Pinned [Beta] Heldenprüfungen - Diskussion und Feedback

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    hr könnt euch ab sofort im neuen Forum einen Account registrieren. Dieses Forum ist nicht mehr aktiv und wird am 26.03. abgeschaltet.

    • Kery wrote:

      Jemand ne Übersicht Koreanischer Feiertage zur Hand?
      zwischen 15-18. Feb wird scheinbar nix kommen? :chinese:


      Display Spoiler
      Neujahr (1. Januar)

      Der erste Tag im Jahr. An diesem Tag versammeln sich viele Leute zum Sonnenaufgang an berühmten Stränden oder in den Bergen.


      Seollal (15.-18. Februar 2018)

      Seollal, das Neujahr nach dem Mondkalender, ist in Korea viel bedeutsamer als das Neujahr am 1. Januar. Die meisten Firmen bleiben an diesen Tagen geschlossen und viele Menschen besuchen während der Feiertage ihre Heimat. Am Tag von Seollal stehen alle früh auf, tragen ihre beste Kleidung und überbringen den älteren Familienmitgliedern den Neujahrsgruß (Sebae). Gegessen wird zu diesem Anlass unter anderem Tteokguk oder Manduguk (Suppe mit Reiskuchen bzw. Mandu) und es werden zusammen traditionelle Spiele gespielt.


      Tag der Unabhängigkeitsbewegung (1. März)

      Am 1. März 1919 begann mit der Verlesung der Unabhängigkeitserklärung in Seoul die Unabhängigkeitsbewegung, in der Korea seine Unabhängigkeit von der Kolonialherrschaft Japans beanspruchte. Um diesem Tag zu gedenken, wurde er zu einem offiziellen Feiertag ernannt.


      Buddhas Geburtstag (22. Mai 2018)

      Am 8. Tag des 4. Monats nach dem Mondkalender wird der Geburtstag des Begründers der buddhistischen Lehre gefeiert. In Korea wird er oft auch als "Tag der Ankunft Buddhas" bezeichnet. Aus diesem Anlass werden in allen Tempeln verschiedene Veranstaltungen abgehalten und wenn man einen Tempel besucht, kann man den einzigartigen Anblick von bunten Lampions genießen.


      Kindertag (5. Mai, 7. Mai ist Ersatzfeiertag)

      Der Kindertag wurde in der Hoffnung geschaffen, dass alle Kinder zu guten Menschen heranwachsen. An diesem Tag werden in Parks, Freizeitparks, Zoos, Kinos etc. verschiedene Events für Kinder und Familien angeboten.


      Gefallenengedenktag (6. Juni)

      Ein Gedenktag, um die Soldaten und Menschen zu ehren, die für das Land ihr Leben gelassen haben. Am Nationalfriedhof in Seoul wird an diesem Tag eine Gedenkzeremonie abgehalten.


      Tag der Regionalwahlen (13. Juni 2018)

      An diesem Tag werden Menschen im ganzen Land Vertreter für ihre regionalen Regierungen wählen. Die Wahl findet alle 4 Jahre statt und der Tag der Wahl ist ein nationaler Feiertag, damit alle Bürger ihr demokratisches Recht zur Wahl nutzen können.


      Tag der Befreiung (15. August)

      Dieser Tag gedenkt der Unabhängigkeit Koreas von der japanischen Kolonialherrschaft am 15. August 1945 und feiert die Bildung der Regierung am 15. Ausgust 1948.


      Tag der Staatsgründung (3. Oktober)

      An diesem Feiertagw wird die Gründung Go-Joseons, des ersten Königreichs auf der koreanischen Halbinsel, zelebriert. Am Berg Manisan auf Ganghwado wird aus diesem Anlass am Altar Chamseongdan eine Zeremonie abgehalten.


      Chuseok (23.-25. September 2018, der 26. September ist zusätzlich Ersatzfeiertag)

      Chuseok, gemäß dem Mondkalender am 15. Tag des 8. Monats, ist zusammen mit Seollal ein repräsentativer traditioneller Feiertag Koreas. Er wird in Korea auch oft als Koreanisches Erntedankfest bezeichnet, da es auch ein Tag ist, an dem man für die Reichhaltigkeit der Nahrungsmittel auf der Erde dankt. Wie an Seollal versammelt sich die ganze Familie, gedenkt den Ahnen und besucht die Gräber der Vorfahren.


      Tag des Hangeul (9. Oktober)

      Dieser Tag feiert die Entstehung und Verbreitung der koreanischen Schrift, Hangeul, durch König Sejong (reg. 1418-1450) und soll den Menschen die Einzigartigkeit des Hangeul näher bringen.


      Weihnachten (25. Dezember)

      Dieser Tag ist ein christlicher Feiertag und zelebriert die Geburt Jesu Christis. Wie auch in anderen Ländern werden die Städte aus diesem Anlass festlich geschmückt und man kann hier und da Weihnachtsbäume und weihnachtliche Dekorationen finden.


      :chinese:
      wolle Stück Papier hab'n ?
    • xellos20 wrote:

      Ich freu mich auch über Kleinigkeiten, aber das Ergebnis der Änderungen in den HQ ist einfach definitiv KEINE Verbesserung und somit gibt es keinen Grund zur Freude... geschweige denn irgendwelchen Dankbarkeiten... eigentlich alles schon von einigen Vorpostern geschrieben...

      Es stehen im Ergebnis den Leuten weniger APES zur Verfügung als vor der Änderung... das ist Fakt, weil einfach weniger Leute, Inis, wie Narakali, Turm und - ja auch - Garten-Endboss schaffen (Museum hab ich jetzt noch nicht wieder versucht, war bisher einfach nutzlos).

      Damit ist die Situation im Ergebnis für die meisten schlichtweg schlechter als vor den Änderungen... das ist auch Fakt...
      d.h. du läufst lieber Instanzen wie Labor/Adma, die man einfach Hirntod gehen kann? :P als die Heldenprüfungen überarbeitet wurden, hieß dann - ja gut, man hätte auch den End-Content mit einbeziehen können - dies ist nun getan, dennoch gibt es Aufruf der Community. Nun denn, man kann halt nicht jeden zufrieden stellen. ^^

      Ich persönlich laufe lieber anspruchsvollere Instanzen wie Narakkalli, Holy Tower als eine AFK-Instanz oder Hirntote-Instanz. ^^
      wolle Stück Papier hab'n ?
    • Nochmal meine Analogie aus dem UK-Forum:

      Dein Arbeitgeber zieht dir Gehalt ab. Dafür erhöht er den Satz für Überstunden ab der 50. Wochenstunde. Er begründet dies damit, dass gefordert wurde, Überstunden müssten sich mehr lohnen.

      Netto springt weniger bei rum, aber hey, voll gut Feedback eingearbeitet.

      Das ist was GameForge mit den HeroTrials gemacht hat.

      Mal sehen wie die NPC-Sache aussieht. Stimmt mich vorsichtig optimistisch.
      Erufuun
      Funfunreloaded Mistweaver Monk

      Kery wrote:

      Jetzt mal ehrlich, bei all den Leuten hier im Thread bist du definitv der gammligste :peitsche:
    • xellos20 wrote:

      Ich freu mich auch über Kleinigkeiten, aber das Ergebnis der Änderungen in den HQ ist einfach definitiv KEINE Verbesserung und somit gibt es keinen Grund zur Freude... geschweige denn irgendwelchen Dankbarkeiten... eigentlich alles schon von einigen Vorpostern geschrieben...

      Es stehen im Ergebnis den Leuten weniger APES zur Verfügung als vor der Änderung... das ist Fakt, weil einfach weniger Leute, Inis, wie Narakali, Turm und - ja auch - Garten-Endboss schaffen (Museum hab ich jetzt noch nicht wieder versucht, war bisher einfach nutzlos).

      Damit ist die Situation im Ergebnis für die meisten schlichtweg schlechter als vor den Änderungen... das ist auch Fakt...
      Ich finde, wir sollten froh sein, dass Gameforge uns überhaupt etwas "anbietet" ich finde das nicht selbstverständlich - und wer jetzt sagt "Ja als sie Luna generft haben [...]" - Ja richtig. Sie haben Luna generft. Allerdings ist Luna in Korea bspw. nur ein Event gewesen und nicht permanent, das sollte man mit betrachten.

      Zudem bin ich der Meinung: Es handelt sich bei Aion nunmal um ein Progress MMORPG und wer etwas haben möchte (in diesem Falle APE's) muss nunmal auch aktuellen Content versuchen hinzukriegen.

      Narakkalli ist nicht die schwerste Ini und wenn sich die Leute mal damit befassen würden, ist das kein Hexenwerk.
      Ich weiß, dass ich mir in diesem Falle sehr viele Feinde machen, aber es ist nunmal so.

      Narakkalli ist mit Garten Gear durchaus zu laufen und - ehrlich Leute - Garten ist seit den 1000 Nerfs auch keine schwere Instanz mehr. Das Problem ist einfach, dass viele Leute sich kaum oder so gut wie gar nicht mit ihrer Klasse befassen und sie einfach nicht spielen können oder bspw. Chanter die einfach Steine sind.

      Ich befürworte die HQ Änderungen voll und ganz und finde es etwas befremdlich, den Spielern für "Lowie Content" APE's in den Rachen zu stopfen.
    • Xaeli wrote:

      xellos20 wrote:

      Ich freu mich auch über Kleinigkeiten, aber das Ergebnis der Änderungen in den HQ ist einfach definitiv KEINE Verbesserung und somit gibt es keinen Grund zur Freude... geschweige denn irgendwelchen Dankbarkeiten... eigentlich alles schon von einigen Vorpostern geschrieben...

      Es stehen im Ergebnis den Leuten weniger APES zur Verfügung als vor der Änderung... das ist Fakt, weil einfach weniger Leute, Inis, wie Narakali, Turm und - ja auch - Garten-Endboss schaffen (Museum hab ich jetzt noch nicht wieder versucht, war bisher einfach nutzlos).

      Damit ist die Situation im Ergebnis für die meisten schlichtweg schlechter als vor den Änderungen... das ist auch Fakt...
      Ich finde, wir sollten froh sein, dass Gameforge uns überhaupt etwas "anbietet" ich finde das nicht selbstverständlich - und wer jetzt sagt "Ja als sie Luna generft haben [...]" - Ja richtig. Sie haben Luna generft. Allerdings ist Luna in Korea bspw. nur ein Event gewesen und nicht permanent, das sollte man mit betrachten.
      Zudem bin ich der Meinung: Es handelt sich bei Aion nunmal um ein Progress MMORPG und wer etwas haben möchte (in diesem Falle APE's) muss nunmal auch aktuellen Content versuchen hinzukriegen.

      Narakkalli ist nicht die schwerste Ini und wenn sich die Leute mal damit befassen würden, ist das kein Hexenwerk.
      Ich weiß, dass ich mir in diesem Falle sehr viele Feinde machen, aber es ist nunmal so.

      Narakkalli ist mit Garten Gear durchaus zu laufen und - ehrlich Leute - Garten ist seit den 1000 Nerfs auch keine schwere Instanz mehr. Das Problem ist einfach, dass viele Leute sich kaum oder so gut wie gar nicht mit ihrer Klasse befassen und sie einfach nicht spielen können oder bspw. Chanter die einfach Steine sind.

      Ich befürworte die HQ Änderungen voll und ganz und finde es etwas befremdlich, den Spielern für "Lowie Content" APE's in den Rachen zu stopfen.
      Wieso sollten wir froh sein dass GF was anbietet? Es ist ihr Produkt und in ihrem Sinne nicht die letztes Kunden zu vergraulen. Das ist nur Alibi.
      Erufuun
      Funfunreloaded Mistweaver Monk

      Kery wrote:

      Jetzt mal ehrlich, bei all den Leuten hier im Thread bist du definitv der gammligste :peitsche:
    • Erufuun wrote:

      Wieso sollten wir froh sein dass GF was anbietet? Es ist ihr Produkt und in ihrem Sinne nicht die letztes Kunden zu vergraulen. Das ist nur Alibi
      Ich meinte das in diesem Zusammenhang, dass jetzt schon einige "meckern", dass Änderungen (bzgl. des NSC's kommen). Wir wissen schließlich noch gar nicht was kommt, aber es wird schon gemeckert.

      Das ist halt eine Sache die ich nicht verstehe... :peitsche:
    • Xaeli wrote:

      Erufuun wrote:

      Wieso sollten wir froh sein dass GF was anbietet? Es ist ihr Produkt und in ihrem Sinne nicht die letztes Kunden zu vergraulen. Das ist nur Alibi
      Ich meinte das in diesem Zusammenhang, dass jetzt schon einige "meckern", dass Änderungen (bzgl. des NSC's kommen). Wir wissen schließlich noch gar nicht was kommt, aber es wird schon gemeckert.
      Das ist halt eine Sache die ich nicht verstehe... :peitsche:
      Ich würde ja mal abwarten denn es wird sicherlich nicht zu Eurem Schaden sein ;)


      Community Richtlinien - AGB - Ergänzende Spielregeln - Ticketsystem

      Nicht für InGame Anliegen zuständig!
    • Snueffel wrote:

      xellos20 wrote:

      Ich freu mich auch über Kleinigkeiten, aber das Ergebnis der Änderungen in den HQ ist einfach definitiv KEINE Verbesserung und somit gibt es keinen Grund zur Freude... geschweige denn irgendwelchen Dankbarkeiten... eigentlich alles schon von einigen Vorpostern geschrieben...

      Es stehen im Ergebnis den Leuten weniger APES zur Verfügung als vor der Änderung... das ist Fakt, weil einfach weniger Leute, Inis, wie Narakali, Turm und - ja auch - Garten-Endboss schaffen (Museum hab ich jetzt noch nicht wieder versucht, war bisher einfach nutzlos).

      Damit ist die Situation im Ergebnis für die meisten schlichtweg schlechter als vor den Änderungen... das ist auch Fakt...
      d.h. du läufst lieber Instanzen wie Labor/Adma, die man einfach Hirntod gehen kann? :P als die Heldenprüfungen überarbeitet wurden, hieß dann - ja gut, man hätte auch den End-Content mit einbeziehen können - dies ist nun getan, dennoch gibt es Aufruf der Community. Nun denn, man kann halt nicht jeden zufrieden stellen. ^^
      Ich persönlich laufe lieber anspruchsvollere Instanzen wie Narakkalli, Holy Tower als eine AFK-Instanz oder Hirntote-Instanz. ^^
      Ganz ehrlich, ich mag Arkhal nicht...
      Aber Adma/Labor ist so schnell gelaufen, dass hat doch keinen gestört...

      Und ich finds grundsätzlich in Ordnung, dass die Leute die den End-Content schaffen, faktisch noch eine zusätzliche Belohnung erhalten, aber lasst den anderen doch einfach die Möglichkeit, ebenfalls das Zeug zu bekommen... das ist alles, was ich damit aussagen wollte.

      Ergänzen JA... Streichen NEIN...

      Und wenn ich bspw. Montagabend, wenn ich von der Arbeit Heim komme, nen frustrierenden Raid hinter mir hab ggf. noch Narakali laufen soll, für 1 APES, ne Stunde suche, um ne Allianz voll zu bekommen, um dann mit irgendwelchen uneingespielten Leuten zu failen... Jo, darauf freu ich mich schon riesig...
      Barde in 6.0: Mana gegen Kinah
      Kleriker in 6.0: arbeitsloser Healer - umgeschult auf dmg
      Assa in 6.0: Wartet auf mich, meine Pötte sind ausgegangen
      Zaubi in 6.0: beim casten eingeschlafen

    • RockRoppes wrote:

      Nur zur Verdeutlichung - die Anzahl an ausgegebenen Apes während der Rotation ist die gleiche. Es gibt aber ein zusätzliches Beschützer +6 Manasteinbündel in der Rotation.

