Offene Fragen an GameForge

    • Sammelthread

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    hr könnt euch ab sofort im neuen Forum einen Account registrieren. Dieses Forum ist nicht mehr aktiv und wird am 26.03. abgeschaltet.

    • Offene Fragen an GameForge

      @RockRoppes es gibt da einige Dinge die kein Geheimnis sind und wozu trotzdem keine Informationen kommen. Ich hab mal eine Liste erstellt und hoffe das du uns allen ein paar Antworten geben kannst. Und eine Bitte noch vorweg: wenn du nachfragst und keine Infos bekommst bzw sie nicht nennen darfst, dann kommuniziere das bitte auch mit uns. Es gibt nichts schlimmeres, als wenn gesagt wird "ich frag nach" oder "wenn es Infos gibt, bekommt ihr sie" aber dazu später nochmal was.

      Punkt 1:
      Serverzusammenlegung
      Die Umfrage war und die Ergebnisse sind bekannt. Was bleibt ist ein (grober) Termin, weil es auf einigen Servern doch schon sehr einsam werden kann. Da es kein Geheimnis ist, dass die Serverzusammenlegung kommt, sollte es kein Problem sein und einen ungefähren Zeitplan mitzuteilen.
      Also, wann wird voraussichtlich die Serverzusammenlegung kommen?


      Punkt 2:

      Update 5.8

      Vielen hätten schon zum Jahresende 2017 damit gerechnet, manche mit Beginn 2018. Nun haben wir 2018 und es gibt kein "Post vom PD" kein "Ask Aion" und entsprechend keine Information wann 5.8 kommen wird. Kann man davon ausgehen, dass die Arbeiten dazu bald beendet sind?

      Wann also kommt Update 5.8?


      Punkt 3:

      Update 6.0

      Auch wenn das Update noch nicht mal in Korea raus ist, gibt es doch schon einiges an Infos zum Update 6.0 und wie man aus dem entsprechenden Thread herauslesen kann, knüpfen sehr viele Spieler sehr große Hoffnungen an diesen Patch. Auf 5.8 warten kaum jemand und 6.0 könnte die Rettung sein, denn momentan läuft Aion alles andere als gut. Und zieht GF es in Betracht rechtzeitig Werbung für 6.0 zu machen?

      Gibt es schon eine grobe Aussicht, wann Update 6.0 nach Europa kommen könnte? Und ist es möglich diesem Update die allerhöchste Priorität zuzuschreiben?


      Punkt 4:

      Allmächtige und Co.

      Die Reduzierung in den Luna-Instanzen ist nun schon lange her und bis auf die Heldenprüfungen kam bisher nichts. Allmächtige, Seren, Stufenreduzierungssteine und Manastein werden gerade im nächsten Patch (aber auch jetzt schon) dringend gebraucht. Zum Jahresende 2017 hätte eventuell was kommen können, hat aber nicht geklappt. Das kann passieren, ändern kann man es jetzt eh nicht mehr. Bleibt aber die Frage, wann und was nun kommt.

      Wann und welche Änderungen gibt es bezüglich der Droprate von Allmächtige, Seren und Co.?


      Punkt 4:

      Aions neuer Product Director

      Das ist vielleicht ein Thema, was viele Spieler nicht so sehr interessiert, aber ich möchte es trotzdem mal ansprechen. Nic ist nun seit 1. Dezember letzten Jahres weg und ein neuer PD wurde wohl schon eingearbeitet. Ich kann verstehen, dass er viel zu tun hat, aber vielleicht wäre es doch mal gut wenn er sich auch mal vorstellt und sagt was er anders/besser machen will und wo die Reise hingehen soll. Auch wenn er nicht direkt was mit der Community zu tun hat, wäre es doch schön wenn wir wissen wer denn jetzt das Sagen hat und ob vielleicht gewisse Sachen wie "Ask Aion" und/oder "Post vom PD" weiter geführt werden. Nic war, nach eigenen Aussagen, die Kommunikation mit der Community sehr wichtig, wie verhält es sich denn bei dem neuen PD?

      Stellt sich der neue Product Direktor von Aion noch vor?


