Fragen und Antworten - Volker, Executive Product Director (PD) AION EU

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    hr könnt euch ab sofort im neuen Forum einen Account registrieren. Dieses Forum ist nicht mehr aktiv und wird am 26.03. abgeschaltet.

    • Fragen und Antworten - Volker, Executive Product Director (PD) AION EU

      Volker hat sich Zeit genommen, um einige Fragen aus der Community zu beantworten. Insgesamt wurden 13 Seiten an Fragen gesammelt (davon war vieles doppelt und dreifach vorhanden) und wir werden die Antworten Schritt für Schritt veröffentlichen.
      Auch die deutsche Community erhält nun die Möglichkeit, ihre Fragen zu stellen. Bitte postet diese in folgendem Thread: Fragen der Community an den Product Director von AION Europe
      Bitte unterlasst Diskussionen, damit es übersichtlich bleibt und ich die Fragen leichter rausfiltern kann.
      Entschuldigt auch bitte, dass dieser Beitrag im deutschen Forum so verspätet kommt. Die Übersetzung ins Deutsche hat mich etwas mehr Zeit gekostet, als vorher angenommen.


      Aber zuerst ein paar Sätze von Volker:
      Zuerst würde ich mich gerne bei euch allen bedanken. Nicht nur für die große Anzahl an intelligenten und konstruktiven Fragen, sondern für viel mehr.
      Es vergeht kein Tag, an dem ich nicht mit Erstaunen aufwache und auf das blicke, woran ich täglich arbeite – und zwar an einem der besten MMORPGs, welches momentan existiert. Trotz aller Schwierigkeiten und Aufgaben, die ein Beruf wie meiner mit sich bringt, habe ich nicht vergessen, woher ich komme und welche Verantwortung ich nun trage.
      Da ich selbst Spieler bin, würde ich euch gerne darum bitten mir zu glauben, wenn ich sage, dass mir die Meinung eines jeden einzelnen von euch sehr am Herzen liegt, ebenso wie das Spiel, welches uns hier zusammenbringt.
      Das erste Mal, als ich einen Screenshot von AION gesehen habe – und das war wahrscheinlich noch einige Zeit bevor jemand von euch von diesem Spiel gehört hat (damals hieß der Untertitel noch „Time of Lost Feathers“, bevor es in „Tower of Eternity“ umbenannt wurde) – wusste ich, dass NCsoft etwas Unglaubliches in der Hand hatte. Ich erinnere mich noch an meine Worte von damals, die an meinen Vorgesetzten gerichtet waren: „AION wird toll!“ Und ich hatte Recht.

      Danach hat mich AION für eine Weile in meinem Berufsleben begleitet, bevor sich unsere Wege schlussendlich trennten. Schon fast vergessen, fanden wir jedoch wieder zueinander.
      Und ähnlich wie mit dem Treffen eines alten Freundes oder einer alten Liebe nach Jahren, so hat auch das Spiel nichts von seinem ursprünglichen Glanz verloren, als ich die wunderschönen Screenshots betrachtet habe. An AION zu arbeiten bringt nicht nur eine große Möglichkeit und Verantwortung mit sich, sondern ist ebenfalls eine große Ehre. Und dies kann ich mit einem wirklich engagierten Team aus Menschen teilen, die mir sehr am Herzen liegen.
      Bei all den Diskussionen und neben dem verzweifelten Warten auf 3.0 und die Veteranenbelohnungen ist es für euch nicht immer ersichtlich, dass jeder einzelne von ihnen jeden einzelnen Tag ihr bestes geben um für den wichtigsten Faktor in AION eine tolle Zeit zu gestalten: Für euch, die Spieler.


      Ich würde gerne nochmal sagen, dass ich euch nicht nur für die Fragen danken möchte, bei deren Beantwortung ich viel Spaß hatte, sondern auch für eure Unterstützung, Geduld und Liebe zu AION. Ich schwöre, im Namen des ganzen Teams, dass wir niemals aufhören werden unser bestes zu geben und dass wir alles dafür tun werden, dass AION Free-to-Play für viele Jahre für Vergnügen sorgen kann. Und zwar kostenlos.

      Danke!

      Volker
      Hier die ersten Fragen der Community:

      Kannst du mehr Details zu den Gesprächen geben, die du mit NCsoft über den Rift-Buff geführt hast?
      Die Diskussionen sind noch im Gange. Wir haben einen Vorschlag zur Verbesserung des Rift-Buffs gemacht und haben diesen im „Rift Revolution“-Event getestet. Wir werden die Resultate sammeln – in Form von Daten und eurem Feedback – und nutzen diese dann zum Fortführen der Diskussionen mit NCsoft über das Verbessern des Rift-Buff-Systems für die Europäischen Spieler.


      Welches Feedback aus dem Forum wurde berücksichtigt? Wurde etwas verändert oder wurde durch das Feedback etwas für die Zukunft von AION EU geplant?
      Einer der Hauptfaktoren, die wir uns im Forum anschauen, ist die allgemeine Stimmung, die Hauptpunkte, die diskutiert werden, aber teilweise auch individuelle Beiträge.
      Wie ihr vielleicht wisst, ist es im Internet immer ein wenig schwierig zwischen der allgemeinen Meinung und der lauten Kritik von Minderheiten zu unterscheiden.
      Das ist der Grund, warum es nicht nur schwierig, sondern sogar manchmal gefährlich ist, einfach das Feedback zu nehmen und zu realisieren.
      Jedoch sind Themen, welche wir berücksichtigt haben, das Rifting-System, Events (wir haben einige Events in Planung und auch einige schon durchgeführt), die Dringlichkeit der Veteranenbelohnungen, CE-Items und den Items aus dem NCstore (die momentan mitten in der Implementierung stecken), gewünschte Shop-Items (was nicht immer ersichtlich ist, da diese immer ausführlich diskutiert werden, bevor wir sie implementieren), und noch vieles mehr.
      Nicht alle Vorschläge können realisiert werden, aber bitte nehmt nicht für einen Moment an, dass wir eure Stimmen im Forum nicht erhören. Ein Vorschlag, wie ihr dafür sorgen könnt, dass euer Feedback noch ernster genommen wird: Seid nett zu den CMs, Moderatoren und zu anderen Spielern. Respektiert andere Meinungen und die Entscheidung, dass nicht jede Idee ihren Weg ins Spiel finden kann und bleibt dabei immer konstruktiv.


      Wann können wir mit der Aufwertung des “AION-Clubs” und dem “My AION”-Feature rechnen?
      Momentan konzentrieren wir uns hauptsächlich auf 3.0 und die Veteranenbelohnungen.
      Die Aufwertung des AION-Clubs ist noch in Arbeit, jedoch kann ich leider noch kein genaues Datum nennen. Die Community Manager informieren euch, sobald wir dazu mehr haben.
      Auch für das „My AION“-Feature, welches ihr von der NCW-Webseite kennt, haben wir noch kein genaues Datum. Dies ist etwas, was auf unserer (riesigen) To-Do-Liste steht und angegangen wird, sobald wir alle Themen, die eine höhere Priorität haben, erledigt haben.

      Warum hilft die Implementierung des Gold-Pakets den Goldsellern mit Level 1-Charakteren den LFG-Chat zu spamen? Warum haben die Restriktionen nicht die Goldseller stoppen können?
      Das Gold-Paket wurde nicht implementiert, um Goldsellern auf irgendeine Weise zu unterstützen oder ihre Arbeit zu erleichtern.
      Das Gold-Paket-System - oder im Besonderen die Chat-Restriktionen und Free-Accounts – helfen uns bereits dabei, die Goldseller mehr einzuschränken als in anderen Free-to-Play-Spielen. Dies ist aber nicht unmittelbar sichtbar für die Community – denn wie könnt ihr von etwas wissen, was nicht da ist?
      Warum die Restriktionen nicht in der Lage waren, die Goldseller, welche MMORPGs bereits für (Online-)Generationen plagen, komplett aus dem Weg zu räumen, ist leicht zu beantworten: Kein System ist perfekt.
      Wir haben versucht und geschafft, es für Goldspammer- und seller viel schwieriger zu machen, das Spielerlebnis von normalen Spielern zu stören. Wir arbeiten durchgehend an neuen Systemen, um den Einfluss der Goldseller noch weiter einzuschränken.
      Ein Beispiel dafür sind die Bemühungen in letzter Zeit, die ihr sicherlich bemerkt habt, da der Spam im Chat um ein vielfaches reduziert werden konnte.


      Plant ihr die Shop-Implementierung von Mächtigen Ankerhilfen für die Manastein-Sockelung?
      Nein, wir planen momentan nicht die Implementierung dieser Items in den AION-Shop.
      Das heißt aber nicht, dass es niemals die Möglichkeit geben wird, diese Items durch alternative Methoden verfügbar zu machen. Aber geplant ist es momentan nicht.


      Könnt ihr dem Aufsteigen vom Starter zum Veteranen eine höhere Priorität geben?
      Das ist momentan leider nicht möglich. Ich weiß, dass dieses Thema wichtig für die Spieler ist, aber unsere To-Do-Liste beinhaltet Themen, die momentan wichtiger für das Spiel sind.


      Können wir regelmäßigere Updates von den NCSoft-Entwicklern erwarten?
      Natürlich. NCsoft arbeitet durchgehend an neuen Updates für AION. Während wir noch intensiv an dem 3.0-Update arbeiten, hat NCsoft bereits die Testserver-Version von 3.5 herausgebracht (für das wir bereits den Lokalisierungs- und Integrationsprozess begonnen haben). Da AION immer noch das #1 MMO in Korea ist, ist noch kein Ende in Sicht, wenn es um neuen Content geht.


      Wird die To-Do-Liste schon kürzer und plant ihr, mehr Game Designer oder Unternehmen zu beauftragen, um schneller den verschobenen 3.0-Zeitplan einzuholen?
      3.0 für die Europäischen Spieler zu haben ist einer der Hauptaufgaben des AION-Teams.
      Wir arbeiten mit allen verfügbaren Leuten und Methoden, um so schnell wie möglich zu releasen.
      Neue Game Designer einzustellen würde dem Prozess nicht wirklich helfen (da es hauptsächlich um die Lokalisierung geht), aber wir können versichern, dass wir alles in unserer Macht stehende tun, um dies fertig zu stellen. Die To-Do-Liste für 3.0, aber auch für AION Free-to-Play im Allgemeinen, wird kürzer, jedoch gibt es immer noch sehr viele Sachen, die wir machen müssen und wollen.


      Wir leben in einer wettbewerbsorientierten Welt. Viele Veteranen sind zu NA 3.0 transferiert. Andere sind frustriert vom Warten und hören auf. Wie sieht der zukünftige Plan bezüglich 3.5 aus, um den Spielerverlust nach NA zu verhindern?
      Wir sind uns bewusst, wie wichtig es ist, Updates wie 3.0 so schnell wie möglich nach Europa zu bringen. Wir wollen natürlich nicht nur, dass die Europäischen Spieler auf den Europäischen Servern spielen, sondern auch nicht, dass diese ihren Charakter zurücklassen müssen, wenn sie wechseln.
      Wir hatten viele bedauerliche Verzögerungen bezüglich 3.0. Wie bereits weiter oben erwähnt, haben wir bereits mit dem Übersetzungs- und Integrationsprozess für 3.5 gestartet, damit wir dieses Update schnell in Europa live nehmen können. Wir haben viel während der Lokalisierung von 3.0 gelernt und dieses Wissen können wir für zukünftige Updates nutzen.


      ~Die restlichen Fragen und Antworten werden in geringen Zeitabständen gepostet~

      Feedback könnt ihr – wie immer – hier posten: Feedback-Thread
      Fragen an Volker postet ihr bitte hier (Diskussionen bitte nur im anderen Thread): Fragen der Community an den Product Director von AION Europe