Bezüglich der derzeitigen Gerüchte um das Sperren von Multi-Accounts

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    hr könnt euch ab sofort im neuen Forum einen Account registrieren. Dieses Forum ist nicht mehr aktiv und wird am 26.03. abgeschaltet.

    • Cyan wrote:

      Erufuun wrote:

      Cyan wrote:

      Wir haben wegen dieses Themas nochmals nachgefragt und es hat sich an der Politik bezüglich Multiaccounts nichts geändert. Multiaccounts (im Spiel) sind weiterhin erlaubt, außer man verschafft sich einen unfairen Vorteil (z. B. Quest-Trading, etc).
      Kann man auch die oben genannten Szenarien explizit darauf beurteilen, ob ein unfairer Vorteil vorliegt oder nicht? Die Ungewissheit schürt da Sorgen - die Aussage hier ist nämlich ziemlich vage, weil nicht deutlich ist, was gilt - und was nicht gilt.Danke dir vorab. :D
      Aus Erfahrung bin ich ziemlich sicher, dass es dazu keine Statements im Forum geben wird. Jeder Fall ist in seinem individuellen Kontext zu betrachten und hier Statements abzugeben führt erfahrungsgemäß nur zu "aber im Forum habt ihr gesagt...". Solltet ihr Fragen zu individuellen Fällen haben, wendet euch bitte direkt an den Support.
      Grüße,
      Cyan
      und woher soll man wissen was ein unfairer Vorteil ist, wenn es keine Statements dazu gibt was als "unfair" betrachtet wird? soll jeder von uns eine Reihe von Möglichkeiten aufzählen, was man mit Multiaccounts machen könnte und damit jeder ein einzelnes Ticket schreiben? ^^ Wenn ja dann könnte doch jemand ( @Erufuun auf sowas stehst du doch ^^ ) eine Aufzählung hier veröffentlichen, damit jeder ein Ticket schreiben kann? Wenn der Support diese Fragen jedem Spieler einzeln beantworten möchte, dann hab ich da auch nichts dagegen :D
    • Cyan wrote:

      Aus Erfahrung bin ich ziemlich sicher, dass es dazu keine Statements im Forum geben wird. Jeder Fall ist in seinem individuellen Kontext zu betrachten und hier Statements abzugeben führt erfahrungsgemäß nur zu "aber im Forum habt ihr gesagt...". Solltet ihr Fragen zu individuellen Fällen haben, wendet euch bitte direkt an den Support.

      Grüße,
      Cyan
      Solche Fälle hatten wir jetzt schon mehrmal auch mit Spaß wie AHK oder diverser Drittsoftware.

      Natürlich kann ich nachvollziehen, dass sich der Support nicht festlegen möchte und von Fall zu Fall beurteilen möchte - aber in meinen Augen ist es nicht gerade positiv, wenn hier keine klaren Spielregeln festgelegt werden - immerhin sind die geschilderten Situationen schwarz-weiß.

      Wenn ich nun ein Ticket an den Support schreibe und eine Antwort bekomme, dann darf ich dieses Ticket nicht einmal öffentlich teilen - eben genau dadurch entstehen Unsicherheiten und Gerüchte.

      Außerdem habt ihr die Möglichkeit, die Supporter hier im Forum ein offizielles Statement zu Spielregeln machen zu lassen. Warum nicht nutzen? Es entsteht kein Schaden dadurch, diese genannten Situationen kurz mit "Erlaubt" und "Nicht erlaubt" zu versehen - ggf. einen Asterisk dran, sollte es genauerer Klärung bedürfen.

      Aber so sachen wie "Drei Mains + 3 Twinks auf Folgen in Bibliothek" ist relativ deutlich, darauf kann man sich dann schonmal festlegen - ansonsten ist da keine klare Linie und niemand weiß, was erlaubt ist - oder nicht.
      Erufuun
      Funfunreloaded Mistweaver Monk

      Kery wrote:

      Jetzt mal ehrlich, bei all den Leuten hier im Thread bist du definitv der gammligste :peitsche:
    • Kery wrote:

      Cyan wrote:

      Erufuun wrote:

      Cyan wrote:

      Wir haben wegen dieses Themas nochmals nachgefragt und es hat sich an der Politik bezüglich Multiaccounts nichts geändert. Multiaccounts (im Spiel) sind weiterhin erlaubt, außer man verschafft sich einen unfairen Vorteil (z. B. Quest-Trading, etc).
      Kann man auch die oben genannten Szenarien explizit darauf beurteilen, ob ein unfairer Vorteil vorliegt oder nicht? Die Ungewissheit schürt da Sorgen - die Aussage hier ist nämlich ziemlich vage, weil nicht deutlich ist, was gilt - und was nicht gilt.Danke dir vorab. :D
      Aus Erfahrung bin ich ziemlich sicher, dass es dazu keine Statements im Forum geben wird. Jeder Fall ist in seinem individuellen Kontext zu betrachten und hier Statements abzugeben führt erfahrungsgemäß nur zu "aber im Forum habt ihr gesagt...". Solltet ihr Fragen zu individuellen Fällen haben, wendet euch bitte direkt an den Support.Grüße,
      Cyan
      und woher soll man wissen was ein unfairer Vorteil ist, wenn es keine Statements dazu gibt was als "unfair" betrachtet wird? soll jeder von uns eine Reihe von Möglichkeiten aufzählen, was man mit Multiaccounts machen könnte und damit jeder ein einzelnes Ticket schreiben? ^^ Wenn ja dann könnte doch jemand ( @Erufuun auf sowas stehst du doch ^^ ) eine Aufzählung hier veröffentlichen, damit jeder ein Ticket schreiben kann? Wenn der Support diese Fragen jedem Spieler einzeln beantworten möchte, dann hab ich da auch nichts dagegen :D
      Falls du meine Meinung wissen möchtest, ein wenig gesunder Menschenverstand reicht aus. Wenn du etwas mit Multiaccounts machst und dich fragst, ob du dir nicht einen unfairen Vorteil verschaffst, ist es vermutlich auch so.
      Aber das ist nur meine persönliche Meinung und nicht die Meinung des ganzen Teams oder der GF.

      Ob ein Ticket im Forum veröffentlicht werden darf, hängt von der Zustimmung des Gamesupports ab. Jedoch darf ein Ticket immer in paraphrasierter Form wiedergegeben werden.

      Grüße,
      Cyan

      Edit:

      Erufuun wrote:

      immerhin sind die geschilderten Situationen auch relativ schwarz-weiß.
      Tatsächlich ist es selten so schwarz-weiß, wie man denkt. In meinem vorherigen Post habe ich bereits geschrieben, dass es immer stark auf den Kontext ankommt. Nehmen wir mal das Forum als Beispiel:
      In einem Thread wie diesem, in dem in aller Ruhe und sehr konstruktiv diskutiert wird, würden wir einen Post mit schlechtem Umgangston ganz regulär ahnden.
      In einem Thread wie der Luna-Diskussion während der ersten Tage, in dem die Stimmung sehr angeheizt ist, würden wir zunächst auf die Einhaltung der Richtlinien hinweisen und auch mal ein Auge zudrücken, um die Situation nicht zu eskalieren.

      Erufuun wrote:

      Außerdem habt ihr die Möglichkeit, die Supporter hier im Forum ein offizielles Statement zu Spielregeln machen zu lassen. Warum nicht nutzen?
      Leider können wir die Supporter nicht dazu zwingen, irgendetwas im Forum zu schreiben. Sollte es ein Statement im Forum geben, ist das die Entscheidung des Supports.
    • Cyan wrote:

      Falls du meine Meinung wissen möchtest, ein wenig gesunder Menschenverstand reicht aus. Wenn du etwas mit Multiaccounts machst und dich fragst, ob du dir nicht einen unfairen Vorteil verschaffst, ist es vermutlich auch so.
      Aber das ist nur meine persönliche Meinung und nicht die Meinung des ganzen Teams oder der GF.
      Okay, also mein Gesunder Menschenverstand sagt mir das es kein unfairer Vorteil ist, wenn ich mit Main + 2 anderen Mains Bibliothek gehe, und jeder von uns einen Twink mitnimmt (dabei ist der Twink nicht mal immer komplett afk, sondern bringt meist noch einen Nutzen a la Mantren, Buffs, Heals, Autoattaks, etc.) da ich in der Ini genauso viel leiste, wie wenn ich 3 Randoms mitnehme, die entsprechend einen Teil des Loots beanspruchen, den man unter drei Leuten nunmal besser aufteilen kann und dennoch nicht sonderlich viel leisten, sondern im Gegenteil andere teilweise eher behindern (Stichwort Raumpull :rofl: ) Aber wenn man die Meinungen hier liest, scheint anderen nach durchaus ein "unfairer" Vorteil zu sein (Wobei ich mich frage, inwiefern das andere überhaupt was angeht...). Und wer hat nun Recht? Was hilft mir gesunder Menschenverstand, wenn ein Supporter anderer Meinung ist? So wie es klingt scheinen ja unter anderem Permabanns die Folge zu sein, nicht nur einfach Verwarnungen, anhand derer man sich richten könnte....
    • Ich hasse die grenzenlose Inkompetenz von Greedforge.

      Was ist so schlimm, verständliche und eindeutige anstatt maximal schwammige Spielregeln aufzustellen?

      Macht es Spaß, Spieler völlig inkonsistent zu sanktionieren, weil man selbst nicht weiß, wie man mit den eigenen schwammigen Formulierungen umgehen soll?

      Die Leute haben schon keine Lust mehr auf diesen Gierschlund-Karnevalsverein. Muss man es da noch schlimmer machen, indem man seine Spielerschaft durch fragwürdige Sanktionen erst recht verjagt?

      I am the master of my fate.
      I am the captain of my soul.

      [William Ernest Henley - Invictus]

    • Ticket ist raus.

      Ticket #16347035 wrote:

      Hallo lieber Support! :)

      Cyan hat mich an euch verwiesen - es geht um die Thematik, dass derzeit Gerüchte umgehen, dass vermehrt Sperren von Multi-Accounts auftreten - für Situationen, die ich in letzter Zeit als "Standard" wahrgenommen habe.

      Dementsprechen bitte ich um ein kurzes Statement, ob folgende Situationen als "Missbrauch" von Multi-Accounts gelten und zu Sperrung bzw. Verwarnung meines/meiner Accounts führen können.


      - Das Laufen von Bibliothek des Wissens mit zwei bis fünf aktiven Spielern während die restlichen Plätze mit AFK-Charakteren von anderen Clients aufgefüllt werden?

      - Das Laufen von Garten des Wissens mit zwei bis fünf Spieler während die restlichen Plätze mit AFK-Charakteren von anderen Clients aufgefüllt werden? Desweiteren ist das Verlassen der Gruppe mit den "aktiven" Charakteren und das Nachladen von anderen Charakteren erlaubt?

      - Mehrere Clients in Sanctum/Pande Battlefield?

      - Mehrere Clients beim Abyss/Kaldor-Raid?

      - Das Mentor-System mit dem zweiten Client auf Folgen? (z.B. für Leveln)

      - Das Verkaufen von Gegenständen in Höhe des Kinah-Caps und Übertragen dieser Summe auf andere Accounts.

      Außerdem bitte ich um Erlaubnis, Eure Antwort auf dieses Ticket öffentlich im Forum posten zu dürfen, um weiteren Gerüchten in dieser Richtung ein wenig vorzubeugen, da doch einige Unsicherheiten und die oben geschilderten Situationen derzeit "Standard" sind.

