Pinned AION 6.0 & 6.2

    • 6.0

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    hr könnt euch ab sofort im neuen Forum einen Account registrieren. Dieses Forum ist nicht mehr aktiv und wird am 26.03. abgeschaltet.

    • [NICK]kittykira wrote:

      naja, ein Cashloot aus Garten bringt jetzt sage und schreibe 120k. Der Verwandlungsvertrag kostet aber wieder 12,3 Mio. Dafür, dass es da eigentlich nur weiße Verträge raus gibt, ist mir das zu teuer....genau wie die Gebühren im AH.
      na ganz toll =/ gerade die Leute die eh noch nicht viel hatten werden da ja jetzt nochmal mehr eingeschränkt.
    • Snueffel wrote:

      chillt mal eure nuggets, einfach legendary/ultimate gear verkaufen und gut is :ugly:
      vorheriger verkaufspreis von
      ...legendary waffen: 13.808.252 Kinah
      ...ultimate waffen: 55.223.008 Kinah
      ja man hat ja genug ultimate waffen zum verkaufen :ugly:

      D.h nur noch 3kk für Legendary und 12kk für Ultimate? Ja gg rip Kinah


      Nessumi wrote:

      über die kaisinel transfo Pötte im shop hat sich auch noch niemand beschwert... ist einfach noch zu früh dafür..
      wollte dazu gleich was schreiben, wenn ich im Auto sitze xD

      Sirkka wrote:

      Außerdem verlier ich immer Damage bei Adds (sagte Gladi zu Sin
      ¯\_(ツ)_/¯
    • Sorayami wrote:

      ja man hat ja genug ultimate waffen zum verkaufen

      D.h nur noch 3kk für Legendary und 12kk für Ultimate? Ja gg rip Kinah
      man muss halt nun kompromisse eingehen...
      z.B. craft items
      a) benötige ich kinah? verkaufe die jeweiligen items an den npc (procc gibt natürlich die meisten kinah)
      b) benötige ich pvp items - "zerstöre" das item und erhalte pvp items :ugly:
      bla bla und so weiter...

      je weniger kinah im spiel ist, desto billiger werden auch die items (z.B. Gold Packs) :ugly: für rich leute isses natürlich nur vom vorteil :ugly:

      und irgendwie mussten KR spieler ja auch kinah machen oder nicht? ... als ob da jeder diese kinah bündel kaufen würde ... :denk:
      wolle Stück Papier hab'n ?
    • Ich bin zwar immer ein Freund von "weniger Kinah ins Spiel bringen" gewesen, aber diesen Schritt sehe ich auch äußerst kritisch. Das Problem ist, dass es durchaus passieren kann das wir immer weniger verfügbares Kinah im Spiel haben werden. Ein Großteil der Spieler, besonders auf den alten Servern, kauft sich wöchentlich bis zu 11 Verwandlungsverträge, das sind mal eben über 130 mio Kinah. Selbst wenn man sich nur einen Vertrag kauft sind das 12,x mio Kinah. Die muss man in einer Woche erstmal bekommen und da zählen Verkäufe über das AH nicht dazu, da dort das Kinah nur "rumgeschoben" wird. Neues Kinah kam nur durch die Quests und den Verkauf ins Spiel, wohingegend keine unwesentliche Menge jede Woche entfernt wurde.
      Auf Dauer könnte das dafür sorgen, dass die Leute in Inis auf alles würfeln was irgendwie Geld bringt, egal ob sie es brauchen oder nicht. Das führt nur zu mehr Frust und sorgt dafür, dass die Spieler ehr gehen als bleiben. Gleiches ist natürlich, wenn man sich nicht mal einen lumpigen Vertrag in der Woche leisten kann (besonders auf den neuen Servern).
      "Erst wenn der letzte Baum gerodet,
      der letzte Fluss vergiftet,
      der letzte Fisch gefangen ist,
      werdet Ihr merken,
      dass man Geld nicht essen kann."
    • Accuracy wrote:

      Xelight wrote:

      Ich fand die NPC Preise jetzt auch nicht so schlecht und ich mag Rückkauf xd

      Hab bei jedem Verkauf von Crap immer Angst ausversehen irgendein Set Teil zu verkaufen. Dafür sollte man echt eine Sperre einführen.
      Es gibt Leute, die ihr Gear und ihre wichtigen Sachen in die selben Würfel packen wie ihren Loot?
      Ja ich habs mal probiert mit nem geblockten Würfel, aber durch das dauernde Set wechseln fliegen immer mehr Sachen bei jedem Wechsel raus aus dem geblockten Würfel, wenn man im letzen Würfel sein Gear hat und wenn man es im ersten hat, bringt einem ja auch ein geblockter Würfel nichts, weil ja trotzdem alles was gelootet wird, erstmal da rein geschmissen wird...
    • Celes wrote:

      The contracts are lootable only once per party, not per party member.
      Gute InGame Quelle, zum Glück gibts den Shop.

      An der Stelle erst einmal Seruh imitieren und einen großen Seufzer hier lassen.
      "What can one Grey Warden do?" - "Save the f :cursing: cking world I guess."


      Mirahne wrote:

      Dein Leserferständnis ist bestensfals dürftig

      xellos20 wrote:

      @Blackwall, jetzt sitzt Du bestimmt an Deinem PC, klatschst Dir auf die Schenkel und lachst... gut getrollt. Bekommst Du nen Bonus dafür von GF?
    • Z. B: Gladi: (Main: Zweihandwaffe, Second: Dolch / Schwert (Waffen-Switch eben))

      Ich habe alle Rüssi Sets so gebaut das immer die Zweihandwaffe Main ist und DW als Second.
      Sobald ich von PVE DW auf PVP Pole wechseln will, gehe ich zuerst auf PVE Pole und wechsel erst dann das Set zu PVP.

      Ansonsten passiert genau das was du beschrieben hast.
      PVE DW -> PVP Pole -> PVE Pole liegt im freien Würfel rum und im geblockten Würfel ist ein Loch.
      Gott, lass Hirn vom Himmel regnen .... oder Steine
    • Die aktuelle Cashloot Änderung sehe ich auch äußerst kritisch.

      Es sind zwar effektive Wege Bots und Kinah Seller vom Spiel fern zu halten, aber so hat man jetzt echt die Wahl zwischen "kaufe ich mir buff food, tränke, transformationsrollen und geh +/- 0 nach einem Garten Run raus, oder lauf ich wie ein Noob ohne Food / Transfo da durch für 120k Kinah".

      Das natürlich nur, wenn man kein Garten / Mirash Gear mehr benötigt, die Rerolls durch hat und die Manaslots alle offen sind, sonst muss man natürlich den Loot zerlegen oder anziehen.

      Über kurz oder lang wird man also Mobs Grinden um Loot zu farmen den man dann den Craftern verkaufen kann (die noch vom alten Patch genug Kinah mit rübergenommen haben) und zwar solange bis die Crafter "fertig" oder selber Pleite sind.

      Sachen zu craften und über das Auktionshaus zu verkaufen wird auf Dauer wohl auch nicht gewinnbringend sein, da dort auch entweder ein Mangel an Kinah eintreten wird, oder der Bedarf gedeckt ist.

      Hier wäre es vielleicht sinnvoller gewesen alle Items als BOA zu setzen und dafür den Loot und Kinaherlös hochzuschreiben (damit man selber in der Lage ist sich das Craften leisten zu können um sich zu verbessern).

      Aber da es ja auch alles notwendige im Aion Shop gibt (10 Mio im Wheel of Fortune....) ist es vermutlich genau die Entwicklung die man sich für das Spiel (seitens Publisher / Hersteller) gewünscht hat.
    • Ich lasse es mal recht unkommentiert hier:

      Gestern Inventarverkauf:


      Gestern NPC Verkauf:



      Heute Inventarverkauf:


      Heute NPC verkauf:




      :dash:

      Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern, dass er nicht tun muss, was er nicht will. (Jean-Jacques Rousseau)
    • Skeeve wrote:

      Mit 6.2 habe ich 2 Würfel frei bekommen und jetzt fast 3 freie Würfel.
      Meine 10 Lagermiols sind fast alle leer (davor waren sie voll).

      Craft Mats sind stark reduziert, Morph Mats gibt es gar nicht mehr.

      Man muss schon ein harter Messi sein um jetzt Platzprobleme zu haben :D
      Dein Spruch unter deiner Messagebox ist sehr witzig. Man erkennt hier klar das du wenig zockst oder von deinem Hirn gebrauch machst.
      Ich habe mir neue Charakter hochgezogen und mit dem PvP und PvE gear geht schon einiges an Platz weg. Die Items vom Event werden auch im Inventar gelagert. Und die kosten sind für das Freischalten einer Reihe doch extrem teuer. Jetzt wurden die Kinnaheinnahmen durch verkauf ans Inventarbeutelchen so sehr gesenkt das man sich sowas noch weniger leisten kann weil sonst dein Gear ziemlich schlecht sein wird welches für neuere Spieler den Einstieg in Holy Tower und Narakkalli vereinfachen sollte da man sich die Stats rerollen kann. So kannst du garnichtsmehr machen da PORTEN, GEARSTATSREROLLEN, SEELENKRANKHEIT, POTS, TRANSFSCROLLS und vieles mehr WESENTLICH MEHR AN KINNAH KOSTET ALS DAS MAN SICH ERSPIELEN KANN.

      Gott lass Hirn von Himmel regnen. :)
    • Accuracy wrote:

      Xelight wrote:

      Ich fand die NPC Preise jetzt auch nicht so schlecht und ich mag Rückkauf xd

      Hab bei jedem Verkauf von Crap immer Angst ausversehen irgendein Set Teil zu verkaufen. Dafür sollte man echt eine Sperre einführen.
      Es gibt Leute, die ihr Gear und ihre wichtigen Sachen in die selben Würfel packen wie ihren Loot?
      Bei mir ist´s eher dass das Gear manchmal direkt auf die letzte Seite kommt beim switchen, wobei das in letzter Zeit irgendwie nicht mehr passiert ist.