Angepinnt Ideen für eine bessere Fraktionsbalance der Server

    • Diskussionsthread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ideen für eine bessere Fraktionsbalance der Server

      Hallo,

      wie in der neusten Episode der Daeva Tavern angesprochen, sucht Gameforge derzeit neue Ideen um die Fraktionsbalance der Server zu verbessern. Hier könnt ihr eure Ideen teilen und ggf. werden diese, sollten sie umsetzbar sein, in kommenden Maßnahmen aufgegriffen und verwendet.

      youtu.be/zZ7OhMY5mYg?t=20m18s

      ~ Sparx ~


      Anneroze schrieb:

      Ach der Sparx ist schon relativ in Ordnung.
    • Keine neuen Server mehr eröffnen soll helfen habe ich gehört.

      Oh und bei Merges nicht das tun, was letztes Mal möglich war.

      Tadaa, bin fertig mit eurem Job. :cheer:
      "What can one Grey Warden do?" - "Save the f :cursing: cking world I guess."


      Mirahne schrieb:

      Dein Leserferständnis ist bestensfals dürftig

      xellos20 schrieb:

      @Blackwall, jetzt sitzt Du bestimmt an Deinem PC, klatschst Dir auf die Schenkel und lachst... gut getrollt. Bekommst Du nen Bonus dafür von GF?
    • Es sollte insbesondere bei Events bei denen die Anzahl der teilnehmenden Spieler für eine Fraktion deutliche Vorteile bringt um mehr Loot zu bekommen, darauf Rücksicht genommen werden, dass es in der Regel viel mehr Elyos als Amos gibt. Ich kenn einige Leute die zu Kromede und später Loki Zeiten zu den Tauben gewechselt sind, weil sie davon genervt waren bei solchen Events grundsätzlich den kürzeren zu ziehen sobald die Tauben sich für das Event interessieren. Das letzte Event das relativ gut funktioniert hat war das PvP Event in der Silentera, wo zu bestimmten Uhrzeiten ein Dux und ein Stallari in der MItte der Map gespawnt ist. Das dürfte jetzt 3-4 Jahre her sein.

      Der Ansatz neue Spieler dafür zu belohnen wenn sie Asmo spielen ist zwar nicht verkehrt. Bis diese aber soweit sind, um auch einen positiven Effekt fürs PvP zu bringen, dauert es aber Monate und das auch nur, wenn sie diese Zeit durchhalten und sich nicht denken - Scheiß auf die einmaligen Bonis, die andere Fraktion gewinnt öfters, langfristig hab ich darum mehr davon wenn ich Elyos spiele.

      Zweigt eventuell einfach mal etwas der Zeit der GMs dafür ab, dass sie ab und zu bei einer der schwächeren Fraktion unverdeckt beim Raid mitlaufen. Macht sie dann auch nicht unsterblich sondern nur sehr stark und gebt den Spielern falls der GM stirbt nen kleinen Bonus oder dem Spieler der den Lasthit draufmacht nen Titel, dann haben auch alle Spass dabei.
      Es würde auch schon helfen wenn man den schwächeren Fraktion zusätzliche Porter gibt, damit sie mobiler sind. Oft kann die stärkere Fraktion einfach den Weg mit einer entsprechend großen Anzahl an Spielern für die schwächere DIcht machen und hat dann noch genug Leute übrig die in Ruhe den Boss machen oder Punkte jeder Art zu drehen.
    • Wie Blackwall schon angemerkt habt, solltet Ihr den Missbrauch von Fraktionskonflikten wirklich unterbinden. Das geht schon, wenn Ihr mit Mergeankündigung schon sagt, dass nur in diesem Zeitpunkt bestehende Konflikte berücksichtigt werden können, so dass sich Spieler zur Herbeiführung eines Konflikts keine neuen Charaktere erstellen, um auf das Winning Team wechseln zu können.

      Ansonsten dürfte hier ohnehin schon Hopfen und Malz verloren sein, da sich die Situation schon viel zu festgefahren hat. Was man erwägen könnte, wären erhöhte Drop-Raten für Core-Items für die unterlegene Fraktion zum Zwecke des Gearausgleichs. Das könnte dann aber auch wieder dazu führen, dass man noch schlechter Gruppen für Instanzen findet, weil man schneller mit seinem Gear fertig ist. Spieler mit Incentives locken? Das wurde schon einmal versucht und hat nicht funktioniert, weil besagte Incentives Trash waren. Zeitlich begrenzte Mounts und/oder Kosmetika, etc. helfen einfach nicht weiter.

      I am the master of my fate.
      I am the captain of my soul.

      [William Ernest Henley - Invictus]

    • Wie Blackwall schon geschrieben hat, hört erstmal auf Öl ins Feuer zu gießen und das Problem anzufachen.

      Im aktuellen Patch wird sich das Balancing-Problem nicht lösen lassen, versucht es einfach gar nicht erst und konzentriert eure Maßnahmen auf 6.0.
      Irgendwelche einmaligen geschenkten Kosmetika werden nichts nutzen, zu heftige Fraktionsvorteile führen nur zu einem zusätzlichen Unbalancing im 1v1.
      MMn. hilft nur eine Fraktionssperre für die jeweils überlegene Fraktion zu 6.0.um die reinen Spielerzahlen anzugleichn, alles andere führt zu weiteren Problemen.

      [NICK]quackerjack schrieb:



      Der Ansatz neue Spieler dafür zu belohnen wenn sie Asmo spielen ist zwar nicht verkehrt. Bis diese aber soweit sind, um auch einen positiven Effekt fürs PvP zu bringen, dauert es aber Monate und das auch nur, wenn sie diese Zeit durchhalten und sich nicht denken - Scheiß auf die einmaligen Bonis, die andere Fraktion gewinnt öfters, langfristig hab ich darum mehr davon wenn ich Elyos spiele.
      Das ist zwar jetzt so, aber mit dem nächsten Patch ändert sich das ja schlagartig.
    • Das Spielen in der unterlegenen Fraktion muß attraktiv sein und
      daß bereits in der Charaktererstellung (zusätzliche Boni).
      Diese Boni dürfen dann aber keine Auswirkungen auf PVP 1vs1 haben.
      z.B. ein Mount geschenkt
      z.B. ein Miol geschenkt
      z.B. ein zusätzlicher Inventarwürfel
      ...
      Im aktiven Spielbetrieb ist das schwieriger, weil einiges
      durch den Programmcode reglementiert wird.
      Es ist wahrscheinlich nicht möglich verschieden hohe Belohnungen
      bei Festungseinnahme auszugeben, oder fraktionsbezogene Drop-Raten
      zu schalten.
      Wenn doch, wäre dies eine Möglichkeit.

      Eine weitere Möglichkeit wären Vorteile im Shop, den es mit Sicherheit
      mit 6.2 immer noch geben wird. :D
      z.B. 10% Rabatt für die zahlenmäßig unterlegene Fraktion (aktive Spieler)

      Angepasste Hero-Trails könnten hier auch etwas bewegen, wenn technisch
      möglich.
      "I am a ranger.
      We walk in the dark places no others will enter.
      We stand on the bridge, and no one may pass.
      We live for the One, we die for the One."
    • Viel zu spät für dieses Spiel, dennoch
      - Fraktionswechsel für aktive Accounts anbieten und 1:1 den Equipmentstand übernehmen.
      - Fraktion sperren
      - solten neue Useranmeldungen mit 6.0 kommen sollten diese auch Startequipment und gewisse Vorzüge auf Asmoseite bekommen
      - inaktive Accounts vom Server entfernen, sobald reaktviert wird muss man sich einen Server aussuchen um die Balance beizubehalten (natürlich dann auch Fraktionswechsel möglich)

      Aktiv werden Aion bis 6.0 sowieso keine neuen User mehr das Spiel anfangen, selbst wenn dann halten Sie es nicht durch bis man das Ungleichgewicht an Gear aufgeholt hat.
    • [NICK]target schrieb:

      Viel zu spät für dieses Spiel, dennoch
      - Fraktionswechsel für aktive Accounts anbieten und 1:1 den Equipmentstand übernehmen.
      - Fraktion sperren
      - solten neue Useranmeldungen mit 6.0 kommen sollten diese auch Startequipment und gewisse Vorzüge auf Asmoseite bekommen
      - inaktive Accounts vom Server entfernen, sobald reaktviert wird muss man sich einen Server aussuchen um die Balance beizubehalten (natürlich dann auch Fraktionswechsel möglich)

      Aktiv werden Aion bis 6.0 sowieso keine neuen User mehr das Spiel anfangen, selbst wenn dann halten Sie es nicht durch bis man das Ungleichgewicht an Gear aufgeholt hat.

      Im Video wurde mehrfach explizit gesagt, dass Fraktionswechsel nicht möglich sind!!!!!
    • Chanterle schrieb:

      [NICK]target schrieb:

      Viel zu spät für dieses Spiel, dennoch
      - Fraktionswechsel für aktive Accounts anbieten und 1:1 den Equipmentstand übernehmen.
      - Fraktion sperren
      - solten neue Useranmeldungen mit 6.0 kommen sollten diese auch Startequipment und gewisse Vorzüge auf Asmoseite bekommen
      - inaktive Accounts vom Server entfernen, sobald reaktviert wird muss man sich einen Server aussuchen um die Balance beizubehalten (natürlich dann auch Fraktionswechsel möglich)

      Aktiv werden Aion bis 6.0 sowieso keine neuen User mehr das Spiel anfangen, selbst wenn dann halten Sie es nicht durch bis man das Ungleichgewicht an Gear aufgeholt hat.
      Im Video wurde mehrfach explizit gesagt, dass Fraktionswechsel nicht möglich sind!!!!!
      Servermerge war laut GF auch nicht möglich und trotzdem ist es passiert. Komisch.
    • Fraktionswechsel sind schon möglich.
      Es gibt gedoch keine automatische Funktion innerhalb der
      Software seitens des Entwicklers.
      Hier müßte eine GF-Mitarbeiter jedes mal Hand anlegen.
      "I am a ranger.
      We walk in the dark places no others will enter.
      We stand on the bridge, and no one may pass.
      We live for the One, we die for the One."
    • Ich wäre dafür das alte Sytem von Release zeiten wieder einzuführen, das sah so aus wenn eine fraktion zu viel spieler hatten konnten neue spieler nur chars bei der schwächeren fraktion erstellen. Bleibt nur die frage wie man das für bestehende Spieler regeln kann da man, wenn Spieler XY schon ein Asmo/Elyos hat ja nicht bei der anderen fraktion ein char erstellen kann.


      Grüße BJ

      PS hab das richtig verstanden das er release für Oktober-Dezember angekündigt hat?? Sry mein english ist nicht das beste xD

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Whiteaska ()

    • ProMagier schrieb:

      [NICK]target schrieb:

      - inaktive Accounts vom Server entfernen, sobald reaktviert wird muss man sich einen Server aussuchen um die Balance beizubehalten (natürlich dann auch Fraktionswechsel möglich)
      Beste Idee bis jetzt. Wird aber wahrscheinlich niemals passieren.
      Keine schlechte Idee, nur das abschätzen ob der/die Inktive/r gewollt inaktiv bzw. ungewollt inkativ ist kann Gameforge schlecht so abschätzen.

      • Ich sag nur als Beispiel ungewollt inkativ könnte eine Schwere Erkrankung eines Spielers bzw. möglicher Unfall sein.
      • Bei gewollt Inaktiv wiederum Content war net der Bringer; keine lust so lange zu farmen ( da am arbeiten ist und nur 1-2/3 std pro tag zur verfügung) oder spielen wieder ein anderes game da dort was neues raus kam
    • Das Problem lässt sich jetzt nur schwer lösen, daher sollte, wie einige schon schrieben, der Fokus auf 6.2 liegen.
      Eine Möglichkeit die unterlege Fraktion aktraktiver zu machen wäre vielleicht, einige kleine spezielle Events nur für die unterlege Fraktion zu schalten. Das könnte beispielsweise sein, dass die Mobs in Lakrum einige Items droppen die zwar für alle aufzusammeln sind, aber nur die unterlege Fraktion bekommt den NPC zum eintauschen um dafür bspw. Crafting-Materialen oder Verzauberungssteine und Co zu bekommen. Es sollte ja möglich sein, den Eintausch-NPC nur in der Stadt/Siedlung der entsprechenden Fraktion aufzustellen, anders als den Loot fraktionsspezifisch zu machen.
      Je nach dem wie lange man dieses Event (dauerhaft bis ein Ausgleich erfolgte?) macht, kann das die Balance durchaus positiv beeinflussen, langfristig. Problem dabei könnte nur sein, dass es serverübergