Shop-Updates - DER Thread

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    hr könnt euch ab sofort im neuen Forum einen Account registrieren. Dieses Forum ist nicht mehr aktiv und wird am 26.03. abgeschaltet.

    • Kebabyami wrote:

      auf FB gab n screen von nem sorc aus deyla mit kaisinels,aber cba zu suchen atm


      Anneroze wrote:

      Manchmal verstehe ich die Monetarisierungsverantwortlichen bei Greedforge nicht. Weihnachten ist vorbei und alle können ihr zu Weihnachten bekommenes Geld auf's Konto einzahlen oder damit Zahlungsmittel wie Paysafe-Cards kaufen - was dank Coin-Event durchaus auch Sinn machen könnte. Just heute wurden aber die Items, die Cashen (fast schon) erzwingen (legendary transformation contracts) aus dem Shop genommen, was heißt, dass Greedforge eine Menge potentiellen Umsatz verliert und auch, dass die Spieler, die sich jetzt legendary transformations ercasht haben, über mehrere Monate, wenn nicht sogar bis nach 7.0 und darüber hinaus, einen uneinholbaren starken Vorteil genießen und man sich allein deshalb schon fragen kann, ob's überhaupt noch Sinn macht, das Spiel weiter zu spielen. Immerhin jedenfalls spare ich mir so Geld, das höchstwahrscheinlich eh aufgrund von RNG ins Nichts verpufft wäre.
      was stimmt nicht mit dir?
      Gestern gab das Coin Event und die Sachen waren noch drinne, also konnte jeder cashen, der auch wollte. Und dann wundern sich die Leute, warum GF die ganze Zeit RNG Boxen im Shop reinpackt. Solange es verkauft wird, wird GF weiterhin nix daran ändern. Find immer noch lächerlich, wie die Leute über RNG Boxen / P2W rumheulen, aber trzdem reincashen :pillepalle: :pillepalle: :pillepalle:

      Genauso!
      Im Thread "Lasst das Pay2win beginnen" schrieb sie (oder er?) noch ganz anders.
      Nicht nur, dass die jetzige Meinung das krasse Gegenteil von dem ist, was in dem anderen Thread geschrieben wurde, auch werden wir SO erst recht nicht mehr ernst genommen.
      Die, die meckern, chashen am Ende trotzdem, also was solls!

      Mir ist das zu hoch.
    • 8atmaan wrote:

      Lest doch bitte erstmal richtig...
      Es geht nicht darum, dass er sie zurück will sondern darum, dass er nicht rafft warum die kisten jetzt schon rausgenommen wurden bzw es diese Kisten jetzt schon gab..


      Sorry, irgendwie macht dieser von mir fett markierte Satz, den du geschrieben hast, keinen Sinn.
      Er will sie nicht zurück haben, findet es aber doof, dass sie raus sind? Und dann findet er es doof, dass es die Kisten jetzt schon gab? Findet es aber doof, dass sie raus sind? Will sie aber gar nicht zurück? :nut:

      Ja ne... alles klar. Danke für das Gespräch :-/
    • Er findet es nicht doof er sagt nur, dass es keinen Sinn ergibt aus gf Sicht die jetzt schon rausgenommen zu haben weil Banken heute wieder geöffnet haben und man etwaige Geldgeschenke von Weihnachten jetzt aus Konto zahlen könnte und dann z. B. per online banking aion coins zu bezahlen.

      Ebenso macht es keinen sinn jetzt nichma n halbes Jahr nach 6.0 schon legendary transfos auf irgendeine Weise im Shop erhältlich zu machen wenn doch legendäre transfos selbst in 7.0 noch was erstrebenswert sind (Wer jetzt eine hat brauch nie mehr cashen außer er will irgendwann ma direkt kaisinel transfo). wenn das maximale in den Kisten goldtransfos wären würden immer noch genug leute aufladen um sich legendary zu fusen was aber dank 27% chance nich ganz so ez ist.

      Wenn er aufhört zu spielen weils das Spiel dank legendary transfos noch unbalancierter wird spart er sich etwaige Geld was er vielleicht in Zukunft ausgegeben hätte um z. B. Random Kisten mit skins oder sowas zu kaufen
      das was man im inneren ist, zählt nicht. das was wir tun, zeigt, wer wir sind. :batshugo:


    • 8atmaan wrote:

      Wenn er aufhört zu spielen weils das Spiel dank legendary transfos noch unbalancierter wird spart er sich etwaige Geld was er vielleicht in Zukunft ausgegeben hätte um z. B. Random Kisten mit skins oder sowas zu kaufen
      Steht eben so nicht ganz klar da aber es macht trzdem keinen Sinn, wenn er gegen RNG Boxen ist, soll er halt keine kaufen. Ob jetzt oder in der Zukunft spielt es ja keine Rolle. Wenn man dagegen ist, sollte man die Finger davon lassen. Und er hat explizit geschrieben, dass er durch RNG Geld verlieren würde >> er meint wohl (egal ob jetzt oder wann) die RNG Boxen.

      8atmaan wrote:

      um sich legendary zu fusen was aber dank 27% chance nich ganz so ez ist.
      Wenns nur bei Legendary bleiben würde, es gibt bereits ja Leute (bis jetzt 1 confirmed) mit Kaisinels

      Sirkka wrote:

      Außerdem verlier ich immer Damage bei Adds (sagte Gladi zu Sin
      ¯\_(ツ)_/¯
    • iduk wrote:

      [NICK]kwky wrote:

      iduk wrote:

      Arcinala wrote:

      Es laufen durch den Erhalt dieser Transformationen nun einige mit lila Dinger herum. Aber zum Glück(!) bisher nur einige.
      Zum Glück ist dieser Mist raus!
      Und was sagst du zu denen, die jetzt eine Kaisinel haben?
      Wie wäre es mit Beweis?
      Transparente Tränke gibt es noch nicht :P

      unknown.jpg
      @Grimnir, @Sparx, @Sita, @ our super PD.War da nicht irgendwas mit "Long term goal", oder habe ich etwas falsch verstanden.
    • 8atmaan wrote:

      Er findet es nicht doof er sagt nur, dass es keinen Sinn ergibt aus gf Sicht die jetzt schon rausgenommen zu haben weil Banken heute wieder geöffnet haben und man etwaige Geldgeschenke von Weihnachten jetzt aus Konto zahlen könnte und dann z. B. per online banking aion coins zu bezahlen.

      Ebenso macht es keinen sinn jetzt nichma n halbes Jahr nach 6.0 schon legendary transfos auf irgendeine Weise im Shop erhältlich zu machen wenn doch legendäre transfos selbst in 7.0 noch was erstrebenswert sind (Wer jetzt eine hat brauch nie mehr cashen außer er will irgendwann ma direkt kaisinel transfo). wenn das maximale in den Kisten goldtransfos wären würden immer noch genug leute aufladen um sich legendary zu fusen was aber dank 27% chance nich ganz so ez ist.

      Wenn er aufhört zu spielen weils das Spiel dank legendary transfos noch unbalancierter wird spart er sich etwaige Geld was er vielleicht in Zukunft ausgegeben hätte um z. B. Random Kisten mit skins oder sowas zu kaufen

      Naja, also lesen kann ich.
      Ganz klar steht da, dass er es jetzt, wo er Geld einzahlen wollte, ganz mies findet, dass die Items aus dem Shop raus sind.
      er endete mit dem Satz:
      "Immerhin jedenfalls spare ich mir so Geld, das höchstwahrscheinlich eh aufgrund von RNG ins Nichts verpufft wäre."

      Dass er nebenbei auch die Firmenpolitik anspricht, tut der Sache keinen Abbruch, dass er im persönlichen Interesse schrieb.

      Aber gut. Lassen wir es. Es bleibt dabei, dass ich es nie verstehen werde, wie jemand erst poltert, weil solche Items erhältlich sind, und dann will man plötzlich rein cashen, um sie zu bekommen.

      Thema für mich abgeschlossen.
    • Eure Scheinheiligkeit ist amüsant - mehr aber auch nicht. Wir wissen alle, dass die Welt nicht schwarz-weiß ist und wie das Business funktioniert. Spielbestandteile werden entfernt, damit man sie kaufen muss - gerade in Online-Spielen. Sollte das nicht so sein? Natürlich sollte es nicht so sein. Es ist eine schäbige Business-Praxis und grenzt gerade in kompetitiveren und Multiplayer-Spielen an Erpressung. Ist es aber so? Ja, es ist leider so.

      Greedforge hat die legendary transformation contracts in den Shop gepackt - das lässt sich leider nicht mehr ändern. Zusätzlich zu den legendary transformation contracts gab es zudem etliche enchantment stones, die - gerade zusammen mit den legendary transformation contracts - durchaus einen Progress von mehreren Monaten bedeuten können. Gerade durch die krasse RNG-Abhängigkeit in Aion 6.2 und der dadurch nicht-existenten Kohärenz innerhalb der Community ist das schrecklich, denn es führt zu einer noch stärkeren Entropie, die die Community noch stärker spaltet und zersetzt.

      Dieses Phänomen sehe ich schon seit Längerem in meinem Freundeskreis und es dürfte anderen Spielern sicherlich auch so gehen. Wenn man nicht mehr mithalten kann, dann suchen sich die eigenen Freunde halt bessere, coolere Freunde. PvP mit Freunden? Wie, wenn der Freundeskreis sich schon dank Game Design zersetzt hat und man selbst keine Gruppe mehr bilden kann, Freunde also lieber in anderen Gruppen unterkommen? Instanz X oder Instanz Y mit Freunden? "Hey, du kommst nicht ganz auf die Werte, hast Deavanion Skill X oder Y oder Z nicht und außerdem gehen wir zwecks Loot eh lieber mit weniger Leuten." Das hat immerhin auch etwas Gutes für den Publisher: Eine so stark zersetzte Community kann nicht mehr geschlossen agieren und Protest üben, also kann der Publisher noch dreister sein und noch schäbigere Geschäftspraktiken nutzen.

      Dieses Phänomen ist auch nicht neu. Das gab es schon vor 6.2 - etwa zu 4.8 oder in der gesamten 5.x-Patchreihe. Es gab in der Geschichte des Spiels schon mehrere Zeitpunkte, die einen zum Cashen gezwungen haben, wollte man denn mithalten. Was soll man also machen, wenn man mangels mehreren VR-Accounts, mehr Glück als Verstand oder einer starken suchtkrankhaften Abhängigkeit nicht mithalten kann, die Mutliplayer-Experience mit Freunden aber der Bestandteil des Spiels ist, der dich am Spiel hält und man daher nicht auf dem Pleb-Status verweilen will? Genau: Man lässt sich sehenden Auges erpressen, damit man den letzten verbliebenen Funken Spielspaß noch genießen kann, denn: Generell sieht's im MMORPG-Markt bezüglich einer tatsächlichen Multiplayer-Experience nicht sonderlich rosig aus, da sämtliche Spiele immer ego-freundlicher werden.

      Ohnehin verstehe ich die Heuchlerei nicht: Wie oft haben Leute - auch und gerade aus dem eigenen Freundeskreis - schon rumgepoltert, wie schäbig einige Shop-Aktionen seien, wie das nicht sein und wie sich Greedforge das erlauben dürfe, dann aber doch ins Spiel investiert haben, weil sie wissen, dass der spielerische Vorteil enorm ist? Mir soll es dann dieses einzige Mal vergönnt sein, zu hoffen, mir einen spielerischen Vorteil erkaufen zu können? Mir ist klar, dass Gameforge hier in klassischer machiavellistischer bzw. bismarckscher Zuckerbrot-und-Peitsche-Manier arbeitet. Das ist beschissen und natürlich hätte ich es gern anders. Trotzdem ist man gerade in Multiplayer-Spielen gewissen Zwängen ausgesetzt. Derzeit bin ich schon wieder am überlegen, ob das ganze Spiel bei meinem jetzigen Spielstand überhaupt noch Sinn macht - gerade auch weil sich meine Lust am Spiel deutlich in Grenzen hält.

      I am the master of my fate.
      I am the captain of my soul.

      [William Ernest Henley - Invictus]

    • Anneroze wrote:

      Eure Scheinheiligkeit ist amüsant - mehr aber auch nicht. Wir wissen alle, dass die Welt nicht schwarz-weiß ist und wie das Business funktioniert. Spielbestandteile werden entfernt, damit man sie kaufen muss - gerade in Online-Spielen. Sollte das nicht so sein? Natürlich sollte es nicht so sein. Es ist eine schäbige Business-Praxis und grenzt gerade in kompetitiveren und Multiplayer-Spielen an Erpressung. Ist es aber so? Ja, es ist leider so.


      Greedforge hat die legendary transformation contracts in den Shop gepackt - das lässt sich leider nicht mehr ändern. Zusätzlich zu den legendary transformation contracts gab es zudem etliche enchantment stones, die - gerade zusammen mit den legendary transformation contracts - durchaus einen Progress von mehreren Monaten bedeuten können. Gerade durch die krasse RNG-Abhängigkeit in Aion 6.2 und der dadurch nicht-existenten Kohärenz innerhalb der Community ist das schrecklich, denn es führt zu einer noch stärkeren Entropie, die die Community noch stärker spaltet und zersetzt.


      Dieses Phänomen sehe ich schon seit Längerem in meinem Freundeskreis und es dürfte anderen Spielern sicherlich auch so gehen. Wenn man nicht mehr mithalten kann, dann suchen sich die eigenen Freunde halt bessere, coolere Freunde. PvP mit Freunden? Wie, wenn der Freundeskreis sich schon dank Game Design zersetzt hat und man selbst keine Gruppe mehr bilden kann, Freunde also lieber in anderen Gruppen unterkommen? Instanz X oder Instanz Y mit Freunden? "Hey, du kommst nicht ganz auf die Werte, hast Deavanion Skill X oder Y oder Z nicht und außerdem gehen wir zwecks Loot eh lieber mit weniger Leuten." Das hat immerhin auch etwas Gutes für den Publisher: Eine so stark zersetzte Community kann nicht mehr geschlossen agieren und Protest üben, also kann der Publisher noch dreister sein und noch schäbigere Geschäftspraktiken nutzen.


      Dieses Phänomen ist auch nicht neu. Das gab es schon vor 6.2 - etwa zu 4.8 oder in der gesamten 5.x-Patchreihe. Es gab in der Geschichte des Spiels schon mehrere Zeitpunkte, die einen zum Cashen gezwungen haben, wollte man denn mithalten. Was soll man also machen, wenn man mangels mehreren VR-Accounts, mehr Glück als Verstand oder einer starken suchtkrankhaften Abhängigkeit nicht mithalten kann, die Mutliplayer-Experience mit Freunden aber der Bestandteil des Spiels ist, der dich am Spiel hält und man daher nicht auf dem Pleb-Status verweilen will? Genau: Man lässt sich sehenden Auges erpressen, damit man den letzten verbliebenen Funken Spielspaß noch genießen kann, denn: Generell sieht's im MMORPG-Markt bezüglich einer tatsächlichen Multiplayer-Experience nicht sonderlich rosig aus, da sämtliche Spiele immer ego-freundlicher werden.


      Ohnehin verstehe ich die Heuchlerei nicht: Wie oft haben Leute - auch und gerade aus dem eigenen Freundeskreis - schon rumgepoltert, wie schäbig einige Shop-Aktionen seien, wie das nicht sein und wie sich Greedforge das erlauben dürfe, dann aber doch ins Spiel investiert haben, weil sie wissen, dass der spielerische Vorteil enorm ist? Mir soll es dann dieses einzige Mal vergönnt sein, zu hoffen, mir einen spielerischen Vorteil erkaufen zu können? Mir ist klar, dass Gameforge hier in klassischer machiavellistischer bzw. bismarckscher Zuckerbrot-und-Peitsche-Manier arbeitet. Das ist beschissen und natürlich hätte ich es gern anders. Trotzdem ist man gerade in Multiplayer-Spielen gewissen Zwängen ausgesetzt. Derzeit bin ich schon wieder am überlegen, ob das ganze Spiel bei meinem jetzigen Spielstand überhaupt noch Sinn macht - gerade auch weil sich meine Lust am Spiel deutlich in Grenzen hält.

      Verstehe ich das richtig, dass du uns scheinheilig nennst, weil DU Dich erpressen lässt? Und...
      Weil du mit deinen "Freunden" nicht mehr mitkommst?
      Sorry, solche Freunde habe und kenne ich nicht. Mit solchen Freunden würde ich nicht spielen, keinen Spaß haben, keine Freizeit verbringen.
      Wenn du das willst und tust, ist das deine Sache. Aber dafür kannst du weder uns, noch andere verantwortlich machen.

      DU ganz alleine bist für dein Tun verantwortlich. kein anderer.
      DU hast entschieden, Geld zu investieren, insofern ist das einzig DEIN Bier, wofür kein anderer was kann.

      Abgesehen davon kannst du gerne machen was du willst.
      Ich komme nur nicht damit klar, wenn erst rum gepoltert und gemeckert wird, und dann tut man plötzlich genau das Gegenteil von dem, was man zuvor sagte. Das macht nicht nur dich unglaubwürdig, sondern letztendlich uns alle. Wer soll uns noch ernst nehmen, wenn wir Kritik am System üben? GF lacht sich doch tot!

      Sorry....
      aber mir kannst du nicht mit Scheinheiligkeit kommen. Wenn ich etwas nicht mag, dann investiere ich darin nicht. Punkt
      Wenn, dann halte dich selbst für scheinheilig.

      duden.de/rechtschreibung/Scheinheiligkeit
    • Anneroze wrote:

      Dieses Phänomen sehe ich schon seit Längerem in meinem Freundeskreis und es dürfte anderen Spielern sicherlich auch so gehen. Wenn man nicht mehr mithalten kann, dann suchen sich die eigenen Freunde halt bessere, coolere Freunde. PvP mit Freunden? Wie, wenn der Freundeskreis sich schon dank Game Design zersetzt hat und man selbst keine Gruppe mehr bilden kann, Freunde also lieber in anderen Gruppen unterkommen? Instanz X oder Instanz Y mit Freunden? "Hey, du kommst nicht ganz auf die Werte, hast Deavanion Skill X oder Y oder Z nicht und außerdem gehen wir zwecks Loot eh lieber mit weniger Leuten." Das hat immerhin auch etwas Gutes für den Publisher: Eine so stark zersetzte Community kann nicht mehr geschlossen agieren und Protest üben, also kann der Publisher noch dreister sein und noch schäbigere Geschäftspraktiken nutzen.

      Das ist glaube ich der wichtigste Abschnitt in deinem Beitrag.
      Aion ist ein MMORPG.
      MMORPG = Massive Multiplayer Online Role-Playing Game.
      Dt.: Massen-Mehrspieler-Online-Rollenspiel
      Diese von mir angedeutete Tatsache sollte man etwas mit sarkastischem Humor betrachten, denn...
      Was Anneroze hier beschreibt, beobachte ich ebenso. Aber Gottseidank nur aus der ferne.

      Überwiegend spiele ich mit meinen Kollegen seit über 5 (fasst 6) und mit anderen 4 Jahre zusammen.
      Was nicht heißt, das auf geringere Werte nicht geschaut wird, im Gegenteil.
      Allerdings ist das soziale Gefüge ein anderes, zumindest im PvE kann wer viel hat, für einen der wenig hat auch mal passen.
      Aber auch nur unter den engeren, mit denen man spielt.
      Man steht ja nun nicht in der Pflicht und Schuldigkeit jeden Random gegenüber Mutter Teresa raushängen zu lassen.
      Davon hat man in den seltenen Fällen was. Eine Hand wäscht die andere. Da kann man fremde Spieler kaum mit einbeziehen.
      Das Praktiziert man kluger weise, wirklich nur unter den eignen Leuten. Insofern natürlich möglich, denn da müssen alle mitziehen, mit denen man im Bund ist.
      Der etwas andere Heiler-Guide

      Sarkasmus.
      Weil es illegal ist,
      dumme Leute zu schlagen.
    • Arcinala wrote:

      Verstehe ich das richtig, dass du uns scheinheilig nennst, weil DU Dich erpressen lässt? Und...
      Weil du mit deinen "Freunden" nicht mehr mitkommst?
      Sorry, solche Freunde habe und kenne ich nicht. Mit solchen Freunden würde ich nicht spielen, keinen Spaß haben, keine Freizeit verbringen.
      Wenn du das willst und tust, ist das deine Sache. Aber dafür kannst du weder uns, noch andere verantwortlich machen.

      DU ganz alleine bist für dein Tun verantwortlich. kein anderer.
      DU hast entschieden, Geld zu investieren, insofern ist das einzig DEIN Bier, wofür kein anderer was kann.

      Abgesehen davon kannst du gerne machen was du willst.
      Ich komme nur nicht damit klar, wenn erst rum gepoltert und gemeckert wird, und dann tut man plötzlich genau das Gegenteil von dem, was man zuvor sagte. Das macht nicht nur dich unglaubwürdig, sondern letztendlich uns alle. Wer soll uns noch ernst nehmen, wenn wir Kritik am System üben? GF lacht sich doch tot!

      Sorry....
      aber mir kannst du nicht mit Scheinheiligkeit kommen. Wenn ich etwas nicht mag, dann investiere ich darin nicht. Punkt
      Wenn, dann halte dich selbst für scheinheilig.
      Deine aggressive Art, andere hier im Forum zu "kritisieren", macht mich echt aggressiv!!!
      In vergangenen Beiträgen warst Du nicht mit ganz vorn, den Umgangston der Community hier anzuprangern... naja, vielleicht solltest DU Dich mal an Deine eigenen Grundsätze halten.

      Angesichts der Tatsache, dass es nunmehr nachweislich mindestens EINEN Ingame gibt, der mit Kaisinel rumläuft, die meisten mit ancient und noch ein vermutlich aktuell nicht unerheblicher Anteil mit legendärer Transfo, bleibt einem dem Grunde nach schon fast nichts weiter übrig, als entweder Echtgeld zu investieren, um WENIGSTENS wieder halbwegs normal spielen zu können oder man quittet das Spiel... denn ohne vernünftige Transfo, mit einem Progress, der angesichts der Raten zum heulen ist, kann das Spiel eigentlich nur frustrierend sein. Ganz zu Schweigen von den Dropraten in den Instanzen und dem ganzen anderen RNG-Schei.. driftet die Spielerschaft immer weiter auseinander. Vergleichen kann man eigentlich schon gar nicht mehr, weil es schlicht schon fast nicht mehr um Skill und Können geht, sondern ausschließlich um Gear und Glück im Progress...

      Bei solchen Raten... die ich auch bestätigen kann...

      8atmaan wrote:



      unlucky :ugly:


      Auch ich hab mich letztendlich geschlagen gegeben und einige Euro investiert, um wenigstens halbwegs sinnvoll ingame agieren zu können...

      Vermutlich hat GF deswegen die RNG-Box auch wieder raus genommen... zu viele legendäre Transfos ins Spiel gekommen. Da das aktuell das EINZIGE Item im Shop ist, was vermutlich in großen Mengen gekauft wird, die Transfos sind... ob es lohnenswert ist, sei dahingestellt.
      Barde in 6.0: Mana gegen Kinah
      Kleriker in 6.0: arbeitsloser Healer - umgeschult auf dmg
      Assa in 6.0: Wartet auf mich, meine Pötte sind ausgegangen
      Zaubi in 6.0: beim casten eingeschlafen

    • xellos20 wrote:

      Deine aggressive Art, andere hier im Forum zu "kritisieren", macht mich echt aggressiv!!!
      In vergangenen Beiträgen warst Du nicht mit ganz vorn, den Umgangston der Community hier anzuprangern... naja, vielleicht solltest DU Dich mal an Deine eigenen Grundsätze halten.

      Ich weiß nicht, wo du mich aggressiv erlebst. Nur, weil ich mich klar äußere? Sei Dir bitte sicher, dass ich nebenbei einen Kaffee genieße, und so ziemlich relax bin.
      WENN ich sauer bin, dann schreib ich es gewöhnlich auch dazu, was durchaus schon ein paar mal vor kam.
      ... Und selbst wenn ich sauer bin, beleidige ich die Leute hier nicht.

      Noch mal Klartext! (wenn du darin jetzt Aggression siehst, ist es deine und nicht meine Aggression ;) )
      JEDER kann machen, was er will. Wenn jemand gleich meint, er will cashen, ok, kein Problem. im Gegenteil. Von irgendwas muss Aion ja "weiterleben".
      Was ich kritisiere, ist dieses Hü und Hot, was zur Unglaubwürdigkeit beiträgt.
      Was wollt ihr denn nun?
      Soll GF Euch ernst nehmen und ein Stück weit auf die Com eingehen,. oder soll sich GF tot lachen?

      Ne lass mal, muss keiner drauf antworten.
      Ich bin erst mal raus hier. (aus dem Thread ;) )
    • xellos20 wrote:

      Auch ich hab mich letztendlich geschlagen gegeben und einige Euro investiert, um wenigstens halbwegs sinnvoll ingame agieren zu können...
      Ich glaub, genau da wollte GF die Spieler haben, weswegen sie auch solche RNG Boxen immer und immer wieder reinpacken.

      xellos20 wrote:

      bleibt einem dem Grunde nach schon fast nichts weiter übrig, als entweder Echtgeld zu investieren, um WENIGSTENS wieder halbwegs normal spielen zu können oder man quittet das Spiel.
      Wenn man gegen dieses RNG-Box Prinzip ist, sollte man das Letztere tun. Ich werde niemals GF dabei unterstützen. Es bringt nichts, dagegen zu protestieren, und die Boxen danach doch zu kaufen.

      Sirkka wrote:

      Außerdem verlier ich immer Damage bei Adds (sagte Gladi zu Sin
      ¯\_(ツ)_/¯
    • Wird sich zeigen wie lange die Leute noch Lust haben zu spielen ohne Chance auf eine Transformation.
      Leider gibt es schon einen nicht unerheblichen Anteil an Spielern, die eine lila Transformation besitzen während man selbst auf einer grünen sitzen bleibt. Ist ziemlich ätzend, wenn andere bestimmen können, ob man gegeneinander kämpft, weil man viel viel langsamer ist. Vom restlichen Speed Mal abgesehen.
    • Kebabyami wrote:

      xellos20 wrote:

      Auch ich hab mich letztendlich geschlagen gegeben und einige Euro investiert, um wenigstens halbwegs sinnvoll ingame agieren zu können...
      Ich glaub, genau da wollte GF die Spieler haben, weswegen sie auch solche RNG Boxen immer und immer wieder reinpacken.

      xellos20 wrote:

      bleibt einem dem Grunde nach schon fast nichts weiter übrig, als entweder Echtgeld zu investieren, um WENIGSTENS wieder halbwegs normal spielen zu können oder man quittet das Spiel.
      Wenn man gegen dieses RNG-Box Prinzip ist, sollte man das Letztere tun. Ich werde niemals GF dabei unterstützen. Es bringt nichts, dagegen zu protestieren, und die Boxen danach doch zu kaufen.
      Hab mich wohl nicht ganz klar ausgedrückt... meinte in dem Falle nicht die Boxen. Hab die Verträge gekauft, da dort die Wahrscheinlichkeit, letztendlich - wenn, durch fusionieren - höher ist, als in den Boxen eine legendäre zu ziehen. Habe zwar immer noch keine optimal passende Transfo für meinen Main, aber immerhin kann ich jetzt die Twinks ordentlich spielen... wenn das nicht erstrebenswert ist... :ugly:

      Aber ich hab in früheren Patches durchaus auch mal Boxen gekauft, weil da das Kosten-Nutzen-Ergebnis noch halbwegs passte. Aktuell... nö

      ABER ich muss ergänzen: Wenn ich zu viel Kohle hätte und nicht wüsste, was ich damit anfangen sollte, hätte ich auch die Kisten bis zum Erbrechen gekauft... demzufolge können wir hier dagegen sein, wie wir wollen, da wir uns wohl darin einig sind, dass es genug Leute gibt, die dieses Spiel spielen und offensichtlich zu viel Kohle haben, wird GF auch ohne unser Zutun, solche Boxen immer wieder in den Shop setzen... von daher isses eigentlich sogar egal, ob hier irgendwer die Dinger kauft oder nicht, macht keinen großen Unterschied.

      Lasst den Rebellen die Rebellion... erst, wenn der letzte "Rebell" ;) das Spiel tatsächlich verlässt, weil es keinen Spaß und Sinn mehr macht, werden die Casher aufhören zu cashen.
      Barde in 6.0: Mana gegen Kinah
      Kleriker in 6.0: arbeitsloser Healer - umgeschult auf dmg
      Assa in 6.0: Wartet auf mich, meine Pötte sind ausgegangen
      Zaubi in 6.0: beim casten eingeschlafen

      The post was edited 1 time, last by xellos20 ().