Konstellationen in der Gold-Arena

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    hr könnt euch ab sofort im neuen Forum einen Account registrieren. Dieses Forum ist nicht mehr aktiv und wird am 26.03. abgeschaltet.

    • Andarys wrote:

      Ich muss im Übrigen zustimmen - die Gold Arena ist derzeit wirklich eine der spassigsten Beschäftigungen.

      Beste Grüße,
      - Andarys

      Wenn ich jeden Gegner mit GM Onehit töten könnte, fänd ich das auch spaßig.

      Notfalls random DC beim Gegner :ugly:

      Sry für Spam/troll... :x


      kA mit 5.4 wird mir Gold Arena mehr spaß machen, weil dann heißt es MSUP Set gegen die netten SMs die arme kleine Kantoren in I-fear hauen und dann im fearlock halten -.-
    • Nachdem du eine Runde verloren hast landest Du im Losers-Bracket (mit allen anderen die bereits eine Runde verloren haben). Ganz raus bist Du damit erst nach der 2. Niederlage. Im Finale spielt der Gewinner upper Bracket gegen den Gewinner Losers Bracket. Variationen sind möglich, entscheidend ist das das Turnier erst nach 2. Niederlagen vorbei ist.

      *edit*
      Hier mal ein Beispiel: en.wikipedia.org/wiki/Double-elimination_tournament
      sick of .sig

      The post was edited 1 time, last by Slick ().

    • Andarys wrote:

      Vielleicht ließe sich aus dieser Diskussion ja auch ein grober Konsens ableiten, den man in einen Vorschlag verpacken könnte? Es ist immer einfacher, wenn es eben neben vielen Ideen auch einen konkreten Vorschlag gibt, mit dem sich alle anfreunden könnten.

      Um den groben Konsens besser darstellen zu können, hab ich im Eröffnungsbeitrag mal eine Umfrage hinzugefügt. Sollte ich irgendwas vergessen haben, dann bitte hier schreiben.
      "Erst wenn der letzte Baum gerodet,
      der letzte Fluss vergiftet,
      der letzte Fisch gefangen ist,
      werdet Ihr merken,
      dass man Geld nicht essen kann."
    • Synth wrote:

      Und auch wenn du nicht maximale Punkte erreichst am Ende der Season, wirst du eine Belohnung bekommen! Ist also sehr empfehlenswert reinzugehen, auch wenn man verliert
      Nun ja, wenn man nur verliert, hat man am Ende der Season vielleicht an die 140 Punkte, mehr, wenn man auch mal gewinnt - für den Zeitaufwand ist der Reward in dem Fall dann eindeutig etwas, worauf man verzichten kann.

      Zumal der Aufbau eben schlichtweg dazu führt, dass die Neugierigen vom Anfang schlichtweg nicht mehr reingehen und man nur noch Gegner hat, die ähnlich oder auch gern deutlich überlegen sind und gegen die man dann schon in Runde 1 kein Land sieht. Ich hatte sowohl oft in der ersten Runde Leute, die nach drei Hits schlichtweg tot waren von meinem Durchschnittsgladi, weil sie 66-68 waren und kein Gear hatten - als auch Leute, die schlichtweg die dreifache Punktzahl hatten bei höherem Level und (Skill) Gearstand. Das ist dann gleichermaßen witzlos. <<

      Von daher wäre ein gerechterer Turnierbaum von Vorteil - oder irgendein Matchmakingsystem, ggf. eben auch mit zeitlichen Einschränkungen, damit man keine Stunde wartet.

      Aber an eine Umsetzung glaube ich offengestanden so oder so nicht.

      Climb from the prison that you've built in your soul,
      When the night has arisen - then your legend will be whole
    • Sirkka wrote:

      Synth wrote:

      Und auch wenn du nicht maximale Punkte erreichst am Ende der Season, wirst du eine Belohnung bekommen! Ist also sehr empfehlenswert reinzugehen, auch wenn man verliert
      Nun ja, wenn man nur verliert, hat man am Ende der Season vielleicht an die 140 Punkte, mehr, wenn man auch mal gewinnt - für den Zeitaufwand ist der Reward in dem Fall dann eindeutig etwas, worauf man verzichten kann.
      Zumal der Aufbau eben schlichtweg dazu führt, dass die Neugierigen vom Anfang schlichtweg nicht mehr reingehen und man nur noch Gegner hat, die ähnlich oder auch gern deutlich überlegen sind und gegen die man dann schon in Runde 1 kein Land sieht. Ich hatte sowohl oft in der ersten Runde Leute, die nach drei Hits schlichtweg tot waren von meinem Durchschnittsgladi, weil sie 66-68 waren und kein Gear hatten - als auch Leute, die schlichtweg die dreifache Punktzahl hatten bei höherem Level und (Skill) Gearstand. Das ist dann gleichermaßen witzlos. <<

      Von daher wäre ein gerechterer Turnierbaum von Vorteil - oder irgendein Matchmakingsystem, ggf. eben auch mit zeitlichen Einschränkungen, damit man keine Stunde wartet.

      Aber an eine Umsetzung glaube ich offengestanden so oder so nicht.

      Es wäre eigentlich easy möglich, die erhaltenen Punkte könnte man locker als ELO-System nehmen, siehe League.
      Dazu einfach Grenzen die sich nach unten & oben verschieben anhand der Dauer des Entry und voilá.