      Vielen lieben Dank vorab und beste Grüße,
      Erufuun

      Mal sehen was da zurückkommt. :)
      Erufuun
      Funfunreloaded Mistweaver Monk

      Kery wrote:

      Jetzt mal ehrlich, bei all den Leuten hier im Thread bist du definitv der gammligste :peitsche:
    • Anneroze wrote:

      Ich hasse die grenzenlose Inkompetenz von Greedforge.


      Was ist so schlimm, verständliche und eindeutige anstatt maximal schwammige Spielregeln aufzustellen?


      Macht es Spaß, Spieler völlig inkonsistent zu sanktionieren, weil man selbst nicht weiß, wie man mit den eigenen schwammigen Formulierungen umgehen soll?


      Die Leute haben schon keine Lust mehr auf diesen Gierschlund-Karnevalsverein. Muss man es da noch schlimmer machen, indem man seine Spielerschaft durch fragwürdige Sanktionen erst recht verjagt?
      Hast du meinen vorherigen Post bezüglich Kontext gelesen?
      Eine genaue Auflistung, welche Tätigkeit erlaubt und welche verboten ist, wirst du bei keinem Publisher in keinem Spiel finden. Zum einen wäre eine solche Liste nie vollständig, zum anderen würde es zu Diskussionen a la "das steht aber nicht auf der Liste, also ist es nicht verboten" führen. Um nur zwei Gründe gegen eine solche Liste zu nennen.

      Grüße,
      Cyan
    • Cyan wrote:

      Zum einen wäre eine solche Liste nie vollständig, zum anderen würde es zu Diskussionen a la "das steht aber nicht auf der Liste, also ist es nicht verboten" führen. Um nur zwei Gründe gegen eine solche Liste zu nennen.
      Niemand fordert eine Vollständigkeit dieser Liste zu jedem Zeitpunkt, eine deutliche Aussage zu aktuell brennenden Themen wäre aber sicher kein Nachteil.
      Erufuun
      Funfunreloaded Mistweaver Monk

      Kery wrote:

      Jetzt mal ehrlich, bei all den Leuten hier im Thread bist du definitv der gammligste :peitsche:
    • Cyan wrote:

      Anneroze wrote:

      Ich hasse die grenzenlose Inkompetenz von Greedforge.


      Was ist so schlimm, verständliche und eindeutige anstatt maximal schwammige Spielregeln aufzustellen?


      Macht es Spaß, Spieler völlig inkonsistent zu sanktionieren, weil man selbst nicht weiß, wie man mit den eigenen schwammigen Formulierungen umgehen soll?


      Die Leute haben schon keine Lust mehr auf diesen Gierschlund-Karnevalsverein. Muss man es da noch schlimmer machen, indem man seine Spielerschaft durch fragwürdige Sanktionen erst recht verjagt?
      Hast du meinen vorherigen Post bezüglich Kontext gelesen?
      Eine genaue Auflistung, welche Tätigkeit erlaubt und welche verboten ist, wirst du bei keinem Publisher in keinem Spiel finden. Zum einen wäre eine solche Liste nie vollständig, zum anderen würde es zu Diskussionen a la "das steht aber nicht auf der Liste, also ist es nicht verboten" führen. Um nur zwei Gründe gegen eine solche Liste zu nennen.

      Grüße,
      Cyan
      Du willst es doch ohnehin nicht verstehen.

      Wie viele Shitstorm-Wellen hatten wir jetzt in den vergangenen Jahren, weil die Regeln zu schwammig formuliert sind und die Community daher verunsichert ist? Wie viele Shitstorm-Wellen hatten wir bislang hier, weil der Support selbst nicht weiß, wie er mit den schwammigen Richtlinien umgehen soll und daher völlig inkonsistent sanktioniert? Wie viele Shitstorm-Wellen hatten wir hier schon, weil der Support sich selbst widersprüchlich verhält?

      Wenn du bzw. Greedforge selbst einfach nicht mitbekommen, dass die Richtlinien zu uneindeutig sind, dann ist in der Diskussion eh Hopfen und Malz verloren. Außerdem sollte man auf wichtige Fälle wie scheinbar den für diesen Thread ursächlichen sehr wohl eindeutig eingehen, anstatt auf den inkonsistenten Support zu verweisen.

      So zeigt man nur wieder, dass Inkompetenz keine Grenzen kennt...

      I am the master of my fate.
      I am the captain of my soul.

      [William Ernest Henley - Invictus]

    • Erufuun wrote:

      Cyan wrote:

      Zum einen wäre eine solche Liste nie vollständig, zum anderen würde es zu Diskussionen a la "das steht aber nicht auf der Liste, also ist es nicht verboten" führen. Um nur zwei Gründe gegen eine solche Liste zu nennen.
      Niemand fordert eine Vollständigkeit dieser Liste zu jedem Zeitpunkt, eine deutliche Aussage zu aktuell brennenden Themen wäre aber sicher kein Nachteil.
      Ein allgemeines Statement zu dem aktuellen Thema gab es: es hat sich nichts an den Regeln oder der Umsetzung der Regeln im Bezug auf Multiaccounting geändert. Alles weitere sind dann individuelle Fälle, die (wie bereits geschrieben) stark vom jeweiligen Kontext abhängig sind.

      Grüße,
      Cyan

      Edit:

      Anneroze wrote:

      Du willst es doch ohnehin nicht verstehen.
      Entschuldige bitte, aber ich habe vielmehr den Eindruck, dass du es nicht verstehen willst. Oder nur einen Grund gesucht hast, gegen die GF zu flamen.
      Die Spielregeln sind nicht wesentlich anders als bei anderen Spielen/Publishern auch, wie ich bereits erwähnte. Nirgends wirst du genaue Auflistungen finden, was erlaubt ist und was nicht, da bei jedem Fall der individuelle Kontext eine wichtige Rolle spielt. Demnach ist, um deiner Argumentation zu folgen, ein Großteil der Spieleindustrie inkompetent.
    • Wenn es nach dem geht, was ihr bisher geschrieben habt dann darf ich beruhigt weiter 2er / 3er Runs machen und mit Twinks auffüllen, weil ich es als in Ordnung empfinde.

      Hoffe da auf ne schlaue Antwort auf Funfuns Ticket...
      ¯\_(ツ)_/¯ ¯\_(ツ)_/¯ ¯\_(ツ)_/¯ ¯\_(ツ)_/¯ ¯\_(ツ)_/¯ ¯\_(ツ)_/¯ ¯\_(ツ)_/¯
    • Meleen wrote:

      Wenn es nach dem geht, was ihr bisher geschrieben habt dann darf ich beruhigt weiter 2er / 3er Runs machen und mit Twinks auffüllen, weil ich es als in Ordnung empfinde.

      Hoffe da auf ne schlaue Antwort auf Funfuns Ticket...
      Bitte beachte, dass ich lediglich meine persönliche Meinung geschrieben habe. Die Entscheidung, ob ein individueller Fall gegen die Regeln verstößt oder nicht, trifft der Gamesupport.

      Grüße,
      Cyan
    • Was ich mich frage ist warum der Client 2x gestartet werden kann? Ich meine wenn man bedenkt, dass NC Soft in Korea beheimatet ist und dort immer nur für Spielzeit bezahlt wird, die man tatsächlich online ist. Wieso sollten die Leute sich dort das antun und mit 2 Cliennts online sein?

      Das Thema MultiAccount rückt immer weiter und weiter in den Vorderghrund...Der Winter...ähm Lemminge nahen :)

      Und mal wieder etwas was unter den Beweis stellt, dass bei GF die Product Manager harte fehlbesetzungen sind. Voraussicht und Planung existiert nicht. Ihr wärt echt besser bedient, wenn die Spieler das Produkt vermarkten.

      Nochmals an dieser Stelle @GF-Vorstand, @RockRoppes @[GF] Mookie and etc. Ich biete meine Dienste als ProjektTeam-Leiter an. Schreibe auch gerne eine ernsthafte Bewerbung.

      Meine erste Amtshandlung wäre, erstmal Mookie als Eventplaner abzusetzen.

      I Love Gameforge <3
      Dieser Beitrag muss zunächst von einem Moderator geprüft und freigeschaltet werden, damit er für alle Benutzer sichtbar wird
    • Cyan wrote:

      Anneroze wrote:

      Du willst es doch ohnehin nicht verstehen.
      Entschuldige bitte, aber ich habe vielmehr den Eindruck, dass du es nicht verstehen willst. Oder nur einen Grund gesucht hast, gegen die GF zu flamen.
      Die Spielregeln sind nicht wesentlich anders als bei anderen Spielen/Publishern auch, wie ich bereits erwähnte. Nirgends wirst du genaue Auflistungen finden, was erlaubt ist und was nicht, da bei jedem Fall der individuelle Kontext eine wichtige Rolle spielt. Demnach ist, um deiner Argumentation zu folgen, ein Großteil der Spieleindustrie inkompetent.
      Gameforge gilt innerhalb der Gaming-Community als einer der schlechtesten Publisher überhaupt und ist bspw. für exzessives P2W oder auch den Untergang von TERA EU wegen Profitgier bekannt. Damals hat sich Gameforge bspw. geleistet, Alkahest (TERA) quasi nur mittels Shop verfügbar zu machen. Das ist das, was bei uns beim jetzigen Content APES bzw. Pre-5.0 Verzauberungssteine an sich sind. Profitgier at its best. Die Leistungen in Aion sind nicht sonderlich besser. Man erinnere sich nur an die Affäre Valgard, an der bestimmt nicht nur er Schuld war, sondern sicherlich auch das inkonsistente Verhalten des Supports u.a.

      ...und wenn du mir jetzt wirklich weißmachen willst, dass bestimmte, leicht zusammenfassbare Verhaltensfälle nicht im Forum diskutiert bzw. von Gameforge entsprechend kommuniziert werden können, dann ist hier wirklich Hopfen und Malz verloren. Das ging damals immerhin auch mit der Folge, dass der Gärtner an der Sillus Bäume gepflanzt hat.

      I am the master of my fate.
      I am the captain of my soul.

      [William Ernest Henley - Invictus]

    • Es sollte ein leichtes sein klare Spielregeln zu definieren:

      Erlaubt ist :
      1.
      2.
      3.

      Verboten ist:
      1.
      2.
      3.

      Was nicht erwähnt wurde, ist nicht näher definiert und bedarf einer Prüfung .........

      Selbst im Kindergarten sind solche Regeln drin, ebenso mit Ausnahmeregelungen für den Einzelfall.
      Gott, lass Hirn vom Himmel regnen .... oder Steine
    • Danke @Lemedie für die rasche Antwort auf mein Support-Ticket. Ich hoffe, ich hab dich richtig verstanden, daher im Anhang ein Screenshot des Tickets. Ansonsten bitte einfach den Screenshot löschen. @Cyan

      Ende vom Lied: Alle in diesem Post genannten Punkte sind gestattet, sofern die AGB und die ergänzenden Spielregeln eingehalten werden.




      Ist für mich jetzt keine 100%-Festlegung bzw. eine Paraphrasierung dessen, was Cyan gesagt hat - aber es war eine schnelle Antwort und für mich folgere ich daraus, dass zumindest bei Bibliothek/Garten sowie Kinah-Cap und Mentor-Leveln keinerlei Probleme mit den AGB bzw. erweiterten Spielregeln auftauchen.
      Erufuun
      Funfunreloaded Mistweaver Monk

      Kery wrote:

      Jetzt mal ehrlich, bei all den Leuten hier im Thread bist du definitv der gammligste :peitsche:
    • Cyan wrote:

      Wenn du etwas mit Multiaccounts machst und dich fragst, ob du dir nicht einen unfairen Vorteil verschaffst, ist es vermutlich auch so.
      Auch nicht immer zwangsläufig. Wir hatten früher z.B. das Bugusing bei Sauro (1 Key) was zulässig war offiziell - vergleichbare Varianten bei anderen Bossen (Debilkarim u.a.) hingegen nicht.

      Cyan wrote:

      Nirgends wirst du genaue Auflistungen finden, was erlaubt ist und was nicht, da bei jedem Fall der individuelle Kontext eine wichtige Rolle spielt.
      Ganz konkret bestimmt nicht, aber bei aktuellen/verbreiteten oder häufig diskutierten Themen gibt es durchaus Statements:
      board.de.nostale.gameforge.com…06-Minigamebelohnungsbug/
      board.de.nostale.gameforge.com…werb-von-Gold-in-NosTale/
      board.de.metin2.gameforge.com/…unttausch-und-weitergabe/
      etc

      Darüber hinaus dann eben noch kurze Statements in Threads zu irgendwelchen Themen. Zumal es gar nicht um so extrem individuelle Fälle geht hier - sondern um typische, recht allgemeine Beispiele.


      Ich kann mir an sich nur vorstellen, dass das Nutzen von Fremdsoftware verboten ist (wenn ich mir allerdings immer wieder anhören darf wie wenig bis lachhaft Fälle von schwerwiegendem, bevorteilenden Scripting geahndet werden... nc), wie auch das Umhauen der eigenen Charaktere für HQs in denen man die gegnerische Fraktion angreifen muss (ist ja selbstverständlich und auch in den Regeln festgehalten).
      Was es jedoch auch immer wieder im Rahmen der HQs gab waren z.B. Questbelohnungen nur weil man mit Leuten aus der Gruppe mal in einer Gruppe war etc. Inwieweit das nun noch zutrifft oder wie bewusst man das ausnutzen kann sei dahingestellt - aber wenn man das sanktioniert, sollte man zunächst daran arbeiten, Fehler zu beheben.

      @Erufuun
      Ob man das jetzt posten darf, weil das mehr oder minder so geschrieben wurde, sei dahingestellt. An sich ist es meist erlaubt, das Ticket z.B. in indirekter Rede weiterzugeben. So im Sinne von "Laut Lemedie sind all die genannten Fragen (s. blablabla) vollkommen legitim, sofern man darüber hinaus blablabla beachtet blablabla".

      Climb from the prison that you've built in your soul,
      When the night has arisen - then your legend will be whole
    • Sirkka wrote:

      Auch nicht immer zwangsläufig. Wir hatten früher z.B. das Bugusing bei Sauro (1 Key) was zulässig war offiziell - vergleichbare Varianten bei anderen Bossen (Debilkarim u.a.) hingegen nicht.
      Meiner Erfahrung nach ist es aber eine gute Regel - wenn du dich schon selbst fragst, ob es erlaubt ist oder nicht, lass es besser sein. Nicht nur in Aion, sondern auch sonst überall. ;)

      Sirkka wrote:

      Ganz konkret bestimmt nicht, aber bei aktuellen/verbreiteten oder häufig diskutierten Themen gibt es durchaus Statements:
      board.de.nostale.gameforge.com…06-Minigamebelohnungsbug/
      board.de.nostale.gameforge.com…werb-von-Gold-in-NosTale/
      board.de.metin2.gameforge.com/…unttausch-und-weitergabe/
      etc

      Darüber hinaus dann eben noch kurze Statements in Threads zu irgendwelchen Themen. Zumal es gar nicht um so extrem individuelle Fälle geht hier - sondern um typische, recht allgemeine Beispiele.
      Solche Threads zu allgemeinen Regeln finden sich hier auch. Nirgends jedoch sehe ich Listen, die sagen"Es ist erlaubt Instanz x mit Twinks zu machen." Das ist mir auch aus keinem anderen Game bekannt, das ich in den letzten Jahren gespielt habe.

      Des weiteren: ein Statement zum Thema gab es hier ebenfalls, wie du meinem ersten Post entnehmen kannst.

      Grüße,
      Cyan