DMG Kleriker (Solo PVP)

    • PvP

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    hr könnt euch ab sofort im neuen Forum einen Account registrieren. Dieses Forum ist nicht mehr aktiv und wird am 26.03. abgeschaltet.

    • DMG Kleriker (Solo PVP)

      Ich spiele seit geraumer Zeit einen Kleriker, und die ganzen Healmechaniken mittlerweile verstanden, weshalb ich mich momentan an den DMG-Kleri heranwage.

      Allerdings bin ich dabei auf einige Probleme gestoßen und ich wäre sehr erfreut, falls mir dabei geholfen werden könnte.
      1. Welche Stigmasockelung eignet sich?
      Ich meine zu wissen, dass Kleriker im PVP eher auf den Überlebensaspekt gehen sollten (bitte korrigieren, falls ich das falsch verstanden habe), deshalb ist ja die volle DPS-Sockelung nicht gerade das beste. Aber was sollte man stattdessen sockeln?
      2. Beste Handschuhe?
      Dass das beste DMG-Set das 75er AP Set ist, weiß ich, aber die Handschuhe sind ja leider nicht brauchbar, also einfach Feuerproben Handschuhe verwenden, oder gibt es da etwas anderes, das sich lohnt?
      3. Wie zur Hölle gewinne ich gegen Mages?
      Entweder ich hatte einfach extremes Pech und bin auf die OP-Mages schlechthin getroffen, oder ich bin das alles einfach falsch angegangen. Mir kommt allerdings vor, dass so ein Kampf gegen einen Zauberer alles andere als einfach ist. Sleep - Sleep - Magma Dingens - Dot - Dot - Schweigen - Festhalten - Down.
      So ist bis jetzt jeder Kampf abgelaufen, und ja ich habe versucht den Sleeps per Mress Set zu entkommen, aber da Zauberer 2 MPräzi Buffs haben, hat sich das immer als Ding der relativen Unmöglichkeit herausgestellt. (Über Tipps wäre ich sehr dankbar)
      4. Bester Gottstein?
      Momentan plage ich mich mit einem Para Gottstein herum, der alle 3 Jahre mal draufgeht (Ich nehme an, das liegt an den hohen Gottstein Widerständen der neuen Rüstungen). Ich plane demnächst auf einen Schweigen Gottstein umzusteigen, hat dieser genug Prozente, dass er endlich mal draufgeht, oder müsste ich mir da schon nen verbesserten Schweigen GS suchen?
      5. Gibt es irgendeine sinnvolle Skillabfolge (von den DMG Skills her) im PVP?
      6. Was ist die beste Taktik gegen Klassen, die sich heilen können?
      Mir ist bis jetzt immer beim Kampf gegen Kleris aufgefallen, dass mein DMG nicht reicht um jemanden down zu bursten, und derjenige danach wieder fast volles Leben hat. Braucht man dafür einfach einen Schweigen GS oder gibt es andere Wege um das zu verhindern?

      Und noch ein paar Fragen, die eigentlich nicht direkt was mit dem DMG Kleri zu tun haben am Schluss:
      1. Lohnt es sich als Support-DMG- Kleri zu spielen?
      2. Welche Sockelung wäre für diesen Fall dann zu empfehlen?
      3. Kämpft man ausschließlich mit Schild/Kolben, oder wechselt man immer zwischen Kolben und Stab?
      (Welches Schild und welcher Kolben werden empfohlen)?

      Vielen Dank schonmal im Vorhinein.
    • Da sich noch kein DMG-Kleri in Sachen Solo PvP gemeldet hat, versuche ich als Healkleri dir ein wenig weiter zu helfen. Aus dem Gameplay eines REINEN DPS Kleris im PvP bin ich schon Jahre raus, daher alle Angaben ohne Gewähr.


      1.) Welche Stigmasockelung eignet sich?
      Könnte eventuell auf dein Level und deine bisherige Ausrüstung oder auch NUR auf deine Spielweise abhängig gemacht werden.
      Ich hätte hier den offensiven Weg für dich Klick mich
      ... und hier die von dir erfragte defensive Socklung. Klick mich
      Die Gründe für die zweite Variante erörtere ich etwas näher unter 3.) gleich noch
      ...den Diener würde ich etwas uppen.


