Problematik AFK Farming

    • Spielmechanik
    • PvP

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    hr könnt euch ab sofort im neuen Forum einen Account registrieren. Dieses Forum ist nicht mehr aktiv und wird am 26.03. abgeschaltet.

    • Ja Montybeton, GF ist scheiße, die Noobs sind scheiße.. aber nicht nur die Noobs sind daran Schuld dass Aion nicht mehr als PvP-Game ernst genommen wird, die Haltung der anderen Leute, vorallem dich, ist es auch. "Die Noobs strengen sich nicht an, also tu ich es auch nicht. Und das ist ja auch egal." Der typische Aionler will einfach gar kein PvP, man will sich nurnoch hinstellen und hoffen, dass es irgendein anderer macht. Tolles Game. Aber wenn euch das Spaß macht..
      End of Project YoRHa
      Nier: Automata
    • Unfortunately wrote:

      Ich habe bei einem Inc generell 0-2 FPS. Da kann es schon mal passieren, dass ich 5 min Standbild habe, falls ich es denn überleben sollte. Warum soll ich mich bitte noch am PvP im Raid beteiligen, wenn ich sowieso mit Standbild dann irgendwo rum hänge? Wenn du gegen die Afk-Spieler vorgehst, gehst du meist auch gegen die mit mieser Performance vor.

      Mit dieser Einstellung wäre Prades von 4.0 - 4.7 Balaur geblieben.
      Der etwas andere Heiler-Guide

      Sarkasmus.
      Weil es illegal ist,
      dumme Leute zu schlagen.
    • [NICK]ixxy wrote:

      Und als Krönung bekommt der dann genauso die 150 GP für den Win wie ich und genau die selben AP, obwohl er rein gar nichts zum Sieg begetragen hat, außer ihn für die anderen Spieler seiner Gruppe schwerer erreichbar zu machen.
      Dann mal stellvertretend danke an dich, dass du dich so bemühst und mir gelegentlich 150 GP erspielst. Wäre zwar nicht nötig gewesen, da ich ohnehin nur mit 30 GP rechne wenn ich mich afk in ne random Dred stelle, aber ok, wenn du das unbedingt tun willst, ist das für mich auch ok.

      CosmicDreamer wrote:

      Der typische Aionler will einfach gar kein PvP, man will sich nurnoch hinstellen und hoffen, dass es irgendein anderer macht. Tolles Game. Aber wenn euch das Spaß macht..

      Lesen scheint wirklich nicht die Stärke von euch Prinzessinnen zu sein, denn die Antwort darauf wird bereits laufend seit Seite 1 gegeben. Wenn ich ne PvP-Dred will, zieh ich mir mein PvP-Gear an, mach eine Gruppensuche auf, such mir Leute, von denen ich weiß/vermute, dass sie auch PvP-Gear und Plan haben und ab geht die Post. Ernsthaft, wer mit dem Ziel eines ernsthaften PvP-Matches RANDOM in eine Dred joined und dann noch egoistisch davon ausgeht, dass das die anderen 5 das auch interessieren muss, der hat den Schuss nicht gehört.

      Aber wir diskutieren im Kreis, ihr bringt keine neuen Argumente, ich bring keine neuen Argumente, früher oder später geht der Thread ohnehin zu und verschwindet dort, wo auch die anderen drölfzig Threads zu dem Thema gelandet sind, dann ist wieder ein paar Monate Ruhe, bis eine von euch Prinzessinnen aus ihrem Dornröschen-Schlaf erwacht und dann diskutieren wir das von vorne. :D
    • RaizGas {P} wrote:

      Unfortunately wrote:

      Ich habe bei einem Inc generell 0-2 FPS. Da kann es schon mal passieren, dass ich 5 min Standbild habe, falls ich es denn überleben sollte. Warum soll ich mich bitte noch am PvP im Raid beteiligen, wenn ich sowieso mit Standbild dann irgendwo rum hänge? Wenn du gegen die Afk-Spieler vorgehst, gehst du meist auch gegen die mit mieser Performance vor.
      Mit dieser Einstellung wäre Prades von 4.0 - 4.7 Balaur geblieben.
      Also Pre 5.4 (War doch der Zeitpunkt wo das neue Raid-Sytem eingeführt wurde?) hatte ich kaum Probleme mit dem Raid :denk: Bin immer gerne hingegangen und hab auch meinen Beitrag geleistet. Haben legiintern immer Gruppen gebaut und so auch spaß gehabt. Schließlich war es damals nicht lohnenswert jeden afk twink hinzuschleppen :denk: Von daher würde ich an deiner Stelle 5.4 ff nicht mir 4.0-4.7 vergleichen... Nach 5.4 konnte man nicht mehr mit seinen Leuten raiden gehen, als Kleriker warst du sowieso angesch*** weil du deine Grp nicht koordinieren kannst. Von daher kann ich die Einstellung nachvollziehen. Als ich noch zum Raid gegangen bin war mein Ziel nicht mehr Spaß zu haben, sondern keinen Sendlog zu haben bevor der Boss fällt und wenn möglich bei allen Quests anwesend zu sein um die EXP zu bekommen...
    • RaizGas {P} wrote:

      Unfortunately wrote:

      Ich habe bei einem Inc generell 0-2 FPS. Da kann es schon mal passieren, dass ich 5 min Standbild habe, falls ich es denn überleben sollte. Warum soll ich mich bitte noch am PvP im Raid beteiligen, wenn ich sowieso mit Standbild dann irgendwo rum hänge? Wenn du gegen die Afk-Spieler vorgehst, gehst du meist auch gegen die mit mieser Performance vor.
      Mit dieser Einstellung wäre Prades von 4.0 - 4.7 Balaur geblieben.

      Nun gut, stell dir vor, du hättest bei jedem Elyos/Asmo inc Standbild und kannst dich nicht einmal weg bewegen. Was ist sinnvoller? Gleich afk zu gehen bis der Inc vorbei ist oder eben erst dann beim Standbild afk zu gehen? ;)
    • @Unfortunately
      Öhm lass mal überlegen... gar nicht AFK gehen? Oder mit dem Hintern vom Raid wegbleiben, wäre auch eine Möglichkeit.
      Mit deinen FPS habe ich früher trotzdem meinen Teil zur Gruppe beigetragen und ich hatte einen Hamsterbetriebenen Holz-PC, das kann ich dir versichern! Zwei Jahre 0-1 FPS Prades, 1-3 FPS Sillus, 5-7 FPS Bassen (Bassen hab mich wie Gott gefühlt).
      Zu Beginn der aktuellen Raids hatte ich noch Mitleid, mit jenen die sich mit solchen FPS rumschlagen mussten, da ich wusste wie das ist. Vor paar Monaten sind diese schließlich trotzdem noch mit dem Raid mitgelaufen, es war also vollkommen in Ordnung wenn jene eine Minute später beim Inc ankamen. Wegen miesen FPS ist noch niemand an den Galgen gekommen. Miese FPS sind allerdings auch kein AFK-Freifahrtschein und fertig.

      @Kery
      Das kann und muss sogar miteinander verglichen werden. Schon alleine weil das aktuelle Raidsystem eines der Sozialsten ist, das wir bisher in Aion bekommen haben.
      Und eines der einfachsten. Ein gemeinsamer Kisk, beinahe Blind der Masse folgen, es sei die eigne Alli bekommt nen Auftrag und fertig. Man brauch gar nicht selber über irgendetwas nachdenken. W-Taste und gut, am Ende wartet selbe Belohnung für alle. Reinster Luxus.
      Luxus der dumm gemacht hat. Der Masse nebst Raidlead zu folgen, für einige eine absolute Grenzsituation und daher viel zu schwierig. Letzter Kaldor-Raid schon gleich zu Anfang, Lead + Raid dreht um, meine Alli bis auf einen Temp und meine Wenigkeit läuft einfach geradeaus weiter... kein Spass... wäre es umgekehrt, das es nur zwei Spielern aus der Alli passiert, in Ordnung, kann vorkommen. Bei einer kompletten Alli kann aber durchaus von Massenverblödung gesprochen werden. Diese Verdummungen kosten zudem wertvolle Zeit. Man ist zu blöd bei einer Garni/Tor whatever zu bleiben, zu blöd seiner Alli zum drehen zu folgen, den Allichat zu lesen, wo gedreht werden soll, oder sich die eigene Alli befindet, seinen Hintern dann auch dahin zu bewegen, zu blöd von Anfang an dem Mainraid zu folgen, um sich dann später am zweiten Kisk binden zu können, auf der Karte seine Leute zu finden, selber einen Umweg zu laufen. Nö. Der Mainraid muss Privateskorte spielen und man verschenkt so wertvolle Zeit. Raid bräuchte nicht länger als 40Min dauern, ne wozu. Mainraid muss Popos am alten Kisk pudern kommen, Garnis drehen kommen und Bla. Aktuelles Raidsystem hat das selbstständige Denken der Com auf ein Minimum generft, es reicht aber Gott sei Dank dazu aus, das Atmen nicht einzustellen.
      Zu alldem die 45252 Gründe der Spezialisten AFK zu sein, Afk neben seinem Twink Account zu stehen usw.

