Goldpakete mit 6.X

    • Sonstiges

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Goldpakete mit 6.X

      Mein vorschlag zu den Goldpaketet wäre der das wir das selbe GP - System wie Korea bekommen (Ein Buff der mit jedem zusätzlichen GP stärker wird) und ALLE fangen dann bei Null an
      so wär es auch gegenüber neuen Spielern fair, es ist mir klar das jetzt sicher die älteten Spieler die noch viele Spielstunden im vorlauf haben rummeckern werden.

      Mein vorschlag wäre daher das die noch nicht genuzten Spielsunden erhalten bleiben aber das der Buff eben nur alle 30 Tage verstärkt so fangen alle mit Null an und keiner hat einen großen vorteil.


      Schreibt eure Meinung bitte dazu bin mal gespannt. :thumbsup:
    • ALLE fangen dann bei Null an ??

      Du bist wohl ein Spieler der wahrscheinlich kein Cent in ein Game reinstecken will, aber verlangt das Veteranen und Starter gleichgestellt werden.?
      Jedes Spiel ist nun mal so aufgebaut das Spieler die dafür Bezahlen auch gewisse Vorzüge haben ist eigentlich auch gut so, schließlich hat man dafür bezahlt.

      Viele haben einiges für den Acount bezahlt und sowas alles muss berücksichtigt werden bei den Acount, das kann man nicht einfach so wegwischen als währe nichts gewesen.
      Das mit (ALLE fangen dann bei Null an) ist daher unpassend es muss eine Anpassung geben die das alles mit einrechnet was bereits für das ACC Bezahlt wurde.

      Dagegen
      Danke Schön...
      ------------------------------------------
      Ich.....
      will euch
      ja keine Angst machen,
      aber heute laufe ich frei herum.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Stinksauer ()

    • [NICK]corberion schrieb:

      Anscheinend verstehst du es falsch ich meine alle fangen mit dem Buff bei stufe Null an sollest vlt den Post noch mal genauer durchlesen
      Ich möchte ungerne für jemand anderes Antworten.
      Jedoch hab ich es genau so gesehen..

      Was ich deinem Vorschlag entnehmen konnte ist dass du das aktuelle Goldpaket System umwandeln möchtest und das dass nun zu einem Buff wird, richtig ?

      Deswegen schlug ich ja z.b. vor dass man wenn ein neues "goldpaket" bringt.. und es einfach anders nennt und dies den Buff gibt.. und dann eben die Vet's angepasst werden..
    • Stinksauer schrieb:

      ALLE fangen dann bei Null an ??

      Du bist wohl ein Spieler der wahrscheinlich kein Cent in ein Game reinstecken will, aber verlangt das Veteranen und Starter gleichgestellt werden.?
      Jedes Spiel ist nun mal so aufgebaut das Spieler die dafür Bezahlen auch gewisse Vorzüge haben ist eigentlich auch gut so, schließlich hat man dafür bezahlt.

      Viele haben einiges für den Acount bezahlt und sowas alles muss berücksichtigt werden bei den Acount, das kann man nicht einfach so wegwischen als währe nichts gewesen.
      Das mit (ALLE fangen dann bei Null an) ist daher unpassend es muss eine Anpassung geben die das alles mit einrechnet was bereits für das ACC Bezahlt wurde.

      Dagegen
      Du schlägst also vor, dass nur Leute, die aktuell ihre GPs direkt gecasht haben von einer Nachfolgeregelung profitieren sollten? Grandiose Idee, wenn sowas bekannt wird muss man den Patch gar nicht mehr aufspielen, dann kann man die Server direkt runter fahren.

      6.X soll das überzogene P2W der letzten Patches revidieren, nicht direkt noch krasseres P2W implementieren...

      Irresistible schrieb:

      Aber würde mal sagen.. Jetziges GP system beibehalten und die Vet Rewards anpassen und dann ZUSÄTZLICH das System mit einführen

      Win-Win situation für die Gf und THEORETISCH für die Spieler..
      Das wäre wohl das Sinnvollste.
    • Irresistible schrieb:

      Was ich deinem Vorschlag entnehmen konnte ist dass du das aktuelle Goldpaket System umwandeln möchtest und das dass nun zu einem Buff wird, richtig ?

      Deswegen schlug ich ja z.b. vor dass man wenn ein neues "goldpaket" bringt.. und es einfach anders nennt und dies den Buff gibt.. und dann eben die Vet's angepasst werden..
      Falsch ich sagte nicht das es gäzlich umgeändert werden soll (Wäre geil ist aber eh GF´s entscheidung)
      Es kann auch Quasi das jezige GP´ System sein wo es den Buff ab dem Update zusätzlich gibt aber eben für ALLE bei Stufe Null und nicht rückwirkent
      und das sich dieser eben auch nur alle 30 Tage erhöt wenn ein GP aktiviert wird (Neuer Spieler) oder wenn noch genug Spielstunden im vorlauf sind (Alte Spieler die schon viele GP´s voerher aktiviert haben)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von [NICK]corberion ()

    • Barrathos schrieb:

      Stinksauer schrieb:

      ALLE fangen dann bei Null an ??

      Du bist wohl ein Spieler der wahrscheinlich kein Cent in ein Game reinstecken will, aber verlangt das Veteranen und Starter gleichgestellt werden.?
      Jedes Spiel ist nun mal so aufgebaut das Spieler die dafür Bezahlen auch gewisse Vorzüge haben ist eigentlich auch gut so, schließlich hat man dafür bezahlt.

      Viele haben einiges für den Acount bezahlt und sowas alles muss berücksichtigt werden bei den Acount, das kann man nicht einfach so wegwischen als währe nichts gewesen.
      Das mit (ALLE fangen dann bei Null an) ist daher unpassend es muss eine Anpassung geben die das alles mit einrechnet was bereits für das ACC Bezahlt wurde.

      Dagegen
      Du schlägst also vor, dass nur Leute, die aktuell ihre GPs direkt gecasht haben von einer Nachfolgeregelung profitieren sollten? Grandiose Idee, wenn sowas bekannt wird muss man den Patch gar nicht mehr aufspielen, dann kann man die Server direkt runter fahren.
      6.X soll das überzogene P2W der letzten Patches revidieren, nicht direkt noch krasseres P2W implementieren...

      Irresistible schrieb:

      Aber würde mal sagen.. Jetziges GP system beibehalten und die Vet Rewards anpassen und dann ZUSÄTZLICH das System mit einführen

      Win-Win situation für die Gf und THEORETISCH für die Spieler..
      Das wäre wohl das Sinnvollste.

      @ Barrathos, ja das tue ich aus dem einfachen Grund da Sie auch echt Geld investiert haben also sollen sie auch davon was haben, es kann ja nicht sein das man echt Geld bezahlt und auf die selbe stufe kommt wie jemand der weder was bezahlt hat noch jemals das tun wollte. Casher hin oder Casher her Tatsache ist das echt Geld im spiel ist und das soll auch dementsprechend belohnt werden,
      schließlich haben Sie dafür auch bezahlt. das ist im jedem Game so und das ist auch ok so man hat ja auch dafür bezahlt.

      @ Irresistible, dein Vorschlag sehe ich auch als sinnvoll währe ok, ja wie Du es schreibst Irresistible so hab ich es auch verstanden das er das Goldpaket System umwandeln möchte und so haben möchte was gar nicht akzeptabel währe.
      Danke Schön...
      ------------------------------------------
      Ich.....
      will euch
      ja keine Angst machen,
      aber heute laufe ich frei herum.
    • Stinksauer schrieb:

      @ Barrathos, ja das tue ich aus dem einfachen Grund da Sie auch echt Geld investiert haben also sollen sie auch davon was haben, es kann ja nicht sein das man echt Geld bezahlt und auf die selbe stufe kommt wie jemand der weder was bezahlt hat noch jemals das tun wollte. Casher hin oder Casher her Tatsache ist das echt Geld im spiel ist und das soll auch dementsprechend belohnt werden,
      schließlich haben Sie dafür auch bezahlt. das ist im jedem Game so und das ist auch ok so man hat ja auch dafür bezahlt.
      Das ist schon an dem Punkt unsinnig, an dem du zwischen selbst cashen und andere ingame fürs cashen bezahlen (zahlt sozusagen über den Zeiteinsatz) unterscheiden müsstest. Bei einer Ungleichbehandlung hier würden AC Seller ja sogar doppelt belohnt.
      Dir ist klar, wieso Aion massiv Spieler verloren hat, oder? Man kann das natürlich so machen wie von dir vorgeschlagen, nur leider sind die Server dann über kurz oder lang unbevölkert.
    • Barrathos schrieb:

      Stinksauer schrieb:

      @ Barrathos, ja das tue ich aus dem einfachen Grund da Sie auch echt Geld investiert haben also sollen sie auch davon was haben, es kann ja nicht sein das man echt Geld bezahlt und auf die selbe stufe kommt wie jemand der weder was bezahlt hat noch jemals das tun wollte. Casher hin oder Casher her Tatsache ist das echt Geld im spiel ist und das soll auch dementsprechend belohnt werden,
      schließlich haben Sie dafür auch bezahlt. das ist im jedem Game so und das ist auch ok so man hat ja auch dafür bezahlt.
      Das ist schon an dem Punkt unsinnig, an dem du zwischen selbst cashen und andere ingame fürs cashen bezahlen (zahlt sozusagen über den Zeiteinsatz) unterscheiden müsstest. Bei einer Ungleichbehandlung hier würden AC Seller ja sogar doppelt belohnt.Dir ist klar, wieso Aion massiv Spieler verloren hat, oder? Man kann das natürlich so machen wie von dir vorgeschlagen, nur leider sind die Server dann über kurz oder lang unbevölkert.

      Ob ich selbst Cashe oder nicht ist hier nicht vom belang, fakt ist wenn jemand für sein ACC mit echt Geld bezahlt hat auch bessere Vorzüge ist auch gut so, GF würde nichts mehr verdienen wenn alle in einem Topf geworfen währen und der Shop kann geschlossen werden weil nutzlos, wer bezahl hat auch Vorzüge eigentlich ganz normal.
      Ob nun andere Ingame für das Cashen bezahlen tja sowas gibt es wird es auch weiterhin geben, der eine brauch Kinah der andere Shop Items ist deren Sache, am Endpunkt verdient doch GF
      was wiederum nicht unwichtig ist für die Erhaltungskosten der Server, also kannst Du es drehen wie Du willst es kommt immer auf das selbe ende dabei raus ohne Geld keine Server.

      Du kannst nicht von Spieler erwarten die mit echt Geld bezahlen das die gleichgestellt werden mit Spielern die noch nie ein Cent dafür ausgegeben haben dann würde GF erst recht Spieler verlieren.
      Wenn ich bezahle dann erwarte ich auch was dafür würde wohl jeder erwarten.
      Danke Schön...
      ------------------------------------------
      Ich.....
      will euch
      ja keine Angst machen,
      aber heute laufe ich frei herum.
    • Stinksauer schrieb:

      Ob ich selbst Cashe oder nicht ist hier nicht vom belang, fakt ist wenn jemand für sein ACC mit echt Geld bezahlt hat auch bessere Vorzüge ist auch gut so, GF würde nichts mehr verdienen wenn alle in einem Topf geworfen währen und der Shop kann geschlossen werden weil nutzlos, wer bezahl hat auch Vorzüge eigentlich ganz normal.
      Ich glaube du verstehst es nicht... Wenn jemand für seine Aion Coins mit echtem Geld bezahlt hat hat er schon längst davon profitiert. Entweder wurden die Gold-Pakete genutzt oder gegen Kinah verkauft. Bei der Nutzung hat man bereits von der Spielzeit und den Vet Belohnungen profitiert. Beim Verkauf hat man die Kinah bekommen. Was höchstens noch auszugleichen wäre wäre die Restnutzungszeit. Aber dort sollten Leute die gecasht haben nicht besser gestellt werden als Leute die ihre GPs ingame erworben haben. Die Leute haben schließlich auch ihre Zeit investiert um das zu farmen...

      Stinksauer schrieb:

      Du kannst nicht von Spieler erwarten die mit echt Geld bezahlen das die gleichgestellt werden mit Spielern die noch nie ein Cent dafür ausgegeben haben dann würde GF erst recht Spieler verlieren.
      Warum nicht? du bekommst das wofür du bezahlst, also bitte zeig mir die Stelle wo steht das sich im Shop erworbene Gold-Pakete von ingame von anderen Spielern erworbenen Gold-Paketen unterscheiden sollen.

      badidol schrieb:

      Im Übrigen: @Kery ist Schuld. Nur for the record und so.
      ¯\_(ツ)_/¯
    • Stinksauer schrieb:

      Du kannst nicht von Spieler erwarten die mit echt Geld bezahlen das die gleichgestellt werden mit Spielern die noch nie ein Cent dafür ausgegeben haben dann würde GF erst recht Spieler verlieren.
      Wenn ich bezahle dann erwarte ich auch was dafür würde wohl jeder erwarten.
      Jemand der Echtgeld ausgibt, ist besser gestellt als jemand der es nicht tut. Entweder hat er ein Skin, ein Reittier, 30 Tage "Premiumspielzeit" oder eben einige hundert Mio Kinah mehr, wenn er bspw. seine Goldpakete verkauft. Deine Argumentation hinkt etwas.
      "Erst wenn der letzte Baum gerodet,
      der letzte Fluss vergiftet,
      der letzte Fisch gefangen ist,
      werdet Ihr merken,
      dass man Geld nicht essen kann."