DER Aethertech im PVE (Rota, Stigmen, Werte)

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    hr könnt euch ab sofort im neuen Forum einen Account registrieren. Dieses Forum ist nicht mehr aktiv und wird am 26.03. abgeschaltet.

    • DER Aethertech im PVE (Rota, Stigmen, Werte)

      Hallo zusammen,

      mich hat letzte Woche das Interesse am AT gepackt, somit stellt euch auf die bekannten 0815 Fragen ein (die alten Topics dazu sind ja alle weg ).

      Wie viel MV sollte ich maximal erreichen und ab wann nur noch MCrit sockeln (für PVE)? Frage bezieht sich auf's Endgame, also rechnet ruhig mit Lvl 70+.
      Welche Stigmen sind ein must-have für PVE?
      Würde einer der "guten" ATs seine Rota kurz zusammenschreiben? Englische Kürzel reichen mir auch. Es geht mir nur darum eine Idee zu haben, in welche Richtung ich arbeiten darf (Dmg Meter kann ich bei mir nicht mehr installieren, also bitte keine files X/ ).

      Bis 65 werde ich im 30er Abyss gear rumgammeln (+15 / MV und MPräzi gesockelt), damit komme ich recht fix durch. Ab 65 würde ich zum Ruhnstamm tendieren (Waffe +10, Rüstung erst mal +5). Wäre das ok?

      Merci für die Antworten!
      k5404.gif
    • jo,

      mit 30er ap gear hab ich damals mit meinem at auch in der makarna top10 idps liste gestanden :D
      4,6x k mv ist atm das absolute cap (außer bei worldbossen) -> heißt du brauchst nicht mehr als 4,1k mv because of msupdebuff. ganzes ruhnstammgear mit Knowledge +4 sockeln reicht höher ist natürlich optional möglich. wenn du die 4,1k mv erreicht hast sockelst du entweder weiter Knowledge oder je nachdem was mehr critspell bringt die critspell +5er rein.
      falls du keine Knowledge sockeln willst empfehle ich 3,7 - 4k mv rest critspell und damit verbunden die benutzung von increase fighting power auf cd. leicht zu beschaffender schmuck wären als Kopfteil -> Feuerprobe rest rdred/library/gemorphter schmuck.

      stigmabuild hab ich normalerweise den stigmabuild drin.

      rota sieht so aus (immer mit folgeskills): collapsing Smash, idium fist, two handed strike, leap of destruction, bludgeon, cooling wave, burning cannon shot, bludgeon... danach ist collapsing Smash wieder rdy im zweiten durchlauf der rota ist leap of destruction noch nicht rdy und wird durch surge of glory + folgeskill ersetzt.. als filler skills nehme ich noch skills wie cleave armour, electric shock, surge of glory und idium ray (stufe 1). power increase vor collapsing Smash ziehen wenn rdy.

      so mache ichs zu at hat aber jeder seine eigene rota / zu prorisierenden skills also kommt hier bestimmt noch bisschen was.-
      das was man im inneren ist, zählt nicht. das was wir tun, zeigt, wer wir sind. :batshugo:


      The post was edited 1 time, last by 8atmaan ().

    • knuffl wrote:

      (Dmg Meter kann ich bei mir nicht mehr installieren, also bitte keine files ).
      Man kann sich auf aionpveranks.com/index.php?site=overview auch Rotas anschauen ohne ein DmgMeter zu installieren. Bsp: aionpveranks.com/index.php?sit…sessionid=2961&chid=17256 (so in die Richtung würde ich mir das auch vorstellen, wobei ich Idium Bombardment nicht gesockelt habe)


      Ich denke den Hauptfehler, den man (meiner Meinung nach) öfter in AT-Rotas sieht, ist die Priorisierung eher schwacher Skills (Silence Smash, Inciting Wind, Electric Shock), fehlendes Tempo und/oder die Geschichte mit dem Collapsing Smash - vor allem bei mäßigen MV-Werten, wobei die Kette auch nicht sinnfrei ist.


      Ich erreiche mit dem Knowledge 4er Mischmasch übrigens keine 4,1k MV, sondern eher um die 3,9k, aber selbst die reichen für das meiste aus - wobei AT im PvE inzwischen von vielen eher als obsolet betrachtet wird aufgrund der allgemein hohen MV-Werte und dem inzwischen vergleichsweise mäßigen Schaden (mit den Gottsteinen immerhin noch halbwegs dabei, aber eher im unteren Drittel).


      knuffl wrote:

      Ab 65 würde ich zum Ruhnstamm tendieren (Waffe +10, Rüstung erst mal +5). Wäre das ok?
      Hat mein AT derzeit auch und es reicht mit einer Mischung aus Knowledge 4ern, MV 28 und Critspell 5ern für rund 5k iDPS in Instanzen wie EleLab mit 69. Darüber hinaus kann man sich aber langfristig sicherlich auch bessere Waffen zulegen, zumal AT auch recht günstig ist (Bygone +10 wurde bei uns für 600kk verscherbelt, davon können andere Klassen nur träumen).

      Climb from the prison that you've built in your soul,
      When the night has arisen - then your legend will be whole
    • Sirkka wrote:

      knuffl wrote:

      (Dmg Meter kann ich bei mir nicht mehr installieren, also bitte keine files ).
      Man kann sich auf aionpveranks.com/index.php?site=overview auch Rotas anschauen ohne ein DmgMeter zu installieren. Bsp: aionpveranks.com/index.php?sit…sessionid=2961&chid=17256 (so in die Richtung würde ich mir das auch vorstellen, wobei ich Idium Bombardment nicht gesockelt habe)

      Ich denke den Hauptfehler, den man (meiner Meinung nach) öfter in AT-Rotas sieht, ist die Priorisierung eher schwacher Skills (Silence Smash, Inciting Wind, Electric Shock), fehlendes Tempo und/oder die Geschichte mit dem Collapsing Smash - vor allem bei mäßigen MV-Werten, wobei die Kette auch nicht sinnfrei ist.


      Ich erreiche mit dem Knowledge 4er Mischmasch übrigens keine 4,1k MV, sondern eher um die 3,9k, aber selbst die reichen für das meiste aus - wobei AT im PvE inzwischen von vielen eher als obsolet betrachtet wird aufgrund der allgemein hohen MV-Werte und dem inzwischen vergleichsweise mäßigen Schaden (mit den Gottsteinen immerhin noch halbwegs dabei, aber eher im unteren Drittel).


      knuffl wrote:

      Ab 65 würde ich zum Ruhnstamm tendieren (Waffe +10, Rüstung erst mal +5). Wäre das ok?
      Hat mein AT derzeit auch und es reicht mit einer Mischung aus Knowledge 4ern, MV 28 und Critspell 5ern für rund 5k iDPS in Instanzen wie EleLab mit 69. Darüber hinaus kann man sich aber langfristig sicherlich auch bessere Waffen zulegen, zumal AT auch recht günstig ist (Bygone +10 wurde bei uns für 600kk verscherbelt, davon können andere Klassen nur träumen).

      knuffl wrote:

      Danke euch zweien, das hilft mir schon mal weiter :thumbsup:

      Was genau bedeutet bitte das Knowledge..?

      Danke
      Danke Schön...
      ------------------------------------------
      Ich.....
      will euch
      ja keine Angst machen,
      aber heute laufe ich frei herum.
    • Chanterle wrote:

      Knowledge ist ein Basiswert. Auf deutsch Wissen. Sirkka hat also Wissen +4 Manasteine gesockelt.

      OK danke...
      Danke Schön...
      ------------------------------------------
      Ich.....
      will euch
      ja keine Angst machen,
      aber heute laufe ich frei herum.