Bug bei dem Abyss-Raid

    • Raid

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    hr könnt euch ab sofort im neuen Forum einen Account registrieren. Dieses Forum ist nicht mehr aktiv und wird am 26.03. abgeschaltet.

    • Bug bei dem Abyss-Raid

      Bei dem aktuellen Abyss-Raid gibt es einen massiven Bug der auf Thor auch mehrfach von den Elyos ausgenutzt wurde.
      Die Punkte die man beim Raid erhalten kann pro Festungen (nicht die GP) ergeben über alle drei Fraktionen immer 10.000. Wenn man einen mop der Balaur tötet oder eine Kugel der Balaur dreht verlieren die Balaur die Punkte und die eigene Fraktion bekommt diese. Wenn die Balaur jetzt die Kugel zurückdrehen verliert die eigene Fraktion diese Punkte und die Balaur bekommen diese wieder. Dies ist aber nur so wenn man mit der Fraktion auch auf das entsprechende Keep angemeldet hat. Bei uns machen die Elyos es momentan so, dass sie auf z.B. Krotan anmelden, dann aber zur Kysis fliegen und dort die Kugeln drehen. Dafür bekommen die Elyos auch Punkte. Wenn die Balaur die Kugeln dann aber wieder zurückdrehen verlieren die Elyos diese Punkte aber nicht, da sie nie für diese Festung angemeldet hatten.
      In unserem Falle (Thor) haben die Elyos heute und vorgestern das insgesamt bei drei Festungen gemacht. Dadurch ist es nicht nur fast unmöglich eine so vorbereitete Festung noch zu erobern, sondern die Elyos bekommen auch viel mehr GP, da ihre Punktezahl an der Festung viel höher ist.
      Wie man bei dem angefügten Bild sehen kann haben die Elyos dort 5360 Punkte, die Asmos 5020 Punkte und die Balaur380 Punkte und der Boss der 3200 Punkte gibt steht noch. Aion0161.jpg
      Wer auf Rechtschreibfehler rumreitet ist nur zu doof für
      eine Inhaltlicht Diskussion.