Fragen als "Neueinsteiger"

    • Sonstiges

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    hr könnt euch ab sofort im neuen Forum einen Account registrieren. Dieses Forum ist nicht mehr aktiv und wird am 26.03. abgeschaltet.

    • Fragen als "Neueinsteiger"

      Hallo liebe Mods, liebe Com!

      Vorab: Dieser Post wird etwas länger, nur als Vorwarnung. Vermutlich gibt es ähnliche Posts auch schon, aber ich habe einige spezifische Fragen auf die ich mir spezifische Antworten erhoffe, ich bitte also um Nachsicht.

      Ich habe Aion mit Levelcap 55 angefangen und zuletzt bis zu dem Zeitpunkt gespielt, als Katalam eingefrohren (?) wurde und als Gebiet wegfiel, der Abyss wieder interessanter werden sollte, man dort soweit ich mich recht erinnere auch sein Machtkampfgear bekam etc pp. Danach hörte ich auf, weil mir ein paar Dinge misfielen.
      Zwischendurch vermisse ich Aion jedoch (vermutlich auch weil es mein erstes MMORPG war und ich es 5 Jahre spielte).

      Ich bin ab und an am überlegen, ob ich mal wieder reinschaue und zu welchem Grad ich das tue. Allerdings habe ich hierzu ein paar Fragen und hoffe, dass Ihr als Com mir weiterhelfen könnt bzw auch ehrlich antwortet.

      Zum einen wüsste ich z.B. gern, wie generell für einen Neuling das Lvln ist. Ich weiß zwar noch, dass -als ich zuletzt spielte- änderungen im "early" vorgenommen wurden, sodass man schneller Lvl 50 bzw 65 erreicht (glaube die Quests wurden an den AT angepassst, verkürzt etc pp.), aber wie sieht es danach aus? Soweit ich weiß ist Levelcap derzeit 75 und ich habe gesehen, dass dafür eine enorme Menge an XP nötig ist. Wie lange dauert es dies zu erreichen? Ich habe nichts dagegen für meinen Lvl (oder Gear) etwas zu tun, aber ich muss es auch nicht unbedingt haben 2 Wochen für einen Lvl (oder einen dicken Geldbeutel für XP Items) zu brauchen.

      Gear ist das nächste Thema: Als die Änderung mit dem Abyss in Kraft trat empfand ich es nun sehr mühseelig und langwierig an Machtkampfgear zu kommen (es wäre fast schneller gegangen sich die Rüstung über die Stahlmauer zu holen), da man glaube ich uA Randombeutel hatte und auch die Mobs an entsprechenden Stellen um einiges stärker waren, als jene in Katalam (war man nicht gerade Cleric war es unmöglich das ganze solo zu machen).
      Was gibt es inzwischen für Gear und wie sehen die Möglichkeiten - aus Sicht eines "Neueinsteigers" - aus, an dieses ranzukommen.

      Also grob gesagt wie sieht es generell für jemanden, der sich einen neuen Charakter hochspielt, aus, bis er Maxlvl erreicht und eine solide "Grundrüstung" hat, mit der auch schon PvP, Raids, Inis etc pp machbar sind? Ich möchte im Vorfeld sagen: Ich möchte nichts geschenkt oder in den ersten 2 Wochen gleich das beste Gear mit Max stats haben, darum geht es nicht. Aber wie viele andere auch habe ich ein Privatleben und möchte nicht unbedingt meine Seele an Aion verkaufen (oder immens tief in die Tasche greifen) müssen um -mit Glück- nach 4-5 Monaten mal den Punkt zu erreichen, wo Aion Spaß macht, weil ich endlich im PvP länger als 2 Sekunden stehe und nicht instant zerrissen werde und ich in Inis mitgenommen werde ohne vorher zig mal gekickt worden zu sein, weil meine Werte nicht gefallen. Das man was für sein Gear tun muss ist klar, das soll auch so sein, sonst machts keinen Spaß, aber nicht zu solchen Bedingungen.
      Hoffe ich habe das nachvollziehbar erklärt :)

      Dann wüsste ich noch gern, wie das Fraktionsverhältnis ist: Gibt es Server wo es recht ausgeglichen ist? Wird aktiv geraided etc pp? Wird das Spiel insgesamt überhaupt noch aktiv von vielen gespielt oder passiert kaum noch was?

      Wie sieht der Shop aus? Gibt es ein paar P2W Items oder laufen mir wieder reihenweise +9000 Assas und Mages entgegen die mich trotz vernünftigem und verzaubertem Gear 2Shotten?^^ Denn das war generell ein Aspekt der mir an Aion immer weniger gefil. Früher haben die Kämpfe eine Zeit gebraucht und haben Spaß gemacht, waren fordernt und der mit den besseren Reflexen und nötiger Kenntniss seiner Klasse gewann. Das transzendierte aber irgendwann in "Wer sich die meisten Aufwertseren und VZs gekauft und beim Engage schneller 2 Tasten gedrückt hat gewinnt". Die offensiven Bonus Werte der Rüstungen generell wurden immer extremer, die defensiven dagegen stieg nur langsam an, was dann zu solchen Kämpfen fürhte und naja...Meh.

      Wie sieht's momentan mit den Klassen aus? Ja, es mag sein, dass jede Klasse "gut" ist, wenn man sie kann. Es ist aber trotzdem etwas frustrierend, wenn man die eigene Klasse über Monate hinweg zu beherrschen übt und man dann Leute hat, denen man ansieht, dass sie weder von ihrer Klasse noch von sonst was viel verstehen und im Grunde nur ihren Kopf über die Tastatur rollen und dich mit 2-3 Hits auseinander nehmen (mein Main war Kantor und Freude hatte ich gegen derartige Mages, Gunner, halbwegs passable Clerics die zumindest ihren Root gefunden haben und sowas).
      Ich möchte darüber jetzt aber keine Discussion beginnen, und auch bitte keine lesen. Ich habe bereits tendenzen zu dem, was ich gern spielen würde, wüsste aber trotzdem gern, wie das derzeitige "Balancing" der Klassen aussieht, ob es welche gibt, die deutlich stärker sind als der Rest, oder ob sich das einigermaßen eingependelt hat (dass es Klassen gibt die andere kontern ist mir klar, es ist eher die Frage nach der generellen Balance...und nicht so wie damals: Hey, ich bin Gunner und zerpflücke fast alles, indem ich dumm im Kreis renne und meine Tastatur die Treppe runterschmeiße).

      Ich hoffe mein Anligen ist nachvollziehbar und dass meine Fragen ehrlich und aus Sicht von jemandem beantwortet werden, der sich einen neuen Charakter erstellt :thumbup:

      Grüße!
    • Bis Level 70 geht es ganz gut voran, danach ist es aber echt ätzend. Da kommt es schon vor, dass du nach Level 70 für ein Level noch ein paar Wochen dran sitzt, wenn du nicht gerade am hardcore leveln bist. Im Grunde brauchst du aber 75 noch nicht so wirklich, bei den meisten Klassen reicht 72 bis man die stärksten Neuerungen nutzen kann(High Deava Skills).

      Aktuell sind auf den meisten Servern eh immer noch die wenigsten 75, mal abgesehen von Loki Elyos^^.

      Was Gear angeht, gibt es im Grunde genommen einfache Möglichkeiten um über einen bestimmten, nicht allzulangen Zeitraum zu einem vernünftigem PvP Set zu kommen. Dazu benötigst du hauptsächlich nur Kinah und etwas Geduld. Selbst das neue 70er AP Zeug habe ich schon günstig im AH gesehen... einfach mal herumschauen, die relevanten PvP Sets aktuell sind das 70er FP(Feuerprobe) und das 70er/75er Abyss Set. Kann man alles bereits oft im Auktionhaus kaufen, allerdings sollte man versuchen an schon verzauberte Teile zu kommen(+10 oder mindestens +5) und es erstmal nicht selbst zu verzaubern als Wiederkehrer oder Neueinsteiger. Damit sollte man jetzt erstmal bis 5.5 warten oder gleich was auf +15 kaufen(was natürlich viel Geduld oder € braucht).

      Das einzige Problem sind Accessoires auf +5 zu kriegen, dafür brauchst du entweder Unmengen an Kinah oder extrem viele Seren. Wobei es hier erstmal nur wichtig ist, die 3 unteren Accs zu plussen, um erstmal lange genug zu stehen. Hier empfehle ich auch einfach die Accs auf +5 zu kaufen(Ruhnkrieger Accessoires) im 3er oder im Auktionshaus.

      1 gegen 1 kann man noch mit Skill viel reißen, wenn es aber um 1 gegen 2 oder mehr geht ist es nicht mehr wie damals und man hat meistens keine Chance mehr, wenn es solide Spieler sind, alleine schon wegen der Gottsteineffekte und zu vielen Silence/Blenden/Slow/Fear/Cover Fähigkeiten diverser Klassen. Alleine gegen 2 mit Heal kann man es eh knicken, außer die Gegner sind PvEler oder generell sehr schlecht geared. Da es aber auch noch viele Spieler gibt, die nicht so gut PvP beherschen kommt es auch mal vor dass man mehrere alleine killt, auch in Nosra/Esterra. Arena ist wieder was anderes, da gehen sicher mehr Leute rein die starkes Gear haben, aber ich bezweifle dass da nur solche reingehen.

      Klassenbalance ist aktuell in etwa so:

      OP oder einfachste Klasse für PvP: Barden, Beschwörer und... Temp?

      Stärkste Klassen, aber nicht wirklich OP: Assa, Zauberer, Gunner, Kleri

      Mittelmaß: Äthertech, Kantor

      Schwierigste oder benachteiligste Klasse im PvP: Gladiator und Jäger


      Da hat natürlich jeder so seine eigene Meinung zu, aber im Großen und Ganzen kommt das so hin denke ich. Mit diversem Gear sind manche Klassen wieder stärker, aber wenn man von gleichem Skill und Gear ausgehen würde sollte das so hinkommen.

      Mages brauchen weniger Gear als Nahkämpfer, unbedingt gepluste Accs braucht man zb eig nur bei Gladi, Jäger, Assa und vll noch Gunner. Liegt einfach daran, dass genau bei diesen Klassen defensive Tools und CC´s fehlen, die andere zu Haufe haben oder der Assa zum Beispiel sehr von den Schadenswerten abhängig ist(hier wäre also nur PvP Angriff wichtig).

      Was Kinah angeht, einige kommen da seit 5.3 irgendwie nicht mehr klar, aber ich kann nur sagen ich habe in nicht mal einer Woche wieder 200kk und mehr gemacht, was völlig in Ordnung ist dafür dass ich zurzeit casual spiele. Man muss nur die neuen Quellen ausschöpfen und dafür muss man nicht überall 70 sein oder groß Gear haben.


      Aktivität auf Thor und Loki ist aktuell noch ganz gut, über die anderen Server kann ich nichts sagen. Elyos natürlich immer in Überzahl, aber Tod ist hier noch lange nichts.

      The post was edited 4 times, last by [NICK]pandemoniae ().

    • Ich habe mal so einige Aussagen von dir herausgepickt, die dich vom Spiel abhalten:

      Ich habe nichts dagegen für meinen Lvl (oder Gear) etwas zu tun, aber ich muss es auch nicht unbedingt haben 2 Wochen für einen Lvl (oder einen dicken Geldbeutel für XP Items) zu brauchen.

      Das Problem hast du ab spätestens Level 70, wenn du nicht unbedingt zig Mal Oblivion Rift läufst.

      Was gibt es inzwischen für Gear und wie sehen die Möglichkeiten - aus Sicht eines "Neueinsteigers" - aus, an dieses ranzukommen.

      Da gibt es derzeit für dich nur Arena-Gear, was aber als Neuanfänger extrem frustrierend und - wenn du es komplett selbst farmen willst - langwierig zu farmen sein wird. Wirklich toll ist das aber auch nicht, weil du auch mit dem Zeug durch Gottsteine im PvP zerstört wirst.

      Aber wie viele andere auch habe ich ein Privatleben und möchte nicht unbedingt meine Seele an Aion verkaufen (oder immens tief in die Tasche greifen) müssen um -mit Glück- nach 4-5 Monaten mal den Punkt zu erreichen, wo Aion Spaß macht, weil ich endlich im PvP länger als 2 Sekunden stehe und nicht instant zerrissen werde und ich in Inis mitgenommen werde ohne vorher zig mal gekickt worden zu sein, weil meine Werte nicht gefallen.

      Den lachhaften PvE-Content bis einschl. Library kannst du sicher so laufen. Rune-Hero-Ausrüstung reicht hier für alles aus; bloß wenn du in anspruchsvollere Instanzen willst, kannst du es erst einmal vergessen, weil du hierfür schlicht nicht das Level hast. Um im PvP wirklich kompetitiv mithalten zu können, brauchst du verzauberten Schmuck, verzauberte Ausrüstung und ggf. Zusatz-Items wie eine bestenfalls aufgewertete Feder und ein Bracelet sowie ein vernünftiges Level. Da die Ausrüstung mittlerweile beim fehlgeschlagenen Verzaubern kaputt geht, wirst du gezwungen sein, dir APES zu kaufen, die größtenteils nur durch (Cash-) Events und den Shop ins Spiel kommen. Dasselbe gilt für Seren und Accessoires. Du wirst also schon mehrere Monate investieren müssen, bevor dir Aion Spaß macht.

      Gibt es Server wo es recht ausgeglichen ist? Wird aktiv geraided etc pp? Wird das Spiel insgesamt überhaupt noch aktiv von vielen gespielt oder passiert kaum noch was?

      Das Fraktionsverhältnis ist überall mies, weil sich Gameforge keinen blassen Kericht um Balancing kümmert. Wenn du auf einem deutschen Server als Asmodier anfangen willst, solltest du dir selbst den Gefallen tun und auf Thor anfangen. Das Missverhältnis auf Loki ist viel zu groß, als dass du am Fraktionscontent wirklich Spaß haben könntest.

      Wie sieht der Shop aus? Gibt es ein paar P2W Items oder laufen mir wieder reihenweise +9000 Assas und Mages entgegen die mich trotz vernünftigem und verzaubertem Gear 2Shotten?

      APES und Seren gibt es (in-) direkt fast ausschließlich über den Shop; du kannst mittlerweile nur mit diesen beiden Items Sachen verzaubern, wenn sie nicht kaputt gehen sollen. Normale Verzauberungssteine sind wertlos geworden. Je nach Ausrüstung des Gegners krepierst du mittlerweile auch gern wieder 1/2-Shot bzw. binnen weniger Sekunden. 7k Stunning Shots oder 10k Sorc-Nukes sind wieder völlig normal.


      I am the master of my fate.
      I am the captain of my soul.

      [William Ernest Henley - Invictus]

    • Eine kleiner Ergänzung was das Level angeht:
      Grundsätzlich kannst du mit 66 jede Instanz betreten und jedes Equipteil tragen. Es ist also nicht zwingend notwendig in absehbarer Zeit Level 75 zu erreichen. Für gewisse Instanzen sollte man zwar ein gewisses Level haben (je nach Klasse), aber das liegt ehr daran, dass sonst der Abzug vom Schaden den du machst zu hoch ist. Gleiches gilt beim Equip. Du bekommst 2% Abzug der Werte für jedes Level das du unter dem Equiplevel bist.
      Als beispiel hast du auf Level 70 5x2%=10% geringer Werte vom 75er Equip, kannst es aber dennoch tragen.
      "Erst wenn der letzte Baum gerodet,
      der letzte Fluss vergiftet,
      der letzte Fisch gefangen ist,
      werdet Ihr merken,
      dass man Geld nicht essen kann."
    • Wobei das bei der Ausrüstung noch recht minimal ist, die Damage Reduction sowie Ausweichen/Blocken durch zu geringes Level in den 66er Inis(sowie andere Inis oder Open World Bosse) ist da um einiges schlimmer. Aber man kann trotzdem überall mitlaufen, jeder der schon länger spielt und randoms mit in Inis nimmt, sollte das wissen und nicht erwarten dass 66-69er irgwie krassen Schaden fahren. Ich glaube viele lassen sich da zu schnell abschrecken, verzichten dann aber auf brachiale Kinah und EXP Quellen... man darf nicht vergessen, JEDER Spieler musste da durch und hat da anfangs mit 66 oder so kaum Damage gefahren :P

      @Anneroze: Es gibt auch Spieler, die auch Spaß haben bis sie ihr Ziel erreicht haben. Ist alles eine Einstellungssache und die Akkzeptanz und das Verständnis, dass man nunmal als Neuling oder Wiedereinsteiger erstmal auf die Mütze kriegt mit nicht mehr so tollem Gear.

      Als Neuling muss man sich sowieso erstmal in Zergs mit reinquetschen oder sich eine Gruppe für PvP suchen, wenn man da Spaß haben will und erstmal wieder reinkommen will oder einfach sich verbessern.

      Es gibt regelmäßig Seren und Omegas im Auktionshaus, klar du meintest nur dass sie ingame sogut wie nie droppen, aber trotzdem kann sich jeder welche zulegen auch ohne Echtgeld. Zudem werden gepluste Accs im AH immer häufiger verkauft und bei uns gab es den ein oder anderen +5er Acc schon recht günstig.

      The post was edited 1 time, last by [NICK]pandemoniae ().

    • Es gibt regelmäßig Seren und Omegas im Auktionshaus, klar du meintest nur dass sie ingame sogut wie nie droppen, aber trotzdem kann sich jeder welche zulegen auch ohne Echtgeld.

      Und die Seren aus dem AH, kommen also NICHT von Mob-Drops und NICHT aus dem Shop? Vom Nikolaus oder woher? :facepalm:
      Und bitte nicht mit VB kommen, denn die sind auch nicht ohne Echt-Geld zu haben :pinch:

      Klar kosten diese, wenn auch indirekt Echt-Geld - da wie gesagt, diese im Spiel nicht Dropen... Wenn man eins Dropt, sollte man sich überlegen Lotto zu Spielen aber Achtung: Glücksspiel kann süchtig machen :ironie:

      PS: Ja, ich weiß, GF brauch auch Geld für unkosten (Server, Mitarbeiter usw usf) - Aber AION ist bereits ein Subscription-Game (Montl. GP) daher kann man die P2W Schraube runterdrehen aber das ist nicht Thema mehr dazu hier: [Spiel] Omega/Seren Thematik - Veteranenbelohnungen

      The post was edited 1 time, last by Petschko ().