Diskussionsthread: Neviwind-Schlucht

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    hr könnt euch ab sofort im neuen Forum einen Account registrieren. Dieses Forum ist nicht mehr aktiv und wird am 26.03. abgeschaltet.

    • Mairon wrote:

      Etwaskomisch wrote:

      Was ist der Sinn direkt wieder einen neuen aufzumachen??

      Dirty0007 wrote:

      Ja GZ euch muss ja langweilig sein. da macht ihr Neviwind zu
      Und einen NEVIWIND SCHLUCHT auf, also mir fehlen die worte................
      Habt ihr nicht mitbekommen, was im Alten abging?
      Das Kritik überlesen wurde, Verbesserungen ignoriert und bis auf eine alte "Kick-Funktion" die wieder eingeführt wurde, die Spieler gefrustet waren und daher ins OT übergegangen sind, weil es eh keine Rückmeldung von "Entscheidern" gab? Doch das haben sicherlich alle mitbekommen.
    • Ich finde generell innerhalb einer Instanz sollte die kick funktion durch eine Ausschlusswahl ersetzt werden.

      Einfach z.B wenn wer afk in nevi ist ne ausschlusswahl starten lassen mit Grund afk.

      Wegen %Anteilen der Stimmen etc kenn ich mich nicht genau aus was am sinnvollsten ist.

      Laycee wrote:

      du hast mit deinem nich so guten gear damals mit den NM files etc bewiesen das du top notch bist also...
      :liebe:
    • Buvfyy wrote:

      Ich finde generell innerhalb einer Instanz sollte die kick funktion durch eine Ausschlusswahl ersetzt werden.

      Einfach z.B wenn wer afk in nevi ist ne ausschlusswahl starten lassen mit Grund afk.

      Wegen %Anteilen der Stimmen etc kenn ich mich nicht genau aus was am sinnvollsten ist.
      Das kann aber zum Problem werden, wenn ein Großteil der Spieler afk ist. Dann würde keine Mehrheit für den Kick zustande kommen, weil nicht genug Leute abstimmen. Das könnte man zwar umgehen, wenn man nur die abgegebenen Stimmen wertet, aber ob das so einfach programmtechnisch umzusetzen ist ...

      Ich für meinen Teil hab mit der Kickfunktion kein Problem. In letzter Zeit hat man wenigstens auch wieder richtige Kämpfe, bei denen nicht nach den ersten 2 Minuten die ganze Dred gelaufen ist.
      "Erst wenn der letzte Baum gerodet,
      der letzte Fluss vergiftet,
      der letzte Fisch gefangen ist,
      werdet Ihr merken,
      dass man Geld nicht essen kann."
    • Bitte keine Experimente, so wie es jetzt ist läuft es eigentlich ganz gut.

      Eine demokratische Kontrollfunktion fände ich zu umständlich. Es gibt ja schon Leute, die mit rdychecks alle 3 Minuten überfordert sind - die werden nie im Leben sinnvoll abstimmen. Außerdem müsste dann jeder kontrollieren, wer alles ohne scrolls/food an einem Fleck stehen bleibt, und das sollte ja auch nicht die Beschäftigung in der Inni sein.
    • Barrathos wrote:

      [NICK]montybeton wrote:

      gehe dann wieder afk Nevi-Wind, wenn sie wieder off ist, nur eine Frage der Zeit.
      Wieso denkst du, dass sie irgendwann wieder off ist?
      Weil sie erst on war, dann off geschalten wurde und nun wieder on geschalten wurde. Die Variante, die jetzt läuft mit Kickfunktion ist ja nicht unproblematisch, alleine auf Thor Asmo kenne ich einige Leute, die grundlos gekickt wurden, weil Trolle am Werk waren oder Nationalitäten, die Deutsche nicht ausstehen können und daher diese aus Prinzip kicken. Oder weil sie von jemand in der Arena vermöbelt wurden. Oder in einer anderen Dred geflamed. Oder. Oder. Oder. Ist halt so, dass man keinen Grund braucht, um jemand zu kicken. Gameforge hat keinen Tau, wie sie mit dem Problem Nevi-Wind umgehen sollen, deshalb überlassen sie das Problem dem 08/15-Random-Spieler, der zufällig Lead kriegt in Nevi-Wind und scheren sich nicht weiter darum? Sanktionen für falsches Kicken? Dass ich nicht lache, das Märchen glaubt doch keiner, dass Gameforge das kümmert. Wenn ich jetzt schreibe, dass sich Gameforge ohnehin nur um den Shop kümmert, verwarnen mich wieder zwei Moderatoren für denselben Post, nur damit meine Auszeit länger wird, also lassen wir das.
      Wieso ich denke, dass die Funktion früher oder später wieder off gestellt wird? Sie wurde ja nicht grundlos schon mal off gestellt. Erst war sie on, dann haben sich genügend Leute beschwert, dass die Funktion missbraucht wird, also wurde sie off gestellt. Dann haben sich genügend Leute beschwert, dass es zu viele afk´ ler gibt und schwupps, wurde sie wieder on gestellt. Logisch, dass sie wieder für ne Weile off geht, wenn sich genügend Leute beschweren, dass die Kick-Funktion missbraucht wird. Und mal ehrlich: es ist gar nicht schwierig, mit der derzeitigen Kick-Funktion afk zu gehen, man muss sich nur schlau genug anstellen. ;)
    • [NICK]montybeton wrote:

