Jäger Pve Gear Frage

    • Equipment

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    hr könnt euch ab sofort im neuen Forum einen Account registrieren. Dieses Forum ist nicht mehr aktiv und wird am 26.03. abgeschaltet.

    • Jäger Pve Gear Frage

      Hallo ihr lieben,
      Ich spiele eine Jägerin und bin jetzt derzeitig auf Lv 69. Ich besitze das Hyperion Set komplett und es ist auch komplett gesockelt und alles +17.
      Ansich bin ich voll zufrieden mit meinem Dmg und meine Werte liegen bei

      Angriff 1095
      Präzision 3495
      Krit Treffer 1375
      Ungebufft.

      Meine Frage ist nun ob es sich für mich lohnt auf das neue High Dreava zu gehen. Durch das Highdeava geht mir ohne Zweifel der schöne Set Bonus flöten, sowie der Angriff. Ich kann das schwer vergleichen dadurch das das neue Gear in einigen Stellen ja auch einige Skills erhöht und damit den Dmg steigert, außerdem die Sockelung ja auch anders ist.
      An welchem Punkt also bzw ab wann ist das Highdeava Gear besser?
      Soll ich bei meinem Set bleiben?

      Ist ein bißchen schwierig zu erklären ich hoffe ihr könnt mir evtl weiterhelfen

      Vielen Dank im voraus
    • Wenn das Set nicht das aufgewertete sondern nur das normale Hyperion ist sollte ein Wechsel auf jeden Fall von Vorteil sein. Ruhnstamm oder Open World Zeugs mit Ruhnstammbogen würden sich anbieten. Schade in dem Fall das du so ein altes Set noch auf +17 gezogen hast, aufgewertetes Hyperion gibs immerhin schon fast 2 Jahre.
      sick of .sig
    • Deshalb nutze ich 65er Schmuck (Turm / Ruhna). Pro Teil sind dort 2 Attack drauf, ca. 30 % mehr Präzi und nicht einmal 5 % weniger Krit.

      Durch eine Ruhnhelden Waffe mit FP Fuse, kannst du 12 Accuracy +5 Steine sockeln. Danach kannst du viel Attack +5 / Crit +8/+9 sockeln und hast alle Werte die nötig sind.
      Beim Hunter ist das Gameplay wichtiger als sein Gear bzw. Werte.
      Kenne ein Hunter auf Thor Elyos der mit 40er AP Gear +15 spielt. Aktuelle Waffe und Schmuck.

      Damit ist er oft auf den ersten Plätzen im DMG Meter vertreten. Jump- und Slideshot ist eben wichtiger als x Attack unterschied.
      Gott, lass Hirn vom Himmel regnen .... oder Steine
    • Krit Treffer 1375
      Ungebufft.

      Das wären mit Kantor und Co 1660 Crit buffed und die braucht man nirgends (für das meiste maximal 1400, Garden um die 1500 mit Kantor). Du hast dementsprechend deutlich zuviel Krit und ziemlich wenig Angriff. Mein Jäger hat mit Aufgewertetem Hyperion +10 bereits an die 100 Angriff mehr unbuffed - und das ist eigentlich kein aktuelles Gear mehr.
      Deine Präziwerte sind zudem ziemlich hoch für das Gear - die neuen Waffen haben z.B. auch so oder so recht viel davon, mit dem alten komme ich hingegen unbuffed nicht einmal auf 3200 mit 68, was auch hier eine unnötige Sockelung nahelegt.


      Deshalb nutze ich 65er Schmuck (Turm / Ruhna). Pro Teil sind dort 2 Attack drauf, ca. 30 % mehr Präzi und nicht einmal 5 % weniger Krit.

      Ruhnatorium-Schmuck tuts auch - muss man nur aufladen, dafür ist er universell und man muss keine Instanzen laufen, die kaum noch Interesse finden.

      Ich hatte bis jetzt immer die Sorge, das mir durch das neue Gear einfach zu viel Dmg in irgendeiner Weise verloren geht, dadurch das alle neuen Gear Teile kein Angriff haben auch Helme nicht...

      Ruhnstamm hat z.B. offensive Zusatzwerte, Schultern haben generell mehr Angriff, Feuerprobenhelme sind auch offensiv... und vor allem auch eine zeitgemäße Waffe sollte einiges ausgleichen.

      edit:
      Beim Hunter ist das Gameplay wichtiger als sein Gear bzw. Werte.
      Kenne ein Hunter auf Thor Elyos der mit 40er AP Gear +15 spielt. Aktuelle Waffe und Schmuck.

      Na ja, auch mit 40er oder 50er AP erreicht man Nährungswerte bei entsprechender Sockelung/Upgrade, wenn der Rest aktuell ist. Jäger-Dmg lebt viel auch vom gezielten und dauerhaften Nachbuffen.

      Climb from the prison that you've built in your soul,
      When the night has arisen - then your legend will be whole
    • Sirka hats ziemlich gut getroffen in meinen Augen, was Werte usw angeht.

      Für PVE DMG musst du nicht Jumpshoten ist nur DMG Verlust
      Slideshot hingegen ist auch im PVE sinnvoll, sofern du deine Position verändern musst.

      Für die restliche Zeit Weaven und Buffen.
      AdA beinahe permanent oben halten.
      Die AOE`s vom Jäger werden oft unterschätzt, nutze diese wenn möglich immer für mehrere Gegner.

      Die richtige Socklung ist auch entscheidend.
      Max PVE DMG
      Quälender Pfeil oder Explosinspfeil als letztes Stigma

      Gemäss meiner Erfahrung die Socklung, womit am meisten DMG zu erreichen ist.
      ¯\_(ツ)_/¯ ¯\_(ツ)_/¯ ¯\_(ツ)_/¯ ¯\_(ツ)_/¯ ¯\_(ツ)_/¯ ¯\_(ツ)_/¯ ¯\_(ツ)_/¯
    • Was genau ist denn Slideshot? Wäre ja Gleitschuß wörtlich übersetzt, aber wie soll ich mir das vorstellen?

      Und was Ruhnatorium angeht .... wenn den Leuten zu wenig equippt ist, nehmen sie einen nicht mit, ergo man muss sich Random Gruppen suchen oder selbst bauen mit Leuten die minimal equippt sind = Fail
      Ich hab noch keinen Sieg gehabt -.-

      Und Turm droppt schmuck? Ich latsch den Scheiß 4x die Woche und noch nie Schmuck gesehn O.o

    • Ich erlebe eigentlich bei Ruhnatorium nicht, dass groß nach Gear gefragt wird (zudem zumindest der TE wohl Gear haben wird bei +17 Hyperion XD). Gut, ich hatte Einzelfälle wie bei einem Gladi oder Temp, der mit ungesockeltem Zeug + Nosrawaffe mitwollte - dafür habe ich nicht so überragend viel Verständnis dann.
      Zudem man oft Gegner mit offenbar wenig Gear oder wenig Koordination hat meiner Erfahrung nach. Wirklich bessere Gruppen, die es durchaus gibt, trifft man eher sehr selten an, wenn man auch häufig auf Premades trifft (so in 3 von 4 Fällen derzeit).

      Von daher Legion oder einige Leute zusammensuchen, sich bei "Twinkruns" bewerben etc.

      Climb from the prison that you've built in your soul,
      When the night has arisen - then your legend will be whole
    • Erklärung Slideshoot siehe Video kein Bock zu schreiben.

      Kurz und knacking ausführung eines Skills, der eigendlich im stehen erfolgen würde während des Sprunges. Dadurch kannst du bei allen! Skills in Bewegung bleiben.



      Egal wie alt das Video ist, funktiniert nachwievor und ist nachwievor eine der besten erklärungen dazu.
      Denke die Anzahl, wie oft es geschaut wurde spricht für sich :rolleyes:
      ¯\_(ツ)_/¯ ¯\_(ツ)_/¯ ¯\_(ツ)_/¯ ¯\_(ツ)_/¯ ¯\_(ツ)_/¯ ¯\_(ツ)_/¯ ¯\_(ツ)_/¯
    • Wenn das R1 +13 ist .. ist es fast genauso gut wie O2 +15. Gescheit gesockelt und du bist konkurrenzfähig.
      Als Barde muss evtl. ein MAcc Gear (oder Waffe) her damit du sicher triffst.

      Ja, Turm und Ruhna droppen Schmuck. Dann gibts eben keine Waffen oder Rüstungstruhe, dann gibts eine Schmucktruhe.

      Magisch
      - Turm
      --- Einzigartiger Dainatum-Türkis-Ohrring
      --- Einzigartiger Dainatum-Stoffgürtel

      - Ruhna
      --- Türkis-Halskette der wahnsinnigen Grendal
      --- Türkis-Ring der wahnsinnigen Grendal

      Physisch
      - Turm
      --- Einzigartiger Dainatum-Korund-Ohrring
      --- Einzigartiger Dainatum-Ledergürtel

      - Ruhna
      --- Korund-Halskette der wahnsinnigen Grendal
      --- Korund-Ring der wahnsinnigen Grendal
      Gott, lass Hirn vom Himmel regnen .... oder Steine
    • @Sirkka
      Ruhnatorium ist pvp, da bringt dir Hyperiongear nix ;)

      Man möchte meinen, dass ich Ruhnatorium kenne - aber wenn jemand offenbar Kinah, Zeit etc hat um sich Hyperion auf +17 zu ziehen, kann man wohl im Regelfall davon ausgehen, dass derjenige auch in PvP-Gear investiert hat. Zumindest fällt mir spontan kein Gegenbeispiel ein, selbst wenn einige eventuell weniger PvP machen.

      Die Abkürzung SR sagt mir spontan nichts, aber bei R1 gehe ich mal von AP-Gear aus und ich bezweifle, dass das allen nicht ausreicht (oder alle danach fragen). Gut, bestimmte Individuen nimmt man an sich eventuell weniger gern mit, weil sie vor allem auch spielerisch keine sinnvolle Ergänzung sind. Aber ich weiß auch nicht genau, wie es sich da auf Elyosseite verhält.

      Climb from the prison that you've built in your soul,
      When the night has arisen - then your legend will be whole
    • Früher hieß es Sr 1, also Soldat Rang 1 ^^
      Naja doch, aber vielleicht liegt es eher an der Klasse. Barden scheinen da weniger beliebt zu sein, zumindest auf Dmg und Pvp healen ohne Mresi Set, trau ich mir da nicht zu.
      Aber oft wird gesagt, das mythisch vorausgesetzt wird, ohne zu wissen wie viel schlechter das R1 Set ist. Die meisten kennen das nicht mal.
      Glaube die meinen das ist so wie Mk episch, ist es aber nicht ^^ Wenn ich dann anfange Teile zu posten, sind die meistens schon voll oder sagen dennoch nein.

      Also ich kenne genug die Hyperion Upgraden und plussen und noch nie in ihrem Leben anseitsweise an Pvp gedacht haben. Die haben einfach nur Pve im Kopf und pulvern da ihr Geld rein.

      Mag bei den Asmos anders sein, keine Ahnung. Aber auf Loki sind die Elyos gerne arrogant und vordern gear für Inis die dort drin droppen, was ja sehr logisch ist XD

      Wir kommen vom Thema ab ^^

    • @[NICK]succuprincess
      Das Video ist Slideshot. Jumpshot ist noch simpler...
      Jumpshot, du stehst auf der stelle springst, bei der Landung aktivierst du nen Skill. Skill geht raus Animation hast du keine.
      Effekt --> naja nicht so effektiv. Der Vorteil ist allerdings du musst zu dem Zeitpunkt nicht weaven.
      Für Slideshot musst du permanent am weaven sein.

      @Barden Diskusion
      kein Plan

      @[NICK]huaaargh
      PVE Socklung spielte ich seit kurz nach der Anpassung des Stigma Systems so.
      Fuhr damit eindeutig am besten, die anderen Ranger der Makarna Liste hatten soweit ich weis die selbe Socklung

      @Nay
      Niemand sagt, dass es fürs PVP sinnvoll ist.
      Ging ja am Anfang um Ranger PVE?
      ¯\_(ツ)_/¯ ¯\_(ツ)_/¯ ¯\_(ツ)_/¯ ¯\_(ツ)_/¯ ¯\_(ツ)_/¯ ¯\_(ツ)_/¯ ¯\_(ツ)_/¯
    • Meleen wrote:

      @Nay
      Niemand sagt, dass es fürs PVP sinnvoll ist.
      Ging ja am Anfang um Ranger PVE?
      Mhm, ich habs nur überflogen und etwas von "Soldat Rang 1" und "PvP" gelesen und bin daher davon ausgegangen, dass die Frage ebenfalls aufs PvP bezogen war.

      Um meine Aussage mal eindeutig zu machen: Sharpen Arrows lohnt sich nicht im PvP, dafür aber im PvE. Es sei denn man spricht vom Levelprozess und der Zeit, in der man noch keine sechs Stigmaslots zur Verfügung hat. Da würde ich lieber erst mal Gale Arrow und Explosive Arrow bzw. Heart Shot sockeln (je nach Vorliebe) und erst mit Lv55 dann Sharpen Arrows reinmachen.

      LG
    • @ Nay Dir sei verziehen :rolleyes:
      Jetzt gefällt mir deine Aussagen

      Zu Heart Shot (Raging Wind auf max Level)
      Ist vom DMG her deutlich schwächer wie Exposive / Agonising / Gale Arrow, daher für PVE die letzte wahl.

      Was den PVP Teil angeht, ja die sind da ziemlich weit abgedriftet :|
      ¯\_(ツ)_/¯ ¯\_(ツ)_/¯ ¯\_(ツ)_/¯ ¯\_(ツ)_/¯ ¯\_(ツ)_/¯ ¯\_(ツ)_/¯ ¯\_(ツ)_/¯