Pinned AION 5.8

    • 5.8

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    hr könnt euch ab sofort im neuen Forum einen Account registrieren. Dieses Forum ist nicht mehr aktiv und wird am 26.03. abgeschaltet.

    • [NICK]nikuya wrote:

      Es wird nichtmehr gepottet und nurnoch der Barde nach Mana angebrüllt.
      Mit was für Leuten spielst du? Oo

      Den Manaheal brauchte Kantor eh meistens auch selbst, weil der Selfheal damals nur HP-Reg war.

      In related news klingt das für mich nach Skill Overhaul mit 6.0

      Mal wieder.
      Erufuun
      Funfunreloaded Mistweaver Monk

      Kery wrote:

      Jetzt mal ehrlich, bei all den Leuten hier im Thread bist du definitv der gammligste :peitsche:
    • Erufuun wrote:

      [NICK]nikuya wrote:

      Es wird nichtmehr gepottet und nurnoch der Barde nach Mana angebrüllt.
      Mit was für Leuten spielst du? Oo
      Such dir mal ne Random Gruppe auf Loki Elyos ;)
      Das ist meistens ein Alptraum. Hatte auch in meiner Gartenstamm mal einen Sorc, der das absolut nicht konnte.
      Habe die Person dann unteranderm deswegen gekickt. Wir haben ihr oft genug gesagt sie solle doch bitte potten woraufhin sie nur sagte das sei unnötig und Geldverschwendung.
      Fun Fact sie hatte/hat einen Kinahbetrag im 2-Stelligen Milliarden-Bereich, da hätten ein paar pots nicht wehgetan.


      Kery wrote:

      es gibt so Spezialisten. Gerade wenn Sorcs gerne Mana geschoben hätten :rofl: #selbstmiesimpotten
      Ja Sorcs sind die Schlimmsten, mein lieblingsargument von denen ist immer "Funkelnde Scherbe macht nicht genug dmg, ich bin dann nicht so hoch im Dmg Meter"
      Da denk ich mir nur WTF?! wenn du kein Mana hast machst du garkeinen dmg mehr und so wenig dmg macht Funkelnde jetz auch nicht.
    • [NICK]nikuya wrote:

      Unfortunately wrote:

      [NICK]nikuya wrote:

      Ich bin immernoch dafür, das sie die 3 "neuen" Klassen rauspatchen (Auch wenn ich 2 davon Maine/Gemaint habe)

      Dann würde eventuell wieder etwas mehr Skill ins Spiel kommen. Sowohl im Pvp als auch im Pve
      Zwecks mehr Skill ins Spiel kommen bräuchte man ja "nur" die Formen nicht überall verfügbar machen. ^^
      Das würde im pvp etwas helfen aber im pve nicht viel.Was mich dort stört, ist das 95% der Spieler zu totalen Krüppeln verkommen sind was Manamanagement anbelangt.
      Es wird nichtmehr gepottet und nurnoch der Barde nach Mana angebrüllt.
      Obwohl die meisten Klassen garkeine Probleme haben dürften, vor 4.0 hat es ja auch funktioniert. Undd a gab es nur den Gammeligen Manaheal vom Beschi (welchen er meist für sich selbst brauchte) Und den 4k? Manaheal vom Kantor welcher einen Astronomisch hohen CD hatte 3 oder 5 min waren es.

      Das mit dem Mana stimmt zu 100%. Oftmals wird man ja sogar nur als Manaschubse mitgenommen und macht dann den meisten DMG in der Gruppe. :ugly:
      Nicht mal ein Kleri braucht einen Barden dabei für Mana, obwohl er vielleicht sogar auf Hybrid spielt. (Kommt nur mir das so vor oder braucht das extrem viel mehr Mana als nur zu heilen oder Damage zu machen? ?( )
    • [NICK]nikuya wrote:

      Geldverschwendung.
      Leute die sich keine Pots leisten wollen, sollten sich auch nicht anmaßen auch nur annähernd schwierige Inis laufen zu müssen :thumbdown: Unfähig regelmäßig zu potten sieht man ja noch ein, aber wenn dabei jmd das Wort Geldverschwendung in den Mund nimmt...

      Unfortunately wrote:

      obwohl er vielleicht sogar auf Hybrid spielt. (Kommt nur mir das so vor oder braucht das extrem viel mehr Mana als nur zu heilen oder Damage zu machen? )
      Hybrid-Socklung mit Wohlwollen und 10% erhöhtem Mana-Verbrauch haut nunmal ziemlich rein
    • So kenne ich das auch eher. Als Morph kann man mal nach Mana fragen, wenn es ein Mana Leech gab ebenso.
      Ansonsten kann jede Klasse sein Mana selbst gut genug oben halten.
      Gott, lass Hirn vom Himmel regnen .... oder Steine
    • [NICK]twinkel wrote:

      Auch komisch warum spielen dann die Koreaner nicht mit englischer Sprache, oder bringen das Spiel nur mit englische Sprache heraus, wenn doch alle Menschen Englisch können...! :facepalm:
      Nikuya schrieb hier können alle englisch, was kommst du dann mit Korea?

      Klassen/Skillbalancing bei NC war doch bisher immer nur bei iwelchen Klassenskills pushen... Einfach mal gewisse Skills vom CD her zu nerfen gab's da doch eh nie.. Also erwarte ich da nicht soviel.

      Einzige Skill "nerf" der mir einfällt war, dass man den Fear nicht mehr per Gleiten entgehen kann...
      Ob man das nur noch 1x Potten bei WoD als nerf ansehen kann.. Kp xD
      Kein Plan warum ihr Christen, Moslems und Juden noch Streit habt.
      Allah, Jehova, Gott - Jungs duzt mich doch einfach!


      [GF] Mookie wrote:

      *hust* Er hat recht :lool:
    • [NICK]quackerjack wrote:



      2. Skills
      Questions:
      1. Balance the skills of each class.
      2. The skills panel needs to be expanded, very often there is not enough space.
      3. Add slots for stigmas without restrictions on their installation.
      Answer:
      Let's breathe new life into the battles! We seriously review the skills of each class and balance them, making numerous changes.
      3. PvP
      Questions:
      1. We want open maps for PvP, similar to Tiamaranta and Katalam.
      2. We need additional events and worthy rewards in order to bring the battles to life.
      3. Allow all players to feel confident in the battles.
      Answer:
      In Aion, there must be interest! We will provide you with a location where everyone will find something of their own and where interesting events will always occur.
      Erstaunlich, dabei hat man doch gerade mit dem letzten Patch alles dafür getan, das verbliebene bisschen Balancing auszumerzen. Mir würde es auch schon reichen wenn NC nicht weiter die am heftigsten gehateten Skills/Mechaniken pusht (Deffset + Diener, Fear, Mau, Mau für AT für doppelten Hate.... :D). Ein bisschen CD Balancing insbesondere bei Barden wäre natürlich nice.

      Was die Maps betrifft, klingt schon mal gut.
    • CD Balancing reicht schon lange nichtmehr.
      Es müssen Skill geändert/entfernt werden.

      Ich könnte jetz anfangen aufzuzählen was bei jeder Klasse zu Stark/Schwach ist. Aber dann würde ich noch morgen hier sitzen.
      Kurzherum, NC Soft muss anfangen auch ausserhalb von Korea zu gucken wie die anderen Communitys Aion spielen, und dementsprechend Balancen.

      Eine Idee die ich hierzu habe wäre ja folgende (Und ich sage jetz schon, ich bin mir nicht sicher ob das überhaupt machbar wäre)
      Also man führt 2-3 "Modi für skills ein"
      Jeder Modus bestimmt die CD´s und vllt auch die verfügbarkeit der Skills.
      1. Pve Mode (Wird in Ini´s automatisch aktiviert und kann nicht geändert werden)
      2. Pvp Mode (Wird in Instanz pvp Automatisch Aktiviert und kann nicht geändert werden)
      (Eventuell) 3.Open World Mode (Für alles bei dem die anderen beiden Modi nicht geforced werden)

      Das würde zwar zu anfang mehr Arbeit für NC bedeuten, jedoch wäre auf lange sicht hin das Balancen viel leichter. Da man sich auf die Verschiedenen Modi konzentrieren kann und nicht alles in betracht ziehen muss
    • Kery wrote:

      Erufuun wrote:

      [NICK]nikuya wrote:

      Es wird nichtmehr gepottet und nurnoch der Barde nach Mana angebrüllt.
      Mit was für Leuten spielst du? Oo Den Manaheal brauchte Kantor eh meistens auch selbst, weil der Selfheal damals nur HP-Reg war.
      es gibt so Spezialisten. Gerade wenn Sorcs gerne Mana geschoben hätten :rofl: #selbstmiesimpotten
      hängt bei sorc auch relativ vom gearstand ab, ohne crit spell ist das manamanagement manchmal sehr knapp, speziell bei Instanzen ohne DMG Boost, allerdings ist es noch machbar, wenn der Barde Gruppenmana hat muss es aber reichen.
      Und Barde ist nun mal für PvE mittlerweile essentiell, den kann man nicht rausnehmen, weil es sonst einfach sinnfrei wäre magische Klassen außer SM mitzunehmen. Dann besteht PvE nur mehr aus Gladi Assa Kantor und Kleri + vielleicht nen SM als Debuffsklave + Attackbuffer.
    • Auralight wrote:

      Und Barde ist nun mal für PvE mittlerweile essentiell, den kann man nicht rausnehmen, weil es sonst einfach sinnfrei wäre magische Klassen außer SM mitzunehmen. Dann besteht PvE nur mehr aus Gladi Assa Kantor und Kleri + vielleicht nen SM als Debuffsklave + Attackbuffer.
      Sry, aber das ist totaler Blödsinn. In welchem Content ist ein Barde so unglaublich möglich dass man ihn ohne einen nicht schafft?
    • [NICK]nikuya wrote:

      Auralight wrote:

      Und Barde ist nun mal für PvE mittlerweile essentiell, den kann man nicht rausnehmen, weil es sonst einfach sinnfrei wäre magische Klassen außer SM mitzunehmen. Dann besteht PvE nur mehr aus Gladi Assa Kantor und Kleri + vielleicht nen SM als Debuffsklave + Attackbuffer.
      Sry, aber das ist totaler Blödsinn. In welchem Content ist ein Barde so unglaublich möglich dass man ihn ohne einen nicht schafft?

      Gehen einen in z.b. Narakkalli nicht als Form sonst irgendwie die Mana aus?
      Kenne es nur mit Barde und da wird sehr oft nach Mana gebettelt von einer Form. Schaffen würde man es wahrscheinlich trotzdem auch ohne. Hab zu wenig Erfahrung ohne Barde. ?(
    • Ich hätte da mal eine Frage, was jetzt nichts mit den Klassen, Skills oder überhaupt den Videos zu tun hat, aber es geht trotzdem um 5.8.
      Und zwar, hieß es mal irgendwo, dass man mit 5.8 das Apollon (heilige?) aufwerten kann. Sind die aufgewerteten Waffen (bspw. Großschwert) dann besser als jetzt die fortschrittlichen Priggawaffen oder bleibt das nach Fallusha weiterhin das beste?
      "Erst wenn der letzte Baum gerodet,
      der letzte Fluss vergiftet,
      der letzte Fisch gefangen ist,
      werdet Ihr merken,
      dass man Geld nicht essen kann."
    • Chidoran wrote:

      Hab gesehen man kann Holy Apollon auf Fallusha aufwerten. Aber das war glaub nicht fix.
      Oo Oo Oo
      Das höre ich jetzt auch zum ersten mal. Ich hab gehört, dass man beides aufwerten kann, aber das eine zum anderen ist mir neu.
      "Erst wenn der letzte Baum gerodet,
      der letzte Fluss vergiftet,
      der letzte Fisch gefangen ist,
      werdet Ihr merken,
      dass man Geld nicht essen kann."
    • [NICK]nikuya wrote:

      CD Balancing reicht schon lange nichtmehr.
      Es müssen Skill geändert/entfernt werden.

      Ich könnte jetz anfangen aufzuzählen was bei jeder Klasse zu Stark/Schwach ist. Aber dann würde ich noch morgen hier sitzen.
      Kurzherum, NC Soft muss anfangen auch ausserhalb von Korea zu gucken wie die anderen Communitys Aion spielen, und dementsprechend Balancen.

      Eine Idee die ich hierzu habe wäre ja folgende (Und ich sage jetz schon, ich bin mir nicht sicher ob das überhaupt machbar wäre)
      Also man führt 2-3 "Modi für skills ein"
      Jeder Modus bestimmt die CD´s und vllt auch die verfügbarkeit der Skills.
      1. Pve Mode (Wird in Ini´s automatisch aktiviert und kann nicht geändert werden)
      2. Pvp Mode (Wird in Instanz pvp Automatisch Aktiviert und kann nicht geändert werden)
      (Eventuell) 3.Open World Mode (Für alles bei dem die anderen beiden Modi nicht geforced werden)

      Das würde zwar zu anfang mehr Arbeit für NC bedeuten, jedoch wäre auf lange sicht hin das Balancen viel leichter. Da man sich auf die Verschiedenen Modi konzentrieren kann und nicht alles in betracht ziehen muss
      Das unterscheiden in bestimmte Modi entspricht halt nicht wirklich dem Spielkonzept, völlig unabhängig was man davon halten mag.

      Mir fällt jetzt spontan kein Skill ein, den ich komplett entfernen wollen würde. Ändern wollen bzw nerfen wollen würde ich RNG-Skills, ansonsten tut es mMn. CD Balancing.