      Weil sie erst on war, dann off geschalten wurde und nun wieder on geschalten wurde.
      Dass die Funktion off geschaltet wurde war aber im Overseapatch 5.8 so vorgesehen, mit GF hatte das nichts zu tun.

      Ich hätte andere Lösungen besser gefunden, aber so schlimm wie befürchtet ist es eigentlich gar nicht - wenigstens nicht auf Elyosseite. Jeder der etwas länger dabei ist weiß, dass der Anteil "besonderer" Spieler auf der Asmoseite höher ist, aber ist es soo schlimm?
    • [NICK]montybeton wrote:

      Wieso ich denke, dass die Funktion früher oder später wieder off gestellt wird? Sie wurde ja nicht grundlos schon mal off gestellt. Erst war sie on, dann haben sich genügend Leute beschwert, dass die Funktion missbraucht wird, also wurde sie off gestellt. Dann haben sich genügend Leute beschwert, dass es zu viele afk´ ler gibt und schwupps, wurde sie wieder on gestellt. Logisch, dass sie wieder für ne Weile off geht, wenn sich genügend Leute beschweren, dass die Kick-Funktion missbraucht wird. Und mal ehrlich: es ist gar nicht schwierig, mit der derzeitigen Kick-Funktion afk zu gehen, man muss sich nur schlau genug anstellen.

      Meines Wissens kam der Wegfall der Kickfunktion mit dem Update 5.8, als es für viele "lukrativ" wurde da reinzugehen.
      Zu 5.6-Zeiten ging man da rein um Spaß zu haben, da gabs nichts nennenswertes da drin und da war das mit dem Kicken auch nie ein Problem, zumindest hab ich nichts davon mitbekommen - und ich war damals viel Neviwind.
      Demnach war der Wegfall einfach ein Bestandteil von Patch 5.8 und wurde jetzt revidiert.
      Aber wenn du ein Thread hast, wo sich zu damaliger Zeit über das Kicken aufgeregt wurde, dann immer her damit.
      "Erst wenn der letzte Baum gerodet,
      der letzte Fluss vergiftet,
      der letzte Fisch gefangen ist,
      werdet Ihr merken,
      dass man Geld nicht essen kann."
    • Eozaen wrote:

      Demnach war der Wegfall einfach ein Bestandteil von Patch 5.8 und wurde jetzt revidiert.Aber wenn du ein Thread hast, wo sich zu damaliger Zeit über das Kicken aufgeregt wurde, dann immer her damit.
      Schon mal überlegt, dass der Wegfall der Kickfunktion möglicherweise nicht grundlos ein Bestandteil von 5.8 war? NC-Soft wird sich schon was dabei gedacht haben. Wer braucht da nen Thread dafür, als ob NC-Soft oder Gameforge auch nur nen Furz darauf geben würde, was im Forum seitenlang diskutiert wird. Wobei die Rumheulerei über die afk´ler schon zur Wiederkehr der Kickfunktion beigetragen haben könnte. In dem Fall aber dann eher die vermutlich zahlreichen Beschwerden an den Support und kein popeliger Forenthread.
      Aber wie gesagt, diese und alle anderen Diskussionen sind ohnehin sinnlos, weil sich außer den 20 im Forum aktiven Usern ohnehin keiner dafür interessiert. War so, ist so und wird auch so bleiben.
    • Ich verstehe ohnehin nicht warum einige Spieler um diese Kickfunktion so einen großen Wind machen. Einfach neu anmelden und go. Dauert meist auch nicht lang.
      Und die Spieler, die permanent gekickt werden, werden dies bestimmt auch nur selten grundlos. Und selbst wenn, einfach wieder neu anmelden. Ich versteh das Problem nicht.
    • [NICK]maximus993 wrote:

      Ich verstehe ohnehin nicht warum einige Spieler um diese Kickfunktion so einen großen Wind machen. Einfach neu anmelden und go. Dauert meist auch nicht lang.
      Und die Spieler, die permanent gekickt werden, werden dies bestimmt auch nur selten grundlos. Und selbst wenn, einfach wieder neu anmelden. Ich versteh das Problem nicht.

      Zunächst mal: Nein, ich gehöre nicht zu besagten Spielern. Aber wenn dann beispielsweise genau EIN BF offen ist und man nach'm Kick ständig in dasselbe joint ist das - könnte ich mir denken - auch dezent nervig.
      Gerade dem Kicken aufgrund persönlicher oder gar nationaler "Differenzen" (was in meinen Augen noch schlimmer ist), sollte kein Raum gegeben werden.
      #nichtmeinTimer

      Nur für Leute deren Gehirnmasse in der präfrontalen und orbitofrontalen Großhirnrinde so stark reduziert ist, dass sie Realität und Wahnsinn nicht unterscheiden können!

      Fehler der Rechtschreibung und/oder der Orthografie vorbehalten.
    • Woran erkennst denn du, dass dich jmd aus nationalem Grund kickt? Hast du den angeschrieben? Hat er nur Leute deines Servers gekickt oder gar des deutschen Servers? In diesem Fall bin ich mir recht sicher, dass du dies mit nem Screen reporten kannst... Außerdem behaupte ich jetzt einfach mal, dass selbst wenn dieser Grund offensichtlich vorläge, dass es eher eine hohe Seltenheit ist... Das ist mir beispielsweise bisher noch nie passiert und ich laufe so gut wie jeden Tag mehrmals... Ich wurde bisher auch generell noch nie gekickt. Kann natürlich trotzdem bestimmt vorkommen...

      Gut, wenn du natürlich immer ins selbe BG reinjoinst und immer wieder gekickt wirst, ists halt doof. Aber wie oft kommt das vor, wenn du aktiv bist? Zur Not halt 15min warten und wieder anmelden.
      Grundsätzlich hat sich Neviwind durch die Kick-Funktion jedoch deutlich verbessert. Vorher warens halt immer mal 50-60% afks. Da ist das Pro deutlich höher, selbst, wenn man mal 15min warten muss, wenn überhaupt...

      The post was edited 1 time, last by [NICK]maximus993 ().

    • Grundsätzlich stimme ich persönlich dem zu, dass durch das Kicken die Afkler zurückgegangen sind und somit das Pro überwiegt.
      Ich selbst bin wie bereits gesagt auch nur selten gekickt worden (Wenn dann entweder wenn ich es wollte oder weil ich tot war und nicht ready klicken konnte, wann lernen die Hirnis das? :chair: ).
      Hab bislang nur einmalig mitbekommen, dass alle Urtem- und Hyperion-Spieler gekickt worden, sowie einiges auf Facebook gelesen, daher hält sich meine eigene Erfahrung in Grenzen, ich versuche hier nur das Ganze vom Standpunkt ebenjener Spieler zu sehen.

      Was ich persönlich nur als extrem anstrengend empfinde sind Ready-Checks im Zwei-Minuten-Takt (Was zum Glück nicht in jeder Nevi vorkommt aber leider immer öfter (Ja, ich laufe in der Regel auch mehrmals täglich)) und dass, wie oben bereits angesprochen, einigen Spielern noch immer nicht klar ist, dass man den Readycheck nicht bestätigen kann, wenn man tot ist.
      Dadurch wurde auch ich schon zweimal in Folge gekickt und naja, nervt halt. Wenn sich das jeder einprägt wäre soweit alles tutti denke ich. Wobei das eher eine Problematik der Community und nicht des Systems ist.
      #nichtmeinTimer

      Nur für Leute deren Gehirnmasse in der präfrontalen und orbitofrontalen Großhirnrinde so stark reduziert ist, dass sie Realität und Wahnsinn nicht unterscheiden können!

      Fehler der Rechtschreibung und/oder der Orthografie vorbehalten.
    • Ja, das kann ich gut nachvollziehen... Ein paar Dummies gibts ja immer. Da kann man nach so tolle Regeln einführen... Aber trotzdem bleibe ich bei Aussage: Warum viele hier so einen Wind um die Sache machen, wenn solche Dinge eher die Seltenheit sind und wenn, dann auch vllt nicht immer unberechtigt... Denn grundsätzlich funktioniert dieses System ja recht gut
    • Naja, der "Wind" im letzten Thread hatte auch nicht mehr wirklich was mit dem Canyon zu tun.

      Eine Verbesserung hat das Kicksystem grundsätzlich ja auch wirklich gebracht, finde ich zumindest.
      #nichtmeinTimer

      Nur für Leute deren Gehirnmasse in der präfrontalen und orbitofrontalen Großhirnrinde so stark reduziert ist, dass sie Realität und Wahnsinn nicht unterscheiden können!

      Fehler der Rechtschreibung und/oder der Orthografie vorbehalten.