      Weitere Punkte die ich noch auf mein Zettel hatte, sind weitesgehend schon mit eingeflossen in die 4 Punkte. Wenn noch jemand ein wichtiges Thema hat, kann das gern noch ergänzt werden.


      Ich hoffe von dir @RockRoppes, dass du uns ein paar Antworten oder irgendwas geben kannst, was über das "es kommt wenn es kommt" hinaus geht, denn das sind alles keine Punkte die der Geheimhaltung unterliegen (es geht nicht unbedingt um konkrete Daten, aber 3. Quartal 2018 für dies und jenes wäre auch eine hinreichende Antwort - da sich alles durchaus verzögern kann).

      Nur sollte wieder nichts bei rum kommen, dann bleibt uns als Spielern wirklich kaum was anderes übrig als das zu glauben, was viele jetzt schon tun - nämlich das Aion nur noch gemolken werden soll und eigentlich abgeschrieben ist.


      Daher bitte ich dich und deine Vorgesetzen: gebt uns Informationen! Aion kann durchaus noch Spaß machen, auch wenn vieles im Argen liegt. Doch ich und viele aus meinen Umfeld warten nur auf ein anderes Spiel, weil das Interesse an einen fairen Umgang zwischen Spieler und Spielebetreiber nicht gegeben zu sein scheint.


      In diesem Sinne,
      hoffentlich bis bald mit entsprechenden Infos.
      "Erst wenn der letzte Baum gerodet,
      der letzte Fluss vergiftet,
      der letzte Fisch gefangen ist,
      werdet Ihr merken,
      dass man Geld nicht essen kann."
    • Eozaen wrote:

      Nic war, nach eigenen Aussagen, die Kommunikation mit der Community sehr wichtig, wie verhält es sich denn bei dem neuen PD?
      Sofern denn wirklich schon ein Nachfolger eingearbeitet ist,dürfte sich zumindest diese Frage ja eigentlich selbst beantwortet haben.

      █ Beschwörer Lvl 68 █ Zauberer Lvl 65 █ Barde Lvl 68 █
      █ Kantor Lvl 68 █ Kleriker Lvl 65 █
      █ Jäger (stay) 50 █ Jäger Lvl 69 █ Assassine Lvl 67 █
      █ Gladiator Lvl 71 █ Templer Lvl 67 █
      █ Äthertech Lvl 68 █ Gunner Lvl 46 █
    • Eozaen wrote:

      Punkt 1:
      Serverzusammenlegung
      Die Umfrage war und die Ergebnisse sind bekannt. Was bleibt ist ein (grober) Termin, weil es auf einigen Servern doch schon sehr einsam werden kann. Da es kein Geheimnis ist, dass die Serverzusammenlegung kommt, sollte es kein Problem sein und einen ungefähren Zeitplan mitzuteilen.
      Also, wann wird voraussichtlich die Serverzusammenlegung kommen?

      Punkt 2:

      Update 5.8

      Vielen hätten schon zum Jahresende 2017 damit gerechnet, manche mit Beginn 2018. Nun haben wir 2018 und es gibt kein "Post vom PD" kein "Ask Aion" und entsprechend keine Information wann 5.8 kommen wird. Kann man davon ausgehen, dass die Arbeiten dazu bald beendet sind?

      Wann also kommt Update 5.8?

      Punkt 3:

      Update 6.0

      Auch wenn das Update noch nicht mal in Korea raus ist, gibt es doch schon einiges an Infos zum Update 6.0 und wie man aus dem entsprechenden Thread herauslesen kann, knüpfen sehr viele Spieler sehr große Hoffnungen an diesen Patch. Auf 5.8 warten kaum jemand und 6.0 könnte die Rettung sein, denn momentan läuft Aion alles andere als gut. Und zieht GF es in Betracht rechtzeitig Werbung für 6.0 zu machen?

      Gibt es schon eine grobe Aussicht, wann Update 6.0 nach Europa kommen könnte? Und ist es möglich diesem Update die allerhöchste Priorität zuzuschreiben?

      Punkt 4:

      Allmächtige und Co.

      Die Reduzierung in den Luna-Instanzen ist nun schon lange her und bis auf die Heldenprüfungen kam bisher nichts. Allmächtige, Seren, Stufenreduzierungssteine und Manastein werden gerade im nächsten Patch (aber auch jetzt schon) dringend gebraucht. Zum Jahresende 2017 hätte eventuell was kommen können, hat aber nicht geklappt. Das kann passieren, ändern kann man es jetzt eh nicht mehr. Bleibt aber die Frage, wann und was nun kommt.

      Wann und welche Änderungen gibt es bezüglich der Droprate von Allmächtige, Seren und Co.?

      Punkt 4:

      Aions neuer Product Director

      Das ist vielleicht ein Thema, was viele Spieler nicht so sehr interessiert, aber ich möchte es trotzdem mal ansprechen. Nic ist nun seit 1. Dezember letzten Jahres weg und ein neuer PD wurde wohl schon eingearbeitet. Ich kann verstehen, dass er viel zu tun hat, aber vielleicht wäre es doch mal gut wenn er sich auch mal vorstellt und sagt was er anders/besser machen will und wo die Reise hingehen soll. Auch wenn er nicht direkt was mit der Community zu tun hat, wäre es doch schön wenn wir wissen wer denn jetzt das Sagen hat und ob vielleicht gewisse Sachen wie "Ask Aion" und/oder "Post vom PD" weiter geführt werden. Nic war, nach eigenen Aussagen, die Kommunikation mit der Community sehr wichtig, wie verhält es sich denn bei dem neuen PD?

      Stellt sich der neue Product Direktor von Aion noch vor?

      Weitere Punkte die ich noch auf mein Zettel hatte, sind weitesgehend schon mit eingeflossen in die 4 Punkte. Wenn noch jemand ein wichtiges Thema hat, kann das gern noch ergänzt werden.

      Ich hoffe von dir @RockRoppes, dass du uns ein paar Antworten oder irgendwas geben kannst, was über das "es kommt wenn es kommt" hinaus geht, denn das sind alles keine Punkte die der Geheimhaltung unterliegen (es geht nicht unbedingt um konkrete Daten, aber 3. Quartal 2018 für dies und jenes wäre auch eine hinreichende Antwort - da sich alles durchaus verzögern kann).

      Nur sollte wieder nichts bei rum kommen, dann bleibt uns als Spielern wirklich kaum was anderes übrig als das zu glauben, was viele jetzt schon tun - nämlich das Aion nur noch gemolken werden soll und eigentlich abgeschrieben ist.

      Daher bitte ich dich und deine Vorgesetzen: gebt uns Informationen! Aion kann durchaus noch Spaß machen, auch wenn vieles im Argen liegt. Doch ich und viele aus meinen Umfeld warten nur auf ein anderes Spiel, weil das Interesse an einen fairen Umgang zwischen Spieler und Spielebetreiber nicht gegeben zu sein scheint.

      In diesem Sinne,
      hoffentlich bis bald mit entsprechenden Infos.

      Hallo zusammen,

      hier nun die erwarteten Antworten. Ich kann Euch wie immer keine verbindlichen Termine nennen, weil in der Zwischenzeit noch zuviel passieren kann.

      zu Punkt 1:

      Die Vorbereitungen zum Server Merge laufen im Hintergrund.
      Natürlich gibt es noch kein offizielles Datum aber als Referenz: es sollte im ersten Halbjahr 2018 passieren.

      zu Punkt 2:

      Update 5.8 ist in der Pipeline und die Vorbereitungen zwecks Implementierung laufen.
      Mehr Infos dazu sollte es Ende diesen Monats geben.

      zu Punkt 3:

      Update 6.0 wurde gerade erst in Korea angekündigt und wir haben da genauso spärliche Informationen bisher wie Ihr.

      zu Punkt 4:

      Allmächtige und Co. ... ja ich weiß Ihr wartet da schon sehr lange drauf. Nichtsdestotrotz wird es noch etwas dauern, denn die Daten werden immer noch analysiert. Ein simples "Packt es ins Museum und Narakkali rein und gut is" ist hier nicht ausreichend, da auch entsprechend an Patch 5.8 gedacht werden muss. Es geht ja darum es für alle so gut wie möglich umzusetzen und ja sowas dauert.

      zu Punkt 5:

