Luna dungeon rewards have been modified. Please check out official boards for more information on the topic.

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    hr könnt euch ab sofort im neuen Forum einen Account registrieren. Dieses Forum ist nicht mehr aktiv und wird am 26.03. abgeschaltet.

    • Ihr tut mir sooo leid. So viele Spieler die hoffen, dass das Spiel gerettet wird. Die Wahrheit ist aber Aion ist am Sterben. Egal ob als P2W Modell oder nicht. (Obwohl das natürlich alles beschleunigt) Gameforge möchtet jetzt nur mehr den letzten Saft aus euch hinausdrücken. Tut ihnen den Gefallen nicht und ignoriert die Shop-Exclusive Items(Wunschdenken ich weiß). Im Grunde haben Spieler, die nur mehr APES und Serum brauchen das Spiel "durchgespielt". Ich drücke euch trotzdem die Daumen!!
    • Hm... weiß nicht, ich habe eher selten Probleme mit 3x 75er Accs +0, 3x Ruhnkrieger +5. Die meisten sind in der Regel besser geared als ich, was PvP Angriff & Def angeht, alleine schon deshalb weil ich noch das Myt MK Gear trage, aber der Rest vom Gear dann aber ziemlich stark ist.

      Wenn es einfach nicht machbar wird, liegt es niemals an den Accs oder whatever, sondern einfach an den broken Mechaniken wie Fear, Covers, Schilde & Heal bis zum abwinken.

      Oder weil es zu viele Gegner sind, da ich ja generell auch mal gerne 1 vs 2+ spiele.
    • Also ich werde mit 5er Schmuck und +15 Gear von diversen Leuten in 2-3 sec gekillt, wenn mal sowas wie silence GS oder randomstun/knockdown durch sr proct :)
      Wer denkt, dass man mit +15 Gear und +5 Schmuck noch oben mithalten kann, der träumt oder spielt SM mit Vertretung, Fearlock und Fluckwolke, denn als squishy Klasse ohne OP Schilder wirst du von Leuten mit 18/7+ gear in 2-3 sec 100-0 gekillt
    • Das ganze hat nun was genau mit der Luna-Diskussion zu tun? Klar, Seren werden benötigt, aber doch nicht mit der Begründung das man +7er Schmuck haben muss, um Leuten mit OP Gear entgegenzuwirken (Denn eins ist doch klar, diese Leute mit OP Gear werden nicht beim +7er Schmuck bleiben, wenn andere nachziehen... das war nie so und wird auch nie so sein...Die bauen sich halt dann +8er/+9er/+10er)
    • dgpunkt wrote:

      Und was willst du damit sagen? Das Rennen ist vorbei, weil (angenommen) du schon +7/+8 Schmuck hast? Gehen wir jetzt in Ruhn Klamotten in die Dred, dann brauch die Elite nicht noch höher plussen um Vorteile zu behalten? Alternativ kann man ja per glowing hochgezogenes Apollon anziehen... jaja
      Ich hab den Eindruck du hast mich nicht richtig verstanden. Das Argument "Wir brauchen Seren um unseren PvP-Schmuck zu plussen" ist so schon korrekt. Das Argument "Wir brauchen Seren, um unseren PvP-Schmuck zu plussen, damit man mit den Leuten mit OP-Gear (+7er Schmuck) mithalten kann" ist absoluter Schwachsinn :denk:

      Das ist als würde man sagen: "Führt die Proccs über +15 wieder ein, damit wir unser Gear wie die Leute mit OP Gear auf +20 ziehen können." Oh wait... die Leute haben dann im Nu +30er Gear...

      Das sind keine Argumente, sondern lediglich Augenwischerei "Wenn es mehr Seren gäbe, kommt man an das Gear der anderen ran"

      Aber wie gesagt... die ganze Diskussion über PvP und ob man nun konkurrenzfähig ist, wenn man +0er Schmuck trägt, oder nicht, hat insofern nichts damit zu tun, ob Seren ingame besser erhältlich gemacht werden sollten, oder nicht.


      dgpunkt wrote:

      Das Rennen ist vorbei, weil (angenommen) du schon +7/+8 Schmuck hast?
      Wieso nimmst du automatisch an, bloß weil ich das Argument, man müsse als casual schließlich nachziehen (was eh nicht möglich ist) als Schwachsinn abtue, das ich mit +7er/+8er Schmuck rumrenne? Denkst du automatisch von jedem der anderer Meinung ist, das derjenige gleich mit OP Gear á la +20er AP, +8er Schmuck und +10er Bracelet/Armband rumrennt? Mein veraltetes PvP-Gear lässt grüßen :ninja:


      Zum Thema ob Seren zugänglich gemacht werden sollten:

      Meine Meinung: -> Sollten Sie.

      Derzeit werden ja die meisten Items (Feder/Armband/AP Schmuck) via eigenen oder gekauften Veteranen/Event-Seren geplusst. (Wenn man mal von den Außenseitern absieht, die sich Himmelskrieger-Mist bauen) Da die Möglichkeit ja in näherer oder fernerer Zukunft wegfällt, wird hierfür eine andere Möglichkeit benötigt... Sind wir mal ehrlich, bei gleichbleibendem Bedarf werden die Seren ähnlich wie die APES von den aktuellen 40-50kk schnell ansteigen. Dazu kommt, das man bei der APES-Problematik das Gear wenigstens handelbar war und man so noch via Vet-Accounts safe, plussen konnte (oder auch einfach via Glowing + Ankerhilfen Glücksspiel betreiben konnte). Diese Möglichkeit ist beim Schmuck ja bisher gar nicht vorhanden. (Es sei denn es wird ne Möglichkeit eingeführt Schmuck mit Estima-Weihwasser, oder einem ähnlichem Item zu plussen, bei der die Failrate bei 75% liegt :ugly: )
    • Mit 5.8 wird (alter) +7 Abyss-Schmuck aber tatsächlich äußerstes Minimum werden, wenn dann der aufgewertete Abyss-Schmuck kommt, der dann nicht platzt und nur auf eine gewisse Stufe zurückspringt. :denk: Laufen ja jetzt schon genug Leute mit bspw. Eternal Hope +8 oder höher rum. War letztlich nicht sonderlich intelligent von NCSoft, dass sämtliche Verzauberungslimits entfernt wurden.

      I am the master of my fate.
      I am the captain of my soul.

      [William Ernest Henley - Invictus]

    • Nur so am Rande: dieser ganze plussbare PVP-Schmuck und Flügel gehören wieder abgeschafft, genauso wie die Rang-Beschränkungen. Bis zu 3.5 Zeiten gab es das nicht. Da konnte jeder, der sich die Arbeit machte, das selbe Set tragen und das war gut so!
      Was hat denn der ganze plussbare Schmuck und anderer Kram gebracht? - nichts außer Ungleichheit!

      Früher hat noch eher Skill gezählt, heute zählen nur noch %-te.
    • @Kery beim Gear stimm ich dir halbwegs zu beim Schmuck allerdings nicht, die Chance bleibt bei Stufe zu Stufe gleich beim Evolutionieren(oder ändert sich irrelevant minimalst), beim Schmuck wird die Chance aber so stark geringer, dass man schon 23 8er Teile bräuchte um im Schnitt eines auf 10 zu bekommen, daher ist die Aussage korrekt: Mehr Seren bedeutet bessere Angleichung. Diese Chance wird von Stufe zu Stufe immer utopischer. Wenn also so viele Seren vorhanden wären, dass die Breite Masse auf 7er/8er Schmuck kommt, dann kommt die "Elite" auf 8/9er und das ist schon mal deutlich besser, als die bisher vorhanden 2-3 Stufen Unterschied.

      @Skeeve laut den bisherigen Information erhalten wir das entweder mit einem eigenen Overseas 5.9 oder zusammen mit dem nächsten Patch der in Korea kommt also in 9+ Monaten geschätzt.

      @C_17 ich würds sogar noch ok finden, wenn das Limit beim Evolutionieren 20 wäre, man sich dann den Skill aussuchen könnte und beim Schmuck +5 oder +7 und das Zeugs nicht platzt. Da kann dann jeder aktive Spieler hinkommen, der sich die Mühe macht. Aber so wie sich das ganze entwickelt wird +20 (oder dann 21/22 weil neue Savestufe) Pflicht und ganz oben wirds wieder 25er Gear sein und dann der neue Schmuck auf 8. Leute die den neuen Schmuck nicht bekommen haben so nen Unterschied wie 0er auf 5er Schmuck aktuell, also ohne schwere Fehler der Gegner kaum killbar. Jene Spieler haben dann auch nicht die Resourcen um das neue AP Gear über 18 zu bekommen und mit Pech vielleicht nicht mal bis dahin. Deswegen kämpfen hier auch so einige verbittert für die ingame erfarmbaren Seren und APES, damit Casher wenn sie den gleichen Vorteil behalten wollen ein vielfaches vom bisherigen Zahlen müssen.

      The post was edited 1 time, last by Auralight ().

    • Kery wrote:

      nennt sich MMORPG

      Nicht ohne Grund gibt's hier schon 123 Seiten -> weil die Leute mithalten wollen, APES und Seren brauchen um ihr Gear zu plussen. Sonst würds keinen mehr interessieren und alle Quitten
      Kann so nicht stimmen!
      Aion war auch zu 2.7 oder 3.x ein MMO und da gab es trotzdem keine rang-bezogenen Sets und auch keinen plussbaren Schmuck und trotzdem war es die Hochphase in Aion was das PVP anbelangte. Es war für mich die beste Phase in Aion prinzipiell. Arenen und Auge waren gut besucht.
      Schaut man sich heute die Spielerzahlen an, ist es unbestreitbar, das dieses ganze Geplusse und Zerstören extrem viele vergrault hat.

      Früher gab es einen Punkt, wo du mit der Rüssi und Waffe fertig warst und dann war Schluss - man konnte sich seinen Freuden widmen ingame.
      In Aion läuft seitdem einiges schief. Die APES und Seren gehören abgesschafft und das Verzauberungssystem von 3.x gehört wieder hergestellt!

      Ähnliches kann man in WoW beobachten, ich spiele es zwar nicht, hab aber mitbekommen durch News das dort auch an einem großen Retro-Server gearbeitet wird, weil die Spieler die neuen Entwicklungen scheiße finden.
      Ich zähle besser nicht alles auf, was ich seit 4.7 in Aion scheiße finde.
    • Iones wrote:

      Erufuun wrote:

      Auch im deutschen Forum noch mal meine Meinung zu dem "Fix" der Heldenbelohnungen.
      Gleich vorwerg: Finde es prinzipiell i.O., dass das gefixt wurde - Spieler mit 20 Accounts haben dadurch Vorteile gezogen und gehen jetzt vermutlich in Estimas unter.

      Gleichzeitig wundert mich, wie schnell ein System, dass seit einem Jahr als buggy bekannt ist, gefixed werden kann, wenn GF Angst um die Shopeinnahmen kriegt.

      Ich predige es gerne und oft und noch mehr runter. APES sind keine Premium-Items, die eines Preises von 99 Coins das Stück rechtfertigen @[GF] Mookie.

      Wir werden mit 5.8 wesentlich mehr handelbare APES brauchen als jetzt. Und Seren.
      Und nicht mit altem Content. Und nicht als Premium-Item. Denn bevor ich APES zu Wucherpreisen kaufe... geh ich lieber was andres spielen. Je schlechter die Verfügbarkeit von APES, umso eher ist das Spiel unspielbar.

      Wenn euch die Spieler weglaufen, dann macht was dagegen. Das passiert nicht durch dreise Shop-Politik und das Pfennigfuchsen der Spieler. Macht eure Spieler glücklich. Gebt ihnen APES für faires Spielen.
      Was genau war denn der Fix? :o sitze leider noch länger auf der Arbeit ;(
      Unter anderem konntest du deine Twinks in die Gruppe inviten, ausloggen, die Twinks kicken und hast auf allen eingeloggten Twinks die HQ abgeschlossen. Sprich, 1x Arkhals gelaufen und auf allen 66+ Lunatwinks einen Ape bekommen. Respekt an GF, Afk-Lunafarming habt ihr perfekt unterbunden :good: Aber Spaß beiseite, den Fix hättet ihr bei der Änderung der HQs aufspielen sollen.

      Harlekin wrote:

      Man kann sich nur wiederholen, wiederholen und wiederholen.

      Benötigt werden mit 5.8 (eig. auch derzeit): Omegas (APES), Seren, LRS (Levelreduzierung), 10er Manasteine.
      Diese MÜSSEN handelbar sein, da die Items dies nicht mehr sein werden.

      Möglichkeiten wie man die Items verfügbar machen kann:
      1. Shop (handelbare) für einen vernünftigen Preis es sollte in € nicht mehr als 100€ kosten ein komplettes Set auf +15 + Waffe(n) zu machen. (Vermtl. das was GF am ehesten alleine hinbekommt)
      2. Events, ABER Events die Abwechslung bieten (Grind != EU Com.); Veranstaltet Turniere (PvP), Veranstaltet Bosskill Counter für die dezeit nutzlosen Worldbosse (PvE); Etc.
      3. Belohnt interessanten & anspruchsvollen Content: Gold (1v1 & 6v6), R-Dred (und weitere Dred's), Neviwind, Museum of Knowledge, Narakali, open World PvE & PvP. (mein Favorit)

      Derzeit werden es jeden Tag weniger Spieler auf allen Servern und der Grund ist einfach das dieses Game nur Fortschritt in langweiligen Content bietet!

      Bin kein Freund von likes und Co., aber liked, zitiert, etc. das mal, ggf. wird bei GF dann mal jmd aufmerksam.
      Da dieser wichtige Post gerade unterzugehen droht zitiere ich ihn noch einmal. Im Prinzip bräuchte das Thema "To do Liste für GF bis 5.8!" aber einen eigenen Thread, in dem auch den GF Verantwortlichen, die die Knülleraussage "Seit 5.6 brauchen die Spieler weniger Omegas" getätigt haben ein paar Zusammenhänge erklärt bekommen. Auch wenn es gerade untergeht, in Bezug auf LRS und Seren muss dringend nachgebessert werden, ansonsten wird dem PvP Aspekt des Games mit 5.8 final das Genick gebrochen.

      Xelight wrote:

      Und wer sagt dass jeder +6 und höher haben muss bei Accessoires?

      Armband und Federn sind handelbar, also auch nicht so das Problem.


      Für +5 mehrere Accessoires reichen die Vet-Belohnungs-Seren, aber mein Problem ist auf 75er Accs tue ich mir das nicht an dass es einmal failt und dann platzt. Die bleiben dann halt +0 oder es werden irgendwann +5er gekauft.
      Nennt sich Entwickler und sitzt in Korea. Mit 5.8 brauchst du so weit ich weiß +7 Schmuck um ihn zum 80er Schmuck aufzuwerten. Falls du genügend LRS haben solltest. ^^ Auch wenn es OT ist, noch ein Satz zum Thema "Ruhnschmuck +5 und AP Schmuck +0 reicht": damit bist du für jeden mit Gear ein Twoshotwunder, gerade wenn die Rüstung auch noch Myth. MK ist.

      C_17 wrote:

      Nur so am Rande: dieser ganze plussbare PVP-Schmuck und Flügel gehören wieder abgeschafft, genauso wie die Rang-Beschränkungen. Bis zu 3.5 Zeiten gab es das nicht. Da konnte jeder, der sich die Arbeit machte, das selbe Set tragen und das war gut so!
      Was hat denn der ganze plussbare Schmuck und anderer Kram gebracht? - nichts außer Ungleichheit!

      Früher hat noch eher Skill gezählt, heute zählen nur noch %-te.
      Der Knüller. Unabhängig davon was man von Rangbeschränkungen hält (ich fand sie gar nicht schlecht) gibt es auf dem 75er AP Set keine Rangbeschränkungen.
      Früher? Welches Früher meinst du? Die Zeit, in der die wenigsten überhaupt irgendwelches PvP Gear hatten, oder als du mit 2x Morph eine gegnerische Allianz gelegt hast? Früher, als die Mehrheit der Leute dich für einen Hacker gehalten hat, wenn du covern konntest? Gearunterschiede gab es schon immer und wird es auch immer geben. Neu ist nur, dass es keine realistisch erreichbare Obergrenze mehr für das eigene Gear gibt und somit die Casher geartechnisch gesehen die Nase vorn haben.
    • Barrathos wrote:

      Der Knüller. Unabhängig davon was man von Rangbeschränkungen hält (ich fand sie gar nicht schlecht) gibt es auf dem 75er AP Set keine Rangbeschränkungen.
      Früher? Welches Früher meinst du? Die Zeit, in der die wenigsten überhaupt irgendwelches PvP Gear hatten, oder als du mit 2x Morph eine gegnerische Allianz gelegt hast? Früher, als die Mehrheit der Leute dich für einen Hacker gehalten hat, wenn du covern konntest? Gearunterschiede gab es schon immer und wird es auch immer geben. Neu ist nur, dass es keine realistisch erreichbare Obergrenze mehr für das eigene Gear gibt und somit die Casher geartechnisch gesehen die Nase vorn haben.
      Schau ich kenne Aion seit 1.5!
      Und ich gehörte meist zu den PVE-Spielern, weiß aber durch eigene Erfahrung, das gerade zu 2.5+ Zeiten die meisten (welche auch gewillt waren), ein PVP-Set hatten. Du konntest die Arena nutzen oder man hat sich das Abyss-Set der jeweiligen Klassen versorgt. Und gerade zu 3.x war es sehr leicht an ein Set zu kommen. Ich selbst konnte auch morphen (Mage-Morph), konnte aber nie mehr als 6 Leute in Auge killen. Weil die besser waren als ich und die Kleris wussten, das sie von mir fern blieben und mich ausgekitet haben. ^^

      Es ist schön wenn du 12 Mann als Einzelmorph zerlegst, die wenigsten konnten das aber allein!
      Das also zu deiner Theorie, du erzählt nicht die Wahrheit.

      Schau dir heute die Spielerzahlen an (ja Aion ist alt, ich weiß) und da musst du doch auch einsehen, das hier einige Fehler gemacht wurden. Aion muss zu alten Stärken zurück finden und die bestanden von 2.5 bis maximal 4.1!
    • Joa, LRS sollten auch nicht vernachlässigt werden. Wie auch mit den seren, brauch man mit 5.8 massig an LRS und nein, 1 stein pro woche auf den main wenn man jeden tag hellpass macht reicht bei weitem nicht aus. Ich 'muss'' mit 5.8 3 75er Ap-sets aufwerten, heißt 15 lvl 80er teile (und den schmuck+waffen dazu noch). das sind relativ sicher mehr als 500 LRS steine, bisher bekommt man.. 1 pro woche..wann wird da was gemacht?
    • Ja, ich kenne Aion auch schon etwas länger. ^^

      Dass es sehr ungünstige Entwicklungen gab habe ich nicht bestritten, da stimme ich dir definitiv zu. Dass das Spieler kostet ist ja klar. Ich wollte nur aufzeigen, dass Gearunterschiede schon immer ein Teil von Aion waren. Ich hatte damals Maxgear und ich würde behaupten, dass der Gearprozess auf +15 etc früher deutlich aufwendiger war. Jetzt wird das eben durch handelbaren Schmuck, immer bessere Manasteine etc kompensiert.
    • Snueffel wrote:

      damals hat man auch nicht alles in po geschoben bekommen. :denk:

      Damals war aber auch alles ingame ausreichend verfügbar und der Shop bestenfalls Progress-Hilfe. ;)
      Heute versucht GF APES zu Preisen von Goldpaketen zu verticken.
      Erufuun
      Funfunreloaded Mistweaver Monk

      Kery wrote:

      Jetzt mal ehrlich, bei all den Leuten hier im Thread bist du definitv der gammligste :peitsche: