Durchsetzung der Communityregeln? Ein Witz

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Noobbuster schrieb:

      Dangermeme schrieb:

      RockRoppes schrieb:

      Wo ist das Problem sich an die Regeln zu halten? hm?
      das Problem ist, dass sich für die spieler nur etwas ändert wenn man diese regeln bricht. jedes Beispiel der Vergangenheit hat das nur allzu deutlich gezeigt.
      :lool: noch nie so ne dämliche aussage gehört :lool: :cool:
      ich kann dir detailierte Beispiele der Vergangenheit aufzeigen die exakt mein geschilderten fall unterschreiben. was kannst du?
      ich seh schon wieder die moderatoren tummeln sich hier.
      jetzt kommt wieder ein:

      bitte bedenkt das nur konstruktive Kritik hilft, und das auch in der Vergangenheit der fall war :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dangermeme ()

    • Der kunde ist König, solange er sich wie einer Verhält.
      In letzter zeit ist wohl vielen leute der Anstand abhanden gekommen.
      Da das Forum das Sprachrohr der Com ist denke ich mal, dass die Mods und Cms das frust ablassen tolerieren.
      Jedoch ist mancher Umgangston einfach komplett daneben.
      Wenn das eure Oma lesen würde gibts für euch Sonntags keinen Kuchen mehr.
      Und das will wahrlich keiner.
    • Dangermeme schrieb:

      Noobbuster schrieb:

      Dangermeme schrieb:

      RockRoppes schrieb:

      Wo ist das Problem sich an die Regeln zu halten? hm?
      das Problem ist, dass sich für die spieler nur etwas ändert wenn man diese regeln bricht. jedes Beispiel der Vergangenheit hat das nur allzu deutlich gezeigt.
      :lool: noch nie so ne dämliche aussage gehört :lool: :cool:
      ich kann dir detailierte Beispiele der Vergangenheit aufzeigen die exakt mein geschilderten fall unterschreiben. was kannst du?
      Und ich kann dir zu jedem Beispiel seit 2012 sagen, dass Brüche der Community-Richtlinien und/oder AGB absolut garnichts bringen. Ein Thread, der in Flame und Beleidigungen endet, erreicht meist sogar noch weniger, weil sich außer uns Mods sowas niemand gerne durchliest. ;)

      Grüße,
      Cyan
    • Ich kann Cyan hier im vollstem Umfang meinen Zuspruch entgegenbringen. Die freie Äußerung der Meinung, sei sie auch schlecht, darf und wird nicht weiter gestattet. Wir sind hier immerhin bei Gameforge und nicht in Deutschland, hier herrschen andere Regeln!

      Ich als Gameforge Unterstützer und Antimeinungsfreiheitappelierer, würde mich daher freuen wenn ihr euch,wie ich, daran haltet.

      Danke und viel Spaß bei der HAPPY HOUR
      :facepalm:
    • Noobbuster schrieb:

      wenn euch die durchsetzung soooooo seeeehr stört dan schreibt doch einfach net im forum :)
      Sei froh das überhaut wer hier was schreibt, den sonst, wäre hier e tote hose.

      UND wo sonst, sollen den die spieler zu wort melden, wenn nicht im forum ???

      ps. nur weil du hier GF zu seite steht, heist das nicht für die resltichen 90 % das sie das auch müssen.
      "Erst wenn der letzte Gamer vergrault wurde,

      der letzte Casher aufgeben hat,

      der letzte Fanatiker weg gelaufen ist,

      werdet Ihr merken,

      dass der Support auch mal was machen muss !."
    • [NICK]vicuu schrieb:

      Ihr solltet euch lieber mal fragen warum neuerdings hier nur noch geflamet und gehatet wird, statt einfach alle Flamer zu bannen und euch dann einzubilden die Community wäre zufrieden mit dem was ihr tut.
      Allgemeiner Verfall der Diskussionskultur im Internet und schlechte Manieren, das wären schonmal zwei Gründe meiner persönlichen Ansicht nach.
      Wer sich hier im Forum nicht im Rahmen der (von uns insgesamt immer noch recht locker durchgesetzten) Community-Richtlinien und AGB ausdrücken möchte, muss wie bereits geschrieben mit Konsequenzen rechnen.

      Dirty0007 schrieb:

      Noobbuster schrieb:

      wenn euch die durchsetzung soooooo seeeehr stört dan schreibt doch einfach net im forum :)
      Sei froh das überhaut wer hier was schreibt, den sonst, wäre hier e tote hose.
      UND wo sonst, sollen den die spieler zu wort melden, wenn nicht im forum ???

      ps. nur weil du hier GF zu seite steht, heist das nicht für die resltichen 90 % das sie das auch müssen.
      Das Forum ist auf jeden Fall der richtige Ort dafür. Eine konstruktive Diskussion hier im Forum wird immer mehr erreichen als jede Facebook-Flamegruppe und jede Protestversammlung in Poeta.
      Aber für alle Teilnehmer, egal auf welcher Seite sie stehen, gelten die gleichen Regeln.

      Grüße,
      Cyan
    • [NICK]vicuu schrieb:

      Ihr solltet euch lieber mal fragen warum neuerdings hier nur noch geflamet und gehatet wird, statt einfach alle Flamer zu bannen und euch dann einzubilden die Community wäre zufrieden mit dem was ihr tut.
      Wir alle kennen die Antwort darauf - aber das tut hier grad nix zur Sache ;)
      Wenn man sich an die Regeln hält und einen freundlichen Umgangston pflegt, kommt man wunderbar weiter als mit Hassposts etc...
      Es ist auch wie so oft im Leben: der Ton macht die Musik!
      Ich bin kein Fan von Forenbans und alle können gerne friedlich miteinander - schwarze Schafe haste aber überall ...


      Community Richtlinien - AGB - Ergänzende Spielregeln - Ticketsystem

      Nicht für InGame Anliegen zuständig!
    • Rock aber warum mangelt es dann an Kommunikation zwischen Com und GF oder seitens von GF P2W ma runterzuschrauben NSoft die Augen öffnen mehr auf die Com einzugehen anstatt mit den ganzen Entfernungen ausen Patches (Siehe Kata Drops und Co) wäre doch eher n Anfang in ne bessere Zukunft für beide seiten weil die Regeln zu verschärfen Viel Spass schürrt nur noch mehr Hass auf wenn seitens von euch oder NSoft wieder fehler passieren siehe Shitstorm wegen Turm Luna beste Beispiel es passieren Fehler von GF oder sei es NSoft geht hier die Hölle los vielleicht sollte man eher drüber nachdenken die Com zu beruhigen mehr Informationen zur neuen Sachen oder Aktuellen Problemen sie einfach aktiv dran teilhaben lassen anstatt sie bald noch mehr zu bestrafen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von taskforc12 ()

    • Ich bin auch kein Freund von Beleidigung, jedoch äußert sich Kritik in vielen Formen. Es gab bisher nur 2 wesentliche Veränderungen die das Forum bewirkt hat, bzw. die Community des Forums. Zunächst war es die bis heute quasi anstehende Unfähigkeit klar zustellen was an dritten Programmen & Client-Modifikationen erlaubt ist. Ich mein AHK und Co. gehört ja auf gewissen Servern zum guten Ton (vive la france). Außerdem natürlich vor kurzem die "Änderung" des Towers. Beides wurde durch Flamme-Threads ausgelöst. Natürlich hätte jeder aus der Community auch schreiben können: "Nach reifen überlegen und Abwägung der spärlichen Alternativen. Muss ich mit Bedauern feststellen, dass die umgesetzten Maßnahmen sich durch Inkompetenz und mangelnden fundierten Wissen über die gegebene Materie auszeichnen." Nur hat nicht jeder das Interesse seine Meinung spärlich dazustellen.
      Geht man z.B. auf die Memes ein, so regen diese visuell an sich mit dem aufgezeigten Misstand auseinandersetzen. "Bilder sagen mehr als 1000 Worte"

      Außerdem Zweifel ich die Objektivität von Blau und Co. an, Webentwickler gibt es nun mal wie Sand am Meer. Somit ist aufgrund persönlicher Interessen, die Objektivität zu bezweifeln. Von jmd. der Gehalt von Gameforge bezieht, fange ich gar nicht erst an.
      "insanity is doing the same thing over and over again and expecting different results"
    • Ka ich bin dem grade positiv gestimmt, dass die community richtlinien etc härter beachtet werden, jeder mit ein bisschen Menschenverstand hat einige von den Doppelaccounts auf den ersten Blick erkannt. Auch ich bin in einigen Dingen GF sehr kritisch gegenüber(genau so lobe ich sie aber auch für gute Änderungen), aber ich bringe das ganze so sachlich rüber wie ich kann, wenn mir was nicht passt, siehe da noch nie ne Verwarnung, nur 1x ne Ermahnung, weil ich in nem Trollthread mitgetrollt hab, weil mich der Post des Mainposters sehr angekotzt hat. Also alle die sich da beschweren, haben vielleicht schon im Sinn was zu bewirken, sind sich aber nicht im klaren, dass mit Konstrukitivität in 99% der Fälle mehr erreicht und einige wollen einfach nur trollen, traurig aber wahr.
    • Ich hab ein bisschen das Gefühl, dass die Moderatoren, vorallem Cyan (nichts gegen dich) einfach überfordert sind. Sätze wie "Das Forum ist der beste Ort zum diskutieren, aber bitte sachlich und ohne Memes", mag ja stimmen, aber das geht uns doch zum einen Ohr rein und zum anderen wieder raus. Zumal man doch den Eindruck bekommen hat, dass gerade bei den letzten 2 Shitstorms die Aion-Leute gerannt sind um doch noch über Änderungen zu informieren. Wäre das nur ein 5-Seiten-Thread gewesen hätte den doch niemanden interessiert (zu wenig Spieler um handfestes Feedback zu beziehen).
      Memes sind für mich die moderne Satire, wie zum Beispiel Comics aus der Zeitung oder die Heute Show / Extra3, die auch bewusst provozieren (wenn auch nicht ganz so viel), aber die Situation perfekt auf den Punkt bringen.
      Von dem News-Post halte ich daher nicht allzu viel. Verwarnungen sind ohnehin schon viel zu streng gewesen, gefühlt habe ich bereits eine Unmenge an verwarnten Posts gelesen, bei denen man eigentlich noch ein Auge hätte zudrücken können, einfach deswegen, weil GF die Spieler wirklich verärgert.
      End of Project YoRHa
      Nier: Automata
    • Ich hab ein bisschen das Gefühl, dass die Moderatoren, vorallem Cyan (nichts gegen dich) einfach überfordert sind.
      Womit genau denkst du, seien wir überfordert? Die ToC- und Luna-Diskussionen waren noch lange nicht das schlimmste, was dieses Forum in den letzten fünf Jahren gesehen hat.


      Memes sind für mich die moderne Satire, wie zum Beispiel Comics aus der Zeitung oder die Heute Show / Extra3, die auch bewusst provozieren (wenn auch nicht ganz so viel), aber die Situation perfekt auf den Punkt bringen.
      Der Hauptteil eines Posts sollte aus einer ordentlichen, konstruktiven Argumentation bestehen. Wie bereits geschrieben, darf man diese Argumente auch kritisch-satirisch unterstreichen, solange man sich dabei an die Community-Richtlinien und AGB hält.
      Ähnlich wie die von dir genannten Sendungen können Memes durchaus auf ein Problem hinweisen - zur Lösung (dem Ziel der Diskussionen in diesem Bereich) tragen sie aber nichts bei.


      Verwarnungen sind ohnehin schon viel zu streng gewesen, gefühlt habe ich bereits eine Unmenge an verwarnten Posts gelesen, bei denen man eigentlich noch ein Auge hätte zudrücken können, einfach deswegen, weil GF die Spieler wirklich veverärgert.
      Diesen Abschnitt kann ich leider nicht ganz nachvollziehen. Im Aion-Forum wurde schon immer sehr locker moderiert, dies wird auch weiterhin der Fall sein.
      Aber in den letzten Monaten kam es immer häufiger zu Verstößen gegen die Community-Richtlinien, sodass zuletzt so gut wie jede Diskussion mit Offtopic und/oder Spam durchsetzt war (vom schlechten Umgangston einzelner Nutzer einmal abgesehen). Wie bereits in der Ankündigung zu lesen, war dies auch darauf zurückzuführen, dass wir immer öfter "ein Auge zugedrückt" haben.
      Einige andere Nutzer haben es schon geschrieben: wir möchten euch hier weder das Leben schwer machen, noch Forenpolizei spielen. Konstruktive und aktive Diskussionen sind letztlich in unser aller Interesse.

      Grüße,
      Cyan

      Edit:
      Ich denke ich sollte zum letzten Abschnitt noch hinzufügen, dass diese Ankündigung nicht nur auf unseren Beobachtungen basiert. Auch zahlreiche Nutzer haben uns in der letzten Zeit kontaktiert und sich beschwert, dass Threads immer wieder vom Thema abkommen und Nutzer, deren Ansichten vom "Mainstream" abweichen, verbal angegriffen werden.
    • Ich traue dir nicht so sehr zu eine wütende Meute durch deine Posts zu beruhigen oder sagen wir mal durchzugreifen. Andarys hatte da ein sehr gutes Händchen für wie man kommuniziert, er war aber mMn der einzige.

      Joah was soll ich sagen.. Bei anderen Communities wo ich bin wird auch oft vom Thema abgewichen und niemand greift ein und es funktioniert trotzdem. Bei persönlichen Beleidigungen gilt das natürlich nicht.
      End of Project YoRHa
      Nier: Automata
    • taskforc12 schrieb:

      Cyan und du meinst es bringt was Regeln zu verschärfen bei der angespannten Situation da immer noch nicht geregelt wurd was mit Luna zb is? :D are you kidding me? :D xDD
      Die Community-Richtlinien wurden nicht verschärft, wir setzen sie lediglich wieder konsequenter durch.
      Und das ist unabhängig von irgendwelchen bestimmten Diskussionen, egal ob Luna oder was auch immer. Wir möchten nur den Nutzern, die an konstruktiven Diskussionen interessiert sind, dies ermöglichen.

      Grüße,
      Cyan
    • Cyan schrieb:

      taskforc12 schrieb:

      Cyan und du meinst es bringt was Regeln zu verschärfen bei der angespannten Situation da immer noch nicht geregelt wurd was mit Luna zb is? :D are you kidding me? :D xDD
      Die Community-Richtlinien wurden nicht verschärft, wir setzen sie lediglich wieder konsequenter durch.
      Hmmm, euch fällt genau dann ein, die Community-Richtlinien konsequenter durchzusetzen, wo die berechtigte Kritik an Gameforge neue Höhepunkte erreicht? Das ist vermutlich reiner Zufall und hat nix mit einer eventuellen Weisung seitens eurer Auftraggeber zu tun? Apropos eure Auftraggeber, was sagen die eigentlich dazu, dass ihr -wie du sagst- euren Job bisher eher inkonsequent gemacht habt bezogen auf die Community-Richtlinien?