Daeva-Fürsorge

  • Diskussionsthread

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • [NICK]montybeton schrieb:

    Ok,

    Leiiya schrieb:

    Der Schlüssel hier ist grinden, einfach stupide die 77-80er mobs
    Ok, hast recht, ich muss meine frühere Aussage relativieren. Wer ohne cashen stupide 24/7 Mobs grindet, um auf 75 zu kommen, hat nen gewaltigen Schuss, kein wirkliches Leben und auch sonst den Pfiff nicht gehört. Alle anderen cashen sich auf 75. Jetzt zufrieden?
    Sry fürs Offtopic, aber ja ich binzufrieden. Meine Ansicht, dass du ziemlich armseelig zusein scheinst hat sich durch deine letzte Aussage nur bestätigtrie :) Wieso muss man es nötig haben´Spieler die mehr Zeit / Kinah oder von mir aus auch € ins Spiel investieren so runter zumachen? Oder Unterstellungen dorthingehend zutreffen? Quitte doch bitte einfach wenn dir soviel nicht in Kram passt und hör auf GF und andere Spieler zu flamen. Einfach nur lächerlich.

    I tear my heart open, I sew myself shut
    My weakness is that I care too much
    And my scars remind me that the past is real
    I tear my heart open just to feel
  • Kaizero schrieb:

    Dass die Leute noch nicht 73 sind, liegt einfach daran, dass sie es nicht wollen oder können.. ganz einfach, aus was für einen Grund auch immer.. Vom afk rumstehen etc. gewinnt man im Regelfall keine XP...
    Die Aussage ist anmaßend und kurzsichtig.

    Aion soll immer noch ein MMORPG sein, oder?

    Der Sinn eines Spiels sollte im Spielspaß liegen und nicht in tatsächlicher Arbeit ausarten. Aktives Leveln ist tatsächliche Arbeit, weil stumpfes Grinding wohl kaum Spielspaß liefert. Hiermit haben wir schon den ersten krassen grundlegenden Fehler. Warum soll ich in einem Spiel arbeiten, ohne dabei Spielspaß zu empfinden?

    Der Sinn eines MMORPG sollte im Zusammenspiel mit anderen Spielern liegen, denn das zweite "M" ist der wichtigste Buchstabe in der Genre-Bezeichnung. Aktives Leveln setzt aber Solo-Play voraus und ist damit dem eigentlichen Sinn des Genres zuwider. Hiermit haben wir den zweiten krassen grundlegenden Fehler. Wozu soll ich ein MMORPG spielen, wenn entscheidende (und vor Allem so stark zeitintensive) Spielinhalte fast ausschließlich auf Solo-Play ausgelegt sind?

    Findet außer mir noch wer den Fehler?

    Die Konzeptionierung des Level-Prozesses in Aion ist einfach dumm und sinnwidrig. Hätte man es bspw. wie in Blade & Soul gemacht, wo man durch tägliche Quests aus Instanzen und Raids den überwiegenden Löwenanteil der EP zieht und keine krassen und schwerwiegenden Nachteile wie den Level-Malus erleidet, wäre das sicherlich eine ganz andere Sache. Dann wäre der Level-Prozess in Aion sogar m.E. akzeptabel. In Aion hingegen ist der Level-Prozess der reinste Cancer und maximal unsinnig konzipiert. Wie kann es bspw. sein, das die Raid-Quests einer Abyss-Festung nicht einmal die EP eines Fettsacks aus Rift geben? Ich kann daher Euren ( @Kaizero, @Leiiya und @Saphaly ) Standpunkt einfach nicht nachvollziehen.

    I am the master of my fate.
    I am the captain of my soul.

    [William Ernest Henley - Invictus]

  • Saphaly schrieb:

    [NICK]acehood23 schrieb:

    Also wer der Meinung ist ein halbes Jahr lang durchhalten zu müssen und jeden Tag dasselbe zu machen für ein virtuelles Level, hat mMn kein RealLife.
    virtuelles leben hin oder her.
    würdest du das auch sagen wenn es um nen Typ geht der halt Fussball als Hobby hat? Würdest du da ernsthaft auch sagen er hat kein RL weil er monatelang übt und trainiert damit er in die bessere Manschaft darf?

    Ob die Chars nun real oder virtuell sind spielt keine Rolle, es ist scheinbar ein Hobby von jedem hier. Dem einen ist sein Hobby mehr wert, dem anderen reichts nebenbei ein bisschen.

    btw...nicht jammern nur weil alles sagen das lvln ist soooo schwer und es geht nur mit cashen ↓

    Bin selbst Traceur (Parkour) und Breakdancer, und ja dafür trainiere ich. Ist für mich aber kein grinden. In der Zeit, in der ich in Aion gelevelt hätte, hätte ich bei meinem Training X Moves erlernt, und das ist es mir einfach mehr Wert ;)

    Für mich persönlich (also wirklich persönlich) spielt das sehr wohl eine Rolle. Ein Videospiel ist für mich zum Entspannen da, oder als Herausforderung. Aber nicht als Haupthobby oder Arbeit (die hab ich nämlich bereits).
    End of Project YoRHa
    Nier: Automata
  • Anneroze schrieb:

    Kaizero schrieb:

    Dass die Leute noch nicht 73 sind, liegt einfach daran, dass sie es nicht wollen oder können.. ganz einfach, aus was für einen Grund auch immer.. Vom afk rumstehen etc. gewinnt man im Regelfall keine XP...
    Die Aussage ist anmaßend und kurzsichtig.




    Aion soll immer noch ein MMORPG sein, oder?





    Der Sinn eines Spiels sollte im Spielspaß liegen und nicht in tatsächlicher Arbeit ausarten. Aktives Leveln ist tatsächliche Arbeit, weil stumpfes Grinding wohl kaum Spielspaß liefert. Hiermit haben wir schon den ersten krassen grundlegenden Fehler. Warum soll ich in einem Spiel arbeiten, ohne dabei Spielspaß zu empfinden?





    Der Sinn eines MMORPG sollte im Zusammenspiel mit anderen Spielern liegen, denn das zweite "M" ist der wichtigste Buchstabe in der Genre-Bezeichnung. Aktives Leveln setzt aber Solo-Play voraus und ist damit dem eigentlichen Sinn des Genres zuwider. Hiermit haben wir den zweiten krassen grundlegenden Fehler. Wozu soll ich ein MMORPG spielen, wenn entscheidende (und vor Allem so stark zeitintensive) Spielinhalte fast ausschließlich auf Solo-Play ausgelegt sind?





    Findet außer mir noch wer den Fehler?
    Also was mir im Spiel spaß macht wird nach deiner Definition festgelegt?
    Ich kann stundenlang grinden ohne das mich das stört und solang was droppt ist auch der Spaß da.

    Genauso kann man in Gruppe grinden & questen, macht bei den Elitemobs auch sinn weil nicht jede Klasse alleine die Mobs machen kann.
    Keiner hat gesagt das du sturr solo grinden musst. LvLn ist keineswegs Solo-Play, außer man bildet sich ein sturr über Rift lvln zu müssen.

    Ich bin seit Monaten 75 und war nicht ansatzweise so oft in dieser Ini wie 90% der Leute die jetzt erst 72/73/74 sind.

    @Acehood: und nur weil du für dich sagst das dir das eine Hobby mehr wert ist als das andere muss das für jeden so sein? Mir wars es wert bisschen mehr Zeit für Quests & Grinden hinzulegen (NICHT €) und meinen Char schnell auf 75 zu haben. Dafür wäre es mir es überhaupt nicht wert meine Zeit mit Breakdance oder der gleichen zu verschwenden.
  • Saphaly schrieb:

    Also was mir im Spiel spaß macht wird nach deiner Definition festgelegt?
    Ich kann stundenlang grinden ohne das mich das stört und solang was droppt ist auch der Spaß da.

    Genauso kann man in Gruppe grinden & questen, macht bei den Elitemobs auch sinn weil nicht jede Klasse alleine die Mobs machen kann.
    Keiner hat gesagt das du sturr solo grinden musst. LvLn ist keineswegs Solo-Play, außer man bildet sich ein sturr über Rift lvln zu müssen.

    Ich bin seit Monaten 75 und war nicht ansatzweise so oft in dieser Ini wie 90% der Leute die jetzt erst 72/73/74 sind.
    1.
    Das, was dir Spaß macht, wird sicherlich nicht von mir festgelegt. Wenn dir stumpfes Solo-Grinding Spaß macht, dann ist das eben so. Darum geht es auch nicht. Es geht darum, dass das in der Tragweite, die es in Aion hat, für ein MMORPG schlicht und ergreifend falsch ist und daher hier keinen Platz haben sollte. Für krasses Solo-Grinding ist ein MMORPG faktisch das falsche Genre.

    2.
    Willst du dir hier selbst was vormachen? Als ob überhaupt ein Bruchteil der Spielerschaft in Gruppen grindet... Das ist nicht sonderlich effizient, weil die EP geteilt werden und man damit ggf. langsamer vorankommt. Zudem kannst du nicht abstreiten, dass der Level-Prozess in Aion völlig fehlkonzeptioniert ist. Rift ist viel zu lohnenswert und der Haupt-Level-Weg, was sich perfekt in den ganzen Irren abbildet, die zu EP-Events den ganzen Tag in der Instanz verbringen.

    3.
    Schön, dass du seit Monaten Level 75 bist und für den krassen Grind wohl masochistisch genug warst. Hierbei werden aber auch sicherlich diverse Levelhilfen geholfen haben. Du kannst mir jedenfalls nicht weismachen, dass Ihr Eure Fun-with-Leibo-Arbeit vollends entgeltlos leistet. Ihr werdet wohl wenigstens wie "ehrenamtliche" GM's in Form von Aion-Coins entlohnt, oder nicht?

    4.
    Es ist schön für Euch, dass Ihr Euch in Eurer Arroganz - als solche erscheint mir jedenfalls Euer anmaßender Standpunkt - über andere Spieler erhebt, ohne aber darauf zu achten, dass es verschiedene Spielertypen gibt, denen der Level-Prozess nicht passt und die sich daher Alternativen wünschen, die aber de facto nicht existieren. Es gibt gute Gründe, warum noch nicht so wahnsinnig viele Spieler ein hohes Level haben: Aion ist ein MMORPG und viele wollen es auch als solches spielen, d.h. hauptsächlich mit anderen Spielern Instanzen laufen, PvP machen oder an Raids partizipieren. Wenn man hierdurch tatsächlich leveln würde, wäre das auch ok. Der EP-Ertrag steht aber in absolut keinem Verhältnis zu dem ganzen Solo-Mist.

    I am the master of my fate.
    I am the captain of my soul.

    [William Ernest Henley - Invictus]

  • Saphaly schrieb:

    Anneroze schrieb:




    Der Sinn eines Spiels sollte im Spielspaß liegen und nicht in tatsächlicher Arbeit ausarten. Aktives Leveln ist tatsächliche Arbeit, weil stumpfes Grinding wohl kaum Spielspaß liefert. Hiermit haben wir schon den ersten krassen grundlegenden Fehler. Warum soll ich in einem Spiel arbeiten, ohne dabei Spielspaß zu empfinden?
    Also was mir im Spiel spaß macht wird nach deiner Definition festgelegt?

    [...]
    @Acehood: und nur weil du für dich sagst das dir das eine Hobby mehr wert ist als das andere muss das für jeden so sein? Mir wars es wert bisschen mehr Zeit für Quests & Grinden hinzulegen (NICHT €) und meinen Char schnell auf 75 zu haben. Dafür wäre es mir es überhaupt nicht wert meine Zeit mit Breakdance oder der gleichen zu verschwenden.
    This. Finde auch das das Spiel das ist was man selbst draus macht. Und wenn noch so massive Kritik hier übt wird man realistischerweise trotzdem keinen insta75 Knopf in Spiel implementieren oder 500% xp boost anwerfen - ganz zu schweigen davon das letzterer auch nicht genug wäre weil es eben immer noch kein insta75 Knopf ist.
    So vieles was man sich schon in Aion angetan hat hatte mit Spielspass nicht mehr allzu viel zu tun, sei es nun der 1281847124987 TF, Kata, Makarna, Turm oder sonstwas-Run, Sammeln nachzuziehen weil man es in der Chaos haben wollte, das Craften von Katalium-Waffen, beim Raid 'will nicht' gegen 'kann nicht' oder 'mimimi' gegen 'Masse statt Klasse' zuzuschaun, den 1281847124987 VZ auf die Waffe zu werfen damit sie endlich +15 ist und so weiter und so fort. Aber nur weil ich das so sehe tut das sicher nicht jedermann.

