DW-Gladi

    • Equipment

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    hr könnt euch ab sofort im neuen Forum einen Account registrieren. Dieses Forum ist nicht mehr aktiv und wird am 26.03. abgeschaltet.

    • jo,

      is zwar jetzt schon bisschen länger hier nix mehr geschrieben worden aber ich wollte einfach mal n video da lassen für neue spieler die im forum schauen um sich an was orientieren zu können.-



      keine Meisterleistung dafür noch bisschen zu verpennt gewesen (ja mittags um 2 :lool: )
      das was man im inneren ist, zählt nicht. das was wir tun, zeigt, wer wir sind. :batshugo:


    • Erwähnenswert wäre noch, welche Waffen du benutzt, da sich die Anzahl der Hits erheblich voneinander unterscheiden können. Ohne diese Angabe ist die Anzahl der Hits über einen Zeitraum nichtsaussagend.

      Anhand der Skins könnte man nämlich vermuten, dass du Dagger/Sword benutzt hast. Checkt man dann jedoch den weave-Tab, dann sieht man, das eine 3-Strike-Weapon in der Off-Hand zum Einsatz kam - also Mace. Damit macht man locker mehr Hits als mit Dagger/Sword Kombi aufgrund der geprocc'ten 3-Strikes.
    • Hallo allerseits,

      ich habe mir jetzt so ziemlich alles im Forum übr DW-Gladi durchgelesen. Selber spiele ich auch einen Gladi mit DW und auch mit Pole, da ich noch an den Werten feilen muss (zu viel Krit).
      Jetzt meine Frage zur Sockelung. Gibt es wirklich einen großen Unterschied im DMG wenn man Torzerstörung statt z.B. Blutsaugendes Schwert benutzt?
      Weaven bekomme ich auch zum größten teil hin, außer das ich dann mal out off skill mit DW da stehe und auf Pole switche.
      Aktuell bin ich Lvl 73 und habe heilige Appollon Gear und Waffen und den Grauwolfschmuck.

      Bin für jeden Tipp/ Anregung dankbar.

      :thumbsup:
    • [NICK]pitti7 wrote:

      Gibt es wirklich einen großen Unterschied im DMG wenn man Torzerstörung statt z.B. Blutsaugendes Schwert benutzt?
      Es ergibt keinerlei Sinn Torzerstörung Blutsaugendem Schwert gegenüberzustellen. Man vergleicht zweiteres mit Whirling Strike - und das ist eben so nach dem Motto "mehr DPS oder HP-Leech?"
      Torzerstörung hat man immer drin auf DW. Das ist ein Skill, der dazu dient, beim Weaven über Skillengpässe hinwegzukommen - und er hat eine geringe Animationszeit. Vergleichen man ihn höchstens mit Gefängnis, der hat eine ähnliche Funktion (ist jedoch langsamer, dafür mehr Dmg durch Stigma-Upgrades).


      [NICK]pitti7 wrote:

      out off skill mit DW da stehe und auf Pole switche.
      deshalb sockelst du ja so Zeugs wie Torzerstörung - um das zu vermeiden.


      [NICK]pitti7 wrote:

      Aktuell bin ich Lvl 73 und habe heilige Appollon Gear und Waffen und den Grauwolfschmuck.
      Für konkrete Sachen Gear posten: aion.mouseclic.com/tool/gearcalc/

      Climb from the prison that you've built in your soul,
      When the night has arisen - then your legend will be whole
    • Gut, erstmal danke für die schnelle Antwort.

      hier mein aktuelles Gear---> aion.mouseclic.com/tool/gearcalc/94254 , jedoch ohne Sockelung, ich weiß aber, dass ich zu viel Krit habe (ca. 1600) und zu wenig Angriff ( ca. 1100)

      Bei den Schwingen habe ich erstmal keinen Wert gelegt, weil ich nicht weiß welche mit die besten sind, habe im Lager noch die "einstigen Atreias" oder so...

      werde heute abend erstmal umsockeln und Werte ändern.

      Gruß :)
    • [NICK]pitti7 wrote:

      jedoch ohne Sockelung
      Ohne Sockelung lassen sich schwer konkrete Aussagen treffen. Ansonsten sind es eben übliche Probleme wie sehr geringe/nicht vorhandene Upgradestufen, Fallusha-Kopfteil ist an sich unnötig (selbst Apollon ist nützlicher, wenn man kein Grauwolf hat) und beim Gürtel würde ich dann eher auf Enhanced Fallusha später setzen als auf Grauwolf. Außerdem fehlt im Beispiel die Levelreduktion der Teile völlig (auch relevant).

      Climb from the prison that you've built in your soul,
      When the night has arisen - then your legend will be whole