ein paar allgemeine Fragen zum Neueinstieg

    • Sonstiges

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    hr könnt euch ab sofort im neuen Forum einen Account registrieren. Dieses Forum ist nicht mehr aktiv und wird am 26.03. abgeschaltet.

    • ein paar allgemeine Fragen zum Neueinstieg

      Hallo miteinander,

      ich habe Aion jetzt seit ca. ~ 3-4 Jahren nicht mehr aktiv gespielt.
      Vor knapp 2 Wochen habe ich dann meinen Account reaktiviert und bereits einige neue Funktionen für mich herausgefunden (ahja, Thor und Elyos).
      Dennoch sind noch einige Fragen offen, die ich mal ein wenig eingrenzen werde:

      1) ich spiele aktuell einen Barden auf lvl 71. Hier laufe ich noch mit dem +10er Elite Sprossen Set rum.
      Mit Selfbuffs habe ich grob die folgenden Werte: ca 13,9k HP / ca 12,6k MP / 3,9k MV und 2,1k MPräzi.
      Wenn ich damit z.B. Bib laufe, kann es schon mal vorkommen, das ich 1-2x drauf gehe. Es gab auch schon einige Runs, in dem nichts passiert ist.
      Welches Gear kann man denn zum weiterkommen empfehlen (die Frage gilt natürlich für alle Klassen)? Die Frage ist mit der Rücksicht, dass es sich hier um ein Spiel handelt. Dabei soll nicht das Ziel sein, sich Apollon oder anderes Gear stumpf aus dem AH zusammenzukaufen. Denn damit schwindet für mich der Spaß am Spiel immens.
      Über eine Feder habe ich auch nachgedacht, nur kosten goldene ungeplust ab 500kk, was für einen Wiedereinstieg immens ist.
      Ich habe schon zig mal das Irrgarten Set gefarmt, aber immer wieder verkauft/ extrahiert. Es sah für mich jetzt nicht lohnenswert aus. Oder macht das Set vorübergehend doch Sinn?
      Handschuhe habe ich mir jetzt die 70er Arena mit 8% Atk.Speed erfarmt. Bei denen wird es vorerst bleiben.
      Schmuck habe ich irgendwas aus den Innies, aber nichts besonderes. Bitte empfehlt hier nicht Grauwolf oder so, da es langwierig ist, die Medaillen zu farmen. Ich ziele mit den Fragen auf das aktuell machbare ab.

      Also welche Ratschläge für Schritt für Schritt Gear könnt ihr in den Raum werfen?

      2) Welche Sets/ Gear platzt beim plussen und ab welcher Stufe?
      Welches platzt nicht, sondern geht nur zurück?
      Was brauche ich am besten, damit ich auf der sicheren Seite bin? Also welche Ankerhilfen, welche Steine/ was mache ich mit Verzauberungspulver???

      3) ich habe das Gefühl, Aion ist sehr arrogant geworden. Man erhält viele Absagen bei Innies oder man ist nie schnell genug bei irgendwas. Hier vergessen anscheinend viele, dass jeder mal klein(er) angefangen hat und der Account nicht mit mind. +15 oder 20er Sets voll ausgestattet kam. Es wird meist mindestens ab lvl +73 gesucht und dann nur DPS DPS DPS, Erfahrung etc. Nur woher soll DPS und Erfahrung kommen, wenn die Chance zur Mitnahme relativ gering ist?
      Dieses Verhalten fällt bereits stark bei Adma/ Labor auf, obwohl diese Innies extrem einfach sind. Damals musste man noch zu den Innies laufen, da war nichts mit porten. Und man kam bei Adma/ Labor nicht 2 Räume vor dem Boss raus, sondern hat sich 1h bis dahin durchgekämpft. Der Boss war auch nicht mit nur 3 Leuten machbar (eher 5-6) und hat nicht nur 2min gedauert. Das sind alles viele unnötige Punkte. Die meisten Leute machen daraus eine Wissenschaft, also ob man die Innies nicht auch ohne "Erfahrung" schaffen kann, indem man nur mitläuft und sich abschaut, was die anderen machen und es spiegelt. Ich meine, es ist ein Spiel. Sowas schaffen 10 Jährige...

      4) Ich vermisse oft logisches Denken. Das beziehe ich sehr stark auf täglische Sammelquests (die für die 1,8kk Kinah). Wenn ich sehe , dass einer gerade die selbe Quest macht wie ich, bekommt er eine Grp.-Einladung, damit es für alle Beteiligten schneller geht. Und was ist? Sie wird meist abgeschlagen, so dass sich jeder die Loots vor der Nase wegschnappt und damit alle länger brauchen. Dafür fehlt mir jegliches Verständnis.

      5) gibt es Legis, die auch Leute ohne TS Zwang und halber Aufopferung für das Spiel aufnehmen? Ohne Legi kann sich das ein oder anderen ein wenig ziehen.

      Das war vorerst das gröbste, was ich fragen/ loswerden wollte. Sollte mir noch etwas einfallen, nehme ich es hinzu.

      Ich freue mich hoffentlich auf ein paar nützliche Antworten :beer:
    • Hier mal ein par ehrliche Antworten

      1) Du solltest spätestens mit LV 75 die 6k MV und 1k MKrit erreichen, MPräzi haste bis dahin genug.
      Das Sprossengear ist auf dem Level nicht tragbar, du machst damit viel zu wenig schaden.
      Das heilige Apollon kannst du in Garten des Wissens farmen, dauert aber sehr lange und mit dem
      Sprossengear wirst du sehr wahrscheinlich nicht mitgenommen werden. Investiere lieber im AH und
      kaufe dir das Gear. Die nächste Stufe wäre dann Antike Fallusha aus der Instanz Narakkalli.

      Zur Feder: Die 500kk sind noch relativ teuer, gab in letzter Zeit leider kein Event dass die Federkisten
      rausgeschmissen hat. Empfehlenswert für PVE ist eine MV/MKrit Feder und fürs PVP
      eine MV/MPräzi Feder.

      Die Handschuhe sind in Ordnung, kannst versuchen 75ger Prigga Stoffhandschuhe zu bekommen,
      die wären ein bisschen besser. Besorge dir als Barde noch unbedingt einen ATK-Speed Unterfuse
      für deine Waffe, dort eignet sich die Bygone-Waffe (keine Ahnung wie die auf Deutsch heißt) am besten.

      Der beste PVE Schmuck den man sich zurzeit Farmen kann ist Grauwolf, klar die Möglichkeit an die Med´s
      zu kommen ist durch die Artefaktquests, Neviwind und Götterfestungsraid beschränkt, aber im Endgame und
      für guten Schaden kommst um den Schmuck nicht herum.

      Alt Tipp: Besorge dir noch ein A-Rang Minion, das Pushed auch nochmal die Werte.

      Also Gear in folgender Reihenfolge: Heilige Apollon -> Antike Fallusha

      2) Alles High-Daeva Gear platzt beim Plussen. Dies kann man umgehen, indem man Mächtige Ankerhilfen nimmt.
      Die Ankerhilfen gibt es in Garten des Wissen und in Kroban, dort farmen die sich einfach. Zusätzlich zu den
      Ankerhilfen benötigt man Allmächtige Verzauberungssteine. Eine Quelle wären die Heldenquests oder eben das
      AH. Später wenn du das Antike Fallusha Gear aufgewertet hast, platzt dies nichtmehr.

      3) Die Gefühlte Arroganz in Aion kommt daher, dass die Spieler die keine Pause gemacht haben, oder nun schon
      länger zurück sind, auf einem anderen Gearniveau sind. Nur wirkliche Guffeltwinks rennen noch mit Sprossen-
      gear rum und im Patch 5.8, den wir zurzeit haben, geht nunmal alles irgendwie auf Zeit. Kein Spieler hat mehr
      Lust stundenlang in irgendwelchen Ini´s zu sitzen und Leute durchziehen zu müssen oder dürfen die Undergared
      sind. Für alle Instanzen gibt es Guides auf Youtube, Spieler sind heutzutage darauf angewiesen sich auch außerhalb
      des Spiels mit dem Spiel zu beschäftigen. Das ab LV73+ gesuche kommt eben auch daher, dass man keine
      Lust hat für Inis die man eben mal nebenbei Läuft (Adma, Labor, Arkhal, Kroban, Biblio) Undergeard Leute
      mitzunehmen. Es ist nunmal sehr ärgerlich, wenn man weis wieviel Schaden ein Barde auf 71 machen kann
      und dann auf einen Spieler trifft, der mit Sprossengear rumläuft (LV 56ger Gear) und fast soviel Schaden macht
      wie ein Autohit Twink. Deshalb wirken die Leute arrogant auf dich, sind sie aber eigtl. nicht, sondern sie wollen
      den AFK-Content so schnell wie möglich hinter sich bringen.

      4) Das war schon immer so und wird sich nicht ändern. Die Respawn times der Sammelgegenstände sind
      super niedrig, von daher eigtl. egal.

      5) Aion ist ein MMO, diese Spielart hat eine Soziale Komponente, die Legionen. Eine Legion ohne TS kann
      nicht wirklich funktonieren, es sei denn, sie ist eine LVL-Legi. Der Zwang von dem du sprichst, ist leider
      in höheren Inis für Einsteiger/Rückkehrer notwenig, da sonst zu viele Timewaste Fehler passieren, die
      nach größtenteils über einem Jahr im Content nicht mehr passieren dürfen.
      Zum Thema Aufopferung, auch das gehört zu einem MMO, das Spiel pausiert leider nicht wie ein
      Singleplayer wenn du nicht spielst. Alles ist Abhängig davon, wie du weiterkommst und da gehört ein
      bissel aufopferung dazu, oder du aktzeptierst, dass du eben nicht überall mit hin darfst und nur
      Low-AFK-Content spielen kannst. Mit dem 6.2 Patch wird das nur noch viel schlimmer.


      Soviel erstmal dazu. Grundlegend ist sich immer selbst die Frage zu stellen, ob man wirklich
      Zeit und/oder € in das Spiel investieren mag/will, will man dies nicht, sollte man das Spiel einfach meiden.
    • Grauwolf schmuck ist das einfachste zu farmen das es jemals in Aion gab.. wenn du es dir leicht machen willst : Neviwind 4 mal gewinnen am tag -Spinell münzen(billig) ausem AH kaufen und hast in ca 1ner Woche und paar Tage dein ganzes Schmuckset fertig. Nun kommt aber der LevelEffekt: Diese Schmuckteile können vom Level 75-80 sein, da kannst du dir aber noch mehr Schmuckteile farmen um an die optimalen lvl 75er Schmuckteile zu kommen.

      Ich spiele nun wieder seit nem Monat (kompletter neuanfang) und habe mir das heiliger apollon set ganz easy gefarmt. Eine gute Legion kann wenn sie dazu bereit sind dich erstmal durch 2mal loot 2 Boss Garten ziehen für die Items.

      Eine Goldfeder hast du spätestens wie auch ich nach einem Monat erfarmt (mir war das Mount wichtiger den ich im AH kaufen wollte) Mit den seren die du aus den verscheiden innis und Dredgion erwürfeln kannst (ShugoGold auch) kann mit Glück deine Feder auch auf +4-6 gemacht werden. Das wird dir einen ordentlichen Boost geben.(meine ging +6 :D)

      A rank minion ist etwas das ich dir erst empfehlen kann, wenn der ganzer Rest schon fertig ist; Heiliger apollon mit MV +28 und grauwolf Schmuck sollte doch erstmal für alles ausreichen, vorallem wenn du nebenbei die Waffe auf +15 ziehen kannst. (Heldenquests immer machen die Allmächtigen geben, Shugogold,erwürfelten aus den instanzen)

      Wenn du dir das Apollon Gear unbedingt selber erfarmen willst, bist du auf eine nette hilfbereite Legion angewiesen. Natürlich würde ich dir da sagen TS/Discord ist empfehlenswert wenn man als Firsttimer Garten/narakali macht, man muss ja nur zuhören.