    Konzeptionelle Fehler sind sicher da, aber nach jeder Verbesserung einfach weiterzujammern ohne diese anzuerkennen trägt nicht dazu bei das der eigene Standpunkt glaubwürdiger oder ernstzunehmender wird.
    sick of .sig
  • Das ist halt vollkommener quatsch. mitm aidps kannste dir ep/minute anzeigen lassen.
    und kannst damit sehr wohl sehen ob es sich an gewissen mobs lohnt in gruppe zu sein oder nicht. das sich das bei lowlvl mobs nich lohnt is klar...

    Klar lohnt soloini, aber es geht eben auch über andere wege die weder so viel kosten noch solospiel beinhalten.
    Aber wenn man sich lange genug einredet das man ohne soloini nicht lvln kann ist das irgendwann halt auch so.

    Ich wüsste nicht was FwL damit jetzt zu tun hat. Wir bekommen genau 0 Coins oder € für das Projekt. Wir bekommen Coingutscheine wenn wir sie verlosen.
    Ansonsten geht alles was wir für/in/wegen dem Projekt investieren aus komplett eigener Tasche. Übrigens gehen fast alle meiner Coins für "schwachsinn" wie skins, housing und mounts drauf.

    Es hat nichts mit Arroganz zu tun wenn man dir bzw. einigen widerspricht. Wir haben lediglich die Aussage "man kann nicht 75 sein ohne zu casehen" berichtigt.
    Es gibt mehr als genug wege für die verschiedenen spieltypen. es gibt für fast alles (außer afk gammeln) ep, man muss sie nur nutzen.
    Jedoch reduzieren die meisten, so wie du, das lvln auf soloini weil sie sich einbliden das es nicht anders geht. lieber mache ich doch dinge die zwar weniger ep geben als gar nichts zu machen weil ich mir soloini cashen nicht leisten kann oder will.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Saphaly ()

  • Man kann auch einfach machen, was einem Spass macht und sich zwischendurch einfach mal nicht irgendwo AFK hinstellen, sondern Mobs hauen, während man im Discord redet oder so ^^

    Mein Level geht auch schon Richtung 75 (74 1/3) und ich habe keinen Cent in gecasht. Klingt komisch ist aber so. Nicht jeder sitzt den ganzen Tag AFK rum. Es gibt immer Leute, die eben auch mal für 27er suchen oder man grindet halt mit einem zweiten (oder mehr), damit es nicht so langweilig ist. Und nein ich spiele keine Klasse, die 74er Elite solo machen kann. Aber zu zweit geht's auch D:

    Ich für meinen Teil freue mich sehr über die Änderung und mache dann jetzt auch mal nach längerer aktiver Levelpause wieder etwas, damit ich 75 werde. Ich bin auch kein Chinafarmer wie Saphaly, aber werde dennoch in naher Zukunft 75.
  • Saphaly schrieb:

    Also was mir im Spiel spaß macht wird nach deiner Definition festgelegt?
    Ich kann stundenlang grinden ohne das mich das stört und solang was droppt ist auch der Spaß da.

    Genauso kann man in Gruppe grinden & questen, macht bei den Elitemobs auch sinn weil nicht jede Klasse alleine die Mobs machen kann.
    Keiner hat gesagt das du sturr solo grinden musst. LvLn ist keineswegs Solo-Play, außer man bildet sich ein sturr über Rift lvln zu müssen.

    Ich bin seit Monaten 75 und war nicht ansatzweise so oft in dieser Ini wie 90% der Leute die jetzt erst 72/73/74 sind.

    @Acehood: und nur weil du für dich sagst das dir das eine Hobby mehr wert ist als das andere muss das für jeden so sein? Mir wars es wert bisschen mehr Zeit für Quests & Grinden hinzulegen (NICHT €) und meinen Char schnell auf 75 zu haben. Dafür wäre es mir es überhaupt nicht wert meine Zeit mit Breakdance oder der gleichen zu verschwenden.

    Genau, solange der virtuelle Drop da ist ist alles gut. Das geht einfach nicht in meinen Kopf rein, ich verstehe das nicht. Ausdauer ist doch keine Herausforderung.

    Du musst einfach bedenken, dass das Spiel so wie es jetzt ist, Spieler wie mich ausschließt.
    End of Project YoRHa
    Nier: Automata
  • Freut mich, dass sich hier im Thread die offensichtliche Endcontent-Zielgruppe der 24/7 Mob-Grinder gefunden hat, GF ist stolz auf euch, ihr habt den Endcontent verstanden.

    Ich möchte gerne zwei (indirekte) Vorwürfe entkräften:

    1. Nicht alle die erst 72/73/74 sind, stehen in Nosra oder Pande afk rum. Ich zB. (Level 73) stehe keine Sekunde ingame afk rum. Wer berufstätig ist, wie ich, hat sogar meistens nen engen Zeitplan, ca. 18:00 online, Riss laufen, Höllenpass afk gammeln, A-Dred, B-Dred, 12er-Dred wenn geht, Raid, Arenen, R-Dred, schlafen gehen, AION Tag vorbei, keine Sekunde afk. Das einzige was ich zumindest nicht mache, ist 24/7 Mob grinden, da lösch ich lieber das Spiel bevor ich damit Lebenszeit verschwende, aber offensichtlich scheint genau das der Schlüssel zu sein für 75.

    2. Weiter oben wurde mir vorgeworfen, ich würde 24/7-Grinder und Casher gleichermaßen disrespektieren, stimmt aber nicht, Casher respektiere ich sogar, ohne die wäre AION schon Geschichte und ich steck selber genug Euros in dieses Spiel. Aber ehrlich: 24/7 stumpf Mobs grinden, um ein virtuelles Level in einem virtuellen Spiel zu erreichen? Da hat man doch größere Probleme als AION, oder nicht? Und das soll der Tipp für diejenigen sein, die kein Geld investieren können/wollen? Da ist man auch noch stolz drauf?
  • Dass Firmen die auf Kohle aus sind,also allen,der Spieler primär nur dann nicht am Arsch vorbei geht wenn da was zu holen ist sollte keine Überraschung sein.In diesem Sinne ist wohl auch der aktuelle Perma-EP-Boost(den ich sehr begrüße) zu verstehen.Die Tryhards sind wohl alle 75 und geben nicht mehr so viel Cash wie es den gierigen unwissenden lieb wäre.Dass nun VZ und Seren mit ner gefühlten Droprate von 0 droppen ist,naja 0 bleibt 0...
    In meinen Augen wären ganz andere maßnahmen nötig und sinnvoll,aber das bringt leider kein Geld in massen..

    █ Beschwörer Lvl 68 █ Zauberer Lvl 65 █ Barde Lvl 68 █
    █ Kantor Lvl 68 █ Kleriker Lvl 65 █
    █ Jäger (stay) 50 █ Jäger Lvl 69 █ Assassine Lvl 67 █
    █ Gladiator Lvl 71 █ Templer Lvl 67 █
    █ Äthertech Lvl 68 █ Gunner Lvl 46 █
  • Also wenn ich das hier lese geht es mehr darum, wer wie viele Euranten in dieses Spiel steckt um 75 zu werden ,oder wer wie viel Stunden
    "sinnlos Grindet" um 75 zu werden,da sollte jeder für sich selbst entscheiden, wie auf ein höheres Level kommt.

    Eigentlich ging es doch hier um dieses Thema :

    " Thread für Diskussionen und Feedback rund um die Kampagne Daeva-Fürsorge. "

    Die 50 % Boost, na ja was solls eine Kommastelle mehr hinter den 0,001% ab Level 74 oder sogar schon früher.
    interessanter ist da dann schon die Aussage mal zitiere :


    Allmächtige Verzauberungssteine
    • Wir lassen, wie die Heiligen Aufwertungsseren, auch Allmächtige Verzauberungssteine in Level 66+ Instanzen mit 10 % Wahrscheinlichkeit droppen
    hier stellt sich mir die Frage auf wie viel sich die 10% beziehen, auf meine 100 oder 1000 Eintritte in einer Inni ,oder auf die 100 oder 1000 Eintritte des Servers ?

    könnte mir das mal jemand vom AION Team beantworten.

