Durchsetzung der Communityregeln? Ein Witz

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Durchsetzung der Communityregeln? Ein Witz

      Cyan schrieb:



      Durchsetzung der Community-Richtlinien

      Vor 3 Stunden+1
      Liebe Forennutzer,

      im Laufe der letzten Monate haben die Verstöße gegen die Community-Richtlinien, insbesondere im Hinblick auf Spam und Offtopic, deutlich zugenommen. Dies ist zuletzt auch mehreren Nutzern im Forum aufgefallen.
      Die Schuld für diese Zunahme liegt allerdings nicht nur bei euch, den Nutzern, sondern teilweise auch bei uns, da wir in den letzten Monaten weniger aktiv waren und vermehrt "ein Auge zugedrückt" haben.

      Ab sofort werden wir die Community-Richtlinien wieder ein wenig strenger duchsetzen. Dies bedeutet nicht, dass ihr für jeden kleinen Post, der fehl am Platz ist, verwarnt werdet. Aber wir möchten euch bitten, selbstständig auf die Einhaltung der Richtlinien zu achten und von Posts, die nichts zum Thema beitragen oder vom Thema eines Threads abweichen, abzusehen.

      Euer Aion.de-Forenteam

      Well done!
      Zensur der freien Meinungsäusserung ala drittes Reich, Nordkorea etc.

      Kaum wird die Sache etwas heißer und Leute fangen an sich zu beschweren, ob konstruktiv oder nicht, verschwinden diese.
      Zufall? Denke nicht. (Bitte nicht leugnen, kann gerne Beispiele nennen, aber das diskutiert man ja im Forum nicht, könnt mir darüber gern eine PM schreiben mit einer TS IP, auf Textform werde ich nicht antworten)

      Super Communityarbeit! Und von unserem neuen CM @RockRoppes sieht man immer noch kein Statement zu den zurzeit herrschenden Verhältnissen.
      Luna? - "Korea hat Urlaub, wussten wir nicht vorab das die seit Jahren da Feiertage haben"
      Dauerhafte Servercrashes/Disconnects - Kein Statement um die Community zu informieren.

      Wenn ihr kein Bock auf Umgang mit Gamern habt, sucht euch nen anderen Job - hier seid ihr falsch.
      Will GF sich nicht um Probleme bei den Produkten kümmern - seid ihr als Publisher auch falsch aufgestellt, wie wärs mit Finanzmarkt? Da könnt ihr ganz offen sagen, dass ihr die Leute nur abzocken wollt.
    • Zwischen Konstruktiver Kritik und schlichtweg beleidigen oder Schlechtreden besteht halt nunmal ein gravierender Unterschied.
      Ich will hier GF nicht schön reden, aber wahllos hier rumzutrollen und wegen jedem mist nen neuen flamethread aufzumachen bringt genau so wenig.

      Die Communityrichtlinien sind eben Regeln an die man sich halten muss wenn man hier unterwegs sein will.
      Oder bist du ein typischer Rebell, dem Regeln gänzlich egal sind?
      Arzneipflanze 2009
      Fenken | 75 Sorc | Gear
      Fkn | 75 Temp | Gear

      Itsuki schrieb:
      Guten Morgen hier bei Aions next Top Fenchel
    • Hallo,

      die heutige Ankündigung hat nichts mit den derzeitigen Diskussionen im Forum zu tun. Geplant war dies schon vor einiger Zeit, hat sich durch den CoMa-Wechsel aber sehr verzögert.

      Hier im Forum gelten die Community-Richtlinien und die AGB. Wer sich nicht daran hält, muss mit Konsequenzen, im Zweifelsfall einer Sperre, rechnen. Die große Mehrheit der Nutzer, die sich daran halten, können so besser und konstruktiver diskutieren.

      Grüße,
      Cyan
    • Und noch so einer der um seine Intelligenz gepokert hat und sie verloren hat.
      Ernst gemeinte frage, hast du eigentlich morgens nach dem aufstehen schmerzen, :zensiert: ?

      Falls ich dafür einen bann bekomme ist es mir relativ egal :) Langsam nervt es nurnoch das die ganzen kleinen Kiddys sich hier drölfzig acc´s machen nur um sinnlos zu flamen und ihre abgrundtiefe dummheit und pures nichtwissen zur schau zu stellen.

      // verwarnt und zensiert wegen Umgangston - Modikin
    • Cyan schrieb:

      Geplant war dies schon vor einiger Zeit, hat sich durch den CoMa-Wechsel aber sehr verzögert.
      Weil der Community-Manager gewechselt hat, war es nicht möglich den einen Post auch schon vor einiger Zeit zu verfassen? Das sind vielleicht 3 Minuten Zeit, die man dafür braucht..
      temporary signature

      Leiiya schrieb:

      Das wird bei uns nicht passieren weil das Einfluss auf die Shopeinnahmen hätte.
    • Cyan schrieb:

      Hallo,

      die heutige Ankündigung hat nichts mit den derzeitigen Diskussionen im Forum zu tun. Geplant war dies schon vor einiger Zeit, hat sich durch den CoMa-Wechsel aber sehr verzögert.

      Hier im Forum gelten die Community-Richtlinien und die AGB. Wer sich nicht daran hält, muss mit Konsequenzen, im Zweifelsfall einer Sperre, rechnen. Die große Mehrheit der Nutzer, die sich daran halten, können so besser und konstruktiver diskutieren.

      Grüße,
      Cyan
      also ist es purer Zufall das es Zeitgleich ist :yahoo:
    • temporary username schrieb:

      Cyan schrieb:

      Geplant war dies schon vor einiger Zeit, hat sich durch den CoMa-Wechsel aber sehr verzögert.
      Weil der Community-Manager gewechselt hat, war es nicht möglich den einen Post auch schon vor einiger Zeit zu verfassen? Das sind vielleicht 3 Minuten Zeit, die man dafür braucht..
      Zunächst war Andarys im Urlaub, später dann @RockRoppes. Dazwischen kam noch der Wechsel, was einige andere Dinge nach sich zog.
      Tatsächlich steckt dahinter mehr als "nur ein Post". Den hatte ich wirklich in einigen Minuten geschrieben.

      [NICK]aljonka schrieb:

      Cyan schrieb:

      Hallo,

      die heutige Ankündigung hat nichts mit den derzeitigen Diskussionen im Forum zu tun. Geplant war dies schon vor einiger Zeit, hat sich durch den CoMa-Wechsel aber sehr verzögert.

      Hier im Forum gelten die Community-Richtlinien und die AGB. Wer sich nicht daran hält, muss mit Konsequenzen, im Zweifelsfall einer Sperre, rechnen. Die große Mehrheit der Nutzer, die sich daran halten, können so besser und konstruktiver diskutieren.

      Grüße,
      Cyan
      also ist es purer Zufall das es Zeitgleich ist :yahoo:
      Ganz genau. Die in der Ankündigung angesprochenen Probleme gab es bereits vor Luna, etc.

      Grüße,
      Cyan
    • Können wir bitte damit aufhören, das Forenteam dafür verantwortlich zu machen, dass die tatsächlich bei GameForge angestellten Projektbetreuer derzeit nicht viel Positives fabrizieren?

      Ich wiederhole das gerne noch mal: Das Forenteam + CoMA - die sind unsere Verbündeten.

      Macht euren Stunk doch klar, aber richtet's bitte an die, die wirklich was verbockt haben. Und das sind nicht @Cyan und Co, auch wenn ich nicht immer seiner Meinung bin.
      Erufuun
      Funfunreloaded Mistweaver Monk

      Kery schrieb:

      Jetzt mal ehrlich, bei all den Leuten hier im Thread bist du definitv der gammligste :peitsche:
    • Ich appeliere an alle Mütter der Schietbüdel - :yes: endlich mehr Zeit mit ihnen zu verbringen und sie aus den Forum zu holen. :D

      Was interessiert zudem einen User der sich heute erst registriert hat, das die Com-Richtlinien wieder mehr geahndet werden und ist so dermaßen mad, als wäre jener schon 3 Jahre im Forum unterwegs? xD
      Läßt nur einen Schluss zu, entweder mit Mainacc gesperrt oder zum flamen einen neuen erstellt, weil man sich vor der Sperrung des Mainacc in die Hose kackt.
    • Couldntcareless schrieb:


      Super Communityarbeit! Und von unserem neuen CM @RockRoppes sieht man immer noch kein Statement zu den zurzeit herrschenden Verhältnissen.
      Luna? - "Korea hat Urlaub, wussten wir nicht vorab das die seit Jahren da Feiertage haben"
      Dauerhafte Servercrashes/Disconnects - Kein Statement um die Community zu informieren.
      Luna: kann ich momentan noch nichts zu sagen!
      Crashes: sag ich noch was zu ;)


      Community Richtlinien - AGB - Ergänzende Spielregeln - Ticketsystem

      Nicht für InGame Anliegen zuständig!
    • Erufuun schrieb:

      Ich wiederhole das gerne noch mal: Das Forenteam + CoMA - die sind unsere Verbündeten.
      Sind die nicht, sie nehmen Weisungen von Gameforge entgegen, handeln im Auftrag von Gameforge und sind Gameforge verpflichtet. Also sind die die Verbündeten von Gameforge und nicht unsere. Wenn man guckt wie Seruh grade jeden zweiten Post verwarnt, der etwas neben der Norm ist, willst du mir doch ned einreden, irgendeiner von denen wäre unser Verbündeter....... es werden aber eh nur GF-feindliche Posts und GF-feindliche User verwarnt, Post Nr. 4 in diesem Thread von nikuya ist mehr Flame als alles was heute sonst verwarnt wurde und ist noch immer nicht verwarnt. Kann sich jeder selber seinen Teil denken.
    • Solange man nicht wieder wegen 3 Buchstaben verwarnt wird is mir das egal ^^ allerdings Rock hoffe man erfährt noch was wegen den Servercrashes unternommen wird weil die erschwerren das Spielen in Aion zutiefst. btw Cyan eigendlich könnte man das Problem eher lösen wenn mehr Kommunikation zwischen GF und Com herscht weil diese lässt momentan sehr zu wünschen übrig was ein wenig Öl ins Feuer gießt das muss nicht unbedingt sein kannst du zwar nix für aber is nur so n Tipp ;)
      MFG
      Task


      Btw Seruh man muss nicht übertreiben mit jeden zweiten Post verwarnen oder wie ihr es gerne nennt zu ermahnen ;)
    • [NICK]montybeton schrieb:

      willst du mir doch ned einreden, irgendeiner von denen wäre unser Verbündeter.......
      Doch.

      Das Forenteam besteht aus freiweilligen Helfern, denen was am Spiel liegt und die damit nicht mal Geld verdienen. Die Alternative wäre entweder Anarchie - oder vermutlich irgendein GF-Fritze, der noch nie das Spiel gespielt hat und nicht mal einen Pieps zulassen würde, geschweige denn unser Feedback weitertragen würde.
      Erufuun
      Funfunreloaded Mistweaver Monk

      Kery schrieb:

      Jetzt mal ehrlich, bei all den Leuten hier im Thread bist du definitv der gammligste :peitsche:
    • RockRoppes schrieb:

      Wo ist das Problem sich an die Regeln zu halten? hm?
      das Problem ist, dass sich für die spieler nur etwas ändert wenn man diese regeln bricht. jedes Beispiel der Vergangenheit hat das nur allzu deutlich gezeigt.

      edit*
      wenn ich grad schon dabei bin, das eigentliche Problem ist eigentlich eher das ihr kein blassen schimmer habt von dem was ihr "publisht". ist jetzt hier in Anführungszeichen weil ich die arbeit die gameforge leistet nicht einmal als publishen betiteln würde.