Der Schütze

    • Guide

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    hr könnt euch ab sofort im neuen Forum einen Account registrieren. Dieses Forum ist nicht mehr aktiv und wird am 26.03. abgeschaltet.

    • Der Schütze

      Wissenswertes über den Schützen (1-65)

      1. Brauchbare Werte
      • Magieverstärkung
      • Mag. Präzision
      • Mag. krit. Treffer
      2. Sockelung
      3. Gottsteine
      • Je nach Spielart und Spielweise
      3.1 Wirkung der Gottsteine auf den Schützen
      • Schweigen: Keine Verstärkungseffekte und Kanonenskills möglich (Darunter auch "Magisches Geschoss laden" und "Magisches Geschoss einlegen")
      • Beängstigung/Bind: Keine Revolverskills möglich (Ausnahme: "Magisches Geschoss laden" und "Magisches Geschoss einlegen")
      • Blenden: Keine bemerkbare negative Effekte
      4. Idian
      • Schützen sind magische Klassen, also Idian: Magischer Angriff.
      4.1 Welche Werte brauche ich von einem Idian ?
      • PvE: Magieverstärkung, Mag. Krit. Treffer
      • PvP: Magieverstärkung, Mag. Krit. Treffer, Mag. Präzision
      4.2 Ich habe mehrere magische Werte, ist das gut ?
      • Magieverstärkung + Mag. Präzision ist okay. Besser ist Magieverstärkung + Mag. Krit. Treffer
      4.3 Auf welche Waffe Sockel ich ein Idian ?
      • Haupthand. Du kannst jederzeit ein neues Idian sockeln, um die Werte zu verändern.
      4.4 Welche magische Idiane gibt es ?
      5. Machtscherben
      • Nicht nötig
      6. Federschmuck
      7. Armband
      7.1 Sockelung
      8. Waffen
      • 2x Revolver
      • 1x Kanone
      8.1 Revolver
      • Die Revolver machen den Grund Schaden (Schneller, schwächerer Angriff). Man nutzt die Kanone um den Burst zu erhöhen/maximieren.
      8.2 Kanone
      • Die Kanone macht den Grund Schaden (Langsamer, hoher Angriff). Man nutzt die Revolver für zusätzlichen Schaden und/oder um seine Mana aufzufüllen.
      8.3 Revolver Nebenhand
      • Die Nebenhand Revolver haben keine Aufwertung nötig. Hier gelten nur die Bonusattribut in Gelb (z.B. Magieverstärkung 1000 + 250) und die Manasteine die verankert sind.
      • Hat man nun eine Waffe mit den oben genannten Werten und 6 Manastein Slots mit á +27 MV, hat man also einen Gewinn von 6*27+250 = 412 MV. Stufe und die Wert der Revolver spielen keine Rolle. Aufladungen (z.B. Ruhn) werden mit berücksichtigt und nach Aufladung als Bonusattribut mitberechnet.
      9. Rüstung:
      • Leder
      9.1 Welche Lederrüstung ?

      Magische Lederrüstung, man beachte die offensive Werte "Magieverstärkung" und nicht Angriff oder Krit. Treffer auf der Rüstung.

      10. Schmuck:
      • Magischer Schmuck
      10.1 Im oberen Abschnitt befinden sich auch Physische Werte, ist das der richtige Schmuck ?

      Im oberen Abschnitt befinden sich die Grundwerte, darunter auch physische Werte, im 2. Abschnitt solltest du Magieverstärkung, Mag. Präzision, Mag. Krit. Treffer haben und nicht Angriff, Präzision, Krit. Treffer.

      11. Stigmen:
      • Je nach, worauf man sich fokussiert, werden dementsprechende Stigmen gesockelt. Revolverspieler sockeln überwiegend Revolver Stigmen, Kanonenträger sockeln überwiegend Kanonen Stigmen. Grundsätzlich können alle Stigmen "gut" und schlecht sein. Das entspricht der Spielweise und ob es einem zusagt.
      12. Ausrüstungen plusen (Zusatzwerte)

      12.1 Welche Verzauberungssteine sind am effektivsten ?
      Man beachte Symbol und Name in Gold. Preis/Leistungsverhältnis ist sie jedem zu empfehlen und deutlich Effektiver als Verzauberungsstein Stufe x.

      12.2 Pro Stufe bekommst du für Ausrüstungen
      • +1 Angriff (Für Phs. Klassen)
      • +4 Magieverstärkung (Mag. Klassen)
      • Mag. Abwehr, Phs. Abwehr, TP , Krit. Trefferresistenz. Bonuswerte sind je nach Item unterschiedlich.


      12.3 Pro Stufe bekommst du für Waffen
      • +2 Magischer Angriff
      • +20 Magieverstärkung
      12.4 Welche Waffen sollte ich zuerst plusen ?

      • Zu Empfehlen, Haupthand Revolver und Kanone gleichwertig halten. Nebenhand nicht plusen (Siehe 8.3)
      Alle Angaben können je nach Fraktion anderen Titel haben. Asmodier = Marchutan, Elyos = Kasiniel. Alle haben jedoch die selben Effekte.

      13. Stigmen

      Je nach Spielweise, Spielart, Ziel und Waffen im Vordergrund, gibt es verschiedene Varianten.


      Vor Level 65:
      • Sockelung durch Quest und Loot Belohnungen.
      • Ausrüsten durch Fortschritt Quests (Alle 5 Level)
      • Ab Stufe 45 in Brusthonin bei "Surt" die erste Daevanion Questreihe annehmen und damit leveln.
      • Ab Stufe 50 in Gelkmaros bei "Richelle" die zweite Daevanion Questreine annehmen und damit leveln.


      Ab Lv 65/66 herrschen andere Regeln, daher lasse ich das aus und die Fragen können weiterhin im Forum gestellt werden. Hoffe es hilft einigen unerfahrenen Spielern :good:

      The post was edited 11 times, last by [NICK]kampfgeiist ().

    • Anfänger und individuelle Entscheidungen hin oder her, ich finde einige Ausführungen etwas zu "wischiwaschi", um noch hilfreich zu sein.

      [NICK]kampfgeiist wrote:

      Grundsätzlich können alle Stigmen "gut" und schlecht sein.
      Grundsätzlich kann dann jeder im PvE so rumlaufen: aion.mouseclic.com/tool/stigma/jAEHINQ65
      Wäre nur sehr kontraproduktiv - und die Aufteilung ist auch nicht unbedingt kanonen- oder pistolenlastiger.
      Zumal du vermutlich weißt, welche Stigmen man als Anfänger 'serviert' bekommt - darauf hätte man richtungsweisend aufbauen können.

      Es gibt eben Stigmen die nur im PvP (Präzibuff, Airbindkanone) sinnvoll sind oder welche, die im Grunde nie nützlich sind (Atem der magischen Kraft), die man aber im Falle des Letzteren automatisch erhält.

      Was dann auch noch fehlt mMn sind so Basisgeschichten wie "Offhand nicht upgraden", "Idian nur auf Mainhand" und Sachen, die daran hängen wie die mindere Chance auf GS-Proccs in der Offhand.

      Climb from the prison that you've built in your soul,
      When the night has arisen - then your legend will be whole
    • [NICK]kampfgeiist wrote:

      Vor Level 65:
      • Keine Sockelung nötig (Für jede Klasse)
      Also ich persönlich hasse Menschen (hier könnte ich eigentlich schon einen Punkt setzen), die unter Level 65 nichts sockeln und sich lediglich mit Daeva-Gear ausrüsten. Das sind dann solche, die in jeder Instanz ein Klotz am Bein sind und für jede Quest/Kampagne oder für Besh nach einem Mentor rufen. Selbstständigkeit, Klassenverständnis und Kompetenz geht bei solchen Spielern merkbar gegen null.
      Aber hey, das ist nur meine Meinung...

      [NICK]kampfgeiist wrote:

      Wirkung Gottsteine auf den Schützen:
      • Schweigen (Skill): Keine Verstärkungseffekte und Kanonenskills möglich (Darunter auch "Magisches Geschoss laden" und "Magisches Geschoss einlegen")
      • Schweigen (Gottstein): Keine Verstärkungseffekte, Kanonen- und Revolverskills möglich!
      Silence ist Silence. Egal ob Skill oder Gottstein; der Effekt ist identisch.

      LG
    • Das mit dem Schweigen ist blödsinn. Wie gesagt wurde Schweigen ist Schweigen.
      An sich nen guter "Guide" (Guide kann man das nicht wikrlich nennen es ist eher ne hilfestellung)
      Einziger großer kritikpunkt Pistolengunner. Kein Mensch der diese Klasse ernsthaft spielt und noch geistig gesund ist, wird die Pistolen als Mainwaffe benutzen.
      Das ist so als ob nen Gladi einen Bogen als Hauptwaffe nutzt. Kanone ist Pflicht.
      Ansonsten wenn man annähernd max gear hat brauch man keine Mpräzi sockeln, davon haben Magieklassen genug falls es nicht reicht haben Gunner noch nen Buff. (Abgesehn davon das sie eh ne höhere passive Mpräzi haben so wie alle neuen klassen)
    • @Sirkka

      Die Offhand Infos und Idiane werde ich noch hinfügen :)

      Es stimmt, das einige Stigmen nur PvP, die anderen PvE tauglich sind. Da dies nur wie gesagt eine Hilfestellung ist und beim Leveln helfen soll, habe ich absichtlich keine Sockelung genannt, weil ein Anfänger eher mit den Stigmen spielen wird, die er/sie auch bekommt. Man hat das 65er Content und darunter so generft und leicht gemacht, da ist es m.M.n. nicht ratsam, kleine Spieler zu raten, so früh auf Stigma Sockelung zu fokussieren.

      @nay

      Ich finde, unter 65 spielt das Gear keine Rolle. Man trifft bis 65 so oder so. Relevante Instanzen bis auf Drauphnir und Feuertempel gibt es mittlerweile nicht und die schafft man auch ganz ohne die Sockelung. Zudem man sehr schnell levelt, ob Anfänger oder Erfahren, werde ich niemandem raten, schon anzufangen zu sockeln. Anfänger brauchen etwas länger um ein Set mit MV oder Krit Steine zu sockeln. Die Lowlevel Steine kosten manchmal sogar mehr als die MV27er. Ich habe das Daevanion Gear auch nur genannt, weil die MV, TP und Def Werte für alles reichen, darunter auch Drauphnir, Rentus, BT etc.

      Es können Spieler gerne sich von vorne rein gearen um das Leveln zu erleichtern, aber ich glaube nicht, dass kleine Spieler über die Ressourcen verfügen, wie die, die nen höheren Main und Erfahrung haben.

      Aber gut, es ist deine Meinung und das oben genannte auch meine Meinung. Beides sind weder richtig, noch falsch.

      @nikuya

      Über das Schweigen schreibe ich aus durchgehende Erfahrung und nicht von Einzelfälle. Egal welche Klasse Schweigen Skill nutzt, Skills sind weiterhin möglich. Nur benutzen die wenigsten Barden Bind gegen den Gunner. Ich kann ein Magier unter Schweige mit Revolver Skills angreifen, aber sobald sein Gottstein procct, ist nichts mehr möglich. Ihr könnt alles gerne Testen, habe ich auch, daher werde ich den Beitrag so lassen.

      Man wählt die Waffen nicht Grundlos. Revolver sind für schnelle und fortwährende Angriffe, Kanone langsam und man muss stehen bleiben oder Slide Shot beherrschen. Der Großteil meiner Auswahl fiel auf Revolver, weil viele Skills dadurch fortwährend nutzbar sind und ich in jedem Online Game das bevorzuge. Man wählt Revolver auch, weil das Aussehen zusagt oder es einem Spaß macht, daher finde ich nicht, dass man sich auf die Kanone fokussieren muss - Heißt nicht, dass man sie vernachlässigen soll.

      Ich habe keine Probleme im PvP und PvE Schaden zu machen. Der DPS ist für nen Solo Target DD nicht schlecht. Ob ein Mage, Assa, Jäger, Barde oder Gunner, bei einem Boss haben alle die selbe Aufgabe. Da ist es egal, wie man spielt, wenn man mit der Gruppe mithält. Und ich habe auch "nur" MK Myth Waffen und das alte R1 Set.

      Die Mpräzi bezog sich nur auf das PvP. Ich habe mit einem Spieler 200 Macc Unterschied und ich treffe nicht alle Ketten, während der andere Spieler wegen 200 Macc alles trifft, trotz dass ich ein Level höher bin. Das bezieht sich aber für besseres Equip. Im Normalfall trifft man alles, das stimmt.

      Aber du schreibst wenn man annähernd max Gear hat. Ein Neuling wird sich eher weniger auf das Max Gear konzentrieren.

      Ich werde versuchen, eurem Kritik entgegen zu wirken, aber beachtet doch bitte, dass dies ein "kleiner" Thread sein soll und das überwiegende im Vordergrund stehen soll, so dass Gunner Neulinge es leichter haben. Das ist und war mein Ziel :)

      The post was edited 3 times, last by [NICK]kampfgeiist ().

