Shop-Updates - DER Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • So, ich habe gerade mal einen Selbsttest unternommen, da ich eh noch Guthaben
      hatte und Ungereimtheiten beseitigen möchte. Die goldene Berlocke des Schlüssels
      habe ich noch durch Mentor-Weeklys im Inventar gehabt, also habe ich es riskiert
      und mir eine kabale Berlocke der Obscurati geholt. Wie auf der ersten Seite dieses
      Threads geschrieben wurde, sind die goldenen eigentlich für Elyos und die kabalen
      für Asmos. Der ShugoPostbote kam pünktlich an und hat mir eine kabale Berlocke des
      Schlüssels mitgebracht. Der ToolTipp Text der goldenen und der kabalen Berlocke ist
      komplett identisch, genauso auch die Funktion (Looterhöhung um 20% für 30 Minuten
      bei 1 Stunde CD) und logischerweise teilen sich beide Berlocken den CD.
      Also ich bleibe weiterhin bei den kostenlosen Mentor-Medaillen und hole mir
      davon die Berlocken.

      Wer mir nicht glaubt, kann es gerne selbst ausprobieren.... xD

      Greetz
      Euer Foren-Blau
      Ala
      Begünstigt durch das Blau des Himmels und dessen Widerspiegelung im
      Wasser, steht Blau in der Literatur für Ferne, Sehnsucht und Klarheit.
      Daraus folgend wird dem Blau eine emotional ausgleichende, beruhigende
      und mäßigende Wirkung zugeschrieben. In der „endlosen“ Ausdehnung des
      blauen Himmels findet sich auch Beständigkeit, daraus
      folgend Harmonie, Sympathie und Zufriedenheit.
    • Yessica's posts sind ungefaehr so nuetzlich wie das Abwasser einer Toilette.
      Sie rafft leider nix.

      Es geht hier um das dumme Pack-Miol (30 Slots). Und das kannst du nicht INGAME "erarbeiten", "Verdienen" oder sonstwas.

      Alastores hat nen Vergleich gemacht mit dem Drop-Amulett dass man sowohl Ingame erarbeiten kann als auch im Shop kaufen kann.

      Lesen --> Denken --> Posten.

      Danke
    • so auch mal meine meinung sagen
      1. time shugo mädel big fail und wird bei mir boykottiert.
      2. alles was time kommen wird werde ich ebenfalls nicht kaufen ausnahme xp amulette usw in der richtung aber überdenkt bitte die lauf zeit.
      3. web shop bitte um 3d in game anzeige sonst ist kauf eine rätzeltüte und wird zukünftig ignoriert von mir ausser finde im web nen bild.
    • [NICK]lyss schrieb:

      Yessica's posts sind ungefaehr so nuetzlich wie das Abwasser einer Toilette.
      Sie rafft leider nix.

      Es geht hier um das dumme Pack-Miol (30 Slots). Und das kannst du nicht INGAME "erarbeiten", "Verdienen" oder sonstwas.

      Alastores hat nen Vergleich gemacht mit dem Drop-Amulett dass man sowohl Ingame erarbeiten kann als auch im Shop kaufen kann.

      Lesen --> Denken --> Posten.

      Danke


      Spricht der wo nur Beleidigungen verteilt wie ein kleines Kind. ;)

      Ich habe gesagt (lesen solltest du mal) Kann man sie im Spiel erfarmen ???? <<<< >>> Wo liegt dann das Problem ? Mir unterstellen aber selber es nicht machen.
    • Ich denke mit einem Permanent-Gegenstand begeistert und findet man mehr Käufer
      Seh ich zwar auch so, aber in einem anderem F2P Game, wo generell nur die Items Zeitbegrenzung haben, wie EXP-Scrolls oder Tränke - schreien immer wieder viele, wenn wieder ein neues Item raus kommt, was wieder unendlich da ist und dafür aber zu teuer sei (unendliche Items sind nunmal teurer, wäre ja sonst irre, die so billig zu lassen, wie, wenn man sie pro Woche neu kaufen muss, oder pro Monat - seitens der Anbieter). Was natürlich nur eine Frage der Sichtweise ist. 10 Euro, ein Sammelpet, für immer. Teuer? Dabei kenn ich auch Games, wo man zwar billigere Items hat, aber die generell auch nur eine Woche, bis nen Monat halten und im Endeffekt machste damit mehr Geld als Firma. Freut aber anscheinend auch viele Gamer. Am besten man bietet beide Bezahlmöglichkeiten an. Oder die Option, inGame dropbar dazu. Wobei das auch nicht so einfach sein sollte.

      Entweder man zahlt 20 Euro aufeinmal und hat ein Item immer, oder zahlt jede Woche 2 Euro... Grobes Beispiel. Also, es gibt viele die sich auch aufregen, wenn Items unendlich da sind. Ich finde einen etwas teuren CS immer besser, als einen billigen, zu teuer ist auch nicht schön, zu billig aber ist schwachsinn.

      Aber das was GF macht, ist noch das humanste in Sachen F2P - es gibt kein anderes F2P-Game, was so fair zu den Gamern ist, jedenfalls im Deutschen Raum. Will garnicht wissen wie manche hier abgehen, wenn sie mal andere deutschsprachige F2P-Games spielen.

      Dennoch finde ich Perm-Items einfach besser. Wenn es Items sind, die einen nur einen kleinen Bonus geben, wobei am besten garkeinen Bonus im PvP. Im PvE ists mir wurcht.
    • ZUM BEITRAG VON : shoggothen
      Wenn man mal so rechnet, man kauft 1x einen Genstand der für immer bleibt, der kostet 10€ dann brüllen alle zu teuer.
      Wenn der gleiche Gegenstand aber ein Zeitlimit hat und 1 euro kostet kann man ihn 10x holen und hat dann die 10 € die es gekostet hätte ihn einmalig zu kaufen, doch wenn wie das Goldpaket man ihn immer wieder braucht, ist es am ende doch mehr als 10 Euro.
      Dann doch lieber 1x 10 euro als 100x 1 euro ... oder ????????????? (Hinweis, dies ist eine Frage)
      Ich denke mal die meisten wollen es für 1 Euro und dann für immer, nur das ist schön für den Käufer etwas billig zu bekommen, nur der Verkäufer hat dann nicht's davon und so beginnt der Teufelskreis, denn erkläre ich aber nicht.
    • @yessica: Ja, hast recht, dass das was länger hält, auch wenn es etwas Teuer scheint, besser ist. Aber es gibt unterschiedliche Geschmäcker, bzw. 2 Gruppen, die einen wollen Items was man zwar billiger bekommt, aber man auch öfter kaufen muss und die anderen wollen es für immer haben. Doch darunter sind auch wieder welche, die es, wie du schon sagtest, so haben wollen: Am besten 1 Euro lassen, und dennoch für immer haben... Das macht aber keine Firma mit.

      Aber ich kenn ein Game, was fast schon 40 Euro will, für ein popeliges neues Mount. Was nurn hauch schneller ist. Ist aber für immer. Aber ist eben kein muss-haben, sondern nur für die, die protzen wollen. Und da regen sich halt viele auf, dass es überwiegend nur unendliche Items gibt.

      10 Euro, dass Pet für immer, bzw. 20 Euro. Jau, aber viele Firmen geben auch an, dass sie die Preise deswegen unten halten wollen, weil dann die Meckerer nicht kommen und sich beschweren, ist viel zu teuer. Kleiner Preis, man kauft es eher, großer Preis, nicht. Und ich denke, so denken recht viele.

      Und wie die Preise nun sich entwickeln, liegt an den generellen Einnahmen. Und wer andere F2P-Games kennt, der glaubt auch, dass sich im Aion-Shop noch einiges ändern könnte. Was einigen garnicht passt.

      In Eden Etern... meckert man lieber über die CS-Preise, als das Spiel besser für alle zu machen. Hoffentlich artet das hier auch nicht so aus.
    • [NICK]alastortm2012 schrieb:

      Darf ich raten ?? Du bist noch recht neu oder spielst Aion erst seit F2P ??? Dann "kannst"

      du an und für sich nicht richtig mitreden. Es ist kein Geheimniss, dass es in Aion aufgrund der

      großen Bandbreite extremen Platzmangel gibt, ... Die große Mehrheit hat dafür schon

      mehrere LagerTwinks mit jeweils einer eigenen Legion erstellt, um noch mehr Platz zu haben.

      Man ist für jeden freien Slot dankbar und ich würde das 30 Slot ShugoMädchen befürworten,

      wenn es wie angesprochen für mehr AionMünzen, dafür aber permanent angeboten werden

      würde. Ich, und ich denke und hoffe die große Mehrheit ebenso, bin nicht bereit, für 30 Slots

      ca. 5€ im Monat hinzublättern.


      man man man.. ich bin schon ewig dabei, hab 55er auf balder, thor und vehalla und etliche lagertwinks. und trotzdem schlepp ich nicht jeden müll mit mir rum. aber davon ganz abgesehen, ist die diskussion um 30-tage miols mühseelig. sie sind nunmal zeitlich beschränkt. das ist fakt. ergo gibts nur 2 möglichkeiten: kaufen oder es sein lassen. du bist nicht bereit 5€ zu zahlen? fein, dann tu es einfach nicht und gut ist.

      @prismatech2: ob du das jetzt "boykottierst" oder nicht, wird niemanden jucken. in den usa wird geld mit solchen items verdient und das gleiche wird hier auch passieren. auch ohne dich. :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von [NICK]randar ()

    • Also ich finds interessant was die Gameforge (oder kA wer sich das Miol ausgedacht hat als 30-Tage Paket zu verkaufen) für schlaue Leute an Board hat.

      Ist Marketingmaeßig naemlich nen richtig gut gewaehltes Produkt.

      Lagererweiterung +30 klingt super, leider nur fuer 1 Monat.
      Da man sich nun an den Platz gewoehnt kauft man sich das immer wieder. Außerdem will man ja Zugriff auf die Items im Miol haben, daher immer brav kaufen.

      Waren bestimmt irgendwelche Drogenforscher die sich das Konzept hier ausgedacht haben ^^
    • Ist außerhalb dieser Online Welt doch nicht anders. Als wäre das Konzept von GF neu, das machen Firmen doch schon seid Jahren so.
      Manipulation und Kontrolle mit ausnutzen des Natürlichen Sucht/Konsum Verhalten des Menschen.

      Frauen wollen Sachen die ihre "Mutter" Seite ansprechen, klein süß und Hilflos wie ein Baby.
      Männer wollen Praktische einfache "MÄNNER" Sachen die ihnen Kraft geben und Stärke.

      Das kommt nicht von mir Persönlich ! Das kann hier jeder nachlesen wenn er sich mit dem Thema "Marktforschung und Konsumverhalten beschäftigt" siehe Wiki.
    • :rolleyes: Naja aber man kann der ein oder anderen "Versuchung" auch gut wiederstehen, wenn man sich die Zeit nimmt drüber Nachzudenken ob man es braucht und wenn man das hauptsächlich so macht, hat man auch das Geld für den ein oder anderen Frust-/Fehlkauf. Willenlose Opfer der Werbebranche gibt es nicht so viele, wie mancher Untergangsprediger vielleicht meinen möchte. Die größere Gefahr sehe ich da eher im Gruppenzwang und den dadurch entstehenden Druck.



      Bei dem 30 Slot Miol sehe ich eher den Vorteil für AP-Item Farmer, die auf ein bestimmtes Item sparen und nicht alle, schon gesammelt AP Items, eintauschen mögen. Wenn man so ein festes Ziel hat, bietet das Miol ne schöne Lösung, um während der Farmphase mehr Platz zu haben und wenn man genug Ap zusammen hat und alles eintauscht, braucht man das Miol erst mal eh nicht mehr.

      Für die Lagerung von Sachen die man aber langfristig behalten möchte bietet sich das Miol natürlich nicht grade an, aber ich glaube das ist den meißten eh bewußt. :yes:
    • [NICK]silentwings schrieb:

      Bei dem 30 Slot Miol sehe ich eher den Vorteil für AP-Item Farmer, die auf ein bestimmtes Item sparen und nicht alle, schon gesammelt AP Items, eintauschen mögen. Wenn man so ein festes Ziel hat, bietet das Miol ne schöne Lösung, um während der Farmphase mehr Platz zu haben und wenn man genug Ap zusammen hat und alles eintauscht, braucht man das Miol erst mal eh nicht mehr.

      Sicher praktisch für die AP-Sammler, aber wenn man nicht aufpaßt und die Miols abgelaufen sind, so das man die Gegenstände/AP nicht mehr entnehmen kann, gibt es bestimmt wieder neue Threads in Forum: "Unfair ich kann meine Gegenstände nicht benutzen... blub!"

      Ich persönlich bin auch kein Freund von Gegenständen mit Zeitlimit, in RoM hab ich lange genug dafür gezahlt. Dieses Lager- und Hausplätze mieten auf Zeit war ein Grund weshalb ich das Spiel gewechselt habe.

      Die 15 € bei NcSoft für den Shugobub fand ich in Ordnung, weil es eine Einmalzahlung war und man den Shugobub für alle 8 Charaktere nutzen kann. Gegenstände mit Zeitlimit werde ich mir definitiv nicht mehr holen!
      @Mookie Schulden: 2.013.084.192 Kinah + Zinsen :kaffee:

      Keks mich, ich bin der Frühling
    • [NICK]randar schrieb:

      also was die zeitbegrenzten miols angeht, versteh ich die aufregung nicht. bisher gabs die nicht und alles war ok. also wenns euch stört, kauft sie einfach nicht. :) und 30 extra plätze - mal ehrlich.. schleppt doch nicht immer so viel mist mit euch rum. das braucht doch kein mensch.






      aha und woher hatten die leute die shugos dann zu ncsoft zeiten und wieso habe ich sie dort schon neidisch angeguckt. waren bei glaube ich 9 oder 12 € oder so ähnlich...

      EDIT: und die waren natürlich dauerhaft und auf ALLEN chars
    • Dieses Miol von NC Soft hat 12,99 Euro gekostet (wenn ich mich recht erinnere)
      aber dieses Miol war NICHT Zeitlich begrenzt und man konnte auf jeden seiner Chars auf seinem Account anwenden. Tausend mal besser als das gummel Shugo viech was jetzt im Shop is

      Lieber einmal 12-20 Euro fürn Miol der Art zahlen als mir eins für 49 Münzen für 30 Tage zu "Mieten"
    • Man sollte z.B. bei den Waffenskins auch angeben, dass man die Waffe erst ab level 20 umwandeln kann. Als Neuling weiss man dies evtl. noch nicht, kauft sich einen Skin und sprintet zum Umwandler. Und erst dann merkt man, dass das Umwandeln erst ab lvl 20 geht.
      Ehrlich gesagt kam ich mir ein bisschen verar**** vor.