Aion zu Ende?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    hr könnt euch ab sofort im neuen Forum einen Account registrieren. Dieses Forum ist nicht mehr aktiv und wird am 26.03. abgeschaltet.

    • Aion zu Ende?

      Hallo Alle Aion team und spielers,

      Ich spiele Aion seit 20013 und da bisher von meine bekannte mindestestens 1000 Spieler wegen Hackplayers Spiel aufgehört.
      Ich versuche immer wieder die Hackplayers dursch Support anzuzeigen obwohl bin ich hier auch ein Kunde und Spieler bin. Leider Reagieren keine :((
      Letzte woche habe ich was erlebt wie auch bisher immer wieder passiert ist und daswegen tausende players diese spiel verlessen haben. Lassen sie mir kurz zum erkllären. Bin 4 Stars wie gesagt seit 2013 im spiel all items +15 oder +. Bin in arena gewesen und jemand gegn mich gewonnen aber wie? 6400+8200+9400 dps mit Pistole . er / Sie war auch ein gunner wie ich.. Dann haba ich geguckt er hat noch im arana mob ein schuss 24 000 dps. So weit alles ok vielleicht ich ein schlechter spieler bin.
      nacher von mir ein bekannte Sie asmosdier seite spielen erklärt dise person war ein Neu user. Hey leute bin ich immer wieder mit ticket diese scheiss MMO Ninja Players gemeldet aber nichts passiert. Meine meinung nach entweder aion mach mit dene zusammen arbeit oder lass einfach zu. Lieber Aion team Aion ist ein Wunderbarar Spiel einziggartig auf der Welt aber Sie haben bereit wegen diese Hackplayers MEiste von MMO Ninja der masse leute verloren. Bitte Stoppen Sie es. Wir können Aion auch mit 32 bit oder sogar 16 bit Spielen bitte richten Sie ein Hackschield oder Gameguard. Sie Wissen diese Stuation ganz klar und lassen weiter gehen. Was sind wir hier?

      Ich kann geld umlegen seit 4 jahre und eine kommt und spielt ers seit 2 wochen und in 1 sekunde biring mich um. Das ist nicht nur der fall in arana sondern überall.

      So macht mir spiel kein spass mehr wie auch vile andere auch. Und noch was. Bisherige ergebnisse (bin selber alles weiss) Spieler die erste 300 rang sind mehr als 90 prozent MMO Nijna Hacksplayers. Lieber leute sodas spiel macht kein andere spass. Bitte Lösen sie ihre Problem irgendwie. Oder hier bleibt nur eure Hackplayers. Und sie könenn mit denen auch nicht mehr Was verdienen. Weil Die kein sc brauchen die irgenwie was die haben schon alles durch MMO ninja mit ihrer vorteil. Die brauchen kein items kein pt kein Sc kein Food und und und. Und Sie sind gegen diser players in ein sekunde tod sogar mit einem schuss..

      MfG
    • Nur weil du 1 hacker hattest heisst es nicht dass das Spiel "Tot" ist oder das es nur hacker gibt.
      Und wenn du keine beweise hast würde ich nicht anfangen behauptungen aufzustellen wie "die meisten der top300 hacken"
      eine 16 bit version gibt es nicht, da es keine 16 bit betriebssysteme gibt. Und ob man nun geld bezhalt oder nicht ändert nichts daran ob man auf hacker trifft oder nicht.
      Mein Tipp einfach quitten,dann muss man sich auch nicht mit "hackern" ärgern.
    • Ich habe wlgemeine Problem erzählt brauche ich von keinem tipp. Sodass aion viele Spieler verlirt. Das ist ja auch nicht mein aufgabe aber ich habe ja diese spiel seit 4 jahren gepielt und weiss ich auch w schwere punkt liegt.

      Spiel weiter mit deiner ein sekunde tod oder umbringen weiter.

      Viel Spass
    • Mein Gunner macht auch vollkommen legal mal einen 14.000er Hit im PvP - und der hat kein überragendes Gear und keine Massen an CP. Kurzum gibt es natürlich Leute, die mehr Gear haben und somit auch erst recht Schaden machen, selbst auf Leute, die ebenso nicht vollkommen nackt herumstehen.

      Zumal es zwar Cheats für Aion gibt, diese jedoch nichts mit dem Schaden zu tun haben.

      Dein Post lässt sich übrigens sehr anstrengend lesen.

      dise person war ein Neu user.