      Ich sehe hier ehrlich wenig Chance für unseren CM hier irgendetwas zu ändern. Die AFK- und Verblödungsmentalität ist so weit fortgeschritten, das ich persönlich in Sachen Raid nur zwei Möglichkeiten sehe:

      1.) AFK auf Raid hart abstrafen (wie das Konzept aussehen soll ist fraglich)
      2. Das alte Raidsystem in überarbeiteter Variante einführen (zb Festungen zählen für Fraktion, nicht Legion, je mehr Teilnahme, desto höher die Belohnung - wer nicht dreht, keine Drachen macht, dem sollte reiner Dux-dmg keine Max Belohnung einbringen, wer kein Dux-Dmg macht weil AFK, der bekommt alles andere bisher gemachte nur zur Häfte angerechnet. Zählen sollte es wie vorher auch Alli/Gruppe/Solo. Wem die Punkte reichen, kann sich früher vom Acker machen, wem es nicht reicht muss aktiv dabei bleiben, wer gar nichts braucht, geht einfach nicht hin)

      Die Dreds lasse ich mal außen vor, da hat Monty nicht ganz unrecht, auch wenn sein Sarkasmus einigen böse aufstößt.

      Nachtrag: Sendlogs sind auch noch so eine Sache. Habe vielleicht 2-3x im Monat Sendlog, am Dienstag - endlich mal in einer kompetenten Gruppe gewesen: 3x in 20 Minuten Sendlog. Danke Merkel.
      Der etwas andere Heiler-Guide

      Sarkasmus.
      Weil es illegal ist,
      dumme Leute zu schlagen.

      The post was edited 1 time, last by Yokai ().

    • RaizGas {P} wrote:

      @Kery
      Das kann und muss sogar miteinander verglichen werden. Schon alleine weil das aktuelle Raidsystem eines der Sozialsten ist, das wir bisher in Aion bekommen haben.
      Und eines der einfachsten. Ein gemeinsamer Kisk, beinahe Blind der Masse folgen, es sei die eigne Alli bekommt nen Auftrag und fertig. Man brauch gar nicht selber über irgendetwas nachdenken. W-Taste und gut, am Ende wartet selbe Belohnung für alle. Reinster Luxus.
      Luxus der dumm gemacht hat. Der Masse nebst Raidlead zu folgen, für einige eine absolute Grenzsituation und daher viel zu schwierig. Letzter Kaldor-Raid schon gleich zu Anfang, Lead + Raid dreht um, meine Alli bis auf einen Temp und meine Wenigkeit läuft einfach geradeaus weiter... kein Spass... wäre es umgekehrt, das es nur zwei Spielern aus der Alli passiert, in Ordnung, kann vorkommen. Bei einer kompletten Alli kann aber durchaus von Massenverblödung gesprochen werden. Diese Verdummungen kosten zudem wertvolle Zeit. Man ist zu blöd bei einer Garni/Tor whatever zu bleiben, zu blöd seiner Alli zum drehen zu folgen, den Allichat zu lesen, wo gedreht werden soll, oder sich die eigene Alli befindet, seinen Hintern dann auch dahin zu bewegen, zu blöd von Anfang an dem Mainraid zu folgen, um sich dann später am zweiten Kisk binden zu können, auf der Karte seine Leute zu finden, selber einen Umweg zu laufen. Nö. Der Mainraid muss Privateskorte spielen und man verschenkt so wertvolle Zeit. Raid bräuchte nicht länger als 40Min dauern, ne wozu. Mainraid muss Popos am alten Kisk pudern kommen, Garnis drehen kommen und Bla. Aktuelles Raidsystem hat das selbstständige Denken der Com auf ein Minimum generft, es reicht aber Gott sei Dank dazu aus, das Atmen nicht einzustellen.
      Zu alldem die 45252 Gründe der Spezialisten AFK zu sein, Afk neben seinem Twink Account zu stehen usw.

      Ich sehe hier ehrlich wenig Chance für unseren CM hier irgendetwas zu ändern. Die AFK- und Verblödungsmentalität ist so weit fortgeschritten, das ich persönlich in Sachen Raid nur zwei Möglichkeiten sehe:

      1.) AFK auf Raid hart abstrafen (wie das Konzept aussehen soll ist fraglich)
      2. Das alte Raidsystem in überarbeiteter Variante einführen (zb Festungen zählen für Fraktion, nicht Legion, je mehr Teilnahme, desto höher die Belohnung - wer nicht dreht, keine Drachen macht, dem sollte reiner Dux-dmg keine Max Belohnung einbringen, wer kein Dux-Dmg macht weil AFK, der bekommt alles andere bisher gemachte nur zur Häfte angerechnet. Zählen sollte es wie vorher auch Alli/Gruppe/Solo. Wem die Punkte reichen, kann sich früher vom Acker machen, wem es nicht reicht muss aktiv dabei bleiben, wer gar nichts braucht, geht einfach nicht hin)

      Die Dreds lasse ich mal außen vor, da hat Monty nicht ganz unrecht, auch wenn sein Sarkasmus einigen böse aufstößt.
      Du hast weder meine Aussage noch den Unterschied verstanden. Und bist dann (zumindest auf mich bezogen) komplett am Thema vorbeigeschlittert. Pre 5.4 war der Raid lagg- und sendloggfrei (zumindest meistens) Seit 5.4 kann ich nicht zum Raid ohne mehr als 0-5 FPs zu haben. Das liegt einfach an meinem Rechner, bzw. an dem Raid an sich. Das hat nichts mit wollen sondern mit können zu tun. Ich komme kaum hinterher, schaffe es kaum wirklich anwesend zu sein. Warum sollte ich in dem einen Moment mit vollen Tempo in die Masse rein, wenn ich weiß, das ich die nächsten 10 sec. mich weder heilen, noch einen Skill machen kann, weil ich bis dahin ein Standbild habe? Warum sollte ich das als Heiler machen, nur um nachdem das Standbild vorüber ist, festzustellen, das ich tot bin und keiner meine Gruppe heilt? Dann doch lieber hinten bleibe, und versuchen noch zu healen. Allerdings kann ich durchaus nachvollziehen wenn die Leute denken ich bin afk, weil ich nicht in der Lage bin etwas anderes zu tun. Und was machst du nun, wenn Leute mit solchen Holzrechnern darauf angewiesen sind zum Raid zu gehen? Was machst du wenn die Leute die Spinell/EXP/Glorys benötigen? Willst du denen verbieten hinzugehen, nur weil du meinst sie wollen nicht, einfach weil sie nicht können?


      Deswegen kannst du 5.4 ff nicht mit 4.0-4.7 vergleichen.
    • LowFPS mag ja ne schöne Ausrede sein, aber wir alle wissen dass AFK gehen, weil man kein Bock mehr hat, von der Community beinahe schon akzeptiert wird. Und das finde ich schon lächerlich für ein PvP-Game. In GW geh ich Pre/Random im Verhältnis 50:50 und natürlich klappt Pre besser, aber Random geht auch. Dann sind da halt Noobs wenn man Pech hat, aber da geht keiner afk, weder von Noobs noch von denen dies können, und das ist das worum es mir geht. Und hier in Aion heist schon zu Kampfbeginn "Nö hab kein Bock".
      End of Project YoRHa
      Nier: Automata
    • CosmicDreamer wrote:

      LowFPS mag ja ne schöne Ausrede sein
      :rofl: :rofl: :rofl: :rofl:

      Du warst noch nie in bei nem Raid bei dem deine FPS Anzeige 0 angezeigt hat, oder?

      Außerdem hab ich nie gesagt ich wäre bei low FPS afk gegangen (denn das bin ich nie, hab immer nur frustriert auf die tasten gehauen), lediglich das man mit low FPS wirkt (und wahrscheinlich genauso brauchbar ist) wie ein afkler :denk:
    • also bin der meinung man startet ein spiel um zu spielen,das mal weg muss warum auch immer ist denke ich normal.
      das es zuviele AFKLER gibt stimmt schon, für dred arena einfach gruppe bauen hilft immer. beim raid ist es was anderes da ist es schlimm von 160 leuten sind anfangs 10-20 afk, und wen es nicht so läuft wie man es sich wünscht gehen immer mehr afk der kisk wird immer voller. da eine lösung zu finden ist schwer, die die eh keine lust haben sollten auch weg bleiben und auch ihre twinks. wegen schlechter FPS hat auch jeder zu kämpfen ( Option und AION PING Bewilligen rein machen ) hilft schon mal etwas. und von der masse schlicht weg haben auch da schon viele keine lust mehr und bleiben einfach AFK da man nur max 170 leute sind und davon fast die hälfte afk sind
    • @Kery

      Tja, Willkommen in meiner Welt. Genau so war Aion für mich und für viele andere. Pre 5.4
      Wie haben sich damals die Spieler mit niedrigen FPS bloß equipen können...? Jedenfalls nicht AFK mit Finger in der Nase.

      Jetzt tut es unser Raidsystem mit seinem ach so sozialen Design. Was wie Sozialamt nach Strich und Fahden ausgenutzt werden kann.
      Solange ich Spieler in meine Gruppen bekomme, die noch nicht Level 71 sind und für die AFK-75er raiden, solange ist es amtlich, der Raid so wie er jetzt ist, kann und darf so nicht bestehen bleiben. Punkt Ende, Sendlog, niedrig FPS oder Muttis Butterkuchen ist in diesem Punkt tatsächlich egal.

      Zudem, wenn bei jedem Inc, nachdem wir kehrt machen mir übrige Gruppenmitglieder entgegen kommen, denke ich nicht dadran, das sie hinten AFK standen. Sondern erahne das da wer FPS Probs hat.^^
      Der etwas andere Heiler-Guide

      Sarkasmus.
      Weil es illegal ist,
      dumme Leute zu schlagen.
    • Idk, was du oder die anderen leute, deren lebensinshalt es mittlerweile ist, zu schauen wann wo und wie was jemand beim raid macht und ob er afk ist damit bewirken willst, falls irgendwann mal der fall eintreffen sollte, dass afk sein beim raid nicht mehr möglich ist, geht man halt nicht mehr hin, damit haben die leute probleme, die noch meds für ihr gear brauchen, da diese dann im preis ansteigen. Zudem tragen die leute, die auf nichts anderes achten als auf afk leute, wohl genauso wenig beim raid bei wie die leute, die afk sind. Die 5.4 Raids machen allgemein einfach keinen bock, während man zu z.b kata zeiten mit seiner eigenen grp an den keeps und co pvp machen konnte, kann man das seit 5.4 nicht mehr in den random allys..
      Und ka, wieso man sich beschwert, wenn man random dreds läuft, statt sich in 3er ne grp zu suchen oder versuchen ne premade aufzubauen.
    • Als wenn die AFKler aktuell nicht auffallen würden xD Die zu übersehen müsste man schon blind oder grenzdebil sein. Vermutlich beides.

      Und wenn das AFKen nicht mehr möglich ist, weil zb die gesamte Raidmechanik zur alten rückgeändert werden würde, die Medalien im AH somit teurer werden, gildet das selbe wie für Dred: Geht in Gruppe los, oder beschwert euch nicht.
      Denn nur abstrafen könnte man das rumAFKen aktuell nicht. Wüsste nicht, wo da die Grenze zu ziehen ist. Entweder der Raid wird geändert oder so belassen. Letzteres wird den Raid bald komplett versacken lassen. 1h komplette Com AFK für Looserbelohnung. Darauf wird es hinaus laufen.
      Dann können die Server endlich runtergefahren werden, vorher noch ein Kartencash-Event und alle sind zufrieden xD
      Der etwas andere Heiler-Guide

      Sarkasmus.
      Weil es illegal ist,
      dumme Leute zu schlagen.
    • Ich hab beim alten Raid mehr als andere bekommen, wenn ich mehr als andere gemacht habe, fair, wenn der afkler mit Glück ausreichend für kleine Belohnung bekommt, schön für ihn, aber es ist mehr als unnötig, dass AFKler das gleiche bekommen und meistens die Leute die mit dem Main afk dort sind, haben auch noch 3 afk twinks daneben stehen oder mehr... Und zur Sache mit den Dreds, einfach ein System, welches schaut wie viel heal, dmg und bewegung man macht und damit mein ich nicht die zahl von heal und dmg sondern die Anzahl der Skills die tatsächlich was bewirkt haben(pro Zeit) und die zurückgelegten Meter in der Kampfzone, ergo kann man sich nicht einfach mit makro afk in der base healen oder aoes spammen. Wenn innerhalb der ersten 5 min einer Dred zu wenig kommt, dann ein Warnungsfenster, wenn sich in den nächsten 2 Minuten nichts bessert einfach autokick und Spieler von der Warteliste rein.
    • [NICK]montybeton wrote:

      RaizGas {P} wrote:

      Dies ist nicht geschehen, aus vereinzelten AFKlern ist eine komplette AFK-Spielart geworden.
      Und nun? Wie willst du das ändern? Denkst du, falls sich wirklich GF aufrafft und nach Jahren des tolerierens, plötzlich das afk-sein verbietet (mal abgesehen vom enormen logistischen Aufwand, der aber kein Geld in die Kassa spült, alleine daran scheiterts schon)

      Das kannst du nicht wissen ob sich jemand dazu aufrafft, (kann mir nicht vorstellen, daß du den Gameforge oder NCsoft Strategie Jahresplan 2018 kennst) ist ja nun auch nicht so das in Aion´s Vergangenheit alle GF´s nur Däumchen gedreht haben! Und wenns sein muss steck ich halt dreimal so viel Geld in den Itemshop nur damit das leidige Thema AFKler - das ja nun so gar nichts mehr mit Fairplay zu tun hat endlich der Vergangenheit angehört. Ich bin sicher RockRoppes gehört auf jeden Fall nicht zur Kategorie: "Ich leg die Füße hoch"!

      Euer Denkfehler ist, dass ihr glaubt, die meisten Leute sind auf den Raid angewiesen.

      Die Raids sind ein sehr wichtiger Content in Aion, viele kommen nach unzählichen MMO Enttäuschungen genau deshalb wieder zu Aion zurück! Es wäre strategisch äusserst unklug demThema keine Aufmerksamkeit mehr zu schenken. Ich finde das jetzige Raid-System auch nicht gerade sonderlich optimal. Aber Aion hatte sich mit den Epic Raids auf den Servern einen Namen gemacht. Es gibt derzeit nichts Vergleichbares, obgleich das aktuelle Raid-System leider die taktischen Möglichkeiten sehr einschränkt. Unzufriedenheit gab es in Aion (wie in jedem anderen Spiel) schon immer und wird es auch immer geben. Wer keinen Wert auf Ingame Interaktion legt der sollte doch einfach den Raids fernbleiben!

      The post was edited 6 times, last by Lotusstorm ().

    • Auralight wrote:

      Und zur Sache mit den Dreds, einfach ein System, welches schaut wie viel heal, dmg und bewegung man macht und damit mein ich nicht die zahl von heal und dmg sondern die Anzahl der Skills die tatsächlich was bewirkt haben(pro Zeit) und die zurückgelegten Meter in der Kampfzone, ergo kann man sich nicht einfach mit makro afk in der base healen oder aoes spammen. Wenn innerhalb der ersten 5 min einer Dred zu wenig kommt, dann ein Warnungsfenster, wenn sich in den nächsten 2 Minuten nichts bessert einfach autokick und Spieler von der Warteliste rein.
      Na jetzt, wo du und die anderen Prinzessinnen so ein System verlangen, hat das GF bei NC-Soft sicher schon in Auftrag gegeben, denn man muss zwar viel Ressourcen reinstecken, so ein System nach den ganzen Jahren zu implementieren, aber dafür lässt sich damit viel Geld verdienen und man hat nicht nur die reingesteckten Ressourcen schnell wieder herinnen, sondern kann damit auch noch gut Gewinn machen........... oh wait, da war ja noch was........ So viel hast noch nicht mal du gecasht, dass sie das dir zu liebe machen........ :D
      Ich wiederhole mich zwar echt nur ungern, aber nachdem keine Prinzessin hier mal lesen will, was die anderen schreiben, bleibt mir auch das nicht erspart: die Leute, die sich jetzt afk in die Dreds stellen, fangen nicht plötzlich an aktiv Dred zu laufen, weil das afk-sein plötzlich verboten wird. Sie gehen dann einfach gar nicht mehr Dred. Wenn jemand was aus der Dred wirklich brauchen würde (GP, Spinell, AP), dann wird er sich kaum afk in die Dred stellen, sondern wird sich ne Gruppe bauen oder zumindest in der random versuchen, das maximum rauszuholen. Die die sich afk reinstellen, brauchen nicht wirklich was aus der Dred. Die fangen nicht plötzlich an aktiver zu spielen, bloss weil ihr hier rumweint, die gehen dann einfach gar nicht Dred. Dann wünsch ich mal allen Prinzessinnen hier viel Spass, wenn sie dann ein bis zwei Stündchen oder länger auf den random Entry warten und dann statt 5 oder 6 Dreds nur mehr eine am Tag laufen können...... :D
    • Dein Problem will ich mal verstehen dass du hier mit Beleidungen ala "Prinzessin" rumwirfst. Du bist doch keinen Ticken besser mit deiner "die strengen sich net an, also geh ich auch afk". Geh nen Gang runter - Dann nehme ich dich auch wieder ernst. Wenn die AFKler dann nicht mehr Raid/Arena machen, ist doch perfekt, keine AFKler mehr im PvP. Keiner verlangt hier solche Leecher zu aktiven Spielern umzupolen. Lieber hab ich weniger Spieler als AFKler. Noch lieber hab ich aber ein Gamedesign bei dem sich afking einfach nicht lohnt. Bestes Beispiel: Wer beim Raid nix beigetragen hat, bekommt auch nix.
      End of Project YoRHa
      Nier: Automata
    • Ich bin keineswegs ne "Prinzessin", nur ich lass mir von keinem random noname der nicht mal die simplesten Regeln des Miteinanders versteht sagen was ok ist und was nicht, wenn ich gewinnen will, dann bau ich ne Gruppe, aber jeder sollte auch die Möglichkeiten haben random mit 5 Leuten die sich bemühen spielen zu können.
    • CosmicDreamer wrote:

      Dein Problem will ich mal verstehen dass du hier mit Beleidungen ala "Prinzessin" rumwirfst. Du bist doch keinen Ticken besser mit deiner "die strengen sich net an, also geh ich auch afk". Geh nen Gang runter - Dann nehme ich dich auch wieder ernst. Wenn die AFKler dann nicht mehr Raid/Arena machen, ist doch perfekt, keine AFKler mehr im PvP. Keiner verlangt hier solche Leecher zu aktiven Spielern umzupolen. Lieber hab ich weniger Spieler als AFKler. Noch lieber hab ich aber ein Gamedesign bei dem sich afking einfach nicht lohnt. Bestes Beispiel: Wer beim Raid nix beigetragen hat, bekommt auch nix.
      Wenn man sich eine Prinzessin wünscht und keine bekommt..xD...
      Für mich ist das Wort "Prinzessin" erstmal komplett unvorbelastet, es kommt ganz auf den Zusammenhang an.
      aber unser "Traumprinz" denkt ja dass wir nicht lesen können :D Konstruktive Kritik ist ja manchmal so schwer, gelle^^





    • CosmicDreamer wrote:

      Du bist doch keinen Ticken besser mit deiner "die strengen sich net an, also geh ich auch afk".
      Doch, nur hast du den Unterschied offensichtlich noch nicht verstanden. Wenn ich random gehe, rege ich mich im Gegensatz zu euch nicht über afk´ler oder ungegearte Noobs auf oder mach den x-ten Weinthread im Forum. Ich akzeptiere, dass ich mich für die random-Variante entschieden habe und akzeptiere, dass ich kein Recht habe, von den anderen 5 zu verlangen, dass sie nach meiner Pfeiffe tanzen. Im Gegensatz zu mir hat euch offensichtlich irgendwann jemand eingeredet, dass ihr was besonderes wärt (ist aber keiner von uns, ich weiß, die Wahrheit tut weh), deshalb glaubt ihr, ihr könnt random ne Dred joinen und die anderen 5 müssten so spielen, wie ihr euch das einbildet und euch ggf. durch die Dred carryen, weil ihr es nicht geschafft habt -immerhin seid ihr ja was Besonderes- euch Gear und Level zu organisieren.
      So, aber nun bin ich endgültig raus hier, war nur noch da weil ich es lustig fand, wie Prinzessin Auralight abgeht, aber auch das wird langweilig. Viel Spass noch mt eurer Mission...... :D