    • [NICK]kampfgeiist wrote:

      Man wählt die Waffen nicht Grundlos. Revolver sind für schnelle und fortwährende Angriffe, Kanone langsam und man muss stehen bleiben oder Slide Shot beherrschen. Der Großteil meiner Auswahl fiel auf Revolver, weil viele Skills dadurch fortwährend nutzbar sind und ich in jedem Online Game das bevorzuge. Man wählt Revolver auch, weil das Aussehen zusagt oder es einem Spaß macht, daher finde ich nicht, dass man sich auf die Kanone fokussieren muss - Heißt nicht, dass man sie vernachlässigen soll.
      Wenn man eine Waffenart bevorzugt, da einem das Aussehen zusagt, sollte man sich echt Dinge fragen... Man kommt jedenfalls nicht ohne beide Waffen aus. Egal ob PvP oder PvE, ein ständiger Waffenwechsel ist Pflicht und wer das vernachlässigt, wird keinen Erfolg haben.

      [NICK]kampfgeiist wrote:

      Über das Schweigen schreibe ich aus durchgehende Erfahrung und nicht von Einzelfälle. Egal welche Klasse Schweigen Skill nutzt, Skills sind weiterhin möglich. Nur benutzen die wenigsten Barden Bind gegen den Gunner. Ich kann ein Magier unter Schweige mit Revolver Skills angreifen, aber sobald sein Gottstein procct, ist nichts mehr möglich. Ihr könnt alles gerne Testen, habe ich auch, daher werde ich den Beitrag so lassen.
      Du musst scheinbar noch weiterhin Erfahrung in dem Bereich sammeln, denn das ist schlicht falsch. Belege im Anhang.

      LG
      Files
    • nay wrote:

      [NICK]kampfgeiist wrote:

      Man wählt die Waffen nicht Grundlos. Revolver sind für schnelle und fortwährende Angriffe, Kanone langsam und man muss stehen bleiben oder Slide Shot beherrschen. Der Großteil meiner Auswahl fiel auf Revolver, weil viele Skills dadurch fortwährend nutzbar sind und ich in jedem Online Game das bevorzuge. Man wählt Revolver auch, weil das Aussehen zusagt oder es einem Spaß macht, daher finde ich nicht, dass man sich auf die Kanone fokussieren muss - Heißt nicht, dass man sie vernachlässigen soll.
      Wenn man eine Waffenart bevorzugt, da einem das Aussehen zusagt, sollte man sich echt Dinge fragen... Man kommt jedenfalls nicht ohne beide Waffen aus. Egal ob PvP oder PvE, ein ständiger Waffenwechsel ist Pflicht und wer das vernachlässigt, wird keinen Erfolg haben.

      Sind wir uns ehrlich: Wenn "Erfolg" ein "Anpassen an das Niveau" von Random-Elelab-Gruppen ist, dann könnte man vermutlich auf Revolver-only und mit dem Kopf auf der Tastatur die 1.8k iDPS schaffen, die so rumlaufen. :)

      Irgendeine Legi findet man immer, egal wie bescheiden der eigene Damage ist. Irgendeine Gruppe toleriert das schon.
      Erufuun
      Funfunreloaded Mistweaver Monk

      Kery wrote:

      Jetzt mal ehrlich, bei all den Leuten hier im Thread bist du definitv der gammligste :peitsche:
    • Ich habe nicht erwähnt, dass man den Waffenswitch vernachlässigen soll. Das mit dem Schweigen werde ich mal gezielt testen und dementsprechend korrigieren, danke für den Screen :) Man kann doch als Gunner schöne Sachen tragen und trotzdem Schaden machen^^ Sieht halt nicht optimal aus wenn man auf dem Rücken nen Klumpen trägt, aber ist meine Meinung.
    • [NICK]kampfgeiist wrote:

      @Sirkka

      @nikuya

      Über das Schweigen schreibe ich aus durchgehende Erfahrung und nicht von Einzelfälle. Egal welche Klasse Schweigen Skill nutzt, Skills sind weiterhin möglich. Nur benutzen die wenigsten Barden Bind gegen den Gunner. Ich kann ein Magier unter Schweige mit Revolver Skills angreifen, aber sobald sein Gottstein procct, ist nichts mehr möglich. Ihr könnt alles gerne Testen, habe ich auch, daher werde ich den Beitrag so lassen.