      Kinah farmen kannst du auch ganz gut im Turm der herausforderung, da kriegst du auch noch paar andere schöne sachen wie XP,AP,Minions,gottsteine usw. 3 entries pro woche und so weit machen wie du kommst. wenn du tot bist von neuanfangen bist du das nötige Gear hast um bis zur höchsten Stufe zu kommen. (als Healcleri mit nur TPset bis jetzt...da kommt man nicht so weit wie man es erhoffen würde :/)
    • Vossen wrote:

      Also welche Ratschläge für Schritt für Schritt Gear könnt ihr in den Raum werfen?
      Der momentane Patch ist ein Stück . Daher ist deine einzige Möglichkeit Apollongear aus dem HA zu kaufen. Dein Hauptaugenmerk, wenn du wirklich nicht ein neueres besseres Spiel ausprobieren möchtest, sollte allerdings beim Leveln liegen. Im Moment könntest du Enhanced Fallusha (bestes PvE-Gear) tragen und trotzdem würde dich keiner wegen deines Levels irgendwohin mitnehmen. Es sind leider großteils nur noch Fanatiker am Werk.
      Thema Schmuck: Spinellmünzen für Grauwolfschmuck sind sehr leicht zu erfarmen eigentlich. In den 5min Instanzen (Adma [2 Münzen pro Run],Elementlab [2 Münzen], Arkhal [4 Mü], ab lv 72 Kroban[4Mü]) kannst du in der Woche locker ein Teil erfarmen. Alternativ kannst du natürlich den Apollonschmuck günstig im HA erwerben.
      Im Hinterkopf solltest du nur behalten, dass in absehbarer Zeit der Patch 6.0 kommt, der dein Gear wieder völlig entwertet. Eine Goldfeder für 500kk würde ich an deiner Stelle bspw. nicht mehr kaufen. Irgendeine Billige, die etwas TP hat wird reichen. Man unterstellt dir sowieso keinen Damage machen zu können.
      (Natürlich nur meine Meinung.)

      Vossen wrote:

      2) Welche Sets/ Gear platzt beim plussen und ab welcher Stufe?
      Welches platzt nicht, sondern geht nur zurück?
      Was brauche ich am besten, damit ich auf der sicheren Seite bin? Also welche Ankerhilfen, welche Steine/ was mache ich mit Verzauberungspulver???
      Hat mein Vorredner eigentlich schon erklärt. Verzauberungspulver wird großteils fürs Crafting verwendet. Die Verzauberungssteine aus dem Pulver sind wertlos.

      Vossen wrote:

      3) ich habe das Gefühl, Aion ist sehr arrogant geworden.
      Eine sehr geschlossene Gesellschaft, definitiv.

      Vossen wrote:

      4) Ich vermisse oft logisches Denken
      Da verlangst du leider Unmögliches.

      Vossen wrote:

      5) gibt es Legis, die auch Leute ohne TS Zwang und halber Aufopferung für das Spiel aufnehmen? Ohne Legi kann sich das ein oder anderen ein wenig ziehen.
      Am besten einfach ehrlich im Dreier-Chat deines Servers nach einer Legi fragen. Es gibt schon noch "Feierabendsgilden". Jedoch ist die Aktivität in diesen minimal. Gerade Thor hat sich leider bereits einen Ruf als Ungustlserver erarbeitet. Auf Loki wird man bspw mit lv 71 in anspruchslosen Content schon prinzipiell mitgenommen.
      Ich wünsche dir viel Glück bei der Suche.
      :)
    • Vossen wrote:

      Bitte empfehlt hier nicht Grauwolf oder so, da es langwierig ist, die Medaillen zu farmen. Ich ziele mit den Fragen auf das aktuell machbare ab.
      Du redest davon, Grauwolf über die Garnis zu farmen, oder? Wie schon gesagt wurde, geh Neviwind und 2x die Woche Götterfestungs-Raid mitnehmen (Dienstags und Samstags 21 Uhr). Da bekommst du die Abzeichen für das AP-Gear, das du gegen Grauwolf tauschen kannst. (1 Abzeichen bringt 50 Grauwolf).

      Chanterle hat deine Fragen eh schon ausführlich beantwortet, ich gebe trotzdem noch meinen Senf dazu.


      Vossen wrote:

      2) Welche Sets/ Gear platzt beim plussen und ab welcher Stufe?
      Welches platzt nicht, sondern geht nur zurück?
      Was brauche ich am besten, damit ich auf der sicheren Seite bin? Also welche Ankerhilfen, welche Steine/ was mache ich mit Verzauberungspulver???
      Denk auch dran, dass es sich nicht lohnt, Apollon sicher zu plussen. Wenn ich auf Deyla schaue, kostet ein Oberteil gerade mal 20kk. Es lohnt sich nicht, das aktiv zu farmen. Auch wenn du dich dagegen strebst, kauf es einfach, pluss es mit leuchtenden Verzauberungssteinen und mächtigen Ankerhilfen auf +5 - +10 und wenn dir ein Teil platzt, kauf dir ein neues. Das ist viel effektiver als es selbst zu farmen und dann von 0 weg mit Allmächtigen zu plussen.

      Vossen wrote:

      Hier vergessen anscheinend viele, dass jeder mal klein(er) angefangen hat und der Account nicht mit mind. +15 oder 20er Sets voll ausgestattet kam.
      Es gibt kaum noch neue Spieler in Aion und die meisten kleinen Charaktere sind irgendwelche Gammeltwinks von 75ern. Es macht keinen Spaß für die Gruppe, wenn man einen Charakter mitziehen muss, der alle 10 min einen Skill macht, weil der Spieler mit Doppelclienten gerade am anderen Clienten aktiv Neviwind macht. Mir ist das schon öfters passiert und deshalb lade ich keine Lowies mehr ein. Ich habe auch nicht die Zeit dafür, jeden Spieler kennen zu lernen um rauszufinden, wer er ist und ob es wohl wirklich ein neuer User ist, der Hilfe braucht. Wenn ich gefragt werde, nehme ich gerne jemanden mit und helfe ihn, meine Legion zieht sogar neue Spieler teilweise durch Narakkalli durch, wo sie sonst niemals mitgenommen werden würden aufgrund ihres Levels und Spielwissen.

      Vossen wrote:

      Dieses Verhalten fällt bereits stark bei Adma/ Labor auf, obwohl diese Innies extrem einfach sind.
      Es gibt nichts unnötigeres als bei solchen Inis 73+ auszuschreiben. Ich ging mal just for fun mit jemanden mit, der nach high dps und 74+ für Adma suchte. Es war ein Lvl 75 Barde mit 14k TP und ein Kleri, der afk rum stand und nur geheilt hatte. Also kannst du auf solche sowieso getrost verzichten, da brauchst du nicht mitgehen.


      Vossen wrote:

      gibt es Legis, die auch Leute ohne TS Zwang und halber Aufopferung für das Spiel aufnehmen? Ohne Legi kann sich das ein oder anderen ein wenig ziehen.
      Kommt drauf an, was du unter TS-Zwang verstehst. ^^ Es gibt Legionen, da ist es Pflicht im TS zu sein sobald du online bist, aber es gibt auch Legionen, da wäre es nur nett wenn du bei Instanzen die TS erfordern rein kommst. Vor allem ist es so einfacher, dir Dinge zu erklären, wenn du die Instanz das erste Mal machst, da ich beispielsweise keine Lust habe, einen halben Roman in den Chat zu tippen sondern lieber mit den Leuten spreche. Du musst ja nicht mit denen sprechen und kannst nach der Instanz oder den Boss wieder leaven.
      Leider spiele ich auf Deyla/A, sonst hätte ich dich bei mir aufgenommen. Auf Thor/E kenne ich auch leider keine Legionen, die für dich passend wären...


      Chanterle wrote:

      Zum Thema Aufopferung, auch das gehört zu einem MMO, das Spiel pausiert leider nicht wie ein
      Singleplayer wenn du nicht spielst. Alles ist Abhängig davon, wie du weiterkommst und da gehört ein
      bissel aufopferung dazu, oder du aktzeptierst, dass du eben nicht überall mit hin darfst und nur
      Low-AFK-Content spielen kannst. Mit dem 6.2 Patch wird das nur noch viel schlimmer.
      Das stimmt leider. Aber wenn du dich damit zufrieden gibst, Bibliothek oder Garten zu laufen, braucht es auch keine hohe Aufopferung. In meiner effektiven Zeit habe ich teilweise bis zu 8 Stunden am Tag aktiv gespielt und bin sogar jetzt noch weit vom Endgear entfernt, obwohl ich "gut genug" (man ist nie gut genug in Aion) bin um jeden Content zu schaffen. Aber ich kann verstehen, wenn du nicht willst, dass man von dir verlangt, dein Leben in Aion zu verbringen.
      Deyla/A: Spiritmaster, Cleric, Gammelsorc, Afk-Chant
      Loki/E: Afk-Cleric
    • Vossen wrote:

      Welches Gear kann man denn zum weiterkommen empfehlen (die Frage gilt natürlich für alle Klassen)? Die Frage ist mit der Rücksicht, dass es sich hier um ein Spiel handelt. Dabei soll nicht das Ziel sein, sich Apollon oder anderes Gear stumpf aus dem AH zusammenzukaufen. Denn damit schwindet für mich der Spaß am Spiel immens.
      Die Gründe, weshalb man die empfehlt auf Heiliges Apollon Gear umzusteigen und es dir aus dem AH zu kaufen, sind folgende:
      1. Du bist 71. Heiliges Apollon ist das Gear ab Stufe 70. Man erframt es im Garten des Wissens. Bibliothek Gear kann nur als Füllung zwischen level 66 und 70 benutzt werden, weil es besser als dein Sprossengear ist.
      2. Heiliger Apollo safe geplusst mit Mächtigen Ankerhilfen (Bitte Bibliothek dafür laufen, nicht Garten des Wissens, bei Garten kann die Dropprate ziemlich schlecht ausfallen und bei Bibliothek hast du immer eine Safe Anzahl von Ankerhilfen) bis +15 kann mit den grünen Seelensteinen aus der Instanz Narakkalli zum Verbesserten antiken Fallusha auf +5 aufgewertet werden, was das beste End-PvE-Gear im Spiel ist. (es landet direkt auf +5, zwar zwischen 75 und 80, aber das kann man gut herunterstufen mit den Level Reduktionssteinen aus der Luna Daily also Höllenpass)
      3. Die Preise im AH auf Thor sind generell annehmbar für deine Klasse für Heiliges Apollo und es ist besser da zu investieren, da du vermutlich, auf Grund des Gears entweder im Garten des Wissens nicht mitgenommen wirst oder du wirst platzen wie sonst was bei den Bossen. Das kann ich dir so gut wie versichern, ich hab als Klerker einen Barden mit Sprossengear da hochheilen müssen und ich kann sagen ich war 1/3 der Zeit mit Rezen beschäftigt und nicht mit heilen. Glaube mir, das willst du dir nicht antun. Leider ist das Sprossengear nur bis 66 real für den Content geeignet. Danach ist es einfach Müll, da es sehr schlechte Verteidigungswerte (Ausweichen, Physische Verteidigung etc) besonders für Stoffträger hat.
      4. Du kannst schon mit 73 voll Heiliger Apollo (ungeplusst) und Waffe auf +15 ohne Probleme Narakkalli Easy Mode laufen. Du erfahrmst dir dann die Steine und upgradest deine Rüstüng.

      Was Schmuck angeht, du kannst temporär mit Kroban Schmuck (Ohrriung, Halskette) und Heiliges Apollo Schmuck (Schärpe, Ringe) bis LV 73 auskommen. Ab da lohnt es sich Grauwolfschmuck zu farmen, wie oben schon erwähnt. Dann entweder kaufen bis es auf LV 75 landet oder du stufst es herunter. Ich hab mehr Glück mit dem herunterstufen, als mit der anderen Technik musst du sehen, was bei dir besser läuft.
      Grauwolfschmuck ist das beste PvE Schmuck selbst als das Verbesserte Antike Fallusha (was du bekommst, wenn du Antiekes Fallusha auf +5 bringst und mit Steinen aufwertest, Achtung das Antike Falluscha kann beim Plussen platzen). Es ist leichter daran heranzukommen und es verbessert deine PvE Werte beim Plussen (Das Verbesserte antike Fallusha ist eher für Mischkontent also PvE-PvP geeignet, da es beim Plussen PvP Werte verbessert)

      Was die Legi angeht, ich hätte dir unter die Arme greifen können, aber ich spiel leider Thor Asmo. Da kann ich leider nicht behilflich sein, tut mir leid ._.
    • Vossen wrote:

      ich spiele aktuell einen Barden auf lvl 71.
      für alle Fälle hier mal nen Guide :)

      nepatanverem wrote:

      Bitte Bibliothek dafür laufen, nicht Garten des Wissens, bei Garten kann die Dropprate ziemlich schlecht ausfallen und bei Bibliothek hast du immer eine Safe Anzahl von Ankerhilfen)
      Bei Garten hast du durchschnittlich immer ~400 Ankerhilfen, mal mehr mal weniger, aber wieso man die Instanz deswegen nicht laufen sollte ist mir schleiferhaft. Gerade am Anfang sollte man alles mitnehmen was geht. - sofern man mitgenommen wird. Schließlich geht die Hälfte der Ankerhilfen aus Bib fürs Kinah-Cap drauf...

