Die meistgehassten Instanzen!

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    hr könnt euch ab sofort im neuen Forum einen Account registrieren. Dieses Forum ist nicht mehr aktiv und wird am 26.03. abgeschaltet.

    • - Draupnir... :|
      - Talocs Höhle
      Darf man Event-Instanzen auch nennen? Dann:
      - Rukibuki Zirkus :pinch:

      Warum ? Weil nervt.

      Verschwundene Inis zähl ich nicht mehr dazu, ansonsten würde Nest des Sandgebieters auch auf der Liste landen. :ugly:

      Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern, dass er nicht tun muss, was er nicht will. (Jean-Jacques Rousseau)
    • - Haramel
      - Kromedes Prozess
      - Dark Poeta :thumbdown:
      - Talocs Höhle
      - das gute alte Tahmes

      Im Gegensatz zu vielen Leute mag ich dafür aber tatsächlich die Draupnir-Höhle :) Ich amüsiere mich immer gut, wenn die Leute es nach dem ersten Boss nicht schaffen, ordentlich runter zu gleiten zum zweiten Boss :D Selbes bei der Etappe Aufzug --> Bakarma. Was haben wir da schon ne Zeit zugebracht in der Ini, um auf die Leute zu warten ... :rolleyes:
    • Eigentlich mag ich nur Talocs Höhle und Alquimas Forschungslabor nicht, alles andere laufe ich gerne.

      Ich bin auch ein Riesenfan der Draupnir-Höhle, denn sie ist als einzige der Lowlevel-Instanzen noch eine kleine Herausforderung. Ich mag auch den Aufbau derer, es ist sehr verschachtelt und verwirrend. Genau solche Instanzen vermisse ich im derzeitigen Endcontent.
      Loki Asmodier: Romolom Lvl 80 Gladiator
    • [NICK]kiiru wrote:

      - Haramel
      - Kromedes Prozess
      - Dark Poeta :thumbdown:
      - Talocs Höhle
      - das gute alte Tahmes

      Im Gegensatz zu vielen Leute mag ich dafür aber tatsächlich die Draupnir-Höhle :) Ich amüsiere mich immer gut, wenn die Leute es nach dem ersten Boss nicht schaffen, ordentlich runter zu gleiten zum zweiten Boss :D Selbes bei der Etappe Aufzug --> Bakarma. Was haben wir da schon ne Zeit zugebracht in der Ini, um auf die Leute zu warten ... :rolleyes:

      Wieso denn Dark Poeta? o: Ich mag DP. x: :liebe:

      I am the master of my fate.
      I am the captain of my soul.

      [William Ernest Henley - Invictus]

    • Anneroze wrote:

      [NICK]kiiru wrote:

      - Haramel
      - Kromedes Prozess
      - Dark Poeta :thumbdown:
      - Talocs Höhle
      - das gute alte Tahmes

      Im Gegensatz zu vielen Leute mag ich dafür aber tatsächlich die Draupnir-Höhle :) Ich amüsiere mich immer gut, wenn die Leute es nach dem ersten Boss nicht schaffen, ordentlich runter zu gleiten zum zweiten Boss :D Selbes bei der Etappe Aufzug --> Bakarma. Was haben wir da schon ne Zeit zugebracht in der Ini, um auf die Leute zu warten ... :rolleyes:

      Wieso denn Dark Poeta? o: Ich mag DP. x: :liebe:
      Das liegt weniger an der Instanz selbst als an den Drops :D Man bekommt Tahabata-Waffen hinterhergeworfen .... leider aber immer nur die falschen :motz: :P
    • [NICK]kiiru wrote:

      Anneroze wrote:

      [NICK]kiiru wrote:

      - Haramel
      - Kromedes Prozess
      - Dark Poeta :thumbdown:
      - Talocs Höhle
      - das gute alte Tahmes

      Im Gegensatz zu vielen Leute mag ich dafür aber tatsächlich die Draupnir-Höhle :) Ich amüsiere mich immer gut, wenn die Leute es nach dem ersten Boss nicht schaffen, ordentlich runter zu gleiten zum zweiten Boss :D Selbes bei der Etappe Aufzug --> Bakarma. Was haben wir da schon ne Zeit zugebracht in der Ini, um auf die Leute zu warten ... :rolleyes:

      Wieso denn Dark Poeta? o: Ich mag DP. x: :liebe:
      Das liegt weniger an der Instanz selbst als an den Drops :D Man bekommt Tahabata-Waffen hinterhergeworfen .... leider aber immer nur die falschen :motz: :P

      Das Problem kenn' ich! :D Aber eigentlich finde ich die Instanz echt schön und laufe die immer noch gern. Dass einem die Waffen hinterhergeworfen werden, finde ich jetzt nicht so. Aber auch wenn wäre das ok; immerhin ist die Instanz alter Content und hat keine Auswirkungen auf den 65er Content.

      I am the master of my fate.
      I am the captain of my soul.

      [William Ernest Henley - Invictus]

    • Keiner der Low Inis ist "FAIL"!.

      Ich wünsche mir regelrecht die alten Versionen herbei.

      40+ SH die min. 2h dauert.
      Es gibt einfach zuviele 50/55/60/65 Chars die NULL Plan von ihrem Charakter haben.

      Ich bin dafür das JEDER 1xUdas laufen muss ... in max 2er Grp!! ... erfolgreich .. bevor er alle anderen Inis laufen darf!!!
      Dann kann er seinen Char spielen.

      Cleric, Chanter, Bard machen diese Ini easy SOLO!!!!

      Draupnir ist eine easy Grp Ini ..... DP in Grp sowas von Easy und sehr schön .. Eso LW aber schön .. uuuuuuusw
      Gott, lass Hirn vom Himmel regnen .... oder Steine
    • - Taloc (extrem öde)
      - Draupnir (drölfzig mal rein wegen der Bakarma-Pole für irgendwen... danach hoffentlich nie wieder <.<)
      - Schutzturm (langwierig für nichts... da gehe ich lieber Ruhna <.<)

      Ich muss sagen, ich vermisse eher Instanzen à la TF, wo sich jeder Boss lohnen kann und man nicht gefühlte fünfzig sinnfreie Bosse umhaut... ähnlich auch bei Makarna. Es mag einfacher sein in Rentus HM und Co heutzutage an Gear zu kommen, aber es ist schlichtweg uninteressant.

      Eventinstanzen mochte ich auch noch nie. <<

      Kurzum - meine Lieblingsinstanz ist Ruhnadium. Keine sinnlosen Mobs, einfach nur der Boss. Wobei ich auch längere Instanzen früher mochte - in denen hat man jedoch dann auch keine x Mobs gelegt, um eventuell beim Endboss dann mal etwas zu bekommen. :ninja:

      Climb from the prison that you've built in your soul,
      When the night has arisen - then your legend will be whole
    • Ich wünsche mir regelrecht die alten Versionen herbei.

      40+ SH die min. 2h dauert.
      Es gibt einfach zuviele 50/55/60/65 Chars die NULL Plan von ihrem Charakter haben.


      :good: Absolutes like, dann wüssten 65er auch mal wieder das Prinzip der Pat und wie sie überzählige Mobs CCn könnten. Warum nur muss ich das jede zweite J-Dred erklären, wenn ich random gehe :pinch: . Außerdem macht es wesentlich mehr Spass, wenn man sich auch etwas anstrengen muss und die Ini nicht auch genauso gut im Halbafk-Modus abschließen kann, weil man regelrecht einschläft dabei.

      Apropo lästige Inis: Sauro, weil es oft nichtmal Dissloot für jeden gibt, der Dissloot immer nur einen Stein meist niedriger Stufe ergibt, die Bosse nix können und sehr low sind (mit Kantor locker zu heilen), lila Schmuck nur ca. jeden 50. Run droppt, um den dann auch noch bis zu sechs Leute würfeln, das mythische Sauro Gear auch nur mit einer bestimmten Wahrscheinlichkeit droppt und es dann auch noch für die eigene Klasse sein muss
    • das viele draupnir nicht mögen kann ich nicht verstehen, ich finde es schade das es keine langen instanzen mehr gibt wo dafür aber jeder boss was droppen kann. ein raum instanzen gehen zwar schnell aber sind doch irgendwie immer das gleiche, da kommt es auch nicht auf das talent des tankes an.SH mochte ich auch immer ganz gerne.


      meine lieblingsinstanz ist Ladiswald( gewesen) und abyssplitter
    • Draupnir hat schlichtweg öde, zähe Bosse, die du töten musst für Bakarma (der dann wieder individueller ist - aber auch nicht minder nervt auf Dauer). Ich muss sagen in der Hinsicht mochte ich TF. Jeder Boss droppt alles und die Bosse haben recht individuelle Mechaniken. Das kann man von den späteren Instanzen in der Richtung (Sauro) nicht sagen, wo Loot unterirdisch und das Verhalten der Bosse entsprechend öde ist...
      Die Endbosse sind zwar durchaus anspruchsvoller geworden im Vergleich, aber man hat auch das Gefühl, dass vieles nur noch durchgekaut und ausgespuckt wird << (wie man auch an 5.0 zum Teil jetzt schon erkennen kann)

      Climb from the prison that you've built in your soul,
      When the night has arisen - then your legend will be whole
    • wenn leute fragen warum man draupnir hasst, dann haben diese früher nicht 300+ runs machen müssen um endlich die fuck pole zu sehen hahah(und der random sie dir dann wegwürfelt. der noch nichtmal gladi ist. dem wahnsinn noch nie so nahe gewesen). und nach ungefähr 500 runs+ unnötige bosse machen um auf einen drop vom letzten zu hoffen ist nervig(fühlt sich aber gut an die waffe dann zu haben). dp fand ich eher noch annehmbar. auch wenn es auch ordentlich runs brauchte um sachen zu bekommen
      Ein Idiot in Uniform ist immer noch ein Idiot.
      Pandemoniae ist so flawless, der kitet mit seinem gladi sogar sorcs.