      Man wählt die Waffen nicht Grundlos. Revolver sind für schnelle und fortwährende Angriffe, Kanone langsam und man muss stehen bleiben oder Slide Shot beherrschen. Der Großteil meiner Auswahl fiel auf Revolver, weil viele Skills dadurch fortwährend nutzbar sind und ich in jedem Online Game das bevorzuge. Man wählt Revolver auch, weil das Aussehen zusagt oder es einem Spaß macht, daher finde ich nicht, dass man sich auf die Kanone fokussieren muss - Heißt nicht, dass man sie vernachlässigen soll.
      Das mit dem Schweigen ist und bleibt absoluter Blödsinn, da brauchen wir auch nicht lange diskutieren. Entweder du hast ne besondere version von Aion oder du bist einfach nur blind (sry für die ausdrucksweise)

      Und doch, Kanone MUSS die Mainwaffe sein heutzutage. Ich habe fast 3 Jahre lang Gunner gespielt ich weiss also wovon ich rede ;)
      Welchen grund sollte es sonst geben das JEDER! Pro gunner 95% der zeit mit ner Kanone rumläuft? Du kannst deine Klasse und Spielweise nach dem aussehen wählen soviel du magst, am ende des tages bringt es dir jedoch nichts,weil die Meta besteht.
      Pistolen sind wie du sagtest nur dafür da Mana zu holen, und für die zusätzlichen stuns zu mehr benutzt man die nichtmehr.

      Und wage extremst zu bezweifeln das du mit dieser spielweise vernünftigen Damage machst, selbst zu 4.0 Zeiten musste man für guten Damage viel mit kanone spielen (Zumindest im pve)
      daran hat sich nichts geändert.
    • Nein ich bin nicht Blind, ich hatte auch Templer als Gegner die Schweigen Gottsteine hatten und sie haben keine Blind, Silence oder andere Skills. Wie gesagt werde ich das überwachen und nochmal testen. Dich zwingt keiner darüber zu diskutieren.

      Und nein, Kanone MUSS nicht die Mainwaffe sein. Du kannst einem Kleriker auch nicht sagen, dass der Stab Mainwaffe sein MUSS, weil manche Kleriker einfach Kolben + Schild bevorzugen und dennoch guten DMG machen. Ich spiele auch seit 3 Jahren den Gunner, warum gehst du also davon aus, dass du es besser weißt, weil du es anders erlebst ?

      Ich habe auch eine Kanone und ich benutze sie auch. Dennoch benutze ich im Vordergrund die Revolver.

      Du "bezweifelst", dass ich vernünftigen DMG mache. Man kann über jeden zweifeln, das ändert nichts an der Situation. Wenn du der Meinung bist, dass ich nen schlechten DMG mache, würde ich mir Gedanken um andere Spieler machen, die weniger Schaden bzw gleichen Schaden machen. Und fang nicht mit AT & Mage an, die den Schaden durch Aoes pushen, ich rede hier von Single Target.

      Wies scheint, hast du doch nicht die Erfahrung gesammelt, die ich habe. Es gibt genug Spieler, die mehr Schaden hauen und es gibt immer Spieler, die einen übertoppen. Ich frage mich, weswegen du dich so stark zu wehr setzt, wenn ein Gunner PvE mäßig anständigen Schaden macht. Reicht ja dass Gunner im PvP gehatet wird, andere Fraktion ebenfalls und jetzt darf man nicht mal PvE DMG haben.

      Wenn du es nicht abkannst, lass es doch einfach. Um mich geht es hier nicht, ich wollte nur den Thread nutzen, um eine kleine Hilfestellung zu bieten um günstig und schnell den Gunner zu beherrschen.
      Krass, wie einem sowas vermiest wird, wenn man sich die Zeit nimmt und fang jetzt nicht an mit "dann machs richtig". Ich weiß wovon ich rede.
    • [NICK]kampfgeiist wrote:

      Nein ich bin nicht Blind, ich hatte auch Templer als Gegner die Schweigen Gottsteine hatten und sie haben keine Blind, Silence oder andere Skills. Wie gesagt werde ich das überwachen und nochmal testen. Dich zwingt keiner darüber zu diskutieren.

      Ist aber leider echt so, wenn der Gunner im Silence ist, kann dieser keine Kanonen-Skills mehr nutzen. Beschwörer z.B. kann dich komplett aus dem Spiel nehmen - binden + silence und schon kannst du noch noch Auto-Attacks machen? Sicher, dass der Gottstein kein Attackspeed-Slow war? Diese Gottsteine glaube sehen sich relativ ähnlich. :)
      wolle Stück Papier hab'n ?
    • Disclaimer: Dich will hier keiner angehen oder haten - finde gut, dass jemand was für Neulinge in der Gunner-Klasse schreibt, ist nicht so als gäbe es dafür viele Ressourcen im Internet. :)

      Nur schrillen bei mir persönlich alle Alarmglocken wenn jemand eine Spielweise postuliert, von der ich nicht den Eindruck habe, dass sie adäquat ist bzw. dass sie sich nicht meinen Erfahrungen und Infos deckt. Natürlich kann ich mich auch irren, immerhin habe ich seit 4.7 keinen Gunner mehr angerührt… ;)

      Aber wenn ich mir PvEranks so ansehe, dann scheint sich da doch eine gewisse Tendenz anzuzeichnen – und wenn du meinst, auch mit Main-Revolver ließe sich kompetitiver Damage erzielen, dann steht es dir frei, Sessions hochzuladen und das zu belegen. :)

      Edit:
      Arthurrr, Cpluuuuz, Heavycracks, Fylangel, Ilunex nutzen alle primär die Kanone - nur Heavycracks' und Ilunex' Damageverteilung stechen da ein wenig hervor, Arthur hat's auch interessant. Aber alle Kanone main.
      Erufuun
      Funfunreloaded Mistweaver Monk

      Kery wrote:

      Jetzt mal ehrlich, bei all den Leuten hier im Thread bist du definitv der gammligste :peitsche:

      The post was edited 3 times, last by xXxErufuunxXx ().

    • Liest doch einfach mal alle Beiträge. Ein Hilfsthread wie er ausartet, weil man nicht derselben Meinung ist. Ich akzeptiere alle Zweifel und Kritik, aber das gibt es bei jeder Klasse. Alle Kommentare, darunter auch meine, sind sinnlos, da alles nicht Relevant ist. Wir können gerne Privat schreiben und ich kann es dir auslegen wenn es sein muss.

      Hoffe dass ein Mod alle Beiträge löscht, damit der Thread seinen Sinn auch erfüllt, wäre sehr nett.
    • Schau, @[NICK]kampfgeiist, die Sache ist einfach die: Wenn jemand Neulingen eine Hilfestellung bzw. einen Guide schreibt, manche Sachen aber potentiell ziemlich falsch sind, dann hilft man niemandem.

      Wenn ich einen Sorc-Guide erstelle und sage "ihr könnt gern ranged Sorc spielen das reicht!", dann ist das nicht falsch, aber auf 67 wundert sich der dann, warum alle guten Sorcs am Boss dranstehen und er soviel weniger Schaden drückt als der Kantor in der gleichen Gruppe.

      Man erzieht die Spieler dann nicht dazu, die Klasse an's Potential zu spielen, sondern stattdessen zu der Kategorie, die mit 2.000 iDPS und Level 70 durch Adma-Ruinen gezogen werden müssen.

      Damit ist einfach keinem geholfen und deswegen wird hier auch zu diskutieren angefangen: Manche Aussagen kann man halt nicht stehenlassen, vor Allem wenn sie nicht belegt sind. :)

      Wenn sich zeigen lässt, dass Main Revolver absolut adäquaten Schaden macht, dann kann man das natürlich gerne Neulingen beibringen. Akimbo-DW macht einfach mehr Spaß als die Wumme, klar - aber ob's 'ne gute Idee ist?

      PS: +1 Attack und +4 MV gibt's übrigens für jede Klasse. ;)

      Edit: Was ich nicht deutlich genug gemacht habe: Natürlich soll jeder spielen was er möchte - nur sollte man dann auch gerade Neulinge drauf einstellen, was sie im Endgame erwartet. Und wenn ich dem Magier auf Level 9 sage "spiel Sorc wenn du ranged sein möchtest", dann hab ich ihm falsche Erwartungen gepflanzt und er ist ggf. im Endgame enttäuscht.
      Erufuun
      Funfunreloaded Mistweaver Monk

      Kery wrote:

      Jetzt mal ehrlich, bei all den Leuten hier im Thread bist du definitv der gammligste :peitsche:

      The post was edited 2 times, last by xXxErufuunxXx ().

    • [NICK]kampfgeiist wrote:

      Liest doch einfach mal alle Beiträge. Ein Hilfsthread wie er ausartet, weil man nicht derselben Meinung ist. Ich akzeptiere alle Zweifel und Kritik, aber das gibt es bei jeder Klasse. Alle Kommentare, darunter auch meine, sind sinnlos, da alles nicht Relevant ist. Wir können gerne Privat schreiben und ich kann es dir auslegen wenn es sein muss.

      Hoffe dass ein Mod alle Beiträge löscht, damit der Thread seinen Sinn auch erfüllt, wäre sehr nett.
      Deine guten absichten in allen ehren, aber es nützt keinem anfänger etwas wenn die Tipps die du gibts schlicht und ergreifend falsch sind, und das ist bei der Spielweise die du hier verteidigst der fall.
      Egal ob du es wahrhaben willst oder nicht, gunner MUSS!!!!!!!!!! primär mit Kanone gespielt werden, alles andere ist einfach falsch.
      Klar bist du der meinung das dein Dmg reicht aber soll ich dir was sagen? Ja das kommt jetz großkotzig daher, aber es leider ein Fakt das es auf Loki vllt 5 Gunner auf Asmo und Ely zsm gibt die gut sind, der rest ist einfach schlecht, bei den meisten kommt das daher das sie der meinung wie du sind das sie die Kanone nicht bräuchten bzw nicht als mainwaffe. Jeder gute gunner zerstört dich im Pvp mit 3-4 Hits aber garantiert nicht mit der Pistole.
      Und ich sage nochmals, NIEMAND!!!!! absolut niemand will dich hier persönlich angehen. Wir wollen dir nur deine Fehler aufzeigen,aber wenn du lieber willst das die mods alle posts löschen anstatt das du akzeptierst das du falsch liegst dann bitte.
      Aber im moment erziehst du mit diesem Thread nur leute die als Kanonenfutter enden
    • Mein Ziel ist es nicht, meine eigene Spielweise anderen Gunnern beizubringen, ich bin mir ziemlich sicher, dass meine Spielweise speziell ist und nicht dem Standartd oder dem eines Lehrers entspricht. Aber um die Standarte, was gesockelt werden muss und dass man Kanone UND Revolver braucht, steht alles oben, es ist wie gesagt eine Zusammenfassung. Für eine Diskussion bin ich offen, aber ich merke, dass die Stimmung in diesem Thread ziemlich aggressiv sind wegen Themen, die eher wenig was mit dem ersten Beitrag zu tun hat. Ich nehme mir auch eure Kritik zu Herzen und ich akzeptiere auch eure Meinung, ich versuche hier nichts zu beweisen. Aber schau dir mal bitte alle Gunner auf Loki an. Dessen Gear alleine ist schon deutlich besser als das, was z.B. ich habe.

      Ich weiß unter einigen Spielern, dass sie Abyss Set haben und selbst unter /Inspect sehe ich Abyss Gear + Abyss Schmuck, auch geplust und sie verlieren eben gegen einen Gunner mit Rang1 MV/Mress, MK Myth Revolver und Ruhn +0 Schmuck. Ich bezeichne sie nicht als Noob, denn auch diese Spieler erwischen mich mal hart. Aber das sollte doch gutheißen,dass der Gunner unter Kontrolle etwas reißt. Bei meiner Systemleistung werden wenige es besser hinbekommen, mit 2 Revolver im Vordergrund gut auszukommen, ob viel oder wenig DMG. Ich habe viele Faktoren, die dagegen sprechen und ich gleiche das ziemlich gut aus.

      Ich nehme auch eure Tipps zu Herzen und bearbeite auch dementsprechen den ersten Beitrag, der Thread soll ja nicht zu meinem Nutzen sein.

      Aber wie oben genannt, alles ist und bleibt richtig, bis auf die Waffen, Stigma & Silence. Aber das sind Themen, die doch jeder Klasse Probleme & Diskussion bereiten.

      Ein Gunner kann im Prinzip nichts falsch machen, wenn er die oben genannten Tipps folgt. Sprich MV Leder, MV Sockelung, MV Feder, MV Idian, 2x Revolver und 1x Kanone. Das sind im prinzip alle Grundlagen. Ich habe das 66+ Content nicht miteinbezogen, weil an dieser Stelle Levelunterschiede und Werte auf einer einzigen Map mit dessen Instanzen sehr viel ausmacht. Aber mit den Informationen hat man nichts falsch gemacht.

