Klassenwahl

    • Sonstiges

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    hr könnt euch ab sofort im neuen Forum einen Account registrieren. Dieses Forum ist nicht mehr aktiv und wird am 26.03. abgeschaltet.

    • Klassenwahl

      Hallo zusammen,
      da ich gerne wieder ein wenig Aion spielen möchte (eher so nebenbei), frage ich mich welche Klasse ich spielen soll.
      Damals habe ich eher Melees gespielt (Assa/Temp), würde aber gerne mal was anderes spielen. Eigentlich fliegen schonmal alle Phys raus und würde auch ungern AT oder Barde spielen. Healen im PvE muss auch nicht unbedingt sein :)
      Also Quasi Gunner, SM oder Sorc. Wobei ich derzeit eher zwischen Gunner oder SM entscheide.

      Deswegen würde ich gerne ein paar Tips und Infos einholen zu den jeweiligen Klassen. Am Ende werde ich wohl eher wieder mehr Fokus auf PvP legen. Das wichtige dabei ist auch noch, dass das Skillcap der jeweiligen Klasse nicht 'zu hoch' sein sollte, bin alt geworden :).
      PvP / PvE Unterschiede bzw was ist besser im jeweiligen Bereich?
      Was ist einfacher zu spielen?
      Gruppenchancen?

      Danke schonmal
    • Was ich so höre, hat es ein Gunner recht schwer im PvE mitgenommen zu werden.
      Im PvP können beide richtig mies sein (für den Gegner). Der Beschi mit sein ganzen dispel, fear und Dots und der Gunner kann einen ohne Mana dastehen lassen. Zudem können beide recht guten Schaden machen. Der Gunner braucht aber glaube mehr Waffen, da er immer wechselt zwischen Pistole und Kanone.
      "Erst wenn der letzte Baum gerodet,
      der letzte Fluss vergiftet,
      der letzte Fisch gefangen ist,
      werdet Ihr merken,
      dass man Geld nicht essen kann."
    • Gunner:

      PVE:

      Gute PVE Gunner sind sehr rar gesäht. Meist sind diese Spieler dann auch eher carried by EQ (oder dickem Geldbeutel). Persönlich nehme ich eher ungerne Gunner mit in Instanzen. Aber das ist eine rein persönliche Ansicht ;)

      PVP:

      Schon mit moderatem Gear (65ger Epic Rank1) und Ruhn-Schmuck kann man fast alles aus dem Leben treten, was einem so entgegenspringt. Deshalb sind Gunner im PVP krasse Viecher.


      Sorc:

      PVE:

      Mittlerweile sind alle guten Sorcs auch Melee-Spieler, man muss zwingend "Kalte Luft beschwören" in seine Rota einbauen, damit man den maximalen Schaden rausholen kann. In deiner Bemerkung hattest du ja gesagt, dass du ungern Melee Spielen möchtest.


      PVP:

      Schaf -> Baum -> Verzögerte Skills + Burst = Gegner Tot (in ca 90% der Fälle). Das ist das Leben des PVP-Sorc.


      SM:

      PVE:

      Je länger der Bosskampf dauert, desto besser für den SM. Burst ist nicht so vorhanden, aber die DoT´s sind auf lange sicht echt nice.

      PVP:

      Insta-fear -> DoT´s -> Fear -> DoT´s -> Mass-fear -> DoT´s = Gegner Tot (in ca 70% der Fälle). SM kann halt richtig krass CC werfen und mit dem Gegner spielen.
    • Danke für die ersten Antworten.
      Hört sich ja erstmal so an das alle 3 Klassen recht gut sind.
      Wie sieht es denn mit Gameplay und Equip bei den jeweiligen aus? Welcher ist denn am einfachsten zu spielen und zu equippen (wieder hauptsächlich PvP)

      Edit: Ist man als Stoffi immer noch Prio target nummer 1?
    • Hab deinen Post auf Reddit gefunden. :P

      SM ist von diesen Klassen definitiv am einfachsten ausgerüstet. Gunner am schwerstern (braucht mehrere Waffen).
      Aber auf allen Klassen kontert dich ein Spieler mit Top-Magieausgleich-Defensivset.

      Vom Schwierigkeitsgrad her würde ich sagen, dass Gunner und Sorc im PvP ein bisschen schwerer zu spielen sind als ein SM. PvE ist allgemein recht einfach, wobei ich sagen würde, dass für wirklich guten DPS hier SM am schwersten zu spielen ist (wegen Pet-Handling). Sorc und Gunner erfordern allerdings mechanische Präzision, sind aber in meinen Augen relativ "straightforward".


      Persönlich macht mir von den Klassen SM mit Abstand den meisten Spaß.
      Erufuun
      Funfunreloaded Mistweaver Monk

      Kery wrote:

      Jetzt mal ehrlich, bei all den Leuten hier im Thread bist du definitv der gammligste :peitsche:
    • zonk02 wrote:

      Wie sieht es denn mit Gameplay und Equip bei den jeweiligen aus? Welcher ist denn am einfachsten zu spielen und zu equippen (wieder hauptsächlich PvP)
      Gunner braucht zwar mehrere Waffen, man darf aber auch nicht vergessen, dass
      • nur zwei davon geupgradet werden müssen (1x Kanone und 1x Pistole)
      • kaum jemand Gunner spielt, ergo sind die Waffen sehr günstig weil keiner sie haben will (gilt auch/vor allem für AT, aber der steht ja nicht zur Debatte)
      • man hat eine große Auswahl an Waffen, weil man nicht über Attspeed vs Castspeed nachdenken muss
      • eine (ordentliche) PvE-Rota kann man sich in 10min anlernen, einfach mal auf Youtube danach suchen
      Wie gesagt ist der Gunner an sich nicht mehr so schlecht wie sein bisheriger Ruf im PvE vor allem => weil das neue Gear entsprechende Werte ermöglicht. Kurzum lieber einen Gunner als einen Jäger - und ich denke nicht, dass man im Stellenwert soviel schlechter einzuordnen ist als diverse andere DDs. Sicher ist immer noch dieses "wir brauchen einen Sorc" bei vielen verankert, aber ich denke, dass sich da schon etwas verändert hat.


      zonk02 wrote:

      Ist man als Stoffi immer noch Prio target nummer 1?
      SM ist oft first target. Ansonsten hängt vieles von der Gruppe und Gesamtkonstellation ab. Ich war auch oft als Kleri first target oder mit Gunner (nach einer Weile) etc.

      Climb from the prison that you've built in your soul,
      When the night has arisen - then your legend will be whole
    • Ja ich hab die Frage auf Reddit auch mal gestellt :).

      Wenn ich das alles so richtig verstehe sind die Klassen fast gleichauf, wird schwer zu entscheiden, muss ich wohl würfeln.
      Wobei ich nicht gedacht hätte das Gunner schwerer zu spielen ist von den Klassen. Wo ich noch aktiv gespielt habe war er so die rofllol Op Klasse. Wobei SM auch immer beleidigt wurde mit fearen ^^.

      Vielleicht noch eine Sache, wer hat es denn einfacher im Solo PvP (Openworld und Arena etc.)? Natürlich kein zerging, das zähle ich jetzt mal nicht dazu.
    • zonk02 wrote:

      Ja ich hab die Frage auf Reddit auch mal gestellt :).

      Wenn ich das alles so richtig verstehe sind die Klassen fast gleichauf, wird schwer zu entscheiden, muss ich wohl würfeln.
      Wobei ich nicht gedacht hätte das Gunner schwerer zu spielen ist von den Klassen. Wo ich noch aktiv gespielt habe war er so die rofllol Op Klasse. Wobei SM auch immer beleidigt wurde mit fearen ^^.

      Vielleicht noch eine Sache, wer hat es denn einfacher im Solo PvP (Openworld und Arena etc.)? Natürlich kein zerging, das zähle ich jetzt mal nicht dazu.
      Ein SM ist insta im Target, egal ob Gruppe oder ne Ali auf euch zu kommt. :D Ein Gunner ist dann eher Sekundär Target. Wenn überhaupt dann aber auch nur wenn die Gegner bemerken, dass du denen zu schaffen machst. :D
      Es gibt 10 Gruppen von Menschen: Die, die Binärcode verstehen und die, die ihn nicht verstehen.
    • Der Gunner kann im PVE ziemlich stark sein,
      gerne zieht sich mein Gunner auch mal die Aggro,
      und kann ich nur hoffen, dass der Kelch schnell an mir
      vorbei geht.
      "I am a ranger.
      We walk in the dark places no others will enter.
      We stand on the bridge, and no one may pass.
      We live for the One, we die for the One."
    • [NICK]franzmannzini wrote:

      Der Gunner kann im PVE ziemlich stark sein,
      gerne zieht sich mein Gunner auch mal die Aggro,
      und kann ich nur hoffen, dass der Kelch schnell an mir
      vorbei geht.
      Die Aussage zum Aggro ziehen ist so leider überhaupt nicht aussagekräftig. :D
      • Zornreduzierung auf dem Set von dir?
      • Platte in der Gruppe/Alli?
        --> Platte die weiß wie man taunted/ Platte mit Zornerhöhungsgear?


      Ein Gunner hat in einer Gruppe seines Niveaus maximal die ersten paar Sekunden Aggro. Und selbst wenn ist er in seinem Leder Set einen Tick besser aufgestellt als ein Stoffi in Puncto tanken.
      Mit geplusstem Gear und einen "Durchschnitts-Kleri" kann aber aktuell auch ein Stoffi Bosse tanken.


      Der Schaden eines Gunners im PvE ist nicht schlecht, im Gegenteil. Aber er hält sich eher zwischen 3. und 4. Position. 1. - 2. sind hier von Assa, Sorc besetzt. In Längeren Kämpfen rutscht hier noch der SM rein.
      Es gibt 10 Gruppen von Menschen: Die, die Binärcode verstehen und die, die ihn nicht verstehen.
    • Hallo,

      Um ehrlich zu sagen muss ich nicht top DPS sein im PvE :). Ich habe damals ja eh Assa gespielt und war da meistens top DPS. Hat mich aber nicht wirklich interessiert, weil die Klassen vermutlich wie damals einfach nicht PvE DPS mäßig balanced sind. Wichtig ist nur mal eine Gruppe zu finden für Inis farmen etc.

      Fokus liegt hier eher auf PvP und auch mal im solo rumzurennen mit durchschnittlichem Gear und kleinerem Skillcap, da ich nicht unmengen an Zeit haben werde und nur zwischendurch zocken werde. Ich weiß nicht wie schwer es ist derzeit Endgame Gear zu bekommen, damals war es zeitintensiv und nervig.

      Sonst noch einmal Danke für die Info's.
    • Sorc ist definitiv eine Melee Klasse im PvE und auch im PvP gibt es Momente wo du sehr gerne in Melee Range möchtest und dabei auch flink reagieren musst, wenn der Gegner noch ein Ass im Ärmel hat oder dein Vorhaben erkennt. Sorc ist zwar, wenn du ihn sehr gut beherrscht auch mit wenig Gear durchaus sehr stark, aber von längeren CDs geplagt und man braucht oft viele längere CDs für einen Gegner, wenn er auf einem hohen Gearstand ist. Als Sorc wirst du generell gerne gefocused von einer breiteren Masse, aber die meisten auf "höherem Niveau" fokusieren eher Lederträger, weil die weniger defensive Skills und Schilder haben. Natürlich hängt das auch davon ab, welche Buffs du grade drin hast, wie weit du reinpusht usw.

      SM ist in einem 1v1, wenn man alles nutzt was man so kann, eine abartig starke Klasse und auch nicht ganz so schwer zu spielen, eher vom Wissen über die eigene und die Gegnerklasse abhängig.

      Gunner hat sehr starken Instant Burst und eine gute CC combo, ist aber eher eine schnelle Klasse und erfordert einiges an Zeit um sich an den Waffenwechsel zu gewöhnen und damit richtig umgehen zu können.

      edit: Zum DPS: Assa und Sorc momentan klar vorne, dann der Gladi und dicht danach der SM und dahinter relativ nahe beisammen Gunner Barde und Kleriker

      The post was edited 1 time, last by Auralight ().