Jäger Klasse

    • PvE

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    hr könnt euch ab sofort im neuen Forum einen Account registrieren. Dieses Forum ist nicht mehr aktiv und wird am 26.03. abgeschaltet.

    • Vielen Dank für den tipp,
      Habe paar videos dazu gesehen und dachte auch mit wird die gurgel zugedrückt. Heilige Trockensemmel.
      Aber Life goes on, egal wie es kommt weg ist das Ziel.
      Heute habe ich nebenher gesehen was der Jumpshot ist. Habs hinbekommen und wieviel zZeit man dadurch gewinnt. Springen wie ein Grasshüpfer biss es blind funzt.
      Ich bin all denen Dankbar, die mir Tipps geben. Vorallem Aura und Mele, das war der einstieg für den Jäger.
    • Kleiner Tipp noch.
      Jumpshoot ist zwar nice.
      Allerdings nur bedingt sinnvol, da du nicht weaven und zeitgleich Jumpshoten kannst.

      Wenn du nochma mehr raus holen willst, ist der Slideshoot dein Ziel.
      Mufflerman, bestes Slideshot Tutorial in meinen Augen

      Wird vorallem im PVP notwendig, da du dich komplett bewegen kannst, während du alle Skills in der Bewegung ausführen kannst, auch die, welche du sonst nur im stehen ausführen kannst.

      Im PVE, wenn du den Moment, in welchem du dich bewegen musst, etwas anpassen kannst, reichen dir im normalfall die Skills, welche du sowieso im laufen ausführen kannst.
      Oder man hält diese rdy, da man eigendlich schon früh genug weis, wann man sich demnächst bewegen muss.
      ¯\_(ツ)_/¯ ¯\_(ツ)_/¯ ¯\_(ツ)_/¯ ¯\_(ツ)_/¯ ¯\_(ツ)_/¯ ¯\_(ツ)_/¯ ¯\_(ツ)_/¯
    • Vergiss nicht, dass man sowohl beim Jumpcasten als auch beim Slideshotten den Movement Bonus aufrecht erhalten kann und das ist nun mal ein 10% DMG Buff, das bringt so viel wie eine Narakali Waffe, also auch im PvE ist es sinnvoll, wenn man es richtig beherrscht.
    • Effektiv grade nicht drann gedacht.

      Würde allerdings in Narakali jetzt trotzdem nicht damit anfangen, permanent rum zu hüpfen.
      Risiko, irgendwas zu trainen, failen in meinen Augen zu hoch.

      @Ranol
      Sobald du dich bewegst tauchen über deiner Skill Leiste Richtungspfeile auf.
      Pfeil nach oben = vorwärts = 10% DMG Boost.
      Pfeil nach unten = rückwärts = -10% DMG + Deff Boost
      Pfeil Links / Rechts = seitwärts = -x% DMG + Evade / Blocken / Parry Boost

      @Auralight sollte ich da grade scheisse geschrieben haben, korrigier mich ma bitte kurz.
      Bin mir bei den Movement Buffs nie 100% sicher.
      ¯\_(ツ)_/¯ ¯\_(ツ)_/¯ ¯\_(ツ)_/¯ ¯\_(ツ)_/¯ ¯\_(ツ)_/¯ ¯\_(ツ)_/¯ ¯\_(ツ)_/¯
    • Hallo zusamen,
      Kurze info zum Jäger, kommt gut vorran. Gesockelt wurde jetzt mehr auch. Noch nicht ganz fertig, eher langsam nährt das Eichhörnchen. Schwung kommt nachhinein auch richtig herein. Werde etwas pause einleiten, Finger wurden müde bei den Puppen, Mufflerman guide. Training Training und weiter damit. Einfach ist es noch nicht. Wird aber noch ^^.
      Jäger ist auf dem weg zur Sufe 71. Zieht auch schon, so langsam merkt man es. Heute endlich mal Riss der Vergessenheit gecleart. Rang C. Dass war ein Brocken der Schwarze Peter.
      Ansonsten geht recht gut zusammen. Da jetzt nur noch beide Apollon Ohrringe fehlen. Dass wäre es auch aus meiner Seite, guten Sonntag noch an euch. Ich werde mich melden ^^
      MfG Ranol
    • nay wrote:

      Bei einer Bewegung nach vorne, hinten, oder zu einer Seite, verändern sich gewisse Werte des Charakters. Dies wird jedoch nicht eindeutig im Profil angezeigt, sondern lediglich mit einem Plus oder Minus hinter dem jeweiligen Stat vermerkt.Der Effekt tritt erst ein, sobald man etwa zwei Sekunden in Bewegung ist und bleibt nach einem Stopp für zwei weitere Sekunden bestehen.
      Bewegung vorwärts:
      +10% physischer und magischer Schaden
      -20% physische und magische Verteidigung

      Bewegung rückwärts:
      +500 Blocken und Parieren
      -20% physischer und magischer Schaden

      Bewegung seitwärts:
      +300 Ausweichen
      -20% physischer und magischer Schaden
      Loki Asmodier: Romolom Lvl 80 Gladiator