Aion PVE Ranks

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Finde ich gut. Vor Allem das es einfach in der Anwendung ist verglichen mit früher sowie endlich wieder mal mehr auf Statistiken als auf eine reine Bestenliste abzielt. Diese beiden Punkte sollten für deutlich mehr Vielfalt sorgen anstatt nur die oberen 1% zu interessieren :)

      Was ich mir noch wünschen würde:
      Durchschnittsdps pro Klasse pro Instanz
      Durchschnittsrundauer pro Instanz
      Schnellster/langsamster Run pro Instanz
      gängigste Klassenverteilung in der Instanz (denke das betrifft nur Garden/Lib/Kroban)

      Eine Frage noch die mir bei altem Content im Kopf rumspuckt: Kata laufen wir eher zu 6 als zu 12 falls wir uns dazu aufraffen können - da leidet dann aber die Vergleichbarkeit doch sehr - wie wollt ihr sowas handhaben?
      sick of .sig
    • Durchschnittsdps pro Klasse pro Instanz
      Durchschnittsrundauer pro Instanz
      Schnellster/langsamster Run pro Instanz
      gängigste Klassenverteilung in der Instanz (denke das betrifft nur Garden/Lib/Kroban)


      Punkt 1 gibt es sogar schon: PVE Ranks unter "Some more statistics". Der Titel ist noch nicht sonderlich aussagekräftig - weiß ich :D

      Die anderen haben wir auf der ToDo, werden also demnächst auch so umgesetzt.
      Bei der Klassenverteilung müsste ich mal etwas rumprobieren. Ist tatsächlich nicht uninteressant.

      Eine Frage noch die mir bei altem Content im Kopf rumspuckt: Kata laufen wir eher zu 6 als zu 12 falls wir uns dazu aufraffen können - da leidet dann aber die Vergleichbarkeit doch sehr - wie wollt ihr sowas handhaben?

      Bis jetzt ist nicht geplant so etwas zu berücksichtigen. Also: du kannst diese Läufe natürlich uploaden, besonders ausgewertet oder anders verglichen werden diese Läufe jedoch bisher nicht. Eine Idee? :P
    • Freewin schrieb:


      Eine Frage noch die mir bei altem Content im Kopf rumspuckt: Kata laufen wir eher zu 6 als zu 12 falls wir uns dazu aufraffen können - da leidet dann aber die Vergleichbarkeit doch sehr - wie wollt ihr sowas handhaben?

      Bis jetzt ist nicht geplant so etwas zu berücksichtigen. Also: du kannst diese Läufe natürlich uploaden, besonders ausgewertet oder anders verglichen werden diese Läufe jedoch bisher nicht. Eine Idee? :P



      allenfalls beim Upload ein "Number of DD's" Feld oder so einfügen, für gewisse Instanzen aber nur, welche dann als Kategorie genutzt werden kann? Also dass man Kata runs mit 5 (oder wieviele DD's bei so nem 6-er run halt dabei sind, kA ob der healer auch noch mit dpst usw) untereinander vergleichen kann & halt dann auch ne Kategorie für normale Kata Runs hat.

      Vermutlich dem Uploader frei die wahl von 1-12 lassen, aber ihr macht dann auf eurer Seite irgendwie die Kategorie von 1-6 & 6-12 oder so. Schliesslich könnten die Healer (Wenn sie fähig sind) ja auch immer dmg mitmachen und so
    • Freewin schrieb:


      Punkt 1 gibt es sogar schon

      Hab ich aufgrund des Titels übersehen, stimmt.

      Freewin schrieb:


      Bis jetzt ist nicht geplant so etwas zu berücksichtigen. Also: du kannst diese Läufe natürlich uploaden, besonders ausgewertet oder anders verglichen werden diese Läufe jedoch bisher nicht. Eine Idee? :P

      Puh, würd solche Runs nur mit nem Extrasymbol kennzeichnen falls das automatisiert möglich ist, wäre aber eh nur ein Szenario was 65er Content betrifft und somit nicht besonders wichtig.


      Was mir gerade noch eingefallen ist: Die Skillvisualisierung pro Spieler pro Run die Nay schonmal gemacht hatte wo er das Programm nicht veröffentlichen wollte - vielleicht erbarmt er sich ja doch. Denke das wäre vielen Einsteigern eine grosse Hilfe.
      sick of .sig
    • Puh, würd solche Runs nur mit nem Extrasymbol kennzeichnen falls das automatisiert möglich ist, wäre aber eh nur ein Szenario was 65er Content betrifft und somit nicht besonders wichtig.

      Behalten wir im Auge. Evtl. könnte ich unter der Suche auch noch ein Filterkriterium einbauen oder so. Mal schauen wie es am meisten Sinn macht.

      Was mir gerade noch eingefallen ist: Die Skillvisualisierung pro Spieler pro Run die Nay schonmal gemacht hatte wo er das Programm nicht veröffentlichen wollte - vielleicht erbarmt er sich ja doch. Denke das wäre vielen Einsteigern eine grosse Hilfe.

      Auf jeden Fall interessant. Ansonsten wäre es aber auch kein riesiger Aufwand dies selbst zu schreiben.
    • Slick7 schrieb:

      Was mir gerade noch eingefallen ist: Die Skillvisualisierung pro Spieler pro Run die Nay schonmal gemacht hatte wo er das Programm nicht veröffentlichen wollte - vielleicht erbarmt er sich ja doch. Denke das wäre vielen Einsteigern eine grosse Hilfe.


      Habe ich bereits umgesetzt ist nur momentan nur für ne Handvoll Spielern zugänglich.
      Fand Nay nämlich nicht so witzig :D

      PN schafft hier abhilfe ;)
      Arzneipflanze 2009
      Fkn | 75 Sorc | Gear
      Tmplr | 75 Temp | Gear

    • Fenken schrieb:

      Habe ich bereits umgesetzt ist nur momentan nur für ne Handvoll Spielern zugänglich.
      Fand Nay nämlich nicht so witzig :D
      Bitte waaas? :o
      Ich hab mich nach Ewigkeiten aufgerafft, mein Tool benutzerfreundlich gestaltet, diverse Bugs des Rainmeters kaschiert und wollte es am Folgetag öffentlich verfügbar machen, nur um am selben Abend einen Link von einer anonymen Person zu bekommen und feststellen zu müssen, dass du bereits einen Abklatsch fertiggestellt hast. Klar finde ich das nicht witzig; eher hinterfotzig. Aber jedem das Seine.

      Ich persönlich hab jedenfalls kein Interesse an diesem... was auch immer das ist. Hab auch nicht vor es in irgendeiner Weise zu unterstützen, denn dafür ist meine Motivation seit v5.0 ein ganz kleines bisschen zu low.

      LG
    • nay schrieb:

      dass du bereits einen Abklatsch fertiggestellt hast. Klar finde ich das nicht witzig; eher hinterfotzig


      Liegt wohl daran, dass "mein Abklatsch" schon seit ewigkeiten existiert. Habe mich n Monat später dran gesetzt als du geschrieben hattest, dass du es nicht publizieren willst ;).
      Der "Öffentlichkeit" habe ich es nur selbst auch noch nie gegeben, weil es noch buggy ist / war.
      Arzneipflanze 2009
      Fkn | 75 Sorc | Gear
      Tmplr | 75 Temp | Gear

    • Wie sieht es mit dem entsprechendem Gottstein dmg aus. Dieser variert je nach Klasse immerhin, wodurch manche Klassen im Nachteil wären. Man könnte ja vor dem Boss resetten damit man den dementsprechenden gs dmg hat.

      Laycee schrieb:

      du hast mit deinem nich so guten gear damals mit den NM files etc bewiesen das du top notch bist also...
      :liebe:
    • Die Klassen wären nur im Vergleich zu anderen Klassen (Bsp: Assa vs. Mage) im Nachteil. Im direkten Vergleich mit der gleichen Klasse kommt es zu keinem Problem. Immerhin gilt die Regel: GS-Damage wird gesondert betrachtet. Aus dem Chatlog ist es eben nicht auslesbar, wer den GS-Damage gemacht hat - mit Ausnahme von einem selbst. Damit aber nicht immer wieder die gleichen Files hochgeladen werden müssen (nur halt von einer anderen Person), haben wir uns entschlossen, den GS-Damage nur auf den gesamten Schaden innerhalb der Instanz zu rechnen und nicht auf einzelne Personen.

      Also: Der hier markierte Schaden, wurde keinem angerechnet. Dieser dient uns nur zur Berechnung des Gesamtschadens. Auch ein Reset vor der Ini würde für uns keinen Unterschied bei der Auswertung machen.
    • Zitat
      Könnte eventuell bei einigen Klassen für Probleme sorgen, ich tauche regelmäßig (z.B. bei "Rüstung der Rache") mit meinem eigenem Namen und mit ME auf.


      Hast du hierzu eine Datei? Dieses Problem müssten wir uns anschauen.

      Scheint nach einem kurzen Test mittlerweile behoben zu sein. Wenn es mir noch einmal unterkommt, melde ich mich^^
    • Freewin schrieb:

      Das gab es schon immer. Wird sich mit der Zeit alles wieder relativieren - jedenfalls meine Meinung.

      Das bezweifle ich stark; gerade weil die Ausrüstungsspirale derzeit so krass entfesselt ist und es sehr schwer ist, hier überhaupt noch aufschließen zu können. Es ist mittlerweile keine Accessibility mehr gegeben, was den Eintritt in einen kompetitiven PvE-Bereich angeht. Zum einen zählt das Level dafür viel zu sehr, zum anderen ist es mittlerweile sehr schwer an entsprechende Ausrüstung zu kommen, weil die Items mittlerweile bei fehlgeschlagener Verzauberung zerstört werden und die Herstellung hochstufiger HD-Manasteine extrem kostspielig und zeitaufwendig ist. Von daher finde ich diese Aussage besonders fragwürdig:

      Freewin schrieb:

      Darum soll es gehen. Bei den vorherigen Top-Listen ging es darum, dass die besten DDs sehen, wo sie aktuell stehen. Bei uns kann jeder sein Ergebnis einsehen und es mit ALLEN anderen vergleichen. Somit ist es für die breite Masse zugänglich und auch eher interessant.

      Es kann mittlerweile nicht mehr um "die besten DDs" gehen, weil ein qualifizierter Vergleich aufgrund fehlender Vergleichsgrundlage unmöglich ist. Das war es bereits schon zu Katalamize-Zeiten, da sich durch die Statistik herausgestellt hat, welche Setups bestimmte Klassen stark pushen. Was ebenso fragwürdig ist, ist die Berücksichtigung von Gottsteinschaden, da dieser ein pures Glückselement ist und es selbst zu den damaligen Rankings schon Beispiele gab, in denen Gottsteine über Rankingpositionen entschieden haben, nur weil der jeweilige Spieler Glück hatte. Das hat wenig mit "beste DDs" zu tun, weil Glück recht wenig mit Skill zu tun hat.

      Ich finde euer Projekt zwar durchaus begrüßenswert, jedoch ist die Intention dahinter, die sich hier herauskristallisiert, äußerst fragwürdig. Die Statistiken werden hoffentlich dazu beitragen, dass sich Spieler wieder mit neuen Rotations- und Setupmöglichkeiten beschäftigen; wir brauchen aber nicht schon wieder Spieler, die sich auf ihren (vermeintlichen) Skill etwas einbilden und sich (dank krasser Ausrüstung u.a.) für die Größten halten.

      I am the master of my fate.
      I am the captain of my soul.

      [William Ernest Henley - Invictus]

    • Das bezweifle ich stark; gerade weil die Ausrüstungsspirale derzeit so krass entfesselt ist und es sehr schwer ist, hier überhaupt noch aufschließen zu können.

      Das ist deine Meinung und das ist auch in Ordnung. Ich bin jetzt erst wieder seit mitte Oktober am spielen und stehe vom Gear her ziemlich gut da und bin knapp vor Level 72. Und das mit Uni, Arbeit, RL und dem kleinen Projekt nebenbei. Wenn man weiß wie, dann ist schon ziemlich viel in überschaubarer Zeit möglich. Meiner Ansicht nach ist Gear nach wie vor nicht alles. Es mag sich zwar etwas mehr in diese Richtung verschoben haben, allerdings nicht zu heftig.

      Es kann mittlerweile nicht mehr um "die besten DDs" gehen, weil ein qualifizierter Vergleich aufgrund fehlender Vergleichsgrundlage unmöglich ist. Das war es bereits schon zu Katalamize-Zeiten, da sich durch die Statistik herausgestellt hat, welche Setups bestimmte Klassen stark pushen. Was ebenso fragwürdig ist, ist die Berücksichtigung von Gottsteinschaden, da dieser ein pures Glückselement ist und es selbst zu den damaligen Rankings schon Beispiele gab, in denen Gottsteine über Rankingpositionen entschieden haben, nur weil der jeweilige Spieler Glück hatte. Das hat wenig mit "beste DDs" zu tun, weil Glück recht wenig mit Skill zu tun hat.

      Dadurch, dass wir die GS und Verwandlungen nicht mit einbeziehen, rückt das Level und die Luckrate nicht unbedingt in den Vordergrund. Wie gesagt... nach einiger Zeit werden sich die Player alle zwischen Level 73 und 75 tummeln. Und dort macht es bei den meisten Instanzen keinen riesigen Unterschied mehr. Ich verstehe nicht so richtig, was sonst einbezogen werden soll. Es dreht sich immer um Skill, Gear und Gruppensetup. Will man dies alles außen vor lassen, kann man sich auch an die Puppe stellen - macht halt nur kein Spaß.

      wir brauchen aber nicht schon wieder Spieler, die sich auf ihren (vermeintlichen) Skill etwas einbilden und sich (dank krasser Ausrüstung u.a.) für die Größten halten.

      Die gibt es schon immer - auch ohne ein Ranking. Juckt doch aber nicht. Entweder nimmt man die Herausforderung an, will sich verbessern, schaut sich etwas ab oder man lässt es.
    • Anneroze schrieb:

      Freewin schrieb:

      Das gab es schon immer. Wird sich mit der Zeit alles wieder relativieren - jedenfalls meine Meinung.

      Das bezweifle ich stark; gerade weil die Ausrüstungsspirale derzeit so krass entfesselt ist und es sehr schwer ist, hier überhaupt noch aufschließen zu können. Es ist mittlerweile keine Accessibility mehr gegeben, was den Eintritt in einen kompetitiven PvE-Bereich angeht. Zum einen zählt das Level dafür viel zu sehr, zum anderen ist es mittlerweile sehr schwer an entsprechende Ausrüstung zu kommen, weil die Items mittlerweile bei fehlgeschlagener Verzauberung zerstört werden und die Herstellung hochstufiger HD-Manasteine extrem kostspielig und zeitaufwendig ist. Von daher finde ich diese Aussage besonders fragwürdig:
      Was heißt bei dir hochstufig? ^^
      Ein Gear mit 4 Teilen auf +10 mit 4er Knowledge und 2 alten Teilen auf +15 (Pure Hyperion/Makarna/whatever) reicht völlig aus um gut Damage zu fahren. Bei mir sinds ca. 4,6k MB und ca. 600 CS. Mehr als solide.
      Dank den ganzen Events im Dezember waren die HD-Manastones extrem günstig (auf Loki Elyos 4-5kk). Geht man nun davon aus, dass man ca. 20 Manastones braucht, um 6 Slots zu sockeln, wären wir bei 4 x 20 x 5kk = 400kk. 400kk finde ich jetzt nicht kostspielig ;)
      Manchmal kann man's auch übertreiben..
      Kaizero - Yukinoo - Prankster - Foreigner - Gikwang - Lootbox - Jisoon
    • Kaizero schrieb:

      Anneroze schrieb:

      Freewin schrieb:

      Das gab es schon immer. Wird sich mit der Zeit alles wieder relativieren - jedenfalls meine Meinung.

      Das bezweifle ich stark; gerade weil die Ausrüstungsspirale derzeit so krass entfesselt ist und es sehr schwer ist, hier überhaupt noch aufschließen zu können. Es ist mittlerweile keine Accessibility mehr gegeben, was den Eintritt in einen kompetitiven PvE-Bereich angeht. Zum einen zählt das Level dafür viel zu sehr, zum anderen ist es mittlerweile sehr schwer an entsprechende Ausrüstung zu kommen, weil die Items mittlerweile bei fehlgeschlagener Verzauberung zerstört werden und die Herstellung hochstufiger HD-Manasteine extrem kostspielig und zeitaufwendig ist. Von daher finde ich diese Aussage besonders fragwürdig:
      Was heißt bei dir hochstufig? ^^
      Ein Gear mit 4 Teilen auf +10 mit 4er Knowledge und 2 alten Teilen auf +15 (Pure Hyperion/Makarna/whatever) reicht völlig aus um gut Damage zu fahren. Bei mir sinds ca. 4,6k MB und ca. 600 CS. Mehr als solide.
      Dank den ganzen Events im Dezember waren die HD-Manastones extrem günstig (auf Loki Elyos 4-5kk). Geht man nun davon aus, dass man ca. 20 Manastones braucht, um 6 Slots zu sockeln, wären wir bei 4 x 20 x 5kk = 400kk. 400kk finde ich jetzt nicht kostspielig ;)
      Manchmal kann man's auch übertreiben..

      Schau dir doch bitte Spieler wie Arthur an, die dafür bekannt sind, dass sie krasse Beträge in den Shop investieren. Er dürfte mit seinem Sorc locker auf das MB- und Crit-Spell-Cap kommen. Dabei darf man auch nicht vergessen, dass die Spell Resist bei den neuen Bossen nicht mehr nur bei 300 Punkten liegen dürfte und es daher weitaus mehr Crit Spell braucht, um ans Cap zu kommen; dasselbe gilt für MB, so dass höherwertigere Manasteine als nur Knowledge+4 notwendig sind. Bei physischen Klassen sieht das noch anders aus, da es kein Atk-Cap gibt. Dadurch ergeben sich theoretisch krasse Ausrüstungsvorteile, die du nicht wegreden kannst.

      I am the master of my fate.
      I am the captain of my soul.

      [William Ernest Henley - Invictus]

    • Auch wenn ich dir sonst so gut wie nie zustimme, aber im Falle für DWler geb ich dir Recht, sollte so ein DWler mit 20er Gear Stärke 10er etc ankommen bringt dem das locker mal 1500 DPS im Vergleich zu einem "durchschnittlich" gegeartem Spieler.
      Aber bei non DWler speziell bei MV Klassen ist das jetzt nicht so heftig. Ich selbst benutze vom high daeva gear nur Halskette sowie 2 Biblio Kampa Schmuckteile und eine Allephs Magieschärpe und bin damit auf 4,6k MV und ca 700 MCrit ohne Chanter, selbst mit nur nicht aufgewertetem Hyperion kommt man auf 4,6k MV und 500 Mcrit mit selbigem Schmuck. Hat man da sein Ruhn Stamm mit Wissen 5-6 voll reicht das für alles um ohne Chanter wenigstens als Klasse mit Eigenbuffs an sämtliche Caps zu kommen oder wenigstens nah dran.
    • Hallo zusammen,

      muss erstmal sagen nice Project.
      Aber ich habe da ein Problem, und zwar habe ich den neuesten Rainmeter runtergeladen geladen und installiert.
      Alles funzt soweit bis auf 2 Dinge:
      1.) Seit ich den Rainmeter installiert habe, habe ich ein skillverzögerung von bis zu 2 sek.
      Wenn ich ohne ARM spiele funktionieren die Skills wunderbar.

      2.) Ich habe keinen Upload Button, wo man die Files hochladen kann.

      Ist das nen besonderer Trick oder bin ich einfach nur Blind.