      Einige Belohnungen wurden verändert:
      - [Jakunerk] Allmächtiger Verzauberungsstein wurde aus der Bibliothek des Wissens rausgenommen und in der Heilige Turm Quest hinzugefügt.
      - [Jakunerk] Allmächtiger Verzauberungsstein wurde aus der Arkhal Quest rausgenommen und der Narakkali Quest hinzugefügt.
      - Beschützer +6 Manasteinbündel wurde zum Museum des Wissens hinzugefügt.
      - Der heilige Turm, Narakkali, Kroban und der Garten des Wissens wurden als Quests hinzugefügt.

      Abysspunktgegenstände wurden einigen älteren Quests als zusätzliche Belohnung hinzugefügt.
      Eine weitere Lösung wird heute noch angekündigt.
      Na schönen Dank auch.

      Ich habe einen 71 Assa der APES braucht, keiner wird ihn in Narakkali mitnehmen, mag sein das level halbes Problem ist, aber mit ungeplustem gear platzt er aber dort einfach. Selbes gilt für den Heiligen Turm. Alleine in Garten (mit Piton) mit 71 reinzukommen ist fast ein Ding der unmöglichkeit. Ja ich ich könnte den schnell wärend dieses EP Events auf 72/73 hochleveln aber Narakkali und Turm Problem wären damit nicht gelöst.

      Mein Kleri braucht APES, ich habe jedoch keine Narakkali Stammgruppe mit dem, random gehen endete im 99% der Fälle im failrun.

      Als SM hab ich zwar eine Stammgruppe, aber wenn die HeldenQuest auf einen "falschen" Tag fällt schaut man dumm in die Röhre. 12 Mann unter einen Hut zu bringen ist immer schwierig.


      Dass APES aus Arkhal HQ rausfallen ist Gut, die Ini ist ein Witz, da braucht man nichtmal einen Heiler mehr.

      Aber in der Bibliothek HQ hättet ihr die APES behalten sollen und stattdessen die Tarha Assassinen HQ rausnehmen können, da können die Leute afk Twinks in die Ally nehmen und APES absahnen.


      Jedenfalls auf die andere Lösung bin ich gespannt, mal sehen was sie taugt.

      Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern, dass er nicht tun muss, was er nicht will. (Jean-Jacques Rousseau)
    • Kyir wrote:

      RockRoppes wrote:

      Nur zur Verdeutlichung - die Anzahl an ausgegebenen Apes während der Rotation ist die gleiche. Es gibt aber ein zusätzliches Beschützer +6 Manasteinbündel in der Rotation.

      Einige Belohnungen wurden verändert:
      - [Jakunerk] Allmächtiger Verzauberungsstein wurde aus der Bibliothek des Wissens rausgenommen und in der Heilige Turm Quest hinzugefügt.
      - [Jakunerk] Allmächtiger Verzauberungsstein wurde aus der Arkhal Quest rausgenommen und der Narakkali Quest hinzugefügt.
      - Beschützer +6 Manasteinbündel wurde zum Museum des Wissens hinzugefügt.
      - Der heilige Turm, Narakkali, Kroban und der Garten des Wissens wurden als Quests hinzugefügt.

      Abysspunktgegenstände wurden einigen älteren Quests als zusätzliche Belohnung hinzugefügt.
      Eine weitere Lösung wird heute noch angekündigt.
      Na schönen Dank auch.
      Ich habe einen 71 Assa der APES braucht, keiner wird ihn in Narakkali mitnehmen, mag sein das level halbes Problem ist, aber mit ungeplustem gear platzt er aber dort einfach. Selbes gilt für den Heiligen Turm. Alleine in Garten (mit Piton) mit 71 reinzukommen ist fast ein Ding der unmöglichkeit. Ja ich ich könnte den schnell wärend dieses EP Events auf 72/73 hochleveln aber Narakkali und Turm Problem wären damit nicht gelöst.

      Mein Kleri braucht APES, ich habe jedoch keine Narakkali Stammgruppe mit dem, random gehen endete im 99% der Fälle im failrun.

      Als SM hab ich zwar eine Stammgruppe, aber wenn die HeldenQuest auf einen "falschen" Tag fällt schaut man dumm in die Röhre. 12 Mann unter einen Hut zu bringen ist immer schwierig.


      Dass APES aus Arkhal HQ rausfallen ist Gut, die Ini ist ein Witz, da braucht man nichtmal einen Heiler mehr.

      Aber in der Bibliothek HQ hättet ihr die APES behalten sollen und stattdessen die Tarha Assassinen HQ rausnehmen können, da können die Leute afk Twinks in die Ally nehmen und APES absahnen.


      Jedenfalls auf die andere Lösung bin ich gespannt, mal sehen was sie taugt.
      Genau... die Tarha-Assas waren auch so ne HQ, die hätte man sich schenken können und nachdem 2 von 3 x trotzdem wir noch einen "zur Sicherheit" gekloppt haben, die nicht gerechnet wurde, mach ich sie auch nicht. Einfach weil der Aufwand-Nutzen-Effekt nicht da, das Gleiche gilt für Narakali, da lauf ich lieber mit meinen Twinks ein/zwei Runden Bibo zusätzlich und verkaufe die Ankerhilfen und kaufe mir davon dann nen APES... kommt aufs selbe Ergebnis, hab die nötige Ankerhilfe gleich noch mit zur Hand und dabei wesentlich weniger Nerven und Zeit gelassen, die ich jetzt ja zum bspw. Spinell-Münzen-Farmen benötige... ;)
      Barde in 6.0: Mana gegen Kinah
      Kleriker in 6.0: arbeitsloser Healer - umgeschult auf dmg
      Assa in 6.0: Wartet auf mich, meine Pötte sind ausgegangen
      Zaubi in 6.0: beim casten eingeschlafen

    • Ich will ja nicht pingelig sein, aber ich glaube da ist etwas verdreht worden:

      RockRoppes wrote:

      - [Jakunerk] Allmächtiger Verzauberungsstein wurde aus der Bibliothek des Wissens rausgenommen und in der Heilige Turm Quest hinzugefügt.
      - [Jakunerk] Allmächtiger Verzauberungsstein wurde aus der Arkhal Quest rausgenommen und der Narakkali Quest hinzugefügt.
      Gestern wäre regulär Arkhal dran gewesen, stattdessen war es nun der Heilige Turm. Vermutlich ist dann am Sonntag Narakkali dran und nicht Bibliothek. Wollte das nur mal berichtigen :saint:
      "Erst wenn der letzte Baum gerodet,
      der letzte Fluss vergiftet,
      der letzte Fisch gefangen ist,
      werdet Ihr merken,
      dass man Geld nicht essen kann."
    • Miraneh wrote:

      Sorayami wrote:

      2. Wie kommen schlecht gegearten Spieler / Neulinge / Returner an APES? Vllt wird das ja mit der neue Lösung kein Problem sein. Aber werden wir ja sehen.
      High Deva Inis laufen für Vzs und Dreds für Seren, wurde doch jetzt neu angepasst o.o
      Narakali / Holy Tower meinst du? Keine gute Idee für die oben genannten Spieler ^^

      Oder meinst du durch den neuen System? Mein Kommentar bezog sich nur auf die Änderung von den HeroQ

      Sirkka wrote:

      Außerdem verlier ich immer Damage bei Adds (sagte Gladi zu Sin
      ¯\_(ツ)_/¯
    • Nep ich mein das System, indem du bei den Dreds Save immer ein Serum erwürfeln kannst. Und das neue System Ja..wobei ich mit Narakali / Holy Tower nichtmal ein Problem hab. Ich lauf jede Instanz mit Hyperion Gear und hab nichtmal ansatzweise Probleme. Stehe ich halt nicht auf Platz 1-3 mach trotzdem den Job den ich zu machen habe ^^
    • Miraneh wrote:

      Nep ich mein das System, indem du bei den Dreds Save immer ein Serum erwürfeln kannst. Und das neue System Ja..wobei ich mit Narakali / Holy Tower nichtmal ein Problem hab. Ich lauf jede Instanz mit Hyperion Gear und hab nichtmal ansatzweise Probleme. Stehe ich halt nicht auf Platz 1-3 mach trotzdem den Job den ich zu machen habe ^^
      Joa du, ich hab auch kein Problem damit, nicht mal mit Twinks.

