Wiedereinsteiger oder eher doch Neueinsteiger nach der ganzen Zeit.

  • Sonstiges

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

hr könnt euch ab sofort im neuen Forum einen Account registrieren. Dieses Forum ist nicht mehr aktiv und wird am 26.03. abgeschaltet.

  • Wiedereinsteiger oder eher doch Neueinsteiger nach der ganzen Zeit.

    Hallo Miteiander,

    da mich nach langer Zeit, die Lust überkam als Wiedereinsteiger mit Aion Neuanzufangen und das auf Null , muss ich feststellen das sich doch einiges hier verändert hat.

    Ich habe mir 2 Chars, die da wären Gunner sowie Barden begonnen zu spielen.

    Daher eine kurze Frage :

    Der Barde, ist Support und Gruppenuntersützung , wie ist der Barde ( Stoff ) eigentlich im PVE und PVP wenn man im höheren Stufenbereich Solo Unterwegens ist.


    Diese zählt auch für den Gunner ( Leder ), PVP sowie PVE und sind dieses eigentlich 2 Chars die auch gerne in Gruppen wie Instanzen mitgenommen werden.


    Mfg
    Draeger
  • Also der Barde ist grundsätzlich eine Klasse die gut für Anfänger geeignet ist, da sie sehr vielseitig ist. Sie kann sich und andere heilen, supporten und auch gut Schaden austeilen. In Gruppen ist man als Barde eigentlich immer gern gesehen, da der Schaden eben recht gut ist und der Kleri nicht so viel auf sein Mana achten muss. Auch im PvP kann man mit einem reinen Dmg-Set gegen ein Großteil der Spieler gut bestehen. Allerdings solltest du dich dafür nochmal im entsprechenden Forum erkundigen.

    Beim Gunner ist das etwas anders. In Instanzen wird er ehr selten bevorzugt mitgenommen, da der Schaden meist nicht so dolle ist. Er kann richtig reinhauen, auch im PvP, doch die meisten Gunner die rumlaufen sind ehr unterdurchschnittlich. Also da bedarf es wohl ehr deutlich bessere Ausrüstung um oben mitzuspielen.
    "Erst wenn der letzte Baum gerodet,
    der letzte Fluss vergiftet,
    der letzte Fisch gefangen ist,
    werdet Ihr merken,
    dass man Geld nicht essen kann."
  • Draeger wrote:

    Hallo Miteiander,

    da mich nach langer Zeit, die Lust überkam als Wiedereinsteiger mit Aion Neuanzufangen und das auf Null , muss ich feststellen das sich doch einiges hier verändert hat.

    Ich habe mir 2 Chars, die da wären Gunner sowie Barden begonnen zu spielen.

    Daher eine kurze Frage :

    Der Barde, ist Support und Gruppenuntersützung , wie ist der Barde ( Stoff ) eigentlich im PVE und PVP wenn man im höheren Stufenbereich Solo Unterwegens ist.


    Diese zählt auch für den Gunner ( Leder ), PVP sowie PVE und sind dieses eigentlich 2 Chars die auch gerne in Gruppen wie Instanzen mitgenommen werden.


    Mfg
    Draeger
    Hallo Draeger

    Prinzipiell sind beide Klassen sowohl PvP als auch PvE sehr nützlich. In Gruppen wird ein Gunner als reiner DD (Damage Dealer) genutzt, während ein Barde sowohl Schaden macht, für die Mana der Gruppe (überwiegend der Heiler) zuständig sein sollte, sowie ab und an einen Gegner schlafen legt. Als Stoffklasse ist der Barde schneller mal im Fokus als ein Gunner, welcher Leder trägt.

    Solo PvP

    Der Barde nutzt zumeist seinen hohen Initialburst, sowie verschiedene Arten von CC. Beispielsweise Sleep, Root, Silence, Snare, Meleebind usw.
    Der Gunner verfügt über Konstant moderaten bis hohen Damage. Nicht so viele CC's wie der Barde, trotzdem hat er Sleep, Root u.ä. Überwiegend setzt ein Gunner auf Movement, Waffenwechseln, und seine verschiedenen Nachlade-Kettenskills.

    Grüsse Instinct
  • Ich kann dir schon mal sagen, dass Du als Gunner im PvP kein Licht, sprich: keine Gruppe, sehen wirst. Selbst ein Gunner, der weiß was er tut ist meistens keine Addition für ein high end PvP setup.

    Barden schon eher, aber die müssen auch top tier sein.
    "What can one Grey Warden do?" - "Save the f :cursing: cking world I guess."


    Mirahne wrote:

    Dein Leserferständnis ist bestensfals dürftig

    xellos20 wrote:

    @Blackwall, jetzt sitzt Du bestimmt an Deinem PC, klatschst Dir auf die Schenkel und lachst... gut getrollt. Bekommst Du nen Bonus dafür von GF?
  • Also der Meinung bin ich nicht. Man regt sich nicht umsonst auf, wieso man nach 3 Kanonenschüssen wegplatzt, als hätte man Poeta Gear an.

    Ansich, ist der Barde etwas anfängerfreundlicher als der Gunner. Ebenfalls musst du als Barde aufgrund deiner Skills keinen Waffenswitch vollziehen. Beide Klassen haben enorm Potential Dps zu fahren, nur das man beide Klassen nicht mit einander vergleichen kann. Es sind 2 völlig verschiedene Klassen die auf ihre weise Spielbar sind.


    Draeger wrote:


    Der Barde, ist Support und Gruppenuntersützung , wie ist der Barde ( Stoff ) eigentlich im PVE und PVP wenn man im höheren Stufenbereich Solo Unterwegens ist.
    Ein Barde ist für mich keine Solo PvP Klasse. Ebenfalls im Solo PvP als Barde rumzulaufen ist eher kontraproduktiv, da du einige Punkte abdecken musst um bei einer evtl. Überzahl von Gegnern nicht gleich in Stücke gerissen wirst. Im Gruppen PvP passt ein Barde schon eher rein, da dir die Punkte, die dir im Solo PvP fehlen durch deine Gruppenmitglieder ersetzt werden. Grundsätzlich ist der Barde aber eine relativ anfängerfreundliche Klasse.

    Draeger wrote:

    Diese zählt auch für den Gunner ( Leder ), PVP sowie PVE und sind dieses eigentlich 2 Chars die auch gerne in Gruppen wie Instanzen mitgenommen werden.
    ehm…das Problem wieso Gunner nicht gerne mitgenommen werden im Gruppen PvP ist der, dass es einfach deutlich bessere Magische DD Klassen gibt. Ein Gunner kann vom Burst dem Mage nicht gerade etwas entgegensetzen, und er kann einen Beschi was CC angeht auch nicht gerade etwas entgegenbringen nur um mal 2 Beispiele zu nennen. Wie meine Vorposter schon sagten...Ein Gunner ist dann nennenswert, wenn er zum einen Gear hat und zum anderen auch auf einem hohen Niveau gespielt wird. Erst dann demotivierst du die Gegner.
  • Miraneh wrote:

    Ein Barde ist für mich keine Solo PvP Klasse. Ebenfalls im Solo PvP als Barde rumzulaufen ist eher kontraproduktiv, da du einige Punkte abdecken musst um bei einer evtl. Überzahl von Gegnern nicht gleich in Stücke gerissen wirst.
    Welche "Solo"-PVP gibt es denn noch, in dem man aufpassen muss, das man "bei einer evtl. Überzahl von Gegner nicht gleich in Stücke gerissen wird"? Mal abgesehen von "Open"-PvP, was man nicht mal mehr wirklich als "PvP" bezeichnen kann, weils eh kaum jmd, der noch bei klarem Verstand ist macht? (Abgesehen von @Itsuki :chair: )

    Ansonsten würde ich nicht sagen das ein Barde keine Klasse ist mit der man kein Solo-PvP machen könnte. Zumindest fällt mir kein Grund ein. Wleche Punkte fehlen denn da? :denk:

    The post was edited 1 time, last by Kery ().

  • Miraneh wrote:

    Also der Meinung bin ich nicht. Man regt sich nicht umsonst auf, wieso man nach 3 Kanonenschüssen wegplatzt, als hätte man Poeta Gear an.

    Miraneh wrote:

    ehm…das Problem wieso Gunner nicht gerne mitgenommen werden im Gruppen PvP ist der, dass es einfach deutlich bessere Magische DD Klassen gibt. Ein Gunner kann vom Burst dem Mage nicht gerade etwas entgegensetzen,
    du widersprichst dich hier aber ... :denk: oder meinst du ehrlich, dass eine gletscherscherbe einen 1-hitted? (was bei leuten mit gear nicht passieren dürfte)

    Miraneh wrote:

    Ein Barde ist für mich keine Solo PvP Klasse. Ebenfalls im Solo PvP als Barde rumzulaufen ist eher kontraproduktiv, da du einige Punkte abdecken musst um bei einer evtl. Überzahl von Gegnern nicht gleich in Stücke gerissen wirst. Im Gruppen PvP passt ein Barde schon eher rein, da dir die Punkte, die dir im Solo PvP fehlen durch deine Gruppenmitglieder ersetzt werden. Grundsätzlich ist der Barde aber eine relativ anfängerfreundliche Klasse.
    Barde ist ganz gut in Solo PvP. weil a) kann sich selbst dispeln b) kann sich selbst heilen c) hat genug utility im kit d) hat genug burst um andere klassen, die gefährlich sein könnten, zu töten
    wolle Stück Papier hab'n ?
  • Miraneh wrote:

    Man regt sich nicht umsonst auf, wieso man nach 3 Kanonenschüssen wegplatzt, als hätte man Poeta Gear an.
    Wer ist "man"? Niemand, den ich kenne denke ich mal. Wenn Du kein Gear hast und man dich easy snacken kann ist das schade, aber gegen Gegner mit Gear kann ein Gunner nichts machen.
    "What can one Grey Warden do?" - "Save the f :cursing: cking world I guess."


    Mirahne wrote:

    Dein Leserferständnis ist bestensfals dürftig

    xellos20 wrote:

    @Blackwall, jetzt sitzt Du bestimmt an Deinem PC, klatschst Dir auf die Schenkel und lachst... gut getrollt. Bekommst Du nen Bonus dafür von GF?
  • Blackwall wrote:

    Miraneh wrote:

    Man regt sich nicht umsonst auf, wieso man nach 3 Kanonenschüssen wegplatzt, als hätte man Poeta Gear an.
    Wer ist "man"? Niemand, den ich kenne denke ich mal. Wenn Du kein Gear hast und man dich easy snacken kann ist das schade, aber gegen Gegner mit Gear kann ein Gunner nichts machen.

    Ich hatte noch nie richtig gegen Gunner gespielt, da ich höchstens einmal im Jahr richtiges PvP mache... aber ist nicht das einzige, das der kann, einen im Laufen zum Schweigen zu bringen? ?(

    Um nicht komplett Offtopic zu bleiben, gebe ich meinen "Hab nicht wirklich Ahnung aber trotzdem eine Meinung"-Blödsinn mal dazu. Bitte berichtigen, falls ich falsch liegen sollte. :D

    Draeger wrote:

    Hallo Miteiander,

    da mich nach langer Zeit, die Lust überkam als Wiedereinsteiger mit Aion Neuanzufangen und das auf Null , muss ich feststellen das sich doch einiges hier verändert hat.

    Ich habe mir 2 Chars, die da wären Gunner sowie Barden begonnen zu spielen.

    Daher eine kurze Frage :

    Der Barde, ist Support und Gruppenuntersützung , wie ist der Barde ( Stoff ) eigentlich im PVE und PVP wenn man im höheren Stufenbereich Solo Unterwegens ist.


    Diese zählt auch für den Gunner ( Leder ), PVP sowie PVE und sind dieses eigentlich 2 Chars die auch gerne in Gruppen wie Instanzen mitgenommen werden.


    Mfg
    Draeger

    PvP kann ich wie gesagt nicht wirklich beantworten, da ich nicht so häufig richtig PvP mache. Was ich aber weiß, ist, das im PvP der Barde sowas wie einen zweiten Supporter darstellt, da er ja den Kleri dispelln kann. (Falls ich mich irre, werden mich sicher aktivere PvP-Spieler berichtigen. ^^ ) Solo ist er finde ich recht stark, sofern man ihn spielen kann. (Sleep, Para, Schweigen, Binden, Selfheal UND guten DMG... ich hasse gute Barden als Gegner. :D )

    Im PvE ist außer bei bestimmten Gruppenzusammenstellungen in Museum oder Narakkalli der Barde nicht wirklich als Full-Support zu gebrauchen, da er die meisten Instanzen (von Adma usw abgesehen) solo nicht heilen kann und der Kleriker keine Unterstützung dabei benötigt. (Garten bis auf Piton und Bib kann auch von einem Kleri, der auf DMG bzw Hybrid ist, geheilt werden) und deshalb sieht man kaum Barden auf Full-Support im PvE. Deshalb würde ich den Barden nicht primär als Support bezeichnen.
    Da er allerdings doch sowas wie ein Semi-Supporter ist, kommt der DMG niemals an den von z.b. einem Sorc heran.

    Der Gunner.. naja, ist halt ein Gunner. Keine Ahnung, gibt nicht allzu viele Gute, die ich kenne. Aber müsste ich mich zwischen einem Barden und einem Gunner entscheiden, die beide gleichwertig sind, würde ich den Barden nehmen, einfach aufgrund des Semi-Supports (Mana usw). Ich kenne auch kaum Gunner (zumindest auf Thor), die guten Schaden machen. Und was anderes kann er halt nicht. außer DMG machen. Oder kann ein Gunner auch irgendwas anderes, wie die Gruppe buffen z.B.? Glaube nicht, oder? Spiele keinen Gunner und auch nicht wirklich mit Gunnern, so dass es mir auffallen könnte. ?(
    Edit: Wobei auf PvE-Ranks der Gunner bei z.b. Nara EM oder Garten häufig an 3. oder 4. Stelle liegt beim Durchschnittlichen idps. Keine Ahnung, wahrscheinlich sollte ich es einfach lassen, über Klassen zu reden über die ich kaum Ahnung habe. :nut:
    Deyla/A: Spiritmaster, Cleric, Gammelsorc, Afk-Chant
    Loki/E: Afk-Cleric

    The post was edited 1 time, last by Mairon ().

  • Instinct wrote:

    In Gruppen wird ein Gunner als reiner DD (Damage Dealer) genutzt, während ein Barde sowohl Schaden macht, für die Mana der Gruppe (überwiegend der Heiler) zuständig sein sollte, sowie ab und an einen Gegner schlafen legt.

    Nova wrote:

    Und was anderes kann er halt nicht. außer DMG machen. Oder kann ein Gunner auch irgendwas anderes, wie die Gruppe buffen z.B.?
    Gunner hat einen MSupp-Debuff => Fissure Cannonball
    Gut, den nimmt man heutzutage in der Regel nicht mehr mit in Instanzen, aber er ist vorhanden , ebenso hat der Gunner ein Stigma, das ähnlich funktioniert wie Flame Fusion beim Sorc, heißt er setzt Feuerresistenz temporär herab (ist inzwischen allerdings im PvE auch nicht mehr so häufig zu sehen als Stigma).

    Barde ist eine Klasse, die den Schaden der Gruppe steigert durch a) Symphony of Destruction aka Barden Wow aka SoD und b) Thronesong/ Melodie des Windes (mehr Angriff, mehr Magical Atk).
    Dann kann er auch noch Mana schieben (was in der Regel bedeutet, dass man ab und an mal sein Gruppenmana nutzt, nicht, dass man sich darauf konzentriert) oder auch in wenigen Fällen mit Melody of Joy herumlaufen (bringt HP, mehr Heilung, Ele-Def blabla).

    Gunner ist inzwischen hypothetisch betrachtet auch wieder ein recht fähiger DD (ganz im Gegensatz zum AT) - wenn man denn will. Allerdings denke ich nicht, dass er vom Potenzial her soviel stärker ist als der Barde und er ist eben auch austauschbar. Beliebtester magischer Only-DD ist und bleibt Sorc, für die Schadenssteigerung ist Barde oft Pflicht, SM gern gesehen, Kleriker Pflicht und als Gunner muss man sehr gut sein, um hier dann noch infrage zu kommen.

    Kurzum wer Spaß am Gunner hat und den Anspruch hat hier ggf. Zeit zu investieren, wird auch seine Gruppen finden, aber es gibt deutlich wichtigere Klassen.

    Climb from the prison that you've built in your soul,
    When the night has arisen - then your legend will be whole
  • rein fürs pve:


    gunner: atm ziemlich guter dmg. overall viert stärkste klasse in narakali ez mode.
    wird mit 5.8 wenn kein aufgewertet fallusha kommt aber wohl wieder abrutschen im gegensatz zu anderen magischen klassen

    barde: dmg an sich überschaubar.
    push für andere magische klassen durch ihn aber massiv.
    fällt etwas ab wenn ein zweiter barde mit in der gruppe ist.
    als reiner support nicht wirklich zu gebrauchen außer es ist grade kein kleri zu finden -> für low content ausreichend


    wenn sich ein random barde und ein random gunner gleichzeitig bewerben und ich mich entscheiden müsste würde ich den barden nehmen einfach nur weil ab und an vielleicht mal der windharmonie buff up ist und man ein wow dabei hat
    das was man im inneren ist, zählt nicht. das was wir tun, zeigt, wer wir sind. :batshugo:


  • Snueffel wrote:

    Miraneh wrote:

    Also der Meinung bin ich nicht. Man regt sich nicht umsonst auf, wieso man nach 3 Kanonenschüssen wegplatzt, als hätte man Poeta Gear an.

    Miraneh wrote:

    ehm…das Problem wieso Gunner nicht gerne mitgenommen werden im Gruppen PvP ist der, dass es einfach deutlich bessere Magische DD Klassen gibt. Ein Gunner kann vom Burst dem Mage nicht gerade etwas entgegensetzen,
    du widersprichst dich hier aber ... :denk: oder meinst du ehrlich, dass eine gletscherscherbe einen 1-hitted? (was bei leuten mit gear nicht passieren dürfte)
    Ich wiederspreche mich in keinster weise lieber @Snueffel . Es geht hier nicht darum wer wen zu erst 1-hitted, sondern um den Dps vergleich zwischen dem Gunner & anderen magischen Klassen im Gruppen PvP.

    Blackwall wrote:

    Miraneh wrote:

    Man regt sich nicht umsonst auf, wieso man nach 3 Kanonenschüssen wegplatzt, als hätte man Poeta Gear an.
    Wer ist "man"? Niemand, den ich kenne denke ich mal. Wenn Du kein Gear hast und man dich easy snacken kann ist das schade, aber gegen Gegner mit Gear kann ein Gunner nichts machen.
    weniger "denken" mehr nachdenken

    mit "man" sind verschiedene Spieler in meinem Freundeskreis gemeint gerade die Platten unter denen, die alle 75er AP, +10er Standart gedöns gesockelt und +7er Schmuck aufwärts tragen. Ebenso wie meine wenigkeit.

    Es spielt keine Rolle wie viel Dps du machst, wenn ein Gunner schneller ist mit Covern ect. platzt du weg wie nichts Punkt. Scheinst ja noch nicht wirklich einem guten Gunner über den weg gelaufen zu sein. Stell dir vor es gibt sogar auf manchen Servern Gunner die manche Dreds Carryn

    The post was edited 1 time, last by Mirahne ().

