Einstellungssache / Fliegen / Steuerung

    • Sonstiges

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    hr könnt euch ab sofort im neuen Forum einen Account registrieren. Dieses Forum ist nicht mehr aktiv und wird am 26.03. abgeschaltet.

    • Einstellungssache / Fliegen / Steuerung

      Hallo beisammen !

      Ich hatte eine Weile Aion-Pause und technische Änderungen am PC, die eine Neuinstallation erforderlich machten.
      Mein Problem nun : Ich habe komplett vergessen, was ich wo und wie einstellen muss, damit ich mit der Maus "vernünftig" den Flug steuern kann. "vernünftig" bedeutet bei mir " so wie ich es jahrelang gewohnt war ".
      Gedrückte rechte Maustaste + Bewegen der Maus richtet den Blick in die entsprechende Richtung. Beide Maustasten gedrückt lässt den Charakter laufen und bewegen der Maus dabei = der Charakter läuft immer in die Blickrichtung der Kamera.
      Genau das hatte ich quasi jahrelang auch beim Fliegen : Der Charakter ist in die Blickrichtung der Kamera geflogen. Das war angnehm für mich, weil ich dazu eben nur ein Hand auf der Maus brauchte und sonst nix. Und genau das geht nun nicht mehr und ich komme ums Verrecken nicht mehr drauf, wieso, bzw. was ich ändern muss.
      Wer hat die zündende Idee ? Danke im Voraus ! ?(
      VERÄRGERT!
    • Huhu !
      Genau das is mein Problem ! Der Charakter bewegt sich ja, wenn ich beide Maustasten gedrückt halte, nur nicht in Richtungen, die ich will :) Schwer zu beschreiben; ich will, dass der charakter in die Richtung fliegt, in die ICH gucke, nicht in die Richtung, in die der char guckt. Das hatte ich vorher und das geht auf einmal nicht mehr.
      VERÄRGERT!
    • Nudel wrote:

      [NICK]hausdach wrote:

      ich will, dass der charakter in die Richtung fliegt, in die ICH gucke, nicht in die Richtung, in die der char guckt.
      Ich glaub das wird durch den Befehl "Rollen" rechts oben auf der Tastatur (neben der Druck-Taste) bewirkt. Drück da mal drauf
      Damit "lockst" du die Flughöhe. Sprich an sich sollte man in dem Fall die Richtung noch vorgeben können, solange man die Höhe nicht verändert.
      #nichtmeinTimer

      Nur für Leute deren Gehirnmasse in der präfrontalen und orbitofrontalen Großhirnrinde so stark reduziert ist, dass sie Realität und Wahnsinn nicht unterscheiden können!

      Fehler der Rechtschreibung und/oder der Orthografie vorbehalten.