    Und vielleicht auch mal ein Tipp für das AION Team ,solange man in Instanzen weniger XP bekommt, als wenn man in der selben Zeit Solo unterwegs ist,
    dann ist das was ihr mit den Updates erreichen wolltet, verstärktes Gruppenspiel , voll daneben gegangen, was auch das neue Kumuki Event mal wieder
    beweist, da es Solo ist .
  • Welton schrieb:

    Allmächtige Verzauberungssteine
    • Wir lassen, wie die Heiligen Aufwertungsseren, auch Allmächtige Verzauberungssteine in Level 66+ Instanzen mit 10 % Wahrscheinlichkeit droppen
    hier stellt sich mir die Frage auf wie viel sich die 10% beziehen, auf meine 100 oder 1000 Eintritte in einer Inni ,oder auf die 100 oder 1000 Eintritte des Servers ?
    Die 10% beziehen sich als normale Dropchance auf jeden besiegten Boss in den entsprechenden Instanzen. Sprich: jedes mal wenn deine Gruppe einen der Bosse besiegt, besteht eine 10% Chance, dass ein Heiliges Aufwertungsserum droppt, sowie eine 10% Chance, dass ein Allmächtiger Verzauberungsstein droppt. Die Anzahl der Eintritte ist dabei grundlegend egal - jeder Boss hat schlicht immer eine 10% Chance für ein Serum und eine 10% Chance für einen Allmächtigen Verzauberungsstein.

    Beste Grüße,
    - Andarys
    "Even now in heaven, there were angels carrying savage weapons."




  • Sirkka schrieb:

    Kaizero schrieb:

    tw. habe ich nichts gegen 50% oder 100% XP-Boost's, obwohl ich 75 bin Aber was mich stört, ist das, dass es den Leuten nicht genug ist.. und immer weiter jammern, aber selber nichts machen um voran zu kommen
    Und ich denke auch, dass sich der Blickwinkel immer weiter verschiebt, umso höher man kommt. Mit 70 kam mir die Strecke dahin lang vor, jetzt empfinde ich es als "nicht so schwer" bis 73. Mit 75 lächelt man dann vermutlich über alles bis dahin auch nur noch.
    Dem kann ich mich nur 1:1 anschließen, nach 5 Tagen war ich 71 zu 5.0 und dachte, das hört nie auf, aber durch die ganzen Patches ist 72 jetzt wirklich kein grober Aufwand mehr. Selbst meine Twinks sind ohne nen Cent und mit minimalstem Aufwand 70-71. Es geht einfach immer schneller und wer auf Krampf 74-76 sein will(ja bewusst 76 weil man das Level 75 ja für CP vollmachen kann) braucht jetzt die Hälfte vom Geld und ein Zehntel der Zeit wie zu 5.0 und vermutlich auch ein Viertel der Konzentration Riss/Event Ini gegen Eulen, dürfte hinkommen.
  • Also auf 70 bekam ich mit meinem Templer in der Kumuki-Event ini 3% Ep in knapp 10 Minuten. Wenn man jetzt richtig ballern würde mit non-stop Sterne, Tees und 200% Amu levelt man in der ini sogar deutlich schneller als im Riss. Also wem die letzten Prozente fehlen, sollte die Ini jetzt nutzen. Vergleich Riss: Aufwand 15 - 20min. / Run (je nach dem welche Mob-Art vom Dicken und Endboss), 3 mal viel ep, einmal weniger(endboss). Kumuki: Aufwand: ca. 10min 4x ne menge EP(ca. 30% mehr EP als nen DIcker im Riss) + Loot
  • Anneroze schrieb:

    Kaizero schrieb:

    Dass die Leute noch nicht 73 sind, liegt einfach daran, dass sie es nicht wollen oder können.. ganz einfach, aus was für einen Grund auch immer.. Vom afk rumstehen etc. gewinnt man im Regelfall keine XP...
    Die Aussage ist anmaßend und kurzsichtig.

    Aion soll immer noch ein MMORPG sein, oder?


    Der Sinn eines Spiels sollte im Spielspaß liegen und nicht in tatsächlicher Arbeit ausarten. Aktives Leveln ist tatsächliche Arbeit, weil stumpfes Grinding wohl kaum Spielspaß liefert. Hiermit haben wir schon den ersten krassen grundlegenden Fehler. Warum soll ich in einem Spiel arbeiten, ohne dabei Spielspaß zu empfinden?


    Der Sinn eines MMORPG sollte im Zusammenspiel mit anderen Spielern liegen, denn das zweite "M" ist der wichtigste Buchstabe in der Genre-Bezeichnung. Aktives Leveln setzt aber Solo-Play voraus und ist damit dem eigentlichen Sinn des Genres zuwider. Hiermit haben wir den zweiten krassen grundlegenden Fehler. Wozu soll ich ein MMORPG spielen, wenn entscheidende (und vor Allem so stark zeitintensive) Spielinhalte fast ausschließlich auf Solo-Play ausgelegt sind?


    Findet außer mir noch wer den Fehler?


    Die Konzeptionierung des Level-Prozesses in Aion ist einfach dumm und sinnwidrig. Hätte man es bspw. wie in Blade & Soul gemacht, wo man durch tägliche Quests aus Instanzen und Raids den überwiegenden Löwenanteil der EP zieht und keine krassen und schwerwiegenden Nachteile wie den Level-Malus erleidet, wäre das sicherlich eine ganz andere Sache. Dann wäre der Level-Prozess in Aion sogar m.E. akzeptabel. In Aion hingegen ist der Level-Prozess der reinste Cancer und maximal unsinnig konzipiert. Wie kann es bspw. sein, das die Raid-Quests einer Abyss-Festung nicht einmal die EP eines Fettsacks aus Rift geben? Ich kann daher Euren ( @Kaizero, @Leiiya und @Saphaly ) Standpunkt einfach nicht nachvollziehen.

    Du hast mir erklärt, wieso du nicht leveln willst, richtig? Damit liege ich doch richtig. Deine Erklärung ist plausibel. Fakt ist dann aber auch, dass ihr es nicht wollt :)


    [NICK]montybeton schrieb:



    1. Nicht alle die erst 72/73/74 sind, stehen in Nosra oder Pande afk rum. Ich zB. (Level 73) stehe keine Sekunde ingame afk rum. Wer berufstätig ist, wie ich, hat sogar meistens nen engen Zeitplan, ca. 18:00 online, Riss laufen, Höllenpass afk gammeln, A-Dred, B-Dred, 12er-Dred wenn geht, Raid, Arenen, R-Dred, schlafen gehen, AION Tag vorbei, keine Sekunde afk. Das einzige was ich zumindest nicht mache, ist 24/7 Mob grinden, da lösch ich lieber das Spiel bevor ich damit Lebenszeit verschwende, aber offensichtlich scheint genau das der Schlüssel zu sein für 75.

    2. Weiter oben wurde mir vorgeworfen, ich würde 24/7-Grinder und Casher gleichermaßen disrespektieren, stimmt aber nicht, Casher respektiere ich sogar, ohne die wäre AION schon Geschichte und ich steck selber genug Euros in dieses Spiel. Aber ehrlich: 24/7 stumpf Mobs grinden, um ein virtuelles Level in einem virtuellen Spiel zu erreichen? Da hat man doch größere Probleme als AION, oder nicht? Und das soll der Tipp für diejenigen sein, die kein Geld investieren können/wollen? Da ist man auch noch stolz drauf?

    Dass du was du in Aion machst ist keine Arbeit? Du kannst mir doch nicht erzählen, dass jede Dred aus Spaß gelaufen wird.. GP-Zwang? Spinels?
    Man muss Prioritäten setzen, wenn du dein Tagesprogramm machen willst, dann muss du eben aufs fokusierte Leveln verzichten, wenn deine zeitliche Komponente begrenzt ist.
    Kaizero - Yukinoo - Prankster - Foreigner - Gikwang - Lootbox - Jisoon
  • Kaizero schrieb:

    Dass du was du in Aion machst ist keine Arbeit? Du kannst mir doch nicht erzählen, dass jede Dred aus Spaß gelaufen wird.. GP-Zwang? Spinels?
    Man muss Prioritäten setzen, wenn du dein Tagesprogramm machen willst, dann muss du eben aufs fokusierte Leveln verzichten, wenn deine zeitliche Komponente begrenzt ist.

    [NICK]montybeton schrieb:

    Freut mich, dass sich hier im Thread die offensichtliche Endcontent-Zielgruppe der 24/7 Mob-Grinder gefunden hat, GF ist stolz auf euch, ihr habt den Endcontent verstanden.

    Ich möchte gerne zwei (indirekte) Vorwürfe entkräften:

    1. Nicht alle die erst 72/73/74 sind, stehen in Nosra oder Pande afk rum. Ich zB. (Level 73) stehe keine Sekunde ingame afk rum. Wer berufstätig ist, wie ich, hat sogar meistens nen engen Zeitplan, ca. 18:00 online, Riss laufen, Höllenpass afk gammeln, A-Dred, B-Dred, 12er-Dred wenn geht, Raid, Arenen, R-Dred, schlafen gehen, AION Tag vorbei, keine Sekunde afk. Das einzige was ich zumindest nicht mache, ist 24/7 Mob grinden, da lösch ich lieber das Spiel bevor ich damit Lebenszeit verschwende, aber offensichtlich scheint genau das der Schlüssel zu sein für 75.

    2. Weiter oben wurde mir vorgeworfen, ich würde 24/7-Grinder und Casher gleichermaßen disrespektieren, stimmt aber nicht, Casher respektiere ich sogar, ohne die wäre AION schon Geschichte und ich steck selber genug Euros in dieses Spiel. Aber ehrlich: 24/7 stumpf Mobs grinden, um ein virtuelles Level in einem virtuellen Spiel zu erreichen? Da hat man doch größere Probleme als AION, oder nicht? Und das soll der Tipp für diejenigen sein, die kein Geld investieren können/wollen? Da ist man auch noch stolz drauf?

    Da treffen die zwei Extreme doch aufeinander.

    @Kaizero Es gibt sehr wohl Leute die alles aus Spass machen... Es gibt Spieler die interessieren sich nicht dafür ob Rang 1 oder Offi bla neben ihrem Namen steht oder ob sie ihr AP-Gear heute oder in 3 Monaten zusammen kriegen.

    @[NICK]montybeton So wie es auch Spieler gibt die AION als hobby sehr ernst nehmen und sich dadurch eine Form von Selbstzufriedenheit erarbeiten (ähnlich wie ein 100 Meter Läufer der die 10 sec Marke knacken kann)

    Hier jemanden seiner Einstellung zu kritisieren bringt keinem was aber man kann durchaus kritisieren, dass sich das Spiel mit den jetzigen Mechaniken gezielt auf eine Spielergruppe fokussiert, was für Spiel und Com gleichermassen schädlich ist.
    Ach, die Orangen, die spontanen,
    die grollten heimlich den Bananen,
    „Die sind so gelb und lang und schön.
    Und wir sind nur orange zu sehn!“
    Doch die Bananen sagten drum:
    „Ach ihr, ihr seid doch gar zu dumm!
    Wie leicht man euch doch überwindet!“
    Nur die Orangen war’n verbündet!
    Mit Äpfeln, Birnen und Weinbär’n,
    die alle gute Kämpfer wär’n.
    Bananen haben auch gesucht
    und fanden Erdbär, Kiwifrucht.
    Sogar den Pfirsich hatten sie gefragt,
    doch der hat einfach „Nein“ gesagt.
  • Kaizero schrieb:

    Dass die Leute noch nicht 73 sind, liegt einfach daran, dass sie es nicht wollen oder können.. ganz einfach, aus was für einen Grund auch immer.. Vom afk rumstehen etc. gewinnt man im Regelfall keine XP...

    Sorry, aber was maßt du dir an?
    Allen ernstes 12-16h Online sein und permanent Mobs hauen oder Riss Dank Rollen hoch und runter laufen?
    Schätzle, ich bin seit etwas über einem Jahr Casual-Spieler, heißt 4 Tage die Woche bin ich deffinitv Online (Abends aktiv).
    Nie (!) an Wochenenden, Feiertagen ect. pp. - weil-es-einfach-nicht-geht.
    Ach Upsiiiiii, genau da gibt es die EXP-Events??
    Kann mir denken, das genug Spieler mein Los/Schicksal in diesen Punkt teilen.
    Also Urteile nicht so vorschnell.

    Level 72 habe ich Ende Januar erreicht, Level 73 heute Morgen in der Frühe.
    Tjaaa... 21Uhr Raid, R-Dred, Open, Schicht im Schacht.

    In den Wicken jeden Tag grinden über mehrere Stunden, ich glaub es geht los.
    Will bissl fun haben und zwar das was ich unter Fun verstehe, diese Grindquest in Ingi damals von 64 auf 65 hat mich schon hart Aggressive gemacht... bis 75 durch grinden - in meiner wenigen Onlinezeit, oder perma Riss laufen - das kannste dir mal abschminken.
    10 Tage, dann wäre meine Legion leer, das macht kein Schwein mit mir mit, mich im GrindRage aushalten xDD
    Bei Viel Glück, zerschlag ich vorher den PC.
    Der etwas andere Heiler-Guide

    Sarkasmus.
    Weil es illegal ist,
    dumme Leute zu schlagen.