      Werde die Tage eben schauen dass bei Bossen nen DMG Meter läuft und es vorzeigen.
    • Erufuun wrote:

      Arthurrr, Cpluuuuz, Heavycracks, Fylangel, Ilunex nutzen alle primär die Kanone - nur Heavycracks' und Ilunex' Damageverteilung stechen da ein wenig hervor, Arthur hat's auch interessant. Aber alle Kanone main.
      Die Sockelungen sind allerdings extrem unterschiedlich - Heavy und Arthurrr verzichten z.B. auf Fissure Cannonball (schätze mal, weil sie sich nicht um MV mehr kümmern), bei Ilunex sucht man hingegen Soul Cannon vergeblich und recht viele nutzen auch keine Firebug Cannon. Heißt, man hat zum Teil 50% Pistolenstigmata.
      Was jedoch alle bis auf Ilunex eint, sind 58-61% Gesamtschaden durch die Kanone - bei ersterem sind es jedoch nur 35%. Meiner persönlichen Ansicht nach ist das vergeudetes Potenzial - aber man könnte ebenso sagen, dass man als Gunner inzwischen wohl auch mit jedem Unsinn (achtbaren) Schaden machen kann, wenn man eine flüssige Rota zustandebringt und das Gear hat.

      Wer allerdings im PvE mit 'Between the Eyes' unterwegs ist oder nicht auf "Concentrated Cannon Shot' (erster Highdaevaskill) setzt, verliert allerdings erfahrungsgemäß wirklich einiges.
      Und ich denke, man braucht es auch nicht kontrovers zu diskutieren, dass die Standardstigmen vom Leveln her im PvE zur Hälfte definitiv nicht empfehlenswert sind.
      Gerade in Hinblick auf Guides und PvP ist es oft schwer, alle zufrieden zu stellen, sicherlich, aber häufig kann man eben auch - vor allem auch im PvE - bestimmte Möglichkeiten benennen ohne in vollkommene Individualität abzudriften.

      Und wenn man sich so die häufigsten Fehler bei Neulingen anschaut, hat das oft viel mit Manasteine (wurden benannt), Stigmen und Rota zu tun (dass bis 65 alles auch vom Anschauen umfällt ist klar, aber danach stehen sie ggf. orientierungslos herum und daher denke ich, dass man das nicht wegschieben sollte). Es gibt auch die die Rota oder die Stigmen wie erläutert - aber sie sind vor allem im PvE dann doch sichtlich eingeschränkt sinnvoll. Zumal man selbst ohne tolles Gear als Gunner noch viel herausholen kann durch solche Sachen am Anfang und somit nicht direkt abgestempelt werden muss.

      Ich meine so Geschichten wie Feder/Armband/tolle Sockelungen sind eben schlussendlich auch Endgame - da kann es mMn nach nicht schaden, auch das miteinzubeziehen in Hinblick auf Ausrüstungsvorschläge (auch eine der am Häufigsten gestellten Fragen, die ständig neu gestellt wird im Forum) u.Ä.



      Erufuun wrote:

      Akimbo-DW macht einfach mehr Spaß als die Wumme, klar - aber ob's 'ne gute Idee ist?
      Erinnert mich an letztens in Katalamize, die ersten beiden:

      Gunner mit Between the Eyes etc: 1,98kk Schaden, iDPS von 2858
      gefolgt vom
      Gladiator mit 100% Autohits (ohne Kantor) mit 1,79kk Schaden und einem iDPS von 2586 (war im Grunde ein Trollversuch weil der Templer sich wohl über seine Aggro beschwert hatte)
      :dash:




      Öh... das war ein Beispiel in Hinblick auf die unsinnigste Sockelung, die es gibt... :erschrocken: :erschrocken: :erschrocken:

      Im PvE gibt es solche ernsthaften Varianten:
      aion.mouseclic.com/tool/stigma/jBCDKLP65
      aion.mouseclic.com/tool/stigma/jBCGKLP65
      aion.mouseclic.com/tool/stigma/jBCGKMP65
      aion.mouseclic.com/tool/stigma/jBCDKOP65
      aion.mouseclic.com/tool/stigma/jBDFKLP65 (mit ausreichend MV)

      Climb from the prison that you've built in your soul,
      When the night has arisen - then your legend will be whole