Mouse/Keyboard Treiber? (AHK/Synapse)

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    hr könnt euch ab sofort im neuen Forum einen Account registrieren. Dieses Forum ist nicht mehr aktiv und wird am 26.03. abgeschaltet.

    • Jeder hat hier wohl irgendwelche Eingabehardware auf dem Tisch
      zu stehen, welche mannigfaltige Fähigkeiten hat.
      Welche Funktionen erlaubt sind, oder aber auch nicht, solltest Du
      sicher nicht den Support fragen.
      Du solltest Dich nur fragen, ob Du Dir Vorteile gegenüber anderen
      Spielern erhaschst, was nach der "AGB" verboten ist und danach
      Deine Entscheidung selbst treffen.
      Was möchtest Du denn mit Deiner Hardware machen?
      "I am a ranger.
      We walk in the dark places no others will enter.
      We stand on the bridge, and no one may pass.
      We live for the One, we die for the One."
    • Würde mich persönlich auch interessieren was mit AHK/SY jetzt ist. Laut @Andarys (kann auch Cyan gewesen sein) Wollten sie ja ein Statement dazu abgeben , kam da noch was?
      Meow :3 Thor 3.12.2014 :3
      Nekonekoo - Thor Elyos - (Old Chanter lvl 75 )
      Nekonekooo - Thor Elyos (Chanter Lvl. 80 )


      NEKO ON FIRE O:
    • Grundsätzlich ist es so, dass es verboten ist automatisierte Makros zu nutzen. Das gilt für jegliche Software, ganz egal welchen Herstellers.

      Beispiel:
      Du stellst eine Zusatztaste auf deiner Maus so ein, dass sie die Kombination "Shift+0" (z. B. für einen Skill in deiner Quickbar) einmalig anwendet -> erlaubt
      Du stellst eine Zusatztaste so ein, dass sie immer wieder "Rechtsklick" (z. B. zum sammeln oder zerlegen) wiederholt -> verbotenes Makro

      Für Fragen zu einem spezifischen Fall solltest du allerdings immer den Gamesupport kontaktieren. Hier im Forum kann dir darauf niemand eine genaue Antwort geben.

      Grüße,
      Cyan
    • Es verwenden sehr viele high end spieler spam makros und als das letzte mal ein video davon gepostet wurde, hat der typ der es gepostet hat ne verwarnung bekommen und es wurde unter den tisch gekehrt(finde ich persönlich ziemlich schwach, solche spieler gehören einfach gebannt und ende, wer ohne drittprogramme nicht spielen kann solls gleich lassen)
      @Cyan ähnliche Resultate kann man aber auch bei manchen Vorgängen mit ingame makros erreichen und die können nunmal nicht verboten sein.
    • Bitte unterlasst Diskussionen/Spekulationen über Spieler, die möglicherweise verbotene Programme nutzen/genutzt haben. Dies könnte im schlimmsten Fall als Anstiftung/Ermutigung zur Nutzung illegaler Software angesehen werden.

      Auralight wrote:

      @Cyan ähnliche Resultate kann man aber auch bei manchen Vorgängen mit ingame makros erreichen und die können nunmal nicht verboten sein.
      Es gibt aber wesentliche Unterschiede zu ingame-makros.
      Zum einen sind ingame-Makros ein Feature des Spiels, "individualisierbare Skills" wenn du so willst.
      Zum anderen sind ingame-Makros limitiert. Du kannst ein ingame-Makro nicht aktivieren und es zerlegt dir 10k Äther, sondern du musst alle fünf Äther das Makro erneut aktivieren.

      Grüße,
      Cyan
    • Cyan wrote:

      Bitte unterlasst Diskussionen/Spekulationen über Spieler, die möglicherweise verbotene Programme nutzen/genutzt haben. Dies könnte im schlimmsten Fall als Anstiftung/Ermutigung zur Nutzung illegaler Software angesehen werden.
      Kennst du noch einen gewissen Spatalos-Statthalter? :D

      Tatsache ist, dass gemäß deines pauschalen Statements... keine klare Regelung zu sehen ist und in Anbetracht der doch brennenden Thematik in der Community vielleicht eine konkrete Antwort der Verantwortlichen notwendig ist, da man AHK ja wohl "quasi" nicht nachweisen kann bzw. AHK in keines deiner beiden Statements fällt. Und bitte, klar kann jeder von uns ein eigenes Support-Ticket schreiben, das hier reinstellen darf man aber trotzdem nicht.

      Ich weiß nicht, was GameForge daran hindert, offizielle Statements dazu abzugeben - da wird eher um den heißen Brei herumgedruckst und im bestenfall auf konkrete Support-Tickets geantwortet - dort dann aber nicht mal mit eindeutiger Linie.

      PS: Das brennendere Thema ist ohnehin NoAni, wenn ich mir da ein paar Erkentnisse so ansehe, die seit ein paar Tagen rumschwirren. Aber dass ein Drittanbieter-Tool wie aiDPS das konnte, aber eingestellt hat, und GameForge nach wie vor nicht in der Lage ist bzw. nicht gewillt ist, was gegen NoAni zu unternehmen, ist schon ziemlich traurig.

      PS: @Andarys :shame:
      Erufuun
      Funfunreloaded Mistweaver Monk

      Kery wrote:

      Jetzt mal ehrlich, bei all den Leuten hier im Thread bist du definitv der gammligste :peitsche:
    • Erufuun wrote:

      in Anbetracht der doch brennenden Thematik in der Community vielleicht eine konkrete Antwort der Verantwortlichen notwendig ist
      Es ist schlicht und einfach nicht möglich, für alle Eventualitäten eine Antwort zu haben. Schreibt man X, gehen die User davon aus, dass Y erlaubt sei, weil es ja in X nicht eindeutig ausgeschlossen wurde (selbst wenn der Kontext von Y ein völlig anderer als der von X ist).
      Das habe selbst ich als Forenmod oft genug erlebt und ich kann nachvollziehen, warum man lieber individuelle Fälle via Ticketsystem bearbeitet als allgemeine Statements im Forum abzugeben.


      Erufuun wrote:

      Und bitte, klar kann jeder von uns ein eigenes Support-Ticket schreiben, das hier reinstellen darf man aber trotzdem nicht.
      Wenn du ein Supportticket im Forum posten oder direkt zitieren möchtest, kannst du den zuständigen Supporter jederzeit nach der Erlaubnis dafür fragen. Und selbst wenn du diese Erlaubnis nicht erhälst, darfst du Tickets jederzeit indirekt zitieren bzw. paraphrasieren und darüber im Forum schreiben (solange du die ursprüngliche Aussage des Tickets nicht wesentlich änderst).

      Grüße,
      Cyan

      PS: Gegen Nutzer von NoAni-Programmen werden selbstverständlich Maßnahmen ergriffen. Falls ihr einen verdächtigen Spieler seht, meldet diese bitte dem Gamesupport (falls möglich mit Screenshots/Videos).
    • Ich hatte mal beim Support angefragt ob ein gewisses konkretes verhalten verboten sei , die Antwort war "können aus Datenschutzgründen nicht beantworten, melde es aber trotzdem" :thumbsup:

      Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern, dass er nicht tun muss, was er nicht will. (Jean-Jacques Rousseau)
    • Cyan wrote:

      Erufuun wrote:

      in Anbetracht der doch brennenden Thematik in der Community vielleicht eine konkrete Antwort der Verantwortlichen notwendig ist
      Es ist schlicht und einfach nicht möglich, für alle Eventualitäten eine Antwort zu haben. Schreibt man X, gehen die User davon aus, dass Y erlaubt sei, weil es ja in X nicht eindeutig ausgeschlossen wurde (selbst wenn der Kontext von Y ein völlig anderer als der von X ist).Das habe selbst ich als Forenmod oft genug erlebt und ich kann nachvollziehen, warum man lieber individuelle Fälle via Ticketsystem bearbeitet als allgemeine Statements im Forum abzugeben.


      Erufuun wrote:

      Und bitte, klar kann jeder von uns ein eigenes Support-Ticket schreiben, das hier reinstellen darf man aber trotzdem nicht.
      Wenn du ein Supportticket im Forum posten oder direkt zitieren möchtest, kannst du den zuständigen Supporter jederzeit nach der Erlaubnis dafür fragen. Und selbst wenn du diese Erlaubnis nicht erhälst, darfst du Tickets jederzeit indirekt zitieren bzw. paraphrasieren und darüber im Forum schreiben (solange du die ursprüngliche Aussage des Tickets nicht wesentlich änderst).
      Grüße,
      Cyan

      PS: Gegen Nutzer von NoAni-Programmen werden selbstverständlich Maßnahmen ergriffen. Falls ihr einen verdächtigen Spieler seht, meldet diese bitte dem Gamesupport (falls möglich mit Screenshots/Videos).
      Dann sollte man sich endlich darum kümmern, eine ordentliche Anti-Cheat Software zu organisieren?
      Selbstverständlich kann diese dann auch keine 100% Garantie geben, aber würde viele abschrecken bzw. aiDPS unterstützen und dieses wieder zum laufen zu bringen genügt wahrscheinlich schon.

      Sich einfach so hinter "X ist Verboten" ihr müsst nur Screenshots/Videos einschicken zu verstecken, hilft halt niemanden weiter. Oft genug wurde dies gemacht und die Spieler laufen immer noch damit rum oder kriegen ne "2 Wochen Verwarnung", weil man es dann doch endlich mal beweissen konnte (ja in dem Fall, wurde es durch aiDPS Screenshots/Files gemeldet) was wirklich nicht einfach ist. Aber wie willst du Programme wie AHK/Synapse ohne Anti Cheat Software beweissen?
    • Triq wrote:

      Selbstverständlich kann diese dann auch keine 100% Garantie geben, aber würde viele abschrecken bzw. aiDPS unterstützen und dieses wieder zum laufen zu bringen genügt wahrscheinlich schon.
      Anti-Cheat-Software kann umgangen werden und ist oftmals für regläre Spieler eher ein Problem als für... "andere". Siehe HackShield.
      Ein Support, der entsprechend Leute permanent sperrt, lässt sich nicht so leicht umgehen.

      @Cyan

      AHK ist seit einiger Zeit keine "Eventualität", sondern in meinen Augen etwas, das einer konkreten Klärung bedarf.
      Erufuun
      Funfunreloaded Mistweaver Monk

      Kery wrote:

      Jetzt mal ehrlich, bei all den Leuten hier im Thread bist du definitv der gammligste :peitsche:
    • Erufuun wrote:

      Triq wrote:

      Selbstverständlich kann diese dann auch keine 100% Garantie geben, aber würde viele abschrecken bzw. aiDPS unterstützen und dieses wieder zum laufen zu bringen genügt wahrscheinlich schon.
      Anti-Cheat-Software kann umgangen werden.Ein Support, der entsprechend Leute permanent sperrt, nicht so leicht.
      Sagte ich ja bereits, aber in den meisten Fällen genügt die Präsenz eines Tools und würde die Lage schon enorm verbessern.
    • Absolut jeder, der AHK oder ähnliches nutzt, weiß ganz genau, was damit erlaubt ist und was nicht. Jemand der bis zum Erbrechen versucht ein klares Statement aus Gameforge herauszuwürgen, will dieses lediglich später nach einem Vergehen als Alibi nutzen, mit der Behauptung "aber das steht nicht exakt so da, also sollte ich das eigentlich dürfen" und blaa... Schon zu oft erlebt.


      Sofern das Makro/Script/whatever die Funktionalität der ingame vorhandenen Funktionen übersteigt, ist es nicht erlaubt. So simpel, logisch und offensichtlich ist es.
      Schönen Tag noch. :good:
    • Die Frage "ist das und das erlaubt?" ist in etwa so als wie wenn man die Freundin fragt "ist das oder das betrügen?". Wenn man fragen muss, ist es bereits so.

      Und bei der Frage ob Scriptsprachen wie AHK erlaubt sind, muss ich schon von (gespielter) Dummheit ausgehen das man diese Frage gestellt hat und nicht von selbst draufkommt.
      End of Project YoRHa
      Nier: Automata