      Aions neuer PD wird selbst entscheiden ob er sich vorstellen möchte oder nicht.
      Das liegt nicht in Eurer oder meiner Hand, sondern ganz allein bei ihm.
      Nic hat es gemacht und es war seine Sache, allein die vielen kreativen Memes sprechen ja Bände ;)


      Aion ist weder abgeschrieben noch soll es gemolken werden. Wir arbeiten weiterhin mit Hochdruck daran.
      Bitte habt Verständnis dafür, dass ich auf manche Themen einfach nicht weiter eingehen kann.
      Galeas kann Euch aber sicherlich ein Liedchen singen, dass ich wenigstens 1x am Tag bei Ihm auf der Matte stehe und mehr Transparenz für Euch fordere.


      Community Richtlinien - AGB - Ergänzende Spielregeln - Ticketsystem

      Nicht für InGame Anliegen zuständig!
    • Die Daeva Care Kampagne ging damals schnell von 1 auf Runde 2 über. Auf Runde 3 warten wir ja jetzt schon seit fast 5 Monaten. Ist ja schön das Ihr das ganze da Anal-
      ysieren müsst, aber Wir hatten damals satte 4 Stunden Zeit uns darauf einzustellen und zu akzeptieren und Ihr bekommt in 5 Monaten nichts geschissen? Sehr traurig!

      5.8 wird leider auch keinen großen Unterschied zu jetzt machen. Es gab innerhalb der letzten 2 Jahre eine Periode, wo GF es geschafft hat die Patches vor NA rauszuhauen. Schade das diese Wohl vorbei ist.

      Auch schade das die Kommunikation zwischen GF und der Spielerschaft so gut wie eingeschlafen ist. Unter Andarys haben wir wesentlich mehr Dinge erfahren und die Bemühungen waren auch wesentlich Fruchtbarer.
    • Danke @RockRoppes für deine Ausführliche Antwort. Immerhin gab es schon einige grobe Zeitangaben. Ich hoffe das du uns bald neue Zeiten und/oder Infos nennen kannst.
      "Erst wenn der letzte Baum gerodet,
      der letzte Fluss vergiftet,
      der letzte Fisch gefangen ist,
      werdet Ihr merken,
      dass man Geld nicht essen kann."
    • RockRoppes wrote:

      Nichtsdestotrotz wird es noch etwas dauern, denn die Daten werden immer noch analysiert. Ein simples "Packt es ins Museum und Narakkali rein und gut is" ist hier nicht ausreichend, da auch entsprechend an Patch 5.8 gedacht werden muss. Es geht ja darum es für alle so gut wie möglich umzusetzen und ja sowas dauert.
      Ich weiß, dass du das sagen musst.

      Hier werden seit Monaten Daten analysiert. "Einfache Lösungen sind nicht ausreichend".
      Wenn ich in dem Tempo, in dem bei euch Daten analysiert werden, Anfragen bearbeite, dann hat die Konkurrenz-Firma mittlerweile vermutlich bis zu meiner Angebotslegung den Auftrag vom Kunden erhalten, durchgeführt, abgerechnet und wahrscheinlich schon einen Nachtrag miterledigt. Und ich schau durch die Finger, berechtigterweise; und ob sich der Kunde nochmal bei mir meldet, ist auch fraglich.

      Dir ist wohl genauso bewusst, dass sowas bei der Community einfach nur noch auf Unverständnis stößt. Tut mir Leid, dass du gerade zu dieser Zeit den CM-Posten übernehmen musstest.
      Erufuun
      Funfunreloaded Mistweaver Monk

      Kery wrote:

      Jetzt mal ehrlich, bei all den Leuten hier im Thread bist du definitv der gammligste :peitsche:
    • Chanterle wrote:

      Auch schade das die Kommunikation zwischen GF und der Spielerschaft so gut wie eingeschlafen ist. Unter Andarys haben wir wesentlich mehr Dinge erfahren und die Bemühungen waren auch wesentlich Fruchtbarer.
      AFAIK hatte Andarys einfach bessere Connections oder aufgrund seiner Stelle viel mehr mitzureden. Da kann RockRoppes nix. Also nicht persönlich nehmen lieber CM :)

      Trotzdem wäre es überfällig dass der CM mehr sagen kann
      End of Project YoRHa
      Nier: Automata
    • RockRoppes wrote:

      Aions neuer PD wird selbst entscheiden ob er sich vorstellen möchte oder nicht.
      Das liegt nicht in Eurer oder meiner Hand, sondern ganz allein bei ihm.
      Nic hat es gemacht und es war seine Sache, allein die vielen kreativen Memes sprechen ja Bände
      Ist ja grundsätzlich niemand dazu angehalten Streams zu machen oder Ask Aion (oder sonstwie Bilder zu verbreiten) - man kann tatsächlich auch schriftlich kommunizieren


      RockRoppes wrote:

      zu Punkt 4:

      Allmächtige und Co. ... ja ich weiß Ihr wartet da schon sehr lange drauf. Nichtsdestotrotz wird es noch etwas dauern, denn die Daten werden immer noch analysiert. Ein simples "Packt es ins Museum und Narakkali rein und gut is" ist hier nicht ausreichend, da auch entsprechend an Patch 5.8 gedacht werden muss. Es geht ja darum es für alle so gut wie möglich umzusetzen und ja sowas dauert.
      Realistisch betrachtet kann man es sich auch sparen, solange man sie so oder so wiederholt per Events verbreitet und in Zukunft in Aion sowieso darauf verzichten soll. Womöglich kommt irgendwann ein Dropevent mehr oder man fügt ne 10% Chance in Ini Z ein, die letztendlich auch keine Auswirkungen hat.

      Eozaen wrote:

      Gibt es schon eine grobe Aussicht, wann Update 6.0 nach Europa kommen könnte? Und ist es möglich diesem Update die allerhöchste Priorität zuzuschreiben?
      Niemand weiß bisweilen so ganz genau, ob das Update tatsächlich so toll ist wie einige (mehrere) glauben oder wie es in der finalen Version aussehen wird. Hier ist tatsächlich abwarten und Tee trinken a) realistisch b) sinnvoll.
      Ich frage mich eher was aus den Veteranenbelohnungen wird, wenn Aion so massiv verändert wird - da könnte man dann tatsächlich endlich auch mal vorher drüber nachdenken inkl. der anderen Aspekte.

      Climb from the prison that you've built in your soul,
      When the night has arisen - then your legend will be whole
    • Also wenn ich in so nehm Tempo arbeiten würde müsste ich mir Gedanken machen mit der ersten Abmahnung oder Kündigung das sind langsam einfach ausreden Zeit schinderein um noch mehr Geld rauszuholen von den Leuten die noch aktiv cashen und Spielen 5.8kann NCSoft behalten brauch kein Mensch da begrüße ich lieber 6.0 damit Aion wieder Spielbar wird und von dem scheiss P2W gelage runterkommt

      Es ist Wahr dein Vorgänger hatte mehr Infos für uns rausholen können aber da kannst du nichts für ;)nur bitte ich dich deinen Vorgesetzten Fakten mal aufen Tisch zulegen.Die Zeit drängt und ist gerade n großer Feind geworden für euch
    • RockRoppes wrote:

      Allmächtige und Co. ... ja ich weiß Ihr wartet da schon sehr lange drauf. Nichtsdestotrotz wird es noch etwas dauern, denn die Daten werden immer noch analysiert. Ein simples "Packt es ins Museum und Narakkali rein und gut is" ist hier nicht ausreichend, da auch entsprechend an Patch 5.8 gedacht werden muss. Es geht ja darum es für alle so gut wie möglich umzusetzen und ja sowas dauert.
      Gibt es denn eigentlich schon einen ungefairen (inoffiziellen) groben Termin, wann man damit rechnen kann? Anders als @Sirkka sehe ich das schon noch als notwendig an (da 6.0 auch noch einige Zeit brauchen wird).
      "Erst wenn der letzte Baum gerodet,
      der letzte Fluss vergiftet,
      der letzte Fisch gefangen ist,
      werdet Ihr merken,
      dass man Geld nicht essen kann."
    • RockRoppes wrote:

      zu Punkt 4:

      Allmächtige und Co. ... ja ich weiß Ihr wartet da schon sehr lange drauf. Nichtsdestotrotz wird es noch etwas dauern, denn die Daten werden immer noch analysiert. Ein simples "Packt es ins Museum und Narakkali rein und gut is" ist hier nicht ausreichend, da auch entsprechend an Patch 5.8 gedacht werden muss. Es geht ja darum es für alle so gut wie möglich umzusetzen und ja sowas dauert.

      RockRoppes wrote:


      Fakt ist dass noch was kommen wird und die Infos dazu dann präsentiert werden, wenn der GameDesigner fertig ist.
      Mir tut es auch leid, dass ich Euch kein genaueres Datum geben kann, aber gut Ding braucht Weile.
      Achtung (eine inoffizielle nicht bestätigte Info): Angedacht ist es, alles noch bevor dem Jahresende zu implementieren aber wie gesagt, ist das noch nicht sicher und kann sich nochmal ändern!
      Das sind Items die für 5.8 dringend benötigt werden, bzw. auch noch genügend Leute für ihr jetziges Gear immernoch benötigen. Wie lange soll das denn noch aufgeschoben werden? Es ist mir klar dass man das ganze gut planen und analysieren muss, aber ich verstehe den Weg den ihr dabei geht einfach nicht. Es ist ja bei euch angekommen das die Items notwendig sind und daran gearbeitet werden muss. Ihr wusstet das 5.8 zeitlich nicht weit weg war und die Zeit drängt. Jetzt steht das Update schon kurz vor der Tür und es wird noch dauern bis die Änderung kommt. Bis dahin ist doch 5.8 schon da oder nicht? Oder wird das jetzt noch künstlich rausgeschoben? Der Patch scheint ja schon fertig zu sein wenn NA ihn am Mittwoch bekommt.
      Ein Lösungsweg ist ja bei GF schon seit Monaten vorhanden wenn man den Aussagen von damals noch Andaris glauben darf. Die Heldenprüfungen sollten ja nur ein Zwischenschritt sein. Die genaue Kalkulation und Auswirkung ist natürlich extrem schwer durchzuführen wenn man ein neues System einführt, aber man hat ja ein Spektrum in welchem diese Auswirkung liegen werden. Damit man nicht viel zuviel an den Items ausschüttet nimmt man einfach ne Dropquote bei den Erwartungswert + grob 3 Standardabweichungen immernoch unter dem Bedarf liegt. Folglich dann vermutlich viel zu wenig Dropt oder im schlimmsten Fall genau die richtige Menge. Dadurch hat man dann schon mal nen verlässlichen Datensatz der nicht nur auf reinen Schätzungen beruht und man kann genauer und einfacher Planen wie sehr man die Raten anheben muss damit der Output passt. Das Risiko das die gesamte Wirtschaft im Spiel vor die Hunde geht weil zuviele Items ins Spiel kommen geht dabei gegen 0.
      Macht man dazu noch ne Meldunge in Richtung - "Wir Wissen das die Droprate zu gering sein wird aber damit der Markt nicht versehentlich überhitzt passen wir nach und nach die Droprate an bis es passt" - erspart man sich auch einen riesen Shitstorm und nur die paar Leute die immer meckern machen einen Aufstand.

      Nachteil von so einer Vorgehensweise ist das das System natürlich nicht von Anfang an Perfekt ist, was aber auch kaum einer von einen neuen System erwartet. Der Vorteil wäre gewesen das wir Spieler jetzt zumindest schonmal was in der Hand gehabt hätten. Zwar zu wenig aber wir hätten immerhin etwas mit einer Aussicht auf Besserung. So wie es jetzt gekaufen ist haben wir gar nichts außer haufenweise Vertröstungen.
    • RockRoppes wrote:


      Bitte habt Verständnis dafür, dass ich auf manche Themen einfach nicht weiter eingehen kann.

      Du kannst auf MANCHE Themen nicht eingehen? Der Witz war echt gut, ich hab mir deinen Post nun zur Sicherheit dreimal durchgelesen und ausser "ich kann Euch wie immer keine verbindlichen Termine nennen", "die Vorbereitungen laufen im Hintergrund", "Update 5.8 ist in der Pipeline", "wir haben da genauso spärliche Informationen bisher wie Ihr", "nichtsdestotrotz wird es noch etwas dauern, denn die Daten werden immer noch analysiert" oder "das liegt nicht in Eurer oder meiner Hand" kam doch nix rüber.
      Das hättest dir auch sparen können, denn erstens sind wir jetzt so schlau wie vorher und zweitens denke ich nicht, dass irgendjemand hier so doof ist, dass er/sie nicht checkt, dass das die üblichen Wischi-Waschi-Antworten waren, um die Comm zu beruhigen und sonst gar nix.
      Sag doch einfach, dass du einfach nicht die nötige Autorität/Gehaltsstufe in deiner Firma hast, um auch nur irgendwas in Erfahrung bringen zu können, ist dann zwar auch bitter, aber dann ist das Thema abgehakt und wir lassen dich in Ruhe. ;)
    • RaizGas {P} wrote:

      @[NICK]montybeton

      Naja, du hast schon irgendwo recht, aber ich glaube nicht das er jetzt was dafür kann. Er wird uns auch nur Informationen geben können, wenn er
      a) darf und
      b) sie ihm Infos zum weitergeben übermitteln.
      Er bekommt von Gameforge Geld dafür, dass er hier inhaltslose Worthülsen zum Besten gibt, um die aufgebrachte Community hinzuhalten, damit Gameforge inzwischen weiter Geld aus der aufgebrachten Community ziehen kann. Sofern er kein dressierter Affe oder ein Roboter ist, denke ich schon dass er mitverantwortlich ist.
    • [NICK]montybeton wrote:

      Er bekommt von Gameforge Geld dafür, dass er hier inhaltslose Worthülsen zum Besten gibt, um die aufgebrachte Community hinzuhalten, damit Gameforge inzwischen weiter Geld aus der aufgebrachten Community ziehen kann. Sofern er kein dressierter Affe oder ein Roboter ist, denke ich schon dass er mitverantwortlich ist.
      Also ich weiß ja nicht wie das bei dir auf der Arbeit so läuft.... aber bei mir kommen ab und an Anrufe von Mandantenrein, die meinen Chef sprechen möchten, die mein Chef aber partout nicht sprechen möchte, oder aber wenn er gerade wichtigeres zu tun hat. Denkst du wirklich ich sagen denen auf den Kopf zu das er gerade keine Lust hätte mit ihnen zu reden? Dann mach ich eigentlich genau das gleiche. Ich sage, er wäre nicht da, nicht erreichbar, telefoniere gerade, etc. würde aber zurückrufen. Wenn ich damit jetzt gleich ein dressierter Affe oder Roboter bin, nur weil ich - um meinen Job zu behalten - die Weisungen meines Arbeitgebers (der jeden Monat mein Gehalt bezahlt) folge, solche Ausreden und Hinhaltetaktiken erfinden muss ist mir das egal. Kann natürlich auch Kündigen und zukünftig von Sozialleistungen leben, aber wer macht das schon.... Nach der Aussage sollte das ja jeder der im PR-Bereich tätig ist tun... Oder sollten Sie einfach weiterarbeiten und sich die Ganze Zeit schämen? Oder willst du mir jetzt erklären, @RockRoppes solle sich gegen GF stellen? :denk:

      The post was edited 1 time, last by Kery ().

    • Chidoran wrote:

      Mit dem Unterschied, dass dein Chef oder Stellvertretend du dennoch in nächster Zeit Kontakt aufnimmt um den Mandaten nicht zu verlieren. Bei GF aka "Gamersfriend" ist dem leider nicht so. Da hängt man leider Monate lang in der Warteschleife.
      Naja, das heißt das nicht unbedingt. Kann schon heißen "ich ignorier den solange bis er einsieht dass ich nicht mit ihm reden will" - der Mandant zieht halt irgendwann seine Schlüsse.
      Erufuun
      Funfunreloaded Mistweaver Monk

      Kery wrote:

      Jetzt mal ehrlich, bei all den Leuten hier im Thread bist du definitv der gammligste :peitsche:
    • Chidoran wrote:

      Mit dem Unterschied, dass dein Chef oder Stellvertretend du dennoch in nächster Zeit Kontakt aufnimmt um den Mandaten nicht zu verlieren.
      Nichts für ungut... aber du kennst meinen Chef nicht :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl:

      Je nach Mandant, Wichtigkeit - und Lust meines Chefs, kann das schonmal dauern. (bzw. ich darf ihn regelmäßig daran erinnern) Ein Mandant wollte btw. Anfang Dezember einen Termin bei meinem Chef, wegen einer Frist die am 12.12.17 auslief. Ergebnis: -> Frist verlängert, Mandant vertröstet (Ratet mal wer das machen durfte :ugly: ) Und ich hab mich dabei ehrlichgesagt wie @RockRoppes verhalten: "Habens nicht mehr rechtzeitig geschafft, weil Weihnachten, Jahresende etc., Frist ist verlängert bis Ende Februar, aber wir werdens bestimmt noch Januar über die Bühne bringen".... *hust* (Ein Monat ist übrigens bei so Mandatsverhältnissen schon ziemlich viel, schließlich sind die teilweise fast genausoschnell gekündigt, wie Leute in Aion Quitten, mit dem Unterschied das ein Mandatsverhältnis bei uns mehr ausmacht als ein paar einzelne Spieler die Aion jeweils verliert) Und denkt ihr mir hat das gefallen? Schließlich bin ich diejenige dies rüberbringen und evtl. vertrösten muss... Aber das ist nunmal Teil meines Jobs...

      Versteht mich nicht falsch, das ist nicht in irgendeiner Weise GF gegenüber als postiv aufzufassen, weil mir deren Informationspolitik ebenfalls nicht gefällt, aber den Mittelsmann mitverantwortlich zu machen halte ich schlichtweg für Falsch.

      Erufuun wrote:

      Naja, das heißt das nicht unbedingt. Kann schon heißen "ich ignorier den solange bis er einsieht dass ich nicht mit ihm reden will" - der Mandant zieht halt irgendwann seine Schlüsse.
      Exakt... Wobei bei uns eher "Ich ignorier ihn bis zum allerletzten Zeitpunkt, oder bis er schon zigmal angerufen hat".


      PS: Sollte meinen Chef nächste Woche mal dran erinnern.....

      The post was edited 1 time, last by Kery ().

    • Kery wrote:

      Also ich weiß ja nicht wie das bei dir auf der Arbeit so läuft.... aber bei mir kommen ab und an Anrufe von Mandantenrein, die meinen Chef sprechen möchten, die mein Chef aber partout nicht sprechen möchte, oder aber wenn er gerade wichtigeres zu tun hat. Denkst du wirklich ich sagen denen auf den Kopf zu das er gerade keine Lust hätte mit ihnen zu reden? Dann mach ich eigentlich genau das gleiche. Ich sage, er wäre nicht da, nicht erreichbar, telefoniere gerade, etc. würde aber zurückrufen. Wenn ich damit jetzt gleich ein dressierter Affe oder Roboter bin, nur weil ich - um meinen Job zu behalten - die Weisungen meines Arbeitgebers (der jeden Monat mein Gehalt bezahlt) folge, solche Ausreden und Hinhaltetaktiken erfinden muss ist mir das egal.
      Du kannst dir das jetzt noch so schön reden, aber im Prinzip ist der beschriebene Umgang eurer Firma mit euren Kunden kacke und nachdem du das System mitträgst du auch. Klar verstehe ich deinen Selbsterhaltungstrieb deinen Job zu behalten, diese Art mit Kunden umzugehen ist trotzdem kacke. Wenn du ständig Kunden hinhalten musst, läuft bei deiner Firma in der Organisation was falsch. Ich arbeite selbst schon seit 23 Jahren in einem Abhängigkeitsverhältnis und in einer sturen Hierarchie, trotzdem ist es mir gelungen stets so zu arbeiten, dass ich mich jeden Tag in den Spiegel gucken kann ohne das Bedürfnis zu haben, mich selbst anspucken zu wollen. Aber das muss jeder für sich selbst entscheiden. Selbstverständlich kann das auch unser CM für sich selbst entscheiden, aber als Kunde nehme ich mir das Recht raus, ihn stellvertretend für eine für mich nicht greifbare Firma kacke zu finden. ;)