      Aber anderen halt nicht. Sie hätten eh in sowas wie Garten reingepackt sollen, da sind die für die meisten Zugänglich.

      Aber warten wir ab, bis das System mitm eintauschen kommt. Vllt wirds da ja besser.

      Sirkka wrote:

      Außerdem verlier ich immer Damage bei Adds (sagte Gladi zu Sin
      ¯\_(ツ)_/¯
    • Etwaskomisch wrote:

      Ich will dir jetzt nicht zu nah treten @Xaeli aber wenn ich mir so durchlese was du schreibst scheinst du auch jemand zu sein der im generellen eher ein Casual spieler ist beziehungsweise einer der Leute die eigentlich nicht so viel erfahrung haben
      Ich stimme dir jedoch zu ,dass es lustig ist ,dass Leute sich jetzt schon aufregen über den Npcs ohne es zu wissen
      Wenn es dann wirklich Mist sein sollte, sind später für den Shitstorm die Fackeln zumindest ausgebrannt und die Forken verbogen :rofl:
      Der etwas andere Heiler-Guide

      Sarkasmus.
      Weil es illegal ist,
      dumme Leute zu schlagen.
    • Das stimmt aber wer weiss vielleicht ist die Npc Geschichte ja mal ne gute Sache und die tauschrate ist auch gut kann ja alles gut sein eins ist jedoch gewiss es wird wieder solange dauern den npc zu bringen wie es gedauert hat uns die info zu geben

      Aber im ernst allen wird man es sowieso nicht recht machen können einer heult immer rum beim npc muss man halt erstmal abwarten
    • Im allgemeinen finde ich die änderungen einerseits gut und andererseits schlecht.

      Gut ist es, dass die HQ so zügig auf aktuellen content geupdatet wurde.
      Es ist auch akzeptabel, dass jene Inis ihre schwierigkeiten inne haben und nicht von jeden first try brain afk geschafft werden.

      Schlecht finde ich jedoch, wie manche schon sagten, dass die neuen HQ nicht addiert, sondern mit alten HQ ersetzt wurden.

      Allerdings sehe ich die Problematik daran eher an der Community selber.
      (Ich gehe hier von Loki Asmo aus)

      Viele leute, die dazu fähig sind den Endcontent zu laufen sind meist in geschlossenem kreise unterwegs.
      Damit verringert sich die chance, für leute die keine bis wenig erfahrung in den Inis haben, sich zu Verbessern und von den Leuten die es können zu lernen.
      Ich verstehe aber vollkommen, dass leute die den aktuellen content schon gemeistert haben, nicht dazu bereit sind leute durchzuziehen.
      Das möchte ich selber auch nicht.
      Neue mechanics und verhalten von Bossen herauszufinden und diese zu meistern ist respektable arbeit und Hut ab an die, die es bereits geschafft haben.

      Jedoch wird sich am allgemeinen skill der leute auf dem Server nichts ändern, wenn keiner da ist und eine helfende hand ausstreckt.

      Und solange das so bleibt, wird es auch weiterhin mimimi in den Foren geben, wenn aktueller schwerer content extra belohnt wird.

      Damit möchte ich niemanden angreifen und sagen, dass sie gefälligst auch casuals oder neue spieler mitnehmen sollten.
      Das ist ein allgemeines problem an dem jeder zu arbeiten hat.

      Auch ich müsste mein PvE gear erstmal aufpimpen, bevor ich mit sicherheit sagen kann, die Gruppe in den Inis unterstützen zu können und nicht ein klotz am bein zu sein.