      2.) Beste Handschuhe?/Schild+Kolbe oder Stab/Gottsteine
      Als Dmg-Kleri im PvP kannst du ruhig die 75er AP Handschuhe verwenden.
      Du musst sowieso "nur" den ersten Skill einer Kette casten, der Rest ist instant und ermöglichen dir so während des angreifens weiterhin in Bewegung zu bleiben.
      Ob Schild/Kolbe oder Stab liegt auch an deiner Spielart. Entweder du bist offensiv und hast genug CP/geplussten Schmuck ect. für ausreichend Burst oder du nutzt die von mir gepostete defensive Stigmavariante. Letztere kommst du um Schild und Kolbe für den zweiten Ripple/Selfdispel (Welle der Reinigung) nicht drum rum.
      Hier muss man dazu sagen, ist es auch wichtig welche Rollen du dann Primär nutzen solltest oder welchen Bonbon.
      Als Bonbon solltest du jene nutzen, die deine Angriffsgeschwindigkeit erhöhen (diese erhöht sich um 0.1) und als Rolle Wirkgeschwindigkeit.
      Ich gehe nun von einem Waffenswitch aus, ein zusätzlicher Rollenswitch könnte zu viel Zeit kosten.
      Stab / Attk-Handschuhe / Wirk-Rolle = 0.9 Wirksp. und 1.4 Angriffgs. (1.3 Angriffsgeschwindigkeit mit Bonbon)
      Kolben / Attk-Handschuhe / Wirk-Rolle = 0.8 Wirksp. und 1.3 Angriffgs. (1.2 Angriffsgeschwindigkeit mit Bonbon)

      (Diskussion über die richtigen Rollen des DPS-Kleriker ist hier zu entnehmen.)
      Den Stab den du brauchen solltest, müsste der 75er AP x 2 sein, also beide Stäbe fusionieren und als Schild, Kolbe könntest du auch AP nehmen.
      Ich würde aber als DPs-Kleri auf Antriksha Schild und Kolben zurück greifen.
      Um noch mal auf deine Frage einzugehen, als Dmg-Cleri sollte man eigentlich zwischen beiden Waffenvariationen schon wechseln, da jede Situation, jeder Gegner etwas anderes erfordert.
      Schild/Kolbe ist recht "bequem" vom Handling und man empfindet das Gameplay "wendiger", der Todesstoß erfolgt aber irgendwie oft auf Stab.
      Zu deiner Gottsteinfrage: auf Stab würde ich mindestens einen 2% Dmg und auf Kolben ganz klar Schweigen.
      Gottsteine lieben Castspeedkolben, konnte bisher weder über einen Schweigen, noch einen Blind GS auf Kolben meckern.
      Den Blind sockelst du zb als Stigma und so hast du alle drei wichtigen Sachen beisammen.


      3.) Wie zur Hölle gewinne ich gegen Mages?
      Ich gehe laut deinen Angaben nun mehr davon aus, das du tatsächlich Solo zb im Open unterwegs sein möchtest und ohne "quakende" Mitspieler, die von dir einen Dispel, oder nen Heal fordern, alle Skills nur für dich hast und somit frei über zwei "Ripple-Skills" verfügst.
      Diesen Luxus hat selbst ein Healkleri nicht, da er den ersten Skill für Ripple (gemeint ist die GK Freispruch) zum Wohle der Gruppe für Notfälle zurückhält und eher auf den zweiten (Welle d.R.) zurückgreift.
      Der Double Ripple ist eigentlich eine seltene Kunst und ein Zeichen für abgeklärtes Spielverhalten, beinhaltet entweder reine Skill-Nutzung, oder eine Mischung aus Aktion und Skill-Nutzung.
      Kampflog, oder/und die Castweite des Gegners müssen hierfür im Auge behalten werden.
      Double Ripple bringt allerdings bei Beherrschung die Rota des Sorcs durcheinander und man selber erntet, falls gebraucht, womöglich wegen GK Nutzung noch Flame.
      "Ja! Noob! Hast Freispruch benutzt!"
      Aber Freispruch ist und bleibt der Instantskill fürs ripplen, wo man mit Welle d. R. noch den gegnerischen Cast anpassen muss.
      Zur Sicherheit eine kurze Erklärung, falls es nötig sein sollte. Ripple befasst sich Umgangssprachlich mit der Tatsache, als Kleriker sich selbst kontrolliert(!) zu dispeln, und sich somit aus einem CC wieder rauszuholen und ist vom Kleriker Stigma "Welle der Reinigung abgeleitet" über diesen es nun mal primär möglich ist.
      Falls du es dir genauer anschauen willst, hier ein Tutu: Self Dispel
      Dieses Vid zeigt viele Möglichkeiten einem CC zu entkommen und was für einen Healkleriker Wissenswerte Grundschule ist, dürfte für einen Dmg-Kleri auch interessant bzw nicht all zu verkehrt sein. Das Tutu ist eher für/aus Instanziertes PvP, im Open könntest du noch mit der Kontrolle von Mobs arbeiten.
      Da ich wie oben schon angedeutet eher der Healkleri bin, kann ich dir absolut gar nichts über eine rofl-Kombo vs Sorcs sagen, um deren rofl-Kombo aus zu kontern.
      Ob über offensive oder defensive Dps-Socklung der Stigmas, ohne Ripple-Selfdispel wird es gegen einen erfahrenen und gut ausgestatteten Sorc recht mau aussehen - mMn.

      Was den Fail mit Mres angeht... als DPS-Kleri wäre eventuell Msupp Set geeigneter, denn wenn Frau, oder Herr Sorc den Buff up haben, rattern die auch durch 3,6 (und höher) Mres gähnend durch.
      Hier im Forum wird es gerne bestritten und Mres verteufelt, denke mal das ist eher eine Ausrüstungs- und Erfahrungsfrage der Stoffies. Die meisten machen eh PvE und die wenigen PvP-Stoffies lassen sich unter Garantie nicht(!) von Mres vorführen. ;)
      Msupp habe ich recht tänkig in Erinnerung, allerdings kann ich dir aktuell gar nicht sagen, ob die zu erreichenden Werte gegen aktuelle MV Werte im PvP noch anstinken können?

      Deine erweiterten Daeva Skills für DPS solltest du zumindest noch Skillen. Göttlicher Funke 50% sollte jedenfalls nicht verschmäht werden, sowie der Diener.
      Dieser ersetzt später unseren Minni-Diener und haut kräftig was raus, glaube sogar das dieser noch stärker wie die Stigavariante ist.
      Kann grad nicht nachschauen, bin die letzten Tage kaum/gar nicht zum spielen gekommen.


      4.) Was ist die beste Taktik gegen Klassen, die sich heilen können?
      Schweigen Covern und dann rücksichtslos zusammentreten. :ugly:
      Mehr Dmg in selber Zeit machen, die von ihnen zum Gegenheilen verwendet wird. :ugly: (Komplett auf Angriffgeschwindigkeit [instant Skills/dps] setzen? vs Max Castspeed [Heals] vom Healkleri)
      Beides zusammen in Kombintion hört sich gut an. Aber aus eigener Erfahrung als Heal:

      Dmg Kleri vs Healkleri bei gleichem Eqp und selben Erfahrungswert, ist der DMG-Kleri oft im Nachteil.


      Folgende beiden Fragen habe ich so nicht im Zusammenhang erkannt, was genau du wissen wolltest:
      1. Lohnt es sich als Support-DMG- Kleri zu spielen?
      2. Welche Sockelung wäre für diesen Fall dann zu empfehlen?


      Ansonsten hoffe ich, das ich dir zumindest etwas weiterhelfen konnte.^^

      Eventuell meldet sich noch ein aktiver PvP DMG Kleriker der etwas genauer ins Detail gehen kann.


      Edit/Nachtrag:
      75er Abyss Schild/Kolben könnt ihr in eines der kommenden Updates aufwerten, falls ihr euch dafür entscheidet.
      Wäre eventuell für Casuals Kostengünstiger, als sich zuerst das Antri-Zeug fertig zu machen (Levelreduzieren, plussen, sockeln).
      Ob die eigne Fraktion überhaupt beim Antri-Raid gut abschneidet, spielt ebenso eine Rolle.
      Aktuell von den einzelnen Werten sagt mir persönlich eher Antri zu. Ob dieses ähnlich wie das Abyss-Gear später aufgewertet werden kann, oder neues gibt, darüber habe ich gerade nichts gefunden. Ich verlinke euch Schild und Kolbe noch vom 80er Gear, dann müsstet ihr selber mal in ruhigen 5 Minuten abwägen, was genau da für euch persönlich in Frage käme.
      @Stinksauer @Dasda

      80er Abyss Kolben
      80er Abyss Schild
      Der etwas andere Heiler-Guide

      Sarkasmus.
      Weil es illegal ist,
      dumme Leute zu schlagen.

      The post was edited 6 times, last by Yokai ().