      nepatanverem wrote:

      Du bist 71. Heiliges Apollon ist das Gear ab Stufe 70. Man erframt es im Garten des Wissens. Bibliothek Gear kann nur als Füllung zwischen level 66 und 70 benutzt werden, weil es besser als dein Sprossengear ist.
      Holy Apollon ist kaum besser als Holy Maze Gear, die Werte sind geringfügig besser und bevor man am Ende mit ungeplusstem Holy Apollon rumrennt könnte man sich genauso gut Holy Maze (Bibliotheks-Gear) kaufen/erwürfeln und mit Leuchtenden VZ zumindest bis Stufe 5 plussen. Wenn man es sich leisten kann, natürlich auch lieber Holy Apollon. So oder so, bevor man Manasteine reinsockelt die in der Regel teurer sind als das Gear selbst zumindest ansatzweise plussen...

      nepatanverem wrote:

      Leider ist das Sprossengear nur bis 66 real für den Content geeignet. Danach ist es einfach Müll, da es sehr schlechte Verteidigungswerte (Ausweichen, Physische Verteidigung etc) besonders für Stoffträger hat.
      Es gibt zwei wichtigere Gründe warum man erst mal als magische Klasse von Sprossen-Gear (Rüstung) auf High Daeva Gear umsteigt. a) die fehlenden MKrit da man kein Knowledge sockeln kann und b) die fehlende PvE-Deff die doch einiges ausmachen kann. Ausweichen/Physische Verteidigung sind im PvE nahezu komplett useless. Das sind die Stats (zusammen mit MSupp/Parieren/Blocken) auf die man am wenigsten achten sollte.

      nepatanverem wrote:

      Du erfahrmst dir dann die Steine und upgradest deine Rüstüng.
      würde als erstes die Waffe, dann die Rüstung upgraden.

      Alles in allem würd ich erst mal die Waffe auf +15 ziehen oder sehen ob du eine geplusste kaufen kannst/andere dir plussstufen verkaufen. Auf die Rüstung würd ich erst mal keine Allmächtigen verschwenden (nicht mal nicht handelbare, dafür ist das Gear zu billig und die Allmächtigen zu teuer), dafür kannst du einfach nicht genug farmen, wenn du nicht zufällig von damals noch 20 Twinks hast.

      nepatanverem wrote:

      zwar zwischen 75 und 79 80

      nepatanverem wrote:

      Ich hab mehr Glück mit dem herunterstufen, als mit der anderen Technik musst du sehen, was bei dir besser läuft.
      würde als Rückkehrer/Neuanfänger lieber mehrmals kaufen. Bei einem Reducestein pro Woche würd ich die nicht auf Grauwolf Schmuck verschwenden sondern lieber für die Fallusha Waffe sparen, falls die auf 79 landet. Handelbare LRS sind nicht günstig. Lieber Grauwolf mehrmals kaufen bis es auf 75/76 landet, oder erst mal mit Holy Apollon rumlaufen

      The post was edited 7 times, last by Kery ().

    • Kery wrote:

      Bei Garten hast du durchschnittlich immer ~400 Ankerhilfen, mal mehr mal weniger, aber wieso man die Instanz deswegen nicht laufen sollte ist mir schleiferhaft. Gerade am Anfang sollte man alles mitnehmen was geht. - sofern man mitgenommen wird. Schließlich geht die Hälfte der Ankerhilfen aus Bib fürs Kinah-Cap drauf..
      Ja, wenn die Random Quote in AION nicht so bekloppt ist, ist das der Fall. Ist mal lsutig, wenn du aus den Kisten dann am Ende nur mit einem Sack Ankerhilfen rauskommst, weil die anderen Kisten leer sind oder Godsteine herauskommen. Run für nichts sage ich da mal. Während von Biblio, wenn du deine 4 Runs (mit GP) machst kriegst du deine Hilfen absolut sicher, da da keine Random Quote mitspielt.

      Kery wrote:

      Holy Apollon ist kaum besser als Holy Maze Gear, die Werte sind geringfügig besser und bevor man am Ende mit ungeplusstem Holy Apollon rumrennt könnte man sich genauso gut Holy Maze (Bibliotheks-Gear) kaufen/erwürfeln und mit Leuchtenden VZ zumindest bis Stufe 5 plussen.
      Darüber könnte man sich streiten. Aber das ist nicht der Sinn hier. Holy Apollon ist die bessere Wahl für Stoff, da du mehr Ausweichen und Physische Verteidigung hast, mehr MV und magische kritische Treffer daraus bekommst (auch die PvE Werte sind besser) und das Gear sowieso zum besten End-PvE-Gear aufgewertet werden kann. Und das mit wenig Steinen aus Narakkalli, die du locker zusammenbekommen kannst aus dem Easy Mode. Das einzige was mehr Steine schluckt ist die Waffe. Sie wird zuerst aufgewertet, wie du schon erwähnt hast. Habe ich ebenfalls mit meinem Sorc geamcht.

      Kery wrote:

      würde als Rückkehrer/Neuanfänger lieber mehrmals kaufen. Bei einem Reducestein pro Woche würd ich die nicht auf Grauwolf Schmuck verschwenden sondern lieber für die Fallusha Waffe sparen, falls die auf 79 landet. Handelbare LRS sind nicht günstig. Lieber Grauwolf mehrmals kaufen bis es auf 75/76 landet, oder erst mal mit Holy Apollon rumlaufen
      Wie gesagt, da müsste der Spieler selbst sehen. Bei mir vielen die Teile meist auf 76-75. Ich brauche also nur 1 Stufenreduzierung für. Ist Glückssache hier.
    • nepatanverem wrote:

      Ja, wenn die Random Quote in AION nicht so bekloppt ist, ist das der Fall. Ist mal lsutig, wenn du aus den Kisten dann am Ende nur mit einem Sack Ankerhilfen rauskommst, weil die anderen Kisten leer sind oder Godsteine herauskommen. Run für nichts sage ich da mal. Während von Biblio, wenn du deine 4 Runs (mit GP) machst kriegst du deine Hilfen absolut sicher, da da keine Random Quote mitspielt.
      ich bevorzuge Garten mehr, da Garten, wenn überhaupt <10min dauert ...
      Bibliothek ist einfach nur krebserregend, da hier der Zufallswürfel bedeutsam ist bei der Dauer eines Runs ... ich mein ... man hat es nicht wirklich selten, dass man ein 3/4 bzw. jeden Raum betreten muss um zum Endboss zu gelangen... was die Dauer mal auf >20min strecken kann für ... 400 Ankerhilfen ... währenddessen kann man 2-3x Garten laufen mit einer höhere Ausbeute (sei es auch nur "Glück" abhängig)
      mehr als 725? oder so ... Ankerhilfen pro Woche braucht man eh nicht um ans Kinah-Cap zu kommen

      letzendlich spielt auch der Faktor - Spielspaß - mit ... seitdem es Bibliothek gibt, hat diese Instanz mir noch nie Spaß bereitet - auch max. DPS Gruppen haben mir keinen Spaß bereitet bei dieser Instanz - wie gesagt ... pur krebserregend.

      nepatanverem wrote:

      Ausweichen und Physische Verteidigung
      wichtiges Kriterium um sein Gear auszusuchen? :dash:
      wolle Stück Papier hab'n ?
    • nepatanverem wrote:

      Ja, wenn die Random Quote in AION nicht so bekloppt ist, ist das der Fall. Ist mal lsutig, wenn du aus den Kisten dann am Ende nur mit einem Sack Ankerhilfen rauskommst, weil die anderen Kisten leer sind oder Godsteine herauskommen. Run für nichts sage ich da mal. Während von Biblio, wenn du deine 4 Runs (mit GP) machst kriegst du deine Hilfen absolut sicher, da da keine Random Quote mitspielt.
      Dafür gehst du dann aus dem nächsten Run teilweise mit 700 Ankerhilfen raus :) Wenn man mehr als einen Run pro Woche macht ist es sehr unwahrscheinlich immer unter 400 zu haben. Außerdem sagte ich lediglich das man beides machen sollte.

      nepatanverem wrote:

      da du mehr Ausweichen und Physische Verteidigung
      bitte hör auf gerade was PVE angeht (auch wenns im PvP auch nicht sehr viel nützlicher ist) von Ausweichen und Physischer Verteidigung zu reden. Am Ende liest das ein Anfänger/Rückkehrer und glaubt dir tatsächlich. Informier dich lieber mal was das tatsächlich für Werte sind...

      nepatanverem wrote:

      und das Gear sowieso zum besten End-PvE-Gear aufgewertet werden kann.
      nur wenn es auf +15 ist. Wenn du Plusstufen von anderen Spielern kaufst zahlst du allein für 15 Stufen mindestens 600kk. Farmst du sie dir selbst brauchst du 3 Wochen (nicht handelbare, verwendet man handelbare sinds 700kk wenn man nur +6-+15 mit Allmächtigen macht) Für den Preis kannst dir nach Server genausogut ne Kiste mit aufgewerteter Fallusha Rüstung kaufen und mit 5-8 Glowings auf +5 ziehen.... Das steht in keinem Verhältnis zum Aufwand :denk:

      nepatanverem wrote:

      Ich brauche also nur 1 Stufenreduzierung für. Ist Glückssache hier.
      dafür gehen trotzdem meist 3 Steine drauf. = 3 Wochen Luna.

      nepatanverem wrote:

      Holy Apollon ist die bessere Wahl für Stoff, da du mehr Ausweichen und Physische Verteidigung hast, mehr MV und magische kritische Treffer daraus bekommst (auch die PvE Werte sind besser)
      Einmal für dich die Werte:

      Apollon Oberteil:
      Physische Verteidigung: 339 - irrelevant
      Magiewiderstand: 293 - irrelevant
      Ausweichen: 392 - irrelevant
      Magieausgleich: 668 - irrelevant
      M. Präzi: 10 - irrelevant

      MV: 134 - relevant
      MP: 1314 - halbwegs relevant
      TP: 617 - relevant
      PvE-Deff: 2,2% - relevant
      Zorn -: 4,5% - eigentlich nicht relevant, weil man in dem Level/Gear eh keine Aggro zieht. Und wenn doch ist es wahrscheinlich eh besser so.
      Heilstärkung: 48 - halbwegs relevant
      MKrit: 4 - relevant

      Holy Maze Oberteil_
      Physische Verteidigung: 309 - irrelevant
      Magiewiderstand: 274 - irrelevant
      Ausweichen: 361 - irrelevant
      Magieausgleich: 840 - irrelevant
      M. Präzi: 9 - irrelevant

      MV: 121 - relevant
      MP: 1302 - halbwegs relevant
      TP: 590 - relevant
      PvE-Deff: 1,3% - relevant
      Zorn -: 3,9% - eigentlich nicht relevant, weil man in dem Level/Gear eh keine Aggro zieht. Und wenn doch ist es wahrscheinlich eh besser so.
      Heilstärkung: 39 - halbwegs relevant
      MKrit: 4 - relevant

      Damit hätten wir bei den relevanten Differenzen von:
      MV: 13 - relevant
      MP: 12 - halbwegs relevant
      TP: 27 - relevant
      PvE-Deff: 0,9% - relevant
      Zorn -: 0,6% - eigentlich nicht relevant, weil man in dem Level/Gear eh keine Aggro zieht. Und wenn doch ist es wahrscheinlich eh besser so.
      Heilstärkung: 9- halbwegs relevant
      MKrit: 0 - relevant


      Pro Plussstufe gibt's aufm Oberteil: TP +20, Phys. Verteidigung +5, Krit. Trefferresistenz +4, Magische Abwehr +3, Angriff +1, MV+4 (Danke @Snueffel :ugly: )
      Demnach hätte Holy Maze auf +4 3 MV/53 TP mehr als Holy Apollon... (mal abgesehen von den PvE-Deff, aber man ist Narakkalli schon mit weniger PvE-Deff gelaufen als Holy Maze + Apollon Schmuck zu bieten hat. Die Leute sind am Anfang monatelang mit PVP-Gear reingegangen...) So der mega Unterschied ist das nun auch nicht.... da ist es relevanter welche Manasteine man sockelt


      Snueffel wrote:

      mehr als 725? oder so
      735/736 oder so :P Wenn man den Crap Loot (Helme, etc.) mitverkaufen muss weil man eh nur einen Account hat ists eh deutlich weniger ^^

      Snueffel wrote:

      letzendlich spielt auch der Faktor - Spielspaß - mit ... seitdem es Bibliothek gibt, hat diese Instanz mir noch nie Spaß bereitet - auch max. DPS Gruppen haben mir keinen Spaß bereitet bei dieser Instanz - wie gesagt ... pur krebserregend.
      da bin ich ganz bei dir..... Auch wenns in Bib evtl. noch nen APES dazu gibt, aber das ist eh nur was für Leute die duo/trio gehen...

      The post was edited 4 times, last by Kery ().

    • nepatanverem wrote:

      Leider ist das Sprossengear nur bis 66 real für den Content geeignet. Danach ist es einfach Müll, da es sehr schlechte Verteidigungswerte (Ausweichen, Physische Verteidigung etc) besonders für Stoffträger hat.
      Für Bibliothek und Garten reichts allemal. Wollte gestern meinen Freund durch die Bibliothek ziehen (er spielte einen 71er Sorc mit Sprossengear und irgendeinem Schmuck aus Morheim) und ich habe die Gruppe mit 73-75ern aufgefüllt. Der Run sah dann so aus: aionpveranks.com/Session/101730/show
      Mit diesem Sorc war er selbst Garten 2 Bosse und ist nie gestorben, obwohl der Kleriker auch nur ein lvl 69er neuer User war, der das noch nie geheilt hat. Es kommt bei sowas weniger aufs Gear sondern mehr aufs eigene Spielkönnen an. Wenn man unfähig ist, mal mit zu potten oder Erde/Schilder ziehen, ist weniger das Gear daran Schuld.



      nepatanverem wrote:

      Heiliger Apollo safe geplusst mit Mächtigen Ankerhilfen (Bitte Bibliothek dafür laufen, nicht Garten des Wissens, bei Garten kann die Dropprate ziemlich schlecht ausfallen und bei Bibliothek hast du immer eine Safe Anzahl von Ankerhilfen) bis +15 kann mit den grünen Seelensteinen aus der Instanz Narakkalli zum Verbesserten antiken Fallusha auf +5 aufgewertet werden, was das beste End-PvE-Gear im Spiel ist. (es landet direkt auf +5, zwar zwischen 75 und 80, aber das kann man gut herunterstufen mit den Level Reduktionssteinen aus der Luna Daily also Höllenpass)
      Warum schlägst du vor, dass man ein Teil, das nicht mal 20 mio kostet, mit Ankerhilfen im Wert von 30-60kk pro Plussstufe und Allmightys im Wert von 30-110kk (je nachdem ob selbst gekauft oder erfarmt) hoch plusst? Das ist es doch niemals wert. Ich bleibe lieber ewig im Sprossengear als Apollon ab +0 safe zu plussen. Mein Sorc trägt auch noch ein Teil Sprossengear und war damit schon Narakkalli, weil mir die Schuhe immer weg platzen und ich es nicht einsehe, das safe zu machen.


      nepatanverem wrote:

      Wie gesagt, da müsste der Spieler selbst sehen. Bei mir vielen die Teile meist auf 76-75. Ich brauche also nur 1 Stufenreduzierung für. Ist Glückssache hier.
      Ich verschwendete mal ca 10 Steine auf einem Teil, um es von 76 auf 75 zu bekommen und hab einen Stein bei 78 auf 75 gebraucht. Das ist so random, ich reduziere die Teile, die 76 sind, nicht mal mehr.
      Deyla/A: Spiritmaster, Cleric, Gammelsorc, Afk-Chant
      Loki/E: Afk-Cleric
    • Wow, danke euch für die vielen Antworten und weiteren Eindrücke.

      - danke für den Tipp mit Nevi für das Grauwolf-Gear. Ich konnte mir glaube innerhalb von 2-3 Tagen die ersten beiden Teile damit erfarmen. Leider musste ich bei Nevi feststellen, dass hier oftmals die Masse afk dabei ist. Hier ist ein Sieg dann mehr als ausgeschlossen. Und mit meinem Gammelgear kann ich hier nicht so viel beisteuern ^^. Daher habe ich mit Nevi kurz pausiert, da ich ziemlich oft an afk Gruppen geraten bin.

      - Garten war ich noch nie - muss ich mal in Angriff nehmen

      - mit den ganzen verschiedenen Sets muss ich mich noch genauer auseinandersetzen

      - ich habe in der Zwischenzeit noch einen Kantor angefangen. Ich hatte das damals schon vor. Ich ziehe den mal bis 70 und schaue dann, ob mir der Barde oder Kantor besser gefällt. Aktuell (53) macht er mir schon unglaublich viel Spaß.
      Gibt es eigentlich noch Extendables? Ich sehe irgendwie nie jemanden damit umherlaufen. Die von meinem Gladi und Temp funktionieren zumindest noch (beide 50). Da mir der Spielflow mit den Extendables damals viel Vergnügen eingebracht hat, suche ich nach Alternativen für den Kantor. Ich verzichte dabei auch gern auf etwas burst. Kann man hier welche ab lvl 65/70 empfehlen, die damals wie in Adma/ Theo farmbar sind? :beer:
    • Hallo,

      ich habe mir vor kurzem den Bygone/ Atreia Stab zugelegt. Macht schon Spaß.

      Mir sind wieder ein paar Fragen gekommen:

      - ich habe irgendwo aufgeschnappt, dass Bygone beim plussen bis +15 nicht platzt. Stimmt das? Wenn ja, was brauche ich dafür, damit es 100% sicher ist? Ich meine, der hat ja ein paar Kinah gekostet.

      - der Stab hat bereits einen Unterfuse, allerdings Schmutz. Ich werde den voraussichtlich mit einem heiligen Apollon ersetzen. Macht es Sinn, den Unterfuse vorher auf Verbesserungsstufe 2 zu setzen und dann zu fusionieren oder wird das dann nicht mit berücksichtigt?
      Macht es einen Unterschied, die Hauptwaffe erst zu plussen und dann zu fusionieren oder kann man das auch nach dem fuse machen und die Chancen bleiben gleich?

      - was lohnt sich für einen Kantor mehr? Stab oder Kolben? Als Bsp. von mir aus beides Bygone. Also was macht mehr Dmg bei PVE usw? Falls man hier eine klare Aussage treffen kann...

      - ich habe mir jetzt komplett die Apollo Rüstung geholt und entsprechend mit Manasteinen versehen. Zu Beginn habe ich jeden Manastein mit mächtigen Ankerhilfen gesetzt, wobei es viele fails gab. Dann habe ich es mal interessehalber komplett ohne Ankerhilfen gemacht und keinerlei Unterschied im Erfolg feststellen können. Daher mache ich jetzt alle Manasteine immer komplett ohne, was auch recht gut funktioniert.
      Habe ich hier was falsch gemacht?

      - ich musste jetzt auf Dauer feststellen, dass in der Dredd bzw Neviwind die Elyos zu wahrscheinlich mind. 50% immer afk gehen und die Asmos in der Regel alles gewinnen, da sie es nicht so handhaben. So farmt man sich Grauwolf ja ewig. Eig echt schade, dass es mittlerweile zu solch einem Spiel gekommen ist.
    • Vossen wrote:

      - ich habe irgendwo aufgeschnappt, dass Bygone beim plussen bis +15 nicht platzt. Stimmt das? Wenn ja, was brauche ich dafür, damit es 100% sicher ist? Ich meine, der hat ja ein paar Kinah gekostet.
      Allmächtige Verzauberungsteine + Mächtige Ankerhilfen. Gilt übrigens für alles an High Daeva Gear abgesehen von Aufgewertetem Fallusha/AP Gear

      Vossen wrote:

      - der Stab hat bereits einen Unterfuse, allerdings Schmutz. Ich werde den voraussichtlich mit einem heiligen Apollon ersetzen. Macht es Sinn, den Unterfuse vorher auf Verbesserungsstufe 2 zu setzen und dann zu fusionieren oder wird das dann nicht mit berücksichtigt?
      Ein Extend Stab ist ja in der Regel für PvP gedacht, eine PvE-Waffe darunter zu fusen würde dementsprechend keinen Sinn machen, lieber 75er AP, oder wenn du zu viel Zeit hast und zu viel Im Auge unterwegs bist könntest du theoretisch auch 80er AP nehmen...

      Wenn du allerdings eine PvE-Waffe möchtest würde ich dir empfehlen entweder einen 15er Apollon Stab (aus dem aktuellen Event) zu holen, oder einen Fallusha Stab (und plussen) oder aber direkt eine Aufgewertete Fallusha Waffen-Truhe. Je nach Preisklasse versteht sich. Preislich ist Apollon natürlich am günstigsten. Dann würde ich dir empfehlen regelmäßig Narakkalli zu laufen um die Waffen zu Aufgewertetem Fallusha aufzuwerten (+15er Apollon oder +10er norm. Fallusha möglich)

      Vossen wrote:

      - was lohnt sich für einen Kantor mehr? Stab oder Kolben? Als Bsp. von mir aus beides Bygone. Also was macht mehr Dmg bei PVE usw? Falls man hier eine klare Aussage treffen kann..
      Es gibt nahzu keine physischen Kolben für Kantoren. In der Regel sind die meisten Kolben magisch und für Kleriker. So oder so spielt das in dem Fall keine Rolle, Bygone ist als PvE-Waffe nicht geeignet (da fehlende PvE-Atk)

      Vossen wrote:

      Habe ich hier was falsch gemacht?
      Nicht wirklich. Theoretisch ist die Chance höher mit Ankerhilfen, aber das ganze ist natürlich immer noch extrem Luck-abhängig. So oder so lohnt sich das erst ab einem gewissen Wert der Manasteine. Je teurer, desto eher mit Ankerhilfen plussen.

      Vossen wrote:

      - ich musste jetzt auf Dauer feststellen, dass in der Dredd bzw Neviwind die Elyos zu wahrscheinlich mind. 50% immer afk gehen und die Asmos in der Regel alles gewinnen, da sie es nicht so handhaben. So farmt man sich Grauwolf ja ewig. Eig echt schade, dass es mittlerweile zu solch einem Spiel gekommen ist.
      Ich würde mal vermuten das das nicht speziell an Elyos-Asmos liegt, sondern eher an den Gruppen denen du joinst. Gerade random Grp gehen schneller afk, wenn sie gegen premades kein Land sehen. So oder so, wenn du wirklich Grauwolf farmen möchtest würde ich dir eher empfehlen (falls du das ensprechende Gear und Level hast) dir eine Gruppe für Holy Tower zu suchen.
    • Hi,

      also Bygone + Allmächtige Verzauberungsteine + Mächtige Ankerhilfen = 100% sicher? Wenn ja, weiß ich da schon mal Bescheid.

      Ich weiß, dass Extend eig eher für PVP vorteilhafter ist. Ich habe vor einigen Jahren immer mit dem Temp & Gladi fast ausschließlich mit Extend gespielt (PVP + PVE) und es macht mir einfach Spaß. Von daher verzichte ich bei der Hauptwaffe gern auf die paar % PVE Atk. Der Unterfuse würde dann ja mit PVE Atk kommen. Ich kann mir gut vorstellen, dass es für den ein oder anderen nicht nachvollziehbar ist, es so zu gestalten. Da ich allerdings berufstätig bin und auch andere Aufgaben habe, kann ich einfach nicht die Zeit aufbringen, mir mehrere Sets & Waffen parat zu halten. Da bevorzuge ich eher den Spaß am Spiel mit ein wenig Einbußen und versuche ein all-for-one Gear zu formen.

      Ja, ich gehe ausschließlich über die serverweite Suche, da sich die Gruppen schneller finden. Mein Kantor ist leider erst auf lvl 70 und einer Legi gehöre ich auch nicht an. Da bleiben einem eig keine anderen Alternativen übrig. Das bringt eben den bitteren Effekt mit sich, dass viele afk unterwegs sind und man dann verloren da steht und Nevi regelmäßig leavt oder in der Dredd "solo/duo" nicht weit kommt.
    • Durch das Tia Event konnte ich die Tage in wenig aufrüsten. (Kantor)
      Grauwolf ist jetzt komplett und das 80er PVP Set ist ebenfalls vollständig.
      Jetzt fehlt mir natürlich die Kohle, daraus was ordentliches zu machen ^^

      Wie würdet ihr mit der 80er Waffe umgehen? Ich habe sie 2x geholt. Würdet ihr eher:

      1) 1x als Unterfuse unter die Bygone setzen und die andere aufheben
      2) beide miteinander fusen
      3) beide unangetastet lassen und auf 6.x warten?

      :beer: