Frage bzgl. Ask Aion

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    hr könnt euch ab sofort im neuen Forum einen Account registrieren. Dieses Forum ist nicht mehr aktiv und wird am 26.03. abgeschaltet.

    • Frage bzgl. Ask Aion

      Vorab, der Thread soll nicht in Flamerei ausarten oder sonstiges. Es geht mir rein um eine angemessene Diskussion bzw. darum ein paar Informationen zu bekommen.


      Zum Thema:
      Die Frage richtet sich ehr an Gameforge. Und zwar war die letzte Fragerunde zu AskAion 7 am 20.2. zu Ende, also vor knapp 3 Wochen. Ich denke länger als 4 Wochen sollte sowas nicht dauern, daher schonmal die Frage ob wir innerhalb der nächsten ein bis zwei Wochen mit dem Video rechnen können oder ob man uns den aktuellen Stand bei der Bearbeitung sagen kann.
      Ich denke es ist verständlich, wenn wir nicht wieder bis mitte Mai warten wollen um dann Infos über Update 5.4 zu erhalten.
      "Erst wenn der letzte Baum gerodet,
      der letzte Fluss vergiftet,
      der letzte Fisch gefangen ist,
      werdet Ihr merken,
      dass man Geld nicht essen kann."
    • Cyan wrote:

      Hallo,

      leider gibt es aktuell noch keine ETA zu AskAION #7. Ich werde versuchen, nächste Woche etwas in Erfahrung zu bringen.

      Grüße,
      Cyan
      Ok, danke.

      War wohl auch etwas kurz gedacht, das genau am Freitag zu fragen. Na ja, warten wir mal bis nächste Woche und hoffen auf Infos zum Stand der Dinge.
      "Erst wenn der letzte Baum gerodet,
      der letzte Fluss vergiftet,
      der letzte Fisch gefangen ist,
      werdet Ihr merken,
      dass man Geld nicht essen kann."
    • Hallo zusammen,

      Ein kleines Update: die Aufnahmen für die Folge werden nächste Woche gemacht. Nic steht in den Startlöchern und ist bereit. :) Es wird sicherlich auch das eine oder andere Foto von den "Dreharbeiten" auf unseren Social Media Kanälen auftauchen. Ich halte euch hier so gut wie möglich über den Fortschritt auf dem Laufenden!

      Beste Grüße,
      - Andarys
      "Even now in heaven, there were angels carrying savage weapons."




    • Andarys wrote:

      Hallo zusammen,

      Ein kleines Update: die Aufnahmen für die Folge werden nächste Woche gemacht. Nic steht in den Startlöchern und ist bereit. :) Es wird sicherlich auch das eine oder andere Foto von den "Dreharbeiten" auf unseren Social Media Kanälen auftauchen. Ich halte euch hier so gut wie möglich über den Fortschritt auf dem Laufenden!

      Beste Grüße,
      - Andarys
      Das ist doch mal eine Aussage mit der man was anfangen kann, danke dafür :good:
      Dann wird es wohl erst Anfang April werden, bis das Video kommt. Ich hoffe, ihr habt die Fragen diesmal so gewählt, das nicht die Hälfte vom Update 5.4 handelt, was auch schon im April kommt.
      "Erst wenn der letzte Baum gerodet,
      der letzte Fluss vergiftet,
      der letzte Fisch gefangen ist,
      werdet Ihr merken,
      dass man Geld nicht essen kann."
    • Wie sieht es hier aus? Letzte Woche war der Dreh, jetzt muss noch der Schnitt folgen und der Untertitel. Kann man denn damit rechnen, dass es nächste Woche kommt, oder vielleicht schon diese Woche noch?
      "Erst wenn der letzte Baum gerodet,
      der letzte Fluss vergiftet,
      der letzte Fisch gefangen ist,
      werdet Ihr merken,
      dass man Geld nicht essen kann."
    • Hey Eozaen,

      Nic wurde letzte Woche spontan als Notfall-Vertretung in einem anderen Projekt benötigt - entsprechend mussten wir die Aufnahmen etwas verschieben. Er ist nun allerdings wieder zurück bei uns und wir werden die neue Folge so schnell wie möglich aufnehmen. Wir werden euch ja auf dem Laufenden halten, wenn es neue Infos zur kommenden Folge gibt. :)

      Die Fragen wurden im Übrigen so gewählt, dass sie sich natürlich nicht nur um 5.4 drehen - da das Update ja bereits nächste Woche kommt, soll das AskAION natürlich vor allem eher in die Zukunft blicken.

      Bester Gruß,
      - Andarys
      "Even now in heaven, there were angels carrying savage weapons."




    • Gameforge kann sich das Format AskAion sparen.

      Die Bearbeitungsdauer ist wieder absolut unprofessionell. Es kann nicht sein, dass ein Video, in dem es sich anhand der Fragen größtenteils um 5.4 handeln soll, erst Wochen nach den Aufspielen von 5.4 herausgegeben wird. Warum braucht Gameforge für Fragenauswahl, Beantwortung, Videodreh und -schnitt so lange? Hier ist allenfalls eine Bearbeitungszeit von maximal zwei Wochen verständlich; alles darüber ist unangemessen und zu lang.

      Wenn Gameforge schlicht und ergreifend nicht über die Ressourcen für das Format verfügt, sollen die Fragen und Antworten in Textform aufgelistet werden. Dadurch würde sich Gameforge berechtigte Kritik und Häme ersparen.

      I am the master of my fate.
      I am the captain of my soul.

      [William Ernest Henley - Invictus]

    • Die Priorität von AskAion wird wohl die geringste sein, und das Aion-Team hat nicht wirklich genug Leute um bei Ausfällen zu reagieren. Deswegen bin ich auch der Meinung das ein Community-Bericht sinnvoller ist. Aber Youtube-Videos sind hip und cool.. die kann man bei Twitter sharen und so.
      End of Project YoRHa
      Nier: Automata
    • Anneroze wrote:

      Es kann nicht sein, dass ein Video, in dem es sich anhand der Fragen größtenteils um 5.4 handeln soll, erst Wochen nach den Aufspielen von 5.4 herausgegeben wird.
      Es wurden spezifisch keine Fragen zu 5.4 ausgewählt - egal wie schnell die Folge produziert worden wäre, sie wäre ich jedem Fall kurz vor dem 5.4 Release erschienen. Entsprechend geht es in der Folge grundlegend nicht um 5.4 und keine der Fragen ist damit "überholt".

      Tatsächlich gäbe es sicher auch schnellere Wege, all diese Antworten der Community zukommen zu lassen. Die gibt es immer. Um es ganz einfach und schnell zu machen, könnte man auch einfach in einem größeren Foren-Post auf sie antworten. Darüber hinaus werden viele dieser Fragen natürlich auch ohnehin immer mal wieder gestellt und auch teils beantwortet. Am Ende des Tages ist AskAION als Format aber eben anders ausgelegt. Wir sind auch nicht gerade glücklich, wenn die Aufnahmen sich beispielsweise verzögern - aber bei AskAION geht es eben auch darum, das es Nic ist, der die Fragen beantwortet. Das macht die Planung selbstverständlich schwieriger, schließlich hat Nic sehr viel zu tun - aber genau deswegen liegt uns eben auch etwas an diesem Format. Es ist ja am Ende mehr, als einfach nur das Beantworten von Fragen.

      Dennoch stimme ich natürlich zu - in Zukunft muss man sich ggf. Gedanken machen, ob und wie das Format Bestand hat oder sich vielleicht auch verändern muss. Es gibt immer Luft nach oben und es sollte stets der Anspruch sein, sich zu verbessern. Allerdings sind Youtube-Videos nun ein mal hip und cool und lassen sich auch über Twitter teilen - das darf man nicht vergessen. ;)

      Beste Grüße,
      - Andarys
      "Even now in heaven, there were angels carrying savage weapons."




    • Andarys wrote:

      Anneroze wrote:

      Es kann nicht sein, dass ein Video, in dem es sich anhand der Fragen größtenteils um 5.4 handeln soll, erst Wochen nach den Aufspielen von 5.4 herausgegeben wird.
      Es wurden spezifisch keine Fragen zu 5.4 ausgewählt - egal wie schnell die Folge produziert worden wäre, sie wäre ich jedem Fall kurz vor dem 5.4 Release erschienen. Entsprechend geht es in der Folge grundlegend nicht um 5.4 und keine der Fragen ist damit "überholt".

      Tatsächlich gäbe es sicher auch schnellere Wege, all diese Antworten der Community zukommen zu lassen. Die gibt es immer. Um es ganz einfach und schnell zu machen, könnte man auch einfach in einem größeren Foren-Post auf sie antworten. Darüber hinaus werden viele dieser Fragen natürlich auch ohnehin immer mal wieder gestellt und auch teils beantwortet. Am Ende des Tages ist AskAION als Format aber eben anders ausgelegt. Wir sind auch nicht gerade glücklich, wenn die Aufnahmen sich beispielsweise verzögern - aber bei AskAION geht es eben auch darum, das es Nic ist, der die Fragen beantwortet. Das macht die Planung selbstverständlich schwieriger, schließlich hat Nic sehr viel zu tun - aber genau deswegen liegt uns eben auch etwas an diesem Format. Es ist ja am Ende mehr, als einfach nur das Beantworten von Fragen.

      Dennoch stimme ich natürlich zu - in Zukunft muss man sich ggf. Gedanken machen, ob und wie das Format Bestand hat oder sich vielleicht auch verändern muss. Es gibt immer Luft nach oben und es sollte stets der Anspruch sein, sich zu verbessern. Allerdings sind Youtube-Videos nun ein mal hip und cool und lassen sich auch über Twitter teilen - das darf man nicht vergessen. ;)

      Beste Grüße,
      - Andarys
      Das wirkt leider nur wie eine schlechte Ausrede.

      Ihr braucht für ein simples Video mittlerweile wieder fast zwei Monate, während ein professioneller Youtuber sowas an einem Tag schafft. Ihr solltet schon merken, dass Eure Bearbeitungszeit völlig unangemessen ist und es dadurch so wirkt, als würdet Ihr unprofessionell arbeiten. Dadurch setzt Ihr Euch nur selbst - berechtigt! - Spott und Häme aus, was von vornherein hätte verhindert werden können.

      Weiterhin scheinst du die Bedeutung des "Formats" für die Community falsch zu deuten: Auch wenn sie bei Euch anders ist, ist der Community Nic egal, weil es schlicht und ergreifend um die Beantwortung der Fragen geht. Außerdem - und hier wirst Du mich entschuldigen müssen - kannst Du uns doch nicht verklickern, dass Nic nicht einmal 'ne Stunde für ein popeliges Video hat?!?

      Tu uns bitte den Gefallen und denkt darüber nach, die Videos einfach sein zu lassen und die Fragen künftig einfach in Textform zu beantworten. Das ist schlussendlich im beiderseitigen Interesse.

      I am the master of my fate.
      I am the captain of my soul.

      [William Ernest Henley - Invictus]