      Es gibt immer wieder erfahrene Spieler, die irgendwo neu anfangen, es gibt Leute, die eine Menge Geld investieren usw. Tatsächlich hängt viel von der Einzelperson ab, einige die neu anfangen, stecken Langzeitspieler mit weniger Ambitionen oder weniger Talent/Motivation zum Teil recht schnell in die Tasche.

      Wir können Aion auch mit 32 bit oder sogar 16 bit Spielen bitte richten Sie ein Hackschield oder Gameguard

      Es gibt genug Gründe, warum man so etwas nicht möchte - unter anderem, weil es oft nicht hilft und ggf. auch Probleme für alle verursacht.

      Ich spiele Aion seit 20013 und da bisher von meine bekannte mindestestens 1000 Spieler wegen Hackplayers Spiel aufgehört.

      Also ich spiele seit 2012 und keine keine 1000 Spieler - schon gar nicht 1000, die aufgehört haben, weil irgendwer angeblich gecheatet hat. Sicher gibt es solche Fälle, aber es ist keineswegs so übermäßig, wie du es hier darstellst. Vermutlich auch, weil es gar keine Cheater sind, um die es hier geht.

      Climb from the prison that you've built in your soul,
      When the night has arisen - then your legend will be whole
    • [NICK]chaysee wrote:

      in meiner gesamen aion zeit 2 leute mit noani begegnet, krass verseuchtes cheater game xdd
      Naja Aidps hat schon etwas anderes bewiesen, es gab schon sehr viele noani user.
      Aber cheat verseuchtet spiel wird ich jetzt auch nicht sagen.
      Wer cheater gänzlich aus dem weg gehen will sollte singleplayer games zocken.
      Es gibt kein 100% hackshield für games.
      Gucken wir uns Cs:Go esl finals ... selbst dort wo hinter jeden team 2 personen sind die aufpassen das nicht gecheatet wird bringt es nichts weil es trotzdem funktioniert, durch mouse wechsel oder handy tools.
      Allcomx nur weil du offi 4 star bist heißt es nicht das du ein guter pvp spieler bist ...

      Sirkka wrote:

      Dein Post lässt sich übrigens sehr anstrengend lesen.
      Vielleicht weil seine muttersprache nicht deutsch ist
      PUDGE
      INAKTIV BIS 6.2
    • Das sind so die üblichen "es gibt keine Hacker" Reden, wie ich es liebe.........

      Nein, das ist natürlich alles kein Grund das Spiel für tot zu erklären.........aber wirklich lebendig ist anders oder besser, war anders.

      Ich spiele seit 2014 und habe genug erlebt und Beweise ? Bei der faktisch unmöglichen Art hier Beweise zu sammeln als nicht versierte Spielerin und die ständigen Forderungen, daß die Spieler doch bitte gefälligst Beweise sammeln müssen blah fasel kanns nimmer hören/lesen.
      Es gibt genug "unerklärliches" im Spiel, nicht erst neuerdings, das gibt es schon sehr viel länger.
      +15 lila Equip und sicher nicht doof im Spiel aber es dauert maximal 2 Secunden und Tot, laufen genug herum die allein ganze Gruppen, keine Anfänger, in 2-6 Secunden dahinmorden, aber wie sowas funktionieren soll.............und das Log nachher sagt, daß in besagten wenigen Secunden derart viel Skills gestartet wurden.........das geht praktisch gar nicht, nichtmal mit "MG Fingern". Gibt genug im Spiel die sich schon lange fragen, wie sowas geht.

      Ich habe irgendwann resigniert, gibt letztlich nur die Wahl, sich ständig verhauen zu lassen oder das Spiel zu wechseln, ein "Rest" von mir ist noch hier aber er wird kleiner........ :heul:
      :herz:
    • NoAni ist immer noch ein Problem,
      und kommt häufiger vor, als hier
      einige behaupten.

      Es ist aber jedoch nicht der Grund,
      das sich die Population verringert.
      "I am a ranger.
      We walk in the dark places no others will enter.
      We stand on the bridge, and no one may pass.
      We live for the One, we die for the One."
    • Das sind so die üblichen "es gibt keine Hacker" Reden, wie ich es liebe.........

      Echte Hacker gibt es tatsächlich in Spielen wohl kaum. Es gibt Cheater oder auch Scripter/Scriptnutzer, die irgendwelche agbwidrigen Tools nutzen um sich unfaire Vorteile zu schaffen. Letztere variieren von Spiel zu Spiel - in Aion spricht man hier am Ehesten von Leuten, die ohne Gravitation durch Wände gehen, ihre Animationsgeschwindigkeit verändern oder auch Unsichtbare sehen können. Allerdings geht es dabei nicht um Leute, die übernatürliche Stats oder Angriffswerte haben.
      Darüber hinaus gibt es natürlich Bots, die automatisiert laufen, kämpfen, looten etc und Makros, die auch einen Einfluss haben können auf das Spielverhalten. Bleiben noch Bugs, die schlichte Spielfehler sind, die bewusst oder unbewusst ausgelöst werden und im Einzelfall auch der Bereicherung dienen können.

      Ich persönlich habe gar kein Verständnis für Cheater übrig. Das bedeutet jedoch nicht, dass ich Gerüchte oder Halbwissen verbreite und Cheats erfinde, weil ich mir mit teils eventuell begrenztem Spielwissen Dinge nicht erklären kann. Bereits fehlende Animationen sind oft schwer zu erkennen, selbst mit DmgMeter. Sicher habe ich auch Verdachtsmomente und ich bin auch nicht so naiv zu glauben, dass zitierte zwei Leute pro Server das lediglich nutzen, vor allem seitdem AiDPS es nicht mehr aufdeckt, aber Unsinn zu fordern, der aus guten Gründen abgelehnt wird (Gameguard und Co, wird übrigens auch gern umgangen), verändert nichts. Ebenso wenig das Überdramatisieren der Situation.

      Ständig gibt es zurzeit hier im Forum die vermeintlich drohende Apokalypse. Es gibt mit Sicherheit viele zweifelhafte Dinge in der Entwicklung von Aion oder verbesserungswürdige Sachen auch von Seiten des Publishers, aber ein wenig Realismus und Vernunft kann man doch wohl von einigen Kritikern hier einfordern.

      Climb from the prison that you've built in your soul,
      When the night has arisen - then your legend will be whole
    • Leute mit no ani sind halt retard weil es auffällt, was weniger auffällt sind Sachen wie auto-chain, auto remove shock, 360grad Radar. Macro equip script welches zwar jetzt nicht extrem ist aber dennoch irgendwo einen Vorteil darstellt, mit 5.5 hat es dann jeder normal. Ich kenne einen der hat 3 Jahre csgo mit WH gespielt und wurde nie gebannt weil er Brain hatte und nicht auffällig gehackt hat wie die üblichen kidsss.
    • KzudemG wrote:


      Wer cheater gänzlich aus dem weg gehen will sollte singleplayer games zocken.

      Er möchte sicherlich nicht "cheatern aus dem weg gehen", sondern dass Gameforge Cheater ausfindig macht und bannt. Was ein absolut nicht zu beantandendes und nachvollziehbares Anliegen ist.

      Die immer wieder aufkommende Empfehlung an alle und jeden die irgendwelche Beschwerden haben sich damit abzufinden bzw "zu quitten" oder "was anderes zu spielen" sind im übrigen so ziemlich das nutzloseste was einem in fast jedem Spielforum begegnet.
    • Startpost powered by google translator? :D

      Sicher gibt es genügend Leute, die Bots oder Scripts nutzen, aber in 99% der Fälle, wo man in der Arena oder sonstwo geklatscht wird, ist dies zurückzuführen auf:

      - die Internetleitung des anderen ist schneller bzw. sein Ping niedriger
      - der Computer des anderen ist schneller
      - das Hirn des anderen ist schneller

      Dass man besiegt wird, weil der andere hackt, soll vorkommen, aber die wenigsten die schlicht besser sind als man selbst, sind Cheater.....
    • [NICK]katarocks wrote:

      Leute mit no ani sind halt retard weil es auffällt, was weniger auffällt sind Sachen wie auto-chain, auto remove shock, 360grad Radar. Macro equip script welches zwar jetzt nicht extrem ist aber dennoch irgendwo einen Vorteil darstellt, mit 5.5 hat es dann jeder normal. Ich kenne einen der hat 3 Jahre csgo mit WH gespielt und wurde nie gebannt weil er Brain hatte und nicht auffällig gehackt hat wie die üblichen kidsss.
      Was ist nen 360 Grad Radar? Wurde das nicht mit 5.3 reingepatcht, dass man jetzt Asmos auch auf der Minimap sieht wenn man in die entgegengesetzte Richting schaut?
    • Sirkka wrote:

      Allerdings geht es dabei nicht um Leute, die übernatürliche Stats oder Angriffswerte haben.

      Da wäre ich mir nicht so sicher!

      Im November verpasste mir ein Barde mit Harmonie der Seele einen 16.0000 Non-Crit auf meinen M-Sub-Templer. Vergleichstests mit einen der besten PvP-Barden ergab, dass dieser besagt Barde eine MV von über 32.000 oder einen PvP-Angriffswert von über 230% haben musste. Dies alles hatte ich gescreent und dem Support gemeldet. Kurze Zeit später gab es diesen Charakter nicht mehr.

      So lang man die Technik von Aion nicht kennt würde ich auf Aussagen, dass man Stats nicht "cheaten" kann, komplett verzichten. Man sollte wissen, dass der Schaden der Charaktere nicht vom Server generiert werden. Diese werden vom Client generiert und vom Server übertragen. So ist es auch mit No-Ani, No-Gravity , Gearlock und was weiß ich nicht noch alles!
      Um die Nebenfrage "Warum kann man nicht Kinah cheaten!" im Grunde zu erwürgen! "Kinah wird vom Server generiert und liegt als Wert in der Datenbank fest." Stats können nur per Adim-Befehl online direkt vom Charakter ausgelesen werden.
      Nur weil man ein paar Public-Cheats kennt heißt es noch lang nicht, dass man auch die Existenz von Non-Public-Cheats weiß. Hin und wieder schaffen Non-Public-Cheats sich in Public-Cheat zu wandeln. Meist dann verlangt der Programmierer Geld für diesen Cheat und verdient sich dumm und dusselig an der Dummheit der Cheater.

      Fakt ist, dass Games mit großen Zulauf einen gewissen Anteil an Cheater mit sich ziehen. Je weniger der Anbieter sich um die Cheater kümmert um so leichter haben es die Scripter. Bei einen der Ask-Aion war doch die Frage, was die GF gegen Cheater machen würde. Die Antwort lautete... Pferdemaske und Wasserpistole! (das sagt bei mir einiges aus).

      Ich kenne genug Spieler die Aion wegen der Cheaterei verlassen haben. Es sind bestimmt nicht Tausende... aber angehend an die 50 Spieler sind es bereits und wenn ich mich so im Spielerkreis umschaue, dann denken doch einige über ein Aion-Aufhören nach. Aber das liegt dann nicht allein an den Cheater sondern auch das ganze 5.x-gedödel.

      Am Ende möchte ich den TE zustimmen: "Wir sind Spieler und nicht für den Gamesupport zuständig!"
    • [NICK]braids wrote:

      Sirkka wrote:

      Allerdings geht es dabei nicht um Leute, die übernatürliche Stats oder Angriffswerte haben.
      Da wäre ich mir nicht so sicher!
      Ich schon.

      [NICK]braids wrote:

      Man sollte wissen, dass der Schaden der Charaktere nicht vom Server generiert werden. Diese werden vom Client generiert und vom Server übertragen.
      Man sollte außerdem wissen, dass das absoluter Schwachsinn ist. Ich will auch gar nicht weiter darauf eingehen, da hier sowieso kaum jemand das Server-Client-Konzept zu verstehen scheint und ich wohl wieder ein "ich glaube, dass es nicht so ist" als Gegenatwort bekomme.
      Fakt ist jedoch, dass derartige Dinge absolut immer und ausnahmslos serverseitig berechnet werden und ohne tatsächliches Hacking nicht manipuliert werden können. Damit das auch jeder versteht, verweise ich gerne auf Post #9 von Sirkka in diesem Thread.

      LG
    • nay wrote:

      [NICK]braids wrote:

      Sirkka wrote:

      Allerdings geht es dabei nicht um Leute, die übernatürliche Stats oder Angriffswerte haben.
      Da wäre ich mir nicht so sicher!
      Ich schon.

      [NICK]braids wrote:

      Man sollte wissen, dass der Schaden der Charaktere nicht vom Server generiert werden. Diese werden vom Client generiert und vom Server übertragen.
      Man sollte außerdem wissen, dass das absoluter Schwachsinn ist. Ich will auch gar nicht weiter darauf eingehen, da hier sowieso kaum jemand das Server-Client-Konzept zu verstehen scheint und ich wohl wieder ein "ich glaube, dass es nicht so ist" als Gegenatwort bekomme.
      Fakt ist jedoch, dass derartige Dinge absolut immer und ausnahmslos serverseitig berechnet werden und ohne tatsächliches Hacking nicht manipuliert werden können. Damit das auch jeder versteht, verweise ich gerne auf Post #9 von Sirkka in diesem Thread.

      LG

      Genau... du hast vollkommen Recht! Deswegen gibts auch keine Cheater in Aion. Das alles sind nur Mythen und Hirngespinste und gehört in die Welt von Geister, Einhörner und Feen.

      Anfrage: "Kann man so was wie ein Klugscheißer-Emoticon einfügen?"
    • [NICK]braids wrote:

      nay wrote:

      [NICK]braids wrote:

      Sirkka wrote:

      Allerdings geht es dabei nicht um Leute, die übernatürliche Stats oder Angriffswerte haben.
      Da wäre ich mir nicht so sicher!
      Ich schon.

      [NICK]braids wrote:

      Man sollte wissen, dass der Schaden der Charaktere nicht vom Server generiert werden. Diese werden vom Client generiert und vom Server übertragen.
      Man sollte außerdem wissen, dass das absoluter Schwachsinn ist. Ich will auch gar nicht weiter darauf eingehen, da hier sowieso kaum jemand das Server-Client-Konzept zu verstehen scheint und ich wohl wieder ein "ich glaube, dass es nicht so ist" als Gegenatwort bekomme.
      Fakt ist jedoch, dass derartige Dinge absolut immer und ausnahmslos serverseitig berechnet werden und ohne tatsächliches Hacking nicht manipuliert werden können. Damit das auch jeder versteht, verweise ich gerne auf Post #9 von Sirkka in diesem Thread.

      LG
      Genau... du hast vollkommen Recht! Deswegen gibts auch keine Cheater in Aion. Das alles sind nur Mythen und Hirngespinste und gehört in die Welt von Geister, Einhörner und Feen.
      Ja, ich habe vollkommen recht und du hast keine Ahnung wovon du redest. Hacking und Cheating ist nicht dasselbe. Dass es hier und da no-animation-Nutzer u. ä. gibt, streitet niemand ab. Das sind die Cheater.

      Sachen wie "160.000 Damage im PvP durch einen normalen Skill" oder "Gladiatoren mit Glacial Shard" gehören aber entweder in Kategorie Hacking (niiiiiiicht Cheating - learn the difference), oder in Kategorie "mein Gegner war besser und/oder hatte mehr Glück, aber das will ich nicht einsehen, also behaupte ich, dass er irgendeinen nicht möglichen Scheiß gemacht hat". Bezogen auf Aion trifft jedoch immer Letzteres zu.

      [NICK]braids wrote:

      Anfrage: "Kann man so was wie ein Klugscheißer-Emoticon einfügen?"


      da haste
    • Ist doch völlig egal was wie bezeichnet wird, es wird geschummelt und das nicht zu knapp, wird nicht besser durch unterschiedliche Begriffe deren Lerneffekt unter dem Strich nichts bringt und das meine ich nicht böse nur ein wenig genervt :chair:

      Ich bin hier Konsumentin, Kundin oder whatever und möchte darum bitten, dass diese Schummler, ist doch nett der Ausdruck auch wenn mir da gerade GANZ was anderes auf der Zunge liegt aber ich hier lieber NICHT poste, mal ganz konsequent vom Spiel ausgeschlossen werden und zwar am liebsten auf Dauer solche Heinis braucht ich ganz sicher nicht und die meisten ehrlichen Spielerinnen und Spieler sicher auch nicht.

      In der "realen" Welt vereinsamen Schummler ziemlich schnell sobald die Leute das merken, denke mir wenn das hier von genug Leuten thematisiert wird, passiert auch was !
      :herz:
    • Das hauptproblem was ich sehe, ist das es fast keine permanenten banns für cheaten gibt.
      Die leute denken sich dann nagut wurde ich halt erwischt und hab 2-3 wochen bann logg ich halt auf anderen account oder zock was anderes in der zeit.
      Aidps wa halt an sich das beste was kommen konnte als anti cheat tool.
      Ich für meinen teil denke eigentlich das Gf eben solche anti cheat tools selber online zur Verfügung stellen sollte.
      Aidps hat zwar nicht direkt das no ani usen unmöglich gemacht aber man konnte halt wenigstens prüfen und im falle reporten mit beweis.
      Am ende gib ich jedoch Nay recht, die meisten gehen halt direkt enrage weil sie in paar sekunden geburstet wurden und schreien cheater.
      PUDGE
      INAKTIV BIS 6.2