  • Miraneh wrote:

    Snueffel wrote:

    Miraneh wrote:

    Also der Meinung bin ich nicht. Man regt sich nicht umsonst auf, wieso man nach 3 Kanonenschüssen wegplatzt, als hätte man Poeta Gear an.

    Miraneh wrote:

    ehm…das Problem wieso Gunner nicht gerne mitgenommen werden im Gruppen PvP ist der, dass es einfach deutlich bessere Magische DD Klassen gibt. Ein Gunner kann vom Burst dem Mage nicht gerade etwas entgegensetzen,
    du widersprichst dich hier aber ... :denk: oder meinst du ehrlich, dass eine gletscherscherbe einen 1-hitted? (was bei leuten mit gear nicht passieren dürfte)
    Ich wiederspreche mich in keinster weise lieber @Snueffel . Es geht hier nicht darum wer wen zu erst 1-hitted, sondern um den Dps vergleich zwischen dem Gunner & anderen magischen Klassen im Gruppen PvP.

    Blackwall wrote:

    Miraneh wrote:

    Man regt sich nicht umsonst auf, wieso man nach 3 Kanonenschüssen wegplatzt, als hätte man Poeta Gear an.
    Wer ist "man"? Niemand, den ich kenne denke ich mal. Wenn Du kein Gear hast und man dich easy snacken kann ist das schade, aber gegen Gegner mit Gear kann ein Gunner nichts machen.
    weniger "denken" mehr nachdenken
    mit "man" sind verschiedene Spieler in meinem Freundeskreis gemeint gerade die Platten unter denen, die alle 75er AP, +10er Standart gedöns gesockelt und +7er Schmuck aufwärts tragen. Ebenso wie meine wenigkeit.

    Es spielt keine Rolle wie viel Dps du machst, wenn ein Gunner schneller ist mit Covern ect. platzt du weg wie nichts Punkt. Scheinst ja noch nicht wirklich einem guten Gunner über den weg gelaufen zu sein.
    aha. warum ein sorc über gunner steht, ist nicht wegen den damage, sondern ein wesentlicher anderer grund - nur mal so am rande.
    wolle Stück Papier hab'n ?
  • Miraneh wrote:

    Scheinst ja noch nicht wirklich einem guten Gunner über den weg gelaufen zu sein. Stell dir vor es gibt sogar auf manchen Servern Gunner die manche Dreds Carryn
    Es gibt genau einen und den trägt weniger sein Skill und mehr seine unendlich scheinende Kreditkarte durch die Battlegrounds. Wenn dich ein Gunner in genau einem Cover machen kann bist Du alles andere als gut gegeart oder skilled. ?(
    "What can one Grey Warden do?" - "Save the f :cursing: cking world I guess."


    Mirahne wrote:

    Dein Leserferständnis ist bestensfals dürftig

    xellos20 wrote:

    @Blackwall, jetzt sitzt Du bestimmt an Deinem PC, klatschst Dir auf die Schenkel und lachst... gut getrollt. Bekommst Du nen Bonus dafür von GF?
  • Snueffel wrote:

    aha. warum ein sorc über gunner steht, ist nicht wegen den damage, sondern ein wesentlicher anderer grund - nur mal so am rande.
    :facepalm:

    Blackwall wrote:

    Miraneh wrote:

    Scheinst ja noch nicht wirklich einem guten Gunner über den weg gelaufen zu sein. Stell dir vor es gibt sogar auf manchen Servern Gunner die manche Dreds Carryn
    Es gibt genau einen und den trägt weniger sein Skill und mehr seine unendlich scheinende Kreditkarte durch die Battlegrounds. Wenn dich ein Gunner in genau einem Cover machen kann bist Du alles andere als gut gegeart oder skilled. ?(
    Lieber @Blackwall wenn du Leder trägst kompett 75AP +7/8er Schmuck und die volle Hütte eines gleich gegearten Gunners abbekommst überlebst du das nicht.Kannst du gerne testen. Das hat weder was mit Gear noch mit Skill zu tuen. Manchmal sind andere Spieler schneller als du mit dem Covern, und manchmal bist du schneller als die Gegner mit dem Covern, das hat nix damit zu tuen, dass man kein Skill hat. Solltest du also keinerlei Erf. darin haben solltest du es lassen darüber zu diskutieren.
  • 1.) tun
    2.) Nach wie vor: Du stirbst in einem Cover? Jo okay, Du bist definitiv der von uns beiden, der weiß was zu tun ist. Bin als Stoffi wohl scheinbar der eigentliche Tank des Spiels, wenn alles andere wegplatzt. Aber wenn das weder mit Skill noch mit Gear zu tun hat, dann kann man da wohl nichts machen. :good:
    "What can one Grey Warden do?" - "Save the f :cursing: cking world I guess."


    Mirahne wrote:

    Dein Leserferständnis ist bestensfals dürftig

    xellos20 wrote:

    @Blackwall, jetzt sitzt Du bestimmt an Deinem PC, klatschst Dir auf die Schenkel und lachst... gut getrollt. Bekommst Du nen Bonus dafür von GF?
  • Blackwall wrote:

    2.) Nach wie vor: Du stirbst in einem Cover?
    Mein Cover bezog sich darauf, dass ein Cover die häufigste Ursache dafür ist, dass Spieler sterben. Wenn du also ohne Cover schon stirbst, dann brauch ich mit dir eigentlich nicht weiter diskutieren.

    Nochmal für dich als kleine Extrawurst für die unterbemittelte Verständnisslosigkeit. Ein Gunner mit Gear tut weh, ganz egal was du trägst und wenn der Gunner spielen kann & du das nicht respektieren kannst, weil du keine Ahnung hast was ein Gunner so alles an Dps fahren kann bekommst du die Quittung dafür. Das wiederum bezog sich auf dein:

    "Wer ist "man"? Niemand, den ich kenne denke ich mal. Wenn Du kein Gear hast und man dich easy snacken kann ist das schade, aber gegen Gegner mit Gear kann ein Gunner nichts machen."

    Und wenn es in dem Theard um "Wiedereinsteiger oder Neueinsteiger" geht, der dann den Quark von dem markierten ließt was du geschrieben hast und die lust evtl. an der Klasse verliert, weil er sich denkt: "Oh gegen Gegner mit Gear kann ich eh nix ausrichten, nehm ich lieber den Barden da muss ich nur den Kopf auf die Tastatur rollen lassen um Usefull zu sein" ist das einfach traurig
  • 1.) Verständnis mit je einem "s"

    2.)

    Miraneh wrote:

    Und wenn es in dem Theard um "Wiedereinsteiger oder Neueinsteiger" geht, der dann den Quark von dem markierten ließt was du geschrieben hast und die lust evtl. an der Klasse verliert, weil er sich denkt: "Oh gegen Gegner mit Gear kann ich eh nix ausrichten, nehm ich lieber den Barden da muss ich nur den Kopf auf die Tastatur rollen lassen um Usefull zu sein" ist das einfach traurig
    Lies doch noch mal meinen ersten Post, meine Güte:

    Blackwall wrote:

    Barden schon eher, aber die müssen auch top tier sein.
    Duo Cleric > Bard in der aktuellen Meta.

    3.) Wenn man nicht genug Skill hat um den Gegner schnell genug zu covern, dann liegt das tatsächlich einfach (wie diese Formulierung impliziert) daran, dass man weniger Skill hat. :bravo:
    "What can one Grey Warden do?" - "Save the f :cursing: cking world I guess."


    Mirahne wrote:

    Dein Leserferständnis ist bestensfals dürftig

    xellos20 wrote:

    @Blackwall, jetzt sitzt Du bestimmt an Deinem PC, klatschst Dir auf die Schenkel und lachst... gut getrollt. Bekommst Du nen Bonus dafür von GF?