Durchsetzung der Communityregeln? Ein Witz

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wie ich bereits gestern erläutert habe, hat sich die Ankündigung (und Umsetzung) aufgrund von Urlaub und CoMa-Wechsel viele Wochen verzögert. Die Planungen fingen schon vor 5.6 an. Und nein, es kam keine Weisung von "oben", die Initiative ging von uns basierend auf unseren Beobachtungen und dem Feedback der Nutzer aus.

      Andarys war eigentlich immer sehr zufrieden mit unserer Arbeit und ich hoffe @RockRoppes wird das in Zukunft auch sein. :)

      Grüße,
      Cyan
    • Cyan schrieb:

      Wie ich bereits gestern erläutert habe, hat sich die Ankündigung (und Umsetzung) aufgrund von Urlaub und CoMa-Wechsel viele Wochen verzögert. Die Planungen fingen schon vor 5.6 an. Und nein, es kam keine Weisung von "oben", die Initiative ging von uns basierend auf unseren Beobachtungen und dem Feedback der Nutzer aus.

      Andarys war eigentlich immer sehr zufrieden mit unserer Arbeit und ich hoffe @RockRoppes wird das in Zukunft auch sein. :)

      Grüße,
      Cyan
      Hast du dich dann auch gefragt warum die meisten der Com dermaßen ausrasten und teilweise beleidigent werden? Vielleicht weil die Com verärgert ist über das ständige Abändern von Belohnungen aus Instanz oder das Drops aus Esterra Nosra entfernt wurden oder das Kata rausgenomm wurd was unnötig war?Ihr tut gerade so als würdet ihr euren Job perfekt machen?Seh ich in letzter Zeit immer weniger von.Ihr Mods seit nicht überfordert ihr wollt nur das wir die Richtlinien einhalten? mhmm .... dann fragt die von Oben wann die endlich daran denken anzufangen mit bessere Server Stabilität sie bitte aufhören mögen ständig das Spiel ingame schwerer zu machen das du Cashen musst für Vzs und CO? sie endlich in die Gänge kommen mögen die geplanten Änderung zwecks Narakalli Museum durchzuziehen die Andarys uns präsentiert hatte. Wenn vielleicht 1 oder 2 Dinge in der Richtung geschehen würden was meinst wie Ruhig es dann wieder wird innerhalb des Forums weil man was anständiges für sein Geld das man GF NSoft in Cash Shop reinstopft geboten bekommt das man endlich wieder Spass an Aion kriegt einen Anreiz hat was innerhalb dieses Spieles mit seiner Legion oder Random Spieler whatever zu machen und nicht tagtäglich sich einloggt Höllenpass macht umzugucken mhmm krieg ich heut mal n Allmächtigen ? Ja? Nein? Vielleicht? Käsekuchen?

      Naja lange Rede kurzer Sinn
      Ich weiß ihr machts auf freiwilliger Basis alles schön und gut aberrr dann hört auf alles schön zureden weil darauf läuft es momentan hin.
      Mag sein das sich vielleicht paar Spieler beschwert haben wegen den Beiträgen es wird keiner gezwungen die zu lesen vielleicht sollte man sich n Bild von der aktuellen Situation machen die hier abläuft dann überlegt man sich 2 mal ob man Spieler bei den Mods verpetzt.
    • Wir sind uns durchaus bewusst, dass weite Teile der Community aktuell nicht sehr zufrieden sind - das ist ja auch schwer zu übersehen. Aber die Community-Richtlinien und AGB gelten unabhängig davon, ob jemand sauer ist oder nicht. Wer sich nicht zusammenreißen und die Regeln befolgen kann, muss mit den möglichen Konsequenzen rechnen.

      Unsere Aufgaben sind, mit der Community zu interagieren, das Feedback der Nutzer weiterzugeben und unsere Aufgaben im Forum zu erledigen. Dazu gehört es leider hin und wieder auch, mit Verwarnungen die Einhaltung der Richtlinien sicherzustellen.

      Grüße,
      Cyan
    • taskforc12 schrieb:

      Vielleicht weil die Com verärgert ist über das ständige Abändern von Belohnungen aus Instanz oder das Drops aus Esterra Nosra entfernt wurden oder das Kata rausgenomm wurd was unnötig war?
      Sorry für den Offtopic: Für das Versenken Katalams und die Droprate in Nosra/Esterra ist NcSoft verantwortlich.


      @Cyan Werden bei den Moderatoren ihre ingame Accounts gebannt, wenn sie ihren "Job" kündigen?
    • Ich würde mal behaupten die frage kommt gerechtfertigt davon her , weil es in anderen GF Spielen die Mods und co gewisse Priviliegien hatten (Metin2) und auch hier soll es ein GM/Mod/Whatever gegeben haben der sich und andere Leute aus seiner Legion sachen zugesteckt haben soll. Dies soll aber rausgekommen sein und dieser GM oder Mod oder Whatever wurde dann gekündingt und sein Acc wurde auch gesperrt.

      Desweiteren weiss meist ein Mitarbeiter des Publishers/Entwickler wo die Bugs sind und wie man sie gekonnt auch ausnutzen kann.


      Normalerweise sollte ein GM/Mod/Whatever nicht mal ein Spieleacc besitzen für die normalen Server.
    • rattelst schrieb:

      sorry nie ein Fitnessstudio von innen gesehen .... mein Sport ist meine Arbeit. Da hebe ich täglich Elektromotoren und Elektrische Kettenzüge
      Und weil du da gemobbt wirst lässt du deinen Frust im Internet raus und machst hier auf dicke Hose.
      Verstehe.

      Sry für Off-Topic,aber ihr (Mods) merkt ja selbst das er nicht gewillt/in der lage ist sachlich zu bleiben bzw eine vernünftige Diskussion zu führen.
    • Bitte seht dringend von Spam und Offtopic ab.


      rattelst schrieb:

      Ich würde mal behaupten die frage kommt gerechtfertigt davon her , weil es in anderen GF Spielen die Mods und co gewisse Priviliegien hatten (Metin2) und auch hier soll es ein GM/Mod/Whatever gegeben haben der sich und andere Leute aus seiner Legion sachen zugesteckt haben soll. Dies soll aber rausgekommen sein und dieser GM oder Mod oder Whatever wurde dann gekündingt und sein Acc wurde auch gesperrt.

      Desweiteren weiss meist ein Mitarbeiter des Publishers/Entwickler wo die Bugs sind und wie man sie gekonnt auch ausnutzen kann

      @Ketaro hatte mir eine PN geschickt, auf die ich ihm bereits geantwortet habe.

      Um allgemein zu antworten: die Moderatoren in Aion behalten in der Regeln ihre privaten Spieleaccounts. Da wir nur für das Forum zuständig sind und keine besonderen Gameaccounts besitzen, besteht dort somit keine Gefahr. Solltest du Frage zur Vorgehensweise beim Gamesupport haben, schreibe bitte dorthin ein Ticket.

      rattelst schrieb:

      Normalerweise sollte ein GM/Mod/Whatever nicht mal ein Spieleacc besitzen für die normalen Server.
      Diese Aussage finde ich sehr interessant, insbesondere da uns in vielen anderen Threads immer wieder vorgeworfen wird, wir würden das Spiel überhaupt nicht spielen. :D

      Grüße,
      Cyan
    • Cyan schrieb:

      rattelst schrieb:

      Normalerweise sollte ein GM/Mod/Whatever nicht mal ein Spieleacc besitzen für die normalen Server.
      Diese Aussage finde ich sehr interessant, insbesondere da uns in vielen anderen Threads immer wieder vorgeworfen wird, wir würden das Spiel überhaupt nicht spielen. :D
      Wie soll man etwas supporten, was man garnicht kennt? :D


      Community Richtlinien - AGB - Ergänzende Spielregeln - Ticketsystem

      Nicht für InGame Anliegen zuständig!
    • [NICK]nikuya schrieb:

      rattelst schrieb:

      sorry nie ein Fitnessstudio von innen gesehen .... mein Sport ist meine Arbeit. Da hebe ich täglich Elektromotoren und Elektrische Kettenzüge
      Und weil du da gemobbt wirst lässt du deinen Frust im Internet raus und machst hier auf dicke Hose.Verstehe.

      Sry für Off-Topic,aber ihr (Mods) merkt ja selbst das er nicht gewillt/in der lage ist sachlich zu bleiben bzw eine vernünftige Diskussion zu führen.
      So sachlich wie du ? :lool:

      Natürlich muss jedes Ärgernis in Schach gehalten werden um Mord und Todschlag zu verhindern , ABER Nutzer zu sperren die sachlich Kritik geäußert haben und auch mal länger gegengehalten haben? Da wurde es dem Cyan wohl zu viel.

      Da fallen mir nur spontan Putin und Erdogan als Stichpunkte ein, oh. :pfeiff:
      :facepalm:
    • Schmetterling schrieb:

      Da fallen mir nur spontan Putin und Erdogan als Stichpunkte ein, oh.
      Vor zwei Tagen war noch von Nordkorea die Rede. :|

      Spaß bei Seite, niemand wird hier für sachliche Kritik gesperrt. Wer sich aber nicht annähernd im Rahmen der Community-Richtlinien ausdrücken kann, muss mit den Konsequenzen leben.

      Grüße,
      Cyan
    • RockRoppes schrieb:

      Cyan schrieb:

      rattelst schrieb:

      Normalerweise sollte ein GM/Mod/Whatever nicht mal ein Spieleacc besitzen für die normalen Server.
      Diese Aussage finde ich sehr interessant, insbesondere da uns in vielen anderen Threads immer wieder vorgeworfen wird, wir würden das Spiel überhaupt nicht spielen. :D
      Wie soll man etwas supporten, was man garnicht kennt? :D
      Das dachte ich auch, bis dann unqualifizierte Aussagen kommen á lá "Der Bedarf an APES ist eindeutig gesunken" :rofl:
      Spoiler anzeigen
      Das erinnert mich an eine Diskussion mit @Lercer hab dazu nie ne Antwort bekommen, an wenn muss ich deswegen ne PN schreiben?


      Kery schrieb:

      Lercer schrieb:

      Ob es ein gutes Mittel dagegen ist kann ich leider nicht sagen, aber mit 5.6 sind viele System dazu gekommen die Kinah aus dem Spiel ziehen, dass größte ist glaube ich das mit den Ankerhilfen.
      Welches System meinst du? Den Teil mit Kinah zu plussen anstatt mit mächtigen Ankerhilfen? Das niemand nutzt, weil es Ankerhilfen in Masse gibt?

    • Cyan schrieb:

      Schmetterling schrieb:

      Da fallen mir nur spontan Putin und Erdogan als Stichpunkte ein, oh.
      Vor zwei Tagen war noch von Nordkorea die Rede. :|
      Spaß bei Seite, niemand wird hier für sachliche Kritik gesperrt. Wer sich aber nicht annähernd im Rahmen der Community-Richtlinien ausdrücken kann, muss mit den Konsequenzen leben.

      Grüße,
      Cyan
      Ich bin da recht flexibel was Diktatoren angeht. Willst du lieber Kimi sein? :lool:

      Jetzt musste ich mir doch glatt die Community Richtlinien durchlesen um dagegen argumentieren zu können, und ja , ich habe hier gesperrte Nutzer gesehen, denen ich aktiv gefolgt bin, die NICHT gegen diese verstoßen haben.

      Aber nvm. :ugly:
      :facepalm: