Neueinstieg nach über 2 Jahren

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    hr könnt euch ab sofort im neuen Forum einen Account registrieren. Dieses Forum ist nicht mehr aktiv und wird am 26.03. abgeschaltet.

    • Neueinstieg nach über 2 Jahren

      Servus,

      habe nun nach über 2 Jahren mir wieder Aion mal runtergeladen und stelle fest das ich so viel Ahnung habe wie eine Kuh vom fliegen.

      Evtl. gibt ja wen nettes der mich mal kurz wieder in die Thematik einführen kann.

      Was Ausrüstung etc. betrifft war es damals brauchbar und jetzt sicher mehr als überholt.

      Falls sich jemand aufraffen kann mir mal (werde Gelegenheitsspieler bleiben/werden) den Einstieg zu erleichtern, wäre ich dem erfreut.

      Aktuell LVL 65 Gladi mit weniger als null Ahnung vom aktuellen Spiel :)
    • Hilfe für einen Rückkehrer - to do Liste für frischen 66er?
      Anm: Man erhält inzwischen nur noch 30 Manasteine alle 7 Wochen in der Luna Weekly und die Chance auf Almightys/Seren ist reduziert => dafür gibt es Almightys jetzt in den Heldenquests (66+) teilweise.

      Dinge die man Täglich Machen sollte
      Das zum Allgemeinen.

      Speziell zum Gladiator ist deine Fragestellung etwas zu allgemein, zumal "casual" jetzt nicht wirklich ausdrückt, was du planst (PvE/PvP? Mit welchem Anspruch?) oder wie viel Zeit du investieren möchtest.

      Climb from the prison that you've built in your soul,
      When the night has arisen - then your legend will be whole
    • Hi,

      danke dir erstmal.

      Also Zeit wie mir eben mal möglich sein wird.

      PvP war ich damals schon schlechter als schlecht, sodass ich mich in erster Linie auf PvE konzentrieren würde.

      Anspruch hab ich erstmal keinen besonderen. Wieder dauerhaft Spaß am Spiel finden und alles andere wird sich zeigen. Durch meine Hobbies TT und Dart bin ich halt schon ziemlich "ausgebucht" was frei Zeit betrifft. Und mal eben so ne Stunde Aion oder evtl am Sonntag auch mal mehr ist zwar drin, aber zu sagen das ich jetzt das Ziel habe als "regular" dauerhaft irgendwo mitzulaufen, da wirds wohl nicht zu reichen (skill+zeit).
    • [NICK]arag78 wrote:

      Und mal eben so ne Stunde Aion oder evtl am Sonntag auch mal mehr ist zwar drin, aber zu sagen das ich jetzt das Ziel habe als "regular" dauerhaft irgendwo mitzulaufen, da wirds wohl nicht zu reichen (skill+zeit).
      Ich sage mal so: Viel wird nicht dabei rauskommen. Kurzum level am besten auf 66+ und lauf Bibliothek und später Garten für Gear und Ankerhilfen bzw. Luna (mindestens Weekly) für Manasteine und ggf. zum Leveln zusätzlich.

      Wer als Gladi heutzutage im PvE ernstgenommen werden möchte, spielt auf Dual Wield (Dolch/Schwert), aber für den Anfang tut es auch eine Pole. Wenn du die erste Vengar/Signia Kampagne noch offen hast, mach sie und nutze das Gear (ggf. auf Crit sockeln), wenn du das bereits machst oder es nicht möglich ist, s.o.

      Climb from the prison that you've built in your soul,
      When the night has arisen - then your legend will be whole
    • Hm, naja ich habe zuletzt einige dw gladis outdpsed oder war bei vielen gladis und assas zumindest nah dran mit Pole(mit der 80er Extend noch xD).

      Zurzeit kb mir aktuelles DW Set zu machen, alleine weil ich es neu plussen und sockeln müsste.


      @TE bei so wenig Spielzeit brauchst du Aion gar nicht erst wieder anfangen.

      An Gear kommt man schnell, aber das Verzaubern und die Kleinigkeiten, die man sonst noch braucht werden sich ewig hinziehen und für max damage im PvE oder wenn du ernstgenommen werden willst musst du echt alles auf +15 ziehen. Du solltest es echt nur wieder spielen, wenn du demnächst auch wieder länger spielen würdest, für nebenbei ein paar mal Spielen bist du hier falsch.
    • Xelight wrote:

      @TE bei so wenig Spielzeit brauchst du Aion gar nicht erst wieder anfangen.

      An Gear kommt man schnell, aber das Verzaubern und die Kleinigkeiten, die man sonst noch braucht werden sich ewig hinziehen und für max damage im PvE oder wenn du ernstgenommen werden willst musst du echt alles auf +15 ziehen. Du solltest es echt nur wieder spielen, wenn du demnächst auch wieder länger spielen würdest, für nebenbei ein paar mal Spielen bist du hier falsch.
      an deiner Stelle wäre ich vorsichtig damit anderen Ratschläge zu geben, nach denen gar nicht gefragt wurde. :denk: Weder wollte der Threadersteller wissen, ob sich Aion als Gelegenheitsspieler lohnt, noch was man tun muss, um oben mitzuspielen. Gibt Leute die einfach nur Spaß im Spiel haben wollen und nicht tryhard suchten müssen :denk:

      @TE

      [NICK]arag78 wrote:

      Und mal eben so ne Stunde Aion oder evtl am Sonntag auch mal mehr ist zwar drin, aber zu sagen das ich jetzt das Ziel habe als "regular" dauerhaft irgendwo mitzulaufen, da wirds wohl nicht zu reichen (skill+zeit).
      für die meisten Instanzen in Aion brauchst du keine "Stamm". Die meisten Instanzen in Aion bis Garten werden oft random/spontan gebaut. Lediglich für Narakkalli/Musem werden meistens Stamm benötigt. Aber da es sich um Endgame-Instanzen handelt wird es für dich eh ein Weilchen dauern bis du dahin kommst ^^. Fürs erste wird das Spiel für dich aus Leveln/Gearen bestehen. Wenn du noch dazu schreibst auf welchem Server du spielst (vllt hab ichs auch übersehen) könnte man dir ggf bei spezifischen Fragen auch direkt weiterhelfen ^^
    • @8atmaan: Ist nur das, was ich geposteten DPS Metern entnommen habe ;p

      DW bleibt natürlich max Potenzial, aber so schlecht ist Pole auch nicht, auch wenn ich noch nichtmal von richtigen PvE Pole Fuses gesprochen habe. Von der 80er Extend bis zum PvE Endgame Pole Fuse sind nochmal ordentlich Unterschiede, nur machen das die wenigsten, weil DW eh max Potenzial hat.