Angepinnt AION 6.0 & 6.2

    • 6.0

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ziemlich sicher, ja. In unserem ersten post-6.2 Run hatten wir einen zweiten Soul-Freeze nach Chilling Cold (weil crappy gear und so, blabla don't judge) und da man mit CC bekanntlich gar keine Skills von Ovel mehr fressen kann, hätte der Rest dann sterben müssen, da wir auch den ersten SF nur mit so 900 HP überlebt haben. Sind wir allerdings nicht, Schaden war bei beiden SFs gleich.
      "What can one Grey Warden do?" - "Save the f :cursing: cking world I guess."


      Mirahne schrieb:

      Dein Leserferständnis ist bestensfals dürftig

      xellos20 schrieb:

      @Blackwall, jetzt sitzt Du bestimmt an Deinem PC, klatschst Dir auf die Schenkel und lachst... gut getrollt. Bekommst Du nen Bonus dafür von GF?
    • Hab bisher da auch immer die gleiche Erfahrung gemacht, es ist definitiv nicht so das sich der Skill wie Cold-Strike verteilt. Wir waren eigentlich oft genug mit einem Low Life Char drinnen und mussten immer ein Schild/TP-Erhöhung oder ähnliches werfen damit dieser nicht stirbt - und der stand immer mitten in der Gruppe.

      Twinkle schrieb:

      Böse Unterstellung, aber das werde ich machen, wenn ich das nächste Mal einen goldenen VZ vom Festungskampf bekomme und dann erwarte ich eine Entschuldigung von dir.
      ¯\_(ツ)_/¯
    • Hmm, dann glaube ich Mal den PvE Experten. In meiner Gruppe haben wir das Problem, wie bereits gesagt, durch zusammen stellen gelöst und da es selbst mit einem Oneshot kein besonders schwieriger Boss ist habe ich mich für die tieferen Details (nach der gut funktionierenden "Lösung") nicht mehr interessiert. Sry für die Fehlinformation.
    • Blackwall schrieb:

      Mensch, das ist ja interessant und kursiv, allerdings sind 40k+ HP auch keine Schwierigkeit mehr, selbst mit goldenem PvE-Gear. Und sobald man Garten voll hat reichen etwas mehr als 35k um SF zu überleben. Willst Du jetzt sagen, dass Garten schwierig zu clearen ist und dementsprechend das Gear Aufwand benötigt?
      Um den Aufwand und den Schwierigkeitsgrad von Garten geht es gar nicht, es geht eher darum, dass Garten ebenfalls RNG-intensiv ist und es durchaus dauern kann, bis man seine Garten-Teile zusammen hat, auch wenn man sämtliche IDs nutzt (was in Zukunft, wenn es nur noch 4 anstelle von 11 wöchentlichen gibt, noch schwieriger wird). Dazu kommen die miserablen Verzauberungsraten. Mir missfällt schlicht und ergreifend der Gedanke, dass ich so lange Garten laufen muss, bis ich dort alles auf +5 habe - was jedoch Zeit in Anspruch nehmen kann -, nur um dann endlich Narakali und Holy Tower laufen zu können. Der Patch bietet nicht gerade eine sonderlich große Vielfalt an Gruppen-PvE-Content. Meines Erachtens ist diese Art des Content Gatings daher zum einen unsinnig und zum anderen offensichtlich künstliche, um den Content zu strecken, und bei dem Schwierigkeitsgrad von Narakali und Holy Tower auch nicht angemessen. Würde die Progression betreffend den Schwierigkeitsgrad hier mit der Progression betreffend Ausrüstungserfordernisse zusammenpassen, würde ich das vielleicht anders sehen, aber derzeit halte ich das einfach nur für dummes Game Design.

      I am the master of my fate.
      I am the captain of my soul.

      [William Ernest Henley - Invictus]

    • Barrathos schrieb:

      Hmm, dann glaube ich Mal den PvE Experten. In meiner Gruppe haben wir das Problem, wie bereits gesagt, durch zusammen stellen gelöst und da es selbst mit einem Oneshot kein besonders schwieriger Boss ist habe ich mich für die tieferen Details (nach der gut funktionierenden "Lösung") nicht mehr interessiert. Sry für die Fehlinformation.
      ich glaub ich stell mit mal nächstes mal extra auf 20 Meter Entfernung um das nochmal zu testen :D

      Twinkle schrieb:

      Böse Unterstellung, aber das werde ich machen, wenn ich das nächste Mal einen goldenen VZ vom Festungskampf bekomme und dann erwarte ich eine Entschuldigung von dir.
      ¯\_(ツ)_/¯
    • Ich verstehe dich nicht, was willst du denn nun? Erst willst du mehr Loot bei Bossen in den Inis:

      Anneroze schrieb:

      Dass es dann in Narakali und Holy Tower dann auch nur ein einziges Ausrüstungsteil für die gesamte Gruppe gibt, ist lächerlich und auch kein sonderlich kohärentes Game-Design. Bislang sah das Game Design in AION nämlich so aus, dass es
      Instanzen gab, in denen bei mehreren Bossen mehrere - sinnvolle! - Ausrüstungsteile gedropt sind, oder


      in denen es nur einen Boss gab, der aber für jeden Spieler eine Kiste gedropt hat, aus der es nach RNG-Prinzip Loot gab, oder aber


      in denen es handelbare Ausrüstung gab, die dafür gesorgt hat, dass man nicht benötigte Teile an andere Spieler ver- und sinnvolle Teile von anderen Spielern ankaufen konnte.
      und dann beschwerst du dich wieder über das Rng System in Garten, wo du 2 Kisten pro Run bekommst:

      Anneroze schrieb:

      Um den Aufwand und den Schwierigkeitsgrad von Garten geht es gar nicht, es geht eher darum, dass Garten ebenfalls RNG-intensiv ist und es durchaus dauern kann, bis man seine Garten-Teile zusammen hat, auch wenn man sämtliche IDs nutzt (was in Zukunft, wenn es nur noch 4 anstelle von 11 wöchentlichen gibt, noch schwieriger wird). Dazu kommen die miserablen Verzauberungsraten. Mir missfällt schlicht und ergreifend der Gedanke, dass ich so lange Garten laufen muss, bis ich dort alles auf +5 habe - was jedoch Zeit in Anspruch nehmen kann -, nur um dann endlich Narakali und Holy Tower laufen zu können. Der Patch bietet nicht gerade eine sonderlich große Vielfalt an Gruppen-PvE-Content. Meines Erachtens ist diese Art des Content Gatings daher zum einen unsinnig und zum anderen offensichtlich künstliche, um den Content zu strecken, und bei dem Schwierigkeitsgrad von Narakali und Holy Tower auch nicht angemessen. Würde die Progression betreffend den Schwierigkeitsgrad hier mit der Progression betreffend Ausrüstungserfordernisse zusammenpassen, würde ich das vielleicht anders sehen, aber derzeit halte ich das einfach nur für dummes Game Design.
    • Anneroze schrieb:

      Soul Freeze hat mich als Sorc bei bis zu 40k - teilweise unvermeidbarem, weil Tank - Schaden ohne Weiteres aus dem Leben gerissen. Geändert haben das erst die Verbindung aus Stone Skin, Noble Grace und einem freundlichen Kantor. Diese Tatsache ist m.E. recht lächerlich. Der Schaden des Skills sollte einfach nicht so hoch sein, dass er dazu führen könnte, ein künstlicher Content-Gating-Mechanismus zu sein.
      +1. Je nach Gruppe tankt man früher oder später als Sorc den Boss ja auch trotz <35k hp. Kann man zwar mit Hilfe der Supportklassen trotzdem stemmen, aber Offheal ist nun auch nicht mehr wirklich Pflicht in der Ini und Teamplay wird auch nicht in allen Gruppen groß geschrieben.

      Würds jetzt nicht als 'Content gating' betiteln aber sicherlich schwach designed.

      P.S.: Vaiziels hält übrigens jetzt 20s, sicher das Du da nicht alle Nukes reinbekommst bei 1-2 Interrupts? Castspeed auf der Waffe & Transfo natürlich vorausgesetzt. Halbwegs optimal spielen mit allen Nukes ins Vision und perma FF up kann man aber m.E. ohne >=20%cs auf der Transfo atm knicken als Sorc.
      sick of .sig
    • Gajak schrieb:

      Ich verstehe dich nicht, was willst du denn nun? Erst willst du mehr Loot bei Bossen in den Inis:

      Anneroze schrieb:

      Dass es dann in Narakali und Holy Tower dann auch nur ein einziges Ausrüstungsteil für die gesamte Gruppe gibt, ist lächerlich und auch kein sonderlich kohärentes Game-Design. Bislang sah das Game Design in AION nämlich so aus, dass es
      Instanzen gab, in denen bei mehreren Bossen mehrere - sinnvolle! - Ausrüstungsteile gedropt sind, oder


      in denen es nur einen Boss gab, der aber für jeden Spieler eine Kiste gedropt hat, aus der es nach RNG-Prinzip Loot gab, oder aber


      in denen es handelbare Ausrüstung gab, die dafür gesorgt hat, dass man nicht benötigte Teile an andere Spieler ver- und sinnvolle Teile von anderen Spielern ankaufen konnte.
      und dann beschwerst du dich wieder über das Rng System in Garten, wo du 2 Kisten pro Run bekommst:

      Anneroze schrieb:

      Um den Aufwand und den Schwierigkeitsgrad von Garten geht es gar nicht, es geht eher darum, dass Garten ebenfalls RNG-intensiv ist und es durchaus dauern kann, bis man seine Garten-Teile zusammen hat, auch wenn man sämtliche IDs nutzt (was in Zukunft, wenn es nur noch 4 anstelle von 11 wöchentlichen gibt, noch schwieriger wird). Dazu kommen die miserablen Verzauberungsraten. Mir missfällt schlicht und ergreifend der Gedanke, dass ich so lange Garten laufen muss, bis ich dort alles auf +5 habe - was jedoch Zeit in Anspruch nehmen kann -, nur um dann endlich Narakali und Holy Tower laufen zu können. Der Patch bietet nicht gerade eine sonderlich große Vielfalt an Gruppen-PvE-Content. Meines Erachtens ist diese Art des Content Gatings daher zum einen unsinnig und zum anderen offensichtlich künstliche, um den Content zu strecken, und bei dem Schwierigkeitsgrad von Narakali und Holy Tower auch nicht angemessen. Würde die Progression betreffend den Schwierigkeitsgrad hier mit der Progression betreffend Ausrüstungserfordernisse zusammenpassen, würde ich das vielleicht anders sehen, aber derzeit halte ich das einfach nur für dummes Game Design.

      Ich verstehe dein Problem nicht. Vorher hattest du immer die Möglichkeit, mehrere Teile in Mix-'n-Match-Manier zu kombinieren, sei das nun bspw. ein Mix aus TF/Kahrun/MK zu 4.x, was dann locker auch für Instanzen wie Runadium gereicht hat, ein Mix aus Turm/Katalamize/Runadium, was locker für Makarna gereicht hat oder auch bspw. OW/Rune Hero/Library für Garten. Das ist weggefallen. Nicht nur ist deine "alte" Ausrüstung pre 6.2 völlig nutzlos, du hast jetzt auch nur noch einen einzigen Weg der Gearprogression, was zum einen für eine künstliche Streckung des Contents sorgt, zum anderen dank RNG-Elementen auch ziemlich idiotisch ist.

      marcel811 schrieb:

      Du hast vergessen, dass er Narakkali generved haben möchte.

      Wir hatten halb Schutztrupp und halb Garten und es war easy Machbar weil jeder von uns aus 5.8 die Mechanik kennt.

      Den Leuten die Instanz mal richtig beibringen dann ist es verdammt einfach :D

      Gajak schrieb:

      Stimmt nerfed Nara damit wir alle mit unseren Twinks mit Kampagear instant Garten überspringen können und Nara farmen
      Ich war zu 5.6/5.8-Zeiten in einer Gruppe, die so einige Male NM und HM gebacken bekommen hat, Ihr braucht mir also nichts über den Schwierigkeitsgrad der Instanz vorkauen. ;) Ein wenig Leseverständnis und Verständnis für Game Design würde Euch beiden im Übrigen gut tun. Es geht mir hier ausschließlich um einen einzigen Skill, der pre 6.2 einzig und allein dazu gedient hat, Shureik für einen Teil der Gruppe unangreifbar zu machen, bis man das für diesen Teil der Gruppe dann sichtbare Add getötet hat. Der Skill wurde erst jetzt um eine Damage-Komponente erweitert, die One-Hit-Potential hat, was völlig unverständlich ist und wohl eher dazu dienen soll, den Content zu strecken, weil die Auswahl an Gruppen-PvE-Content ohnehin schon recht übersichtlich ist. ...und ja: Würde besagter Skill nicht durch die bereits erwähnte Damage-Komponente angereichert worden, wäre die Instanz sehr einfach mit dem 75er Kampagnen-Zeug machbar. Das ist also kein Fall von anspruchsvollem Content, sondern eher von offensichtlich unfairem Game Design. Genau das ist der Punkt, der mich hier stört.

      Slick schrieb:

      Anneroze schrieb:

      Soul Freeze hat mich als Sorc bei bis zu 40k - teilweise unvermeidbarem, weil Tank - Schaden ohne Weiteres aus dem Leben gerissen. Geändert haben das erst die Verbindung aus Stone Skin, Noble Grace und einem freundlichen Kantor. Diese Tatsache ist m.E. recht lächerlich. Der Schaden des Skills sollte einfach nicht so hoch sein, dass er dazu führen könnte, ein künstlicher Content-Gating-Mechanismus zu sein.
      +1. Je nach Gruppe tankt man früher oder später als Sorc den Boss ja auch trotz <35k hp. Kann man zwar mit Hilfe der Supportklassen trotzdem stemmen, aber Offheal ist nun auch nicht mehr wirklich Pflicht in der Ini und Teamplay wird auch nicht in allen Gruppen groß geschrieben.

      Würds jetzt nicht als 'Content gating' betiteln aber sicherlich schwach designed.

      P.S.: Vaiziels hält übrigens jetzt 20s, sicher das Du da nicht alle Nukes reinbekommst bei 1-2 Interrupts? Castspeed auf der Waffe & Transfo natürlich vorausgesetzt. Halbwegs optimal spielen mit allen Nukes ins Vision und perma FF up kann man aber m.E. ohne >=20%cs auf der Transfo atm knicken als Sorc.
      Keine Transfo und Exchange-Potions aufgebraucht. ¯\_(ツ)_/¯ Bin tatsächlich happy, wenn ich bei den tollen RNG-Interrupts zumindest drei Nukes in die Uptime der drei Buffs quetschen kann.

      I am the master of my fate.
      I am the captain of my soul.

      [William Ernest Henley - Invictus]

    • Anneroze schrieb:

      du hast jetzt auch nur noch einen einzigen Weg der Gearprogression
      Zwei. Du kannst dir auch dein Gear craften :) jaja, nicht so gut, aber sollte ausreichen :P

      Twinkle schrieb:

      Böse Unterstellung, aber das werde ich machen, wenn ich das nächste Mal einen goldenen VZ vom Festungskampf bekomme und dann erwarte ich eine Entschuldigung von dir.
      ¯\_(ツ)_/¯
    • Kery schrieb:

      Anneroze schrieb:

      du hast jetzt auch nur noch einen einzigen Weg der Gearprogression
      Zwei. Du kannst dir auch dein Gear craften :) jaja, nicht so gut, aber sollte ausreichen :P
      Kein Magical Crafting bzw. nur irgendwo auf Stufe 60, bringt mir also nichts. ¯\_(ツ)_/¯ Wird den sagenumwobenen Neuanfängern und den Returnees auch so gehen. Ohne Kinah wird man das auch kaum weiter voranbringen können, also fällt diese Alternative weg, da sie mitunter unrealistisch ist.

      I am the master of my fate.
      I am the captain of my soul.

      [William Ernest Henley - Invictus]

    • Reddington schrieb:

      Glaub man kann auch PVE-Garni Gear kaufen, weiß aber net ob das was taugt.
      Das wäre nur eine Alternative, hätte sich NCSoft sich nicht dazu entschieden, den krassen Split zwischen PvE und PvP durchzuführen. Die Einführung von PvE Atk und Def war eine selten dämliche Idee. Vorher nämlich war es absolut kein Problem, mit PvP-Gear auch PvE zu betreiben. Das geht jetzt nicht mehr, so dass man noch mehr als ohnehin schon gezwungen ist, Garnisons-currency tatsächlich auch für PvP-Gear auszugeben.

      I am the master of my fate.
      I am the captain of my soul.

      [William Ernest Henley - Invictus]

    • Es war aber NIE vorgesehen mit PVP Gear PVE zu machen und ich finde die Änderung super das man jetzt mit PVP Gear im PVE richtig DMG kassiert.

      Nara und Tower kann jeder packen der nicht nur jammert sondern sich auch mal etwas anstrengt.
      Mit Lakrum Gear bekommen Stoffis noch eine ins Gesicht, aber mit nur ein Paar Garten / Nara Parts ist das Geschichte.
      Und wenn der Stoffi mal umkippt, dann steht er wieder auf und guckt zu. Nach einer Woche sollte das aber kein Problem mehr sein.
      Gott, lass Hirn vom Himmel regnen .... oder Steine
    • Ich würde auch net das PVE Gear kaufen, weil ich das ja auch für das PVP Gear brauche, bzw. für VZ´s um mal auf wenigstens +10 zukommen.
      Ich habe mir nun einen Mix aus Garten und PVP-Gear gemacht und hab die Erfahrung gemacht, dass man durchaus mehr Schaden macht, weil man von den Grundstats schon viel mehr hat. Klar ist das net der Knaller, aber besser als Lakrum Gear+Garten.

      Klar für die höheren Instanzen wird das natürlich net reichen, aber zumindest fallen die Mobs im Open und Garten schneller. Ich kann aber verstehen, dass es frustriert, wenn man immer dieselben Teile im Garten bekommt. Habe leider auch das Problem.
    • Anneroze schrieb:

      Reddington schrieb:

      Glaub man kann auch PVE-Garni Gear kaufen, weiß aber net ob das was taugt.
      Das wäre nur eine Alternative, hätte sich NCSoft sich nicht dazu entschieden, den krassen Split zwischen PvE und PvP durchzuführen. Die Einführung von PvE Atk und Def war eine selten dämliche Idee. Vorher nämlich war es absolut kein Problem, mit PvP-Gear auch PvE zu betreiben. Das geht jetzt nicht mehr, so dass man noch mehr als ohnehin schon gezwungen ist, Garnisons-currency tatsächlich auch für PvP-Gear auszugeben.
      mir gefällts ¯\_(ツ)_/¯ zu einem anderen Patch hätte ichs ja noch verstanden, als PvPler noch massiv PvE machen mussten (für Glorys/AP/Kinah/VZs/Manasteine). Gerade zu 5.6/5.8 war das für die APES ja mehr als ätzend. Jetzt gibt's PvP-VZ in PvP und PvE-VZ in PvP. Wenn du Kinah oder Manasteine brauchst gehst du im Open farmen oder (falls wir wieder mehr Kinah bekommen) kannst vielleicht noch Garten für Kinah machen, aber da ist Gear echt nachrangig. Okay, Daevanion-Skills gibt's noch, aber dafür musst du keine Bosse legen, reicht also PvP-Gear oder PvE-Starter Gear ebenfalls.

      Aber du brauchst schlichtweg kein gutes PvE-Gear weil dir der Loot aus Prometun und Makarna schnuppe sein kann. Zumindest fällt mir gerade auf Anhieb nichts ein was man daraus zwingend bräuchte, lasse mich aber natürlich gerne eines besseren belehren... (vom PvP-Aspekt des Spieles fehlt mir aktuell komplett das Wissen)

      Twinkle schrieb:

      Böse Unterstellung, aber das werde ich machen, wenn ich das nächste Mal einen goldenen VZ vom Festungskampf bekomme und dann erwarte ich eine Entschuldigung von dir.
      ¯\_(ツ)_/¯