerade seinen Msupp Buff oben hat.

      @Kentucky: Ja ne riesige Herausforderung war es mit Sicherheit nicht. Aber der Sinn der Sache ist ja nur zu zeigen, dass Msupp auch nicht immer ein Free Win ist. Ich hab noch nen paar mehr Aufnahmen, auch mit besserer Quali und nicht von twitch. Eventuell lad ich die auch noch in irgendeiner Form hoch, da sieht man auch deutlich, dass man Wintry und so Scherze nicht braucht :pfeiff:


      Wie gesagt, CC > Msupp. Wenn du als "CC" Mage 10k Crits verteilst und alles im ersten Silence Cover zerlegst kann das doch einfach nicht der Sinn der Sache sein. Aber ich schätze wir sollten es dabei belassen, habe nicht viel Lust auf eine Endlos-Diskussion^^ Gerade wo ich doch selbst kein Fan von Full-Msupp bin.

      Vies - Thor Elyos
    • Kentucky wrote:

      So sehe ich das mit dem Msupp set auch, hab zwar selber eins es gammelt rum. Aber sobald ein Sorc erkennt das ein gegner Msuppset hat. Spielt er auf Mass CC.

      Und das Duell ist in meinen Augen sinnlos. da du von vornherein wusstest das er Msupp anzieht und du entsprechend ihn auf CC oder distanz halten konntest.

      Im grunde kannst unter dein Video nur

      q.e.d. schreiben.


      Nunja ich will dich da mal aufklären kurz, da du glaube ich Sorc nicht ganz so verstehst: Ob Msupp oder nicht, ein Sorc sollte einen Gladi IMMER auf Range halten und CC'n. Das hat rein gar nichts damit zu tun ob er Msupp hat oder nicht. Ob und wie oft man CC't hängt eher viel mehr vom Gladi an sich ab, unter wieviel Druck er einen setzt. Es gibt nur eine Sache die eventuell anders aussehen würde und das wäre, dass ich probieren würde ihn mit einer Burstcombo zu töten.
      PS Nen Gladi ohne Msupp kann man auch auf Range halten und entsprechend CC'n, aber verrat es keinem!
    • Das Problem an dem Video ist, dass der Gladiator in den Duellen wohl spielerisch nicht in einer sehr hohen Liga spielt, was hier einige Vorposter auch bereits bemängelt haben. Ansonsten ist ein MSup-Set, insbesondere das Leder-Invasions-Set, mit dem man ohne jegliche Buffs bereits auf etwa 3k MSup kommt (uralte Froot-Loops vorausgesetzt), eine sehr mächtige Waffe gegen magische Klassen. Zudem kommen physische Klassen, die ein solches Set nutzen, immer noch auf gute Offensiv-Werte, was hier keineswegs vernachlässigt werden sollte. Im Endeffekt ist mit vergangenen und noch anstehenden Änderungen ein immer stärkerer Push der physischen Klassen festzustellen.

      Jedenfalls hat man als Caster-Klasse nicht die Möglichkeit solch krasser Defensiv-Sets, da es kein entsprechendes physisches Pendant zu MSup gibt (PDef zählt hier definitiv nicht). Zudem haben physische Klassen den Vorteil von sinnvollen Komposit-Manasteinen (Atk/Krit mit Präzision als Nebenwert), während magische Klassen hier insoweit benachteiligt sind, als dass sie nur MV/MAcc oder umgekehrt sockeln können. Ein etwaiges MAcc-Argument physischer Klassen zählt hier dank den Änderungen mit 4.8 nicht mehr. Somit können physische Klassen effektiv zwei Offensiv-Werte erhöhen, während magische Klassen lediglich einen Offensiv-Wert erhöhen können. MV/MKrit-Komposit-Manasteine, auch wenn es nur MV+27/MKrit+2 wären, sind daher schon lange überfällig.

      Das spezielle Problem bei MSup-Sets ist daher auch, dass sie nicht durch MKrit negiert werden können, da man als magische Klasse nicht auf genug MKrit kommt, um damit MSup-Sets durch kritische Treffer brechen zu können. Abhilfe könnte hier allerhöchstens 4.9 mit den neuen MK-Sets schaffen. Voraussetzung ist aber auch hier wieder, dass man als magische Klasse absolut maximal gegeared sein muss. MK-Schmuck reicht hier jedenfalls nicht aus, da er keinerlei MKrit aufweist.

      Auch Bemerkungen, MSup-Sets würden ohnehin immer irrelevanter werden, weil +20-Waffen immer normaler würden (Welch Unsinn!) und man MV durch Plussen von Rüstungen erhalten würde, sind durchaus fadenscheinig. Sicherlich helfen die 300 potentiellen weiteren MV weiter, trotzdem ist der Wert nicht so hoch, dass MSup-Sets komplett negiert würden. Zudem wird sich der MSup-Wert zukünftig durch z.B. MSup-Flügel noch weiter steigern lassen. Ein weiteres Problem bei MSup-Sets ist ohnehin, dass die entsprechenden Klassen über einen hohen TP-Pool verfügen, erst recht, wenn sie Steine wie z.B. Krit/TP sockeln. Bei Gladiatoren mag das noch gehen, bei Templern und Assassinen ist es im Endeffekt jedoch fast unmöglich, über 20k TP (Warum muss man der Klasse mit dem mit Abstand höchsten Burst-Dmg-Output noch einen so krassen TP-Pool geben?) niederzubursten.

      Im Endeffekt bleibt magischen Klassen daher nur, ihren CC maximal und wohl dosiert auszunutzen und auch auf Gottsteine zu setzen. Gerade Zauberer auf CC haben das Problem, dass sie - wenn sie ohne GK spielen - nur wenige "Nukes" haben, die wirklich effektiv Schaden machen (Je nach Sockelung sind das nur noch Balaur Seeker und Storm Strike). Nicht vernachlässigen darf man auch, dass der Gegenspieler auch CCs und Self-Heals nutzen kann. Gerade bei Gladiatoren ist es durchaus nicht unüblich, dass die Flügelklinge einen Random-KD nebst Silence-Procc (Illusions-Zustand-Gottsteine sind bei physischen Klassen dank hoher Angriffsfrequenz absolut OP) auslöst und somit gegen magische Klassen einer der stärksten Opener überhaupt ist. Ein Templer/Gladiator ist daher mit MSup-Set mindestens ebenbürtig ggü. magischen Klassen.

      Schlussendlich bleibt zu sagen, dass das Konterklassensystem immer weiter zugunsten der physischen Klassen aufgehoben wird und es daher auch durchaus Zeit wäre, magische Klassen wieder einmal zu pushen. Während Templer/Gladiatoren nunmehr durchaus gute Chancen gegen Stoffklassen haben, hat man als Stoffklasse kaum eine Chance bspw. gegen gute Assassinen. Wobei dieses Beispiel evtl. ohnehin unbrauchbar ist, weil Assassinen derzeit ohnehin keine reelle Konterklassen (außer vielleicht Templer, die sich sämtliche defensiven Buffs ziehen) haben.

      I am the master of my fate.
      I am the captain of my soul.

      [William Ernest Henley - Invictus]

      The post was edited 4 times, last by Anneroze: typografische und grammatikalische Fehler ().