Shop-Updates - DER Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      So ich habe die Uralte Goldkommode gefunden:


      Eine uralte Goldkommode, die 60 Tage lang genutzt werden kann.
      Sie kann andere Gegenstände enthalten und eignet sich somit zur
      Aufbewahrung. Einrichtungsgegenstände mit gleichem Standard teilen sich
      den Speicherplatz

      :thumbdown: Die Art steh auch nicht dabei.
      @Mookie Schulden: 2.013.084.192 Kinah + Zinsen :kaffee:

      Keks mich, ich bin der Frühling
    • Neu

      razleSs schrieb:

      Richtig arm das neue Shop-Update. Ich hoffe ganz Gameforge geht den Bach runter...einer wird sich schon um die paar Spieler von AION kümmern.
      Nach EA der schlechteste Publisher überhaupt. gg =)

      Neue Spieler sollten sich dieses Spiel nichtmehr antuhen :)
      EA hört den Backlash immerhin, weil ihre Praktiken durch die News Outlets gehen und schaltet den Rückwärtsgang ein. Die haben die Lootboxen auch wenn sie noch in vielen Spielen vorhanden sind, schon aus einigen Titeln komplett entfernt.

      Das Problem bei Gameforge ist, dass ihre Publicity durch den Aufschrei der Community nicht leidet, weil wir zu wenige sind. Dadurch bricht ihr Marktwert bei schlechten Ankündigungen und Businessentscheidungen beispielsweise nicht so stark ein wie bei Blizzard. Die Praktiken, die hier abgezogen werden, sind meiner Meinung nach schlimmer als die von EA; die Methoden sind die selben (Progress durch Lootbox), allerdings tritt der Zwang zur Lootbox wesentlich früher ein und die Items in den Lootboxen sind oftmals exklusiv. Die Raten für gute Rewards sind etwa gleich.

      Ich habe mich jedenfalls dazu entschieden, mir den Clusterfuck eines Casinos mit dem heutigen Tag nicht länger anzutun. Auch der treueste Spieler zieht irgendwann seine Grenzen. Seit Monaten wird sich über die Thematik beschwert, es kommt keine Reaktion, sondern statt dessen werden wöchentlich, Update für Update, neue p2w Loot Boxen eingeführt.

      Die traurige Gestalt eines CMs lässt sich auch schon seltener als ein Einhorn blicken und die Server werden auch immer seltener überhaupt noch gewartet. Dieses Spiel wurde ganz offensichtlich aufgegeben und es ist allmählich Zeit, dass einer nach dem anderen merkt, dass es Zeit ist weiterzuziehen, auch wenn es schwer fällt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Accuracy ()

    • Neu

      Accuracy schrieb:

      Dieses Spiel wurde ganz offensichtlich aufgegeben und es ist allmählich Zeit, dass einer nach dem anderen merkt, dass es Zeit ist weiterzuziehen, auch wenn es schwer fällt.
      Bei so wenig Kinah Quellen, sogar eine gute Idee. Entweder hat man 11+ Characktere die Garten solo schaffen, man bottet 24/7 oder casht rein um Kinah zu machen. Sonst gibt es gefühlt nichts, um an die Menge an Kinah ranzukommen.
    • Neu

      ProMagier schrieb:

      Accuracy schrieb:

      Dieses Spiel wurde ganz offensichtlich aufgegeben und es ist allmählich Zeit, dass einer nach dem anderen merkt, dass es Zeit ist weiterzuziehen, auch wenn es schwer fällt.
      Bei so wenig Kinah Quellen, sogar eine gute Idee. Entweder hat man 11+ Characktere die Garten solo schaffen, man bottet 24/7 oder casht rein um Kinah zu machen. Sonst gibt es gefühlt nichts, um an die Menge an Kinah ranzukommen.
      Yeah, ich dachte schon, twinken wäre out, aber es finden sich doch immer wieder Gründe, seine Twinks doch wieder auszupacken und zu entstauben...
      Das waren noch Zeiten, als man das Kinah-Cap erreicht hat... :rolleyes:

      @Accuracy ...es werden ja Stück für Stück - Tag für Tag immer weniger... ist halt ein schleichender Prozess... eigentlich sollte GF das sehen, anhand von Umsatz- und Spielerstatistiken...

      Es sei denn irgendjemand fakt die Listen... :rofl:
      Barde in 6.0: Mana gegen Kinah
      Kleriker in 6.0: arbeitsloser Healer - umgeschult auf dmg
      Assa in 6.0: Wartet auf mich, meine Pötte sind ausgegangen
    • Neu

      xellos20 schrieb:

      ProMagier schrieb:

      Accuracy schrieb:

      Dieses Spiel wurde ganz offensichtlich aufgegeben und es ist allmählich Zeit, dass einer nach dem anderen merkt, dass es Zeit ist weiterzuziehen, auch wenn es schwer fällt.
      Bei so wenig Kinah Quellen, sogar eine gute Idee. Entweder hat man 11+ Characktere die Garten solo schaffen, man bottet 24/7 oder casht rein um Kinah zu machen. Sonst gibt es gefühlt nichts, um an die Menge an Kinah ranzukommen.
      Yeah, ich dachte schon, twinken wäre out, aber es finden sich doch immer wieder Gründe, seine Twinks doch wieder auszupacken und zu entstauben...Das waren noch Zeiten, als man das Kinah-Cap erreicht hat... :rolleyes:

      @Accuracy ...es werden ja Stück für Stück - Tag für Tag immer weniger... ist halt ein schleichender Prozess... eigentlich sollte GF das sehen, anhand von Umsatz- und Spielerstatistiken...

      Es sei denn irgendjemand fakt die Listen... :rofl:
      Ich glaube nicht, dass der Umsatz stark einbricht - letzten Endes publisht Gameforge das Spiel nicht für die normalen Spieler, sondern für die Whales, und bis die quitten oder überhaupt erstmal aufhören, GF Geld in den Rachen zu schmeißen, dauert das wohl noch ne Weile.
    • Neu

      Accuracy schrieb:

      Ich glaube nicht, dass der Umsatz stark einbricht - letzten Endes publisht Gameforge das Spiel nicht für die normalen Spieler, sondern für die Whales, und bis die quitten oder überhaupt erstmal aufhören, GF Geld in den Rachen zu schmeißen, dauert das wohl noch ne Weile.
      Scheinbar sieht's mit dem Umsatz trotzdem nicht allzu rosig aus, wenn ich mir ansehe, in welchen Intervallen Greedforge mittlerweile Coin-Aktionen schaltet.

      I am the master of my fate.
      I am the captain of my soul.

      [William Ernest Henley - Invictus]

    • Neu

      Accuracy schrieb:

      xellos20 schrieb:

      ProMagier schrieb:

      Accuracy schrieb:

      Dieses Spiel wurde ganz offensichtlich aufgegeben und es ist allmählich Zeit, dass einer nach dem anderen merkt, dass es Zeit ist weiterzuziehen, auch wenn es schwer fällt.
      Bei so wenig Kinah Quellen, sogar eine gute Idee. Entweder hat man 11+ Characktere die Garten solo schaffen, man bottet 24/7 oder casht rein um Kinah zu machen. Sonst gibt es gefühlt nichts, um an die Menge an Kinah ranzukommen.
      Yeah, ich dachte schon, twinken wäre out, aber es finden sich doch immer wieder Gründe, seine Twinks doch wieder auszupacken und zu entstauben...Das waren noch Zeiten, als man das Kinah-Cap erreicht hat... :rolleyes:
      @Accuracy ...es werden ja Stück für Stück - Tag für Tag immer weniger... ist halt ein schleichender Prozess... eigentlich sollte GF das sehen, anhand von Umsatz- und Spielerstatistiken...

      Es sei denn irgendjemand fakt die Listen... :rofl:
      Ich glaube nicht, dass der Umsatz stark einbricht - letzten Endes publisht Gameforge das Spiel nicht für die normalen Spieler, sondern für die Whales, und bis die quitten oder überhaupt erstmal aufhören, GF Geld in den Rachen zu schmeißen, dauert das wohl noch ne Weile.
      Naja, ehrlich jetzt, wenn ich mir den Shop so anschau... wofür würdest Du denn bei dem Angebot noch Geld ausgeben, wenn Du zuviel davon hättest? Mir fällt spontan nichts auf, was mich reizen würde.

      Ah ja, ne Yasbas-Gunst würde ich vielleicht käuflich erwerben, aber die gibt's ja scheinbar nicht mehr im Shop...
      Barde in 6.0: Mana gegen Kinah
      Kleriker in 6.0: arbeitsloser Healer - umgeschult auf dmg
      Assa in 6.0: Wartet auf mich, meine Pötte sind ausgegangen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von xellos20 ()

    • Neu

      Den Cash-Shop benutzt man eig nur für Tränke etc oder für Luna :'D Skins = schlecht/langweilig, Mounts = schlecht/langweilig/zeitlich begrenzt, RNG-Boxen = lohnen nicht, Contracts = viel zu teuer usw.

      PS: meine Meinung & Yasba lvl 75+ wäre doch mal gut >< (da man sich wegen mangelnden Kinah eh keine Villa o.Ä. leisten kann)

      PSPS: eine RNG-Kiste mit Kronen?! KRONEN?! KROOOONEN?!
    • Neu

      [NICK]frizzl schrieb:

      PSPS: eine RNG-Kiste mit Kronen?! KRONEN?! KROOOONEN?!
      jepp, der ist auch gut... einmal A-Dred 200.000 AP... Nevi, Ruhnatorium, Raid dito...

      Wie viele Kronen sind dann wohl in der RNG-Kiste? :nut:
      Barde in 6.0: Mana gegen Kinah
      Kleriker in 6.0: arbeitsloser Healer - umgeschult auf dmg
      Assa in 6.0: Wartet auf mich, meine Pötte sind ausgegangen
    • Neu

      GF ist selbst Schuld, dass es mit dem Spiel so bergab geht. Gut, es hat auch schon einige Jahre auf dem Buckel, aber wenn man mal fähige Menschen einsetzen würde, die wissen, was im Shop gebraucht wird, was zudem ingame gebraucht wird (hat NCSoft teilweise verkackt, aber die haben dort anscheinend ein anderes System - anderer "Luna" Shop, anderes Goldpacket etc etc), dann hätte man schon seit 4.x Zeiten dem Verfall eher entgegenwirken können.

      xellos20 schrieb:

      [NICK]frizzl schrieb:

      PSPS: eine RNG-Kiste mit Kronen?! KRONEN?! KROOOONEN?!
      jepp, der ist auch gut... einmal A-Dred 200.000 AP... Nevi, Ruhnatorium, Raid dito...
      Wie viele Kronen sind dann wohl in der RNG-Kiste? :nut:
      Genau das ist es ja. Alleine mit einer verlorenen Dred kriegt man schon mehr AP als aus mehreren dieser Kisten zusammen. Das ist einfach lächerlich. Der jetzige deutsche CM hat auch schon keinen Bock mehr. Das ist eigentlich auch verständlich, wenn man weiß, dass man dem Vorgesetzten sagen kann was man will, letztendlich aber nichts für die Community getan wird und diese einen nur selbst hart anfahren kann, um Druck abzulassen - was natürlich für alle Beteiligten nicht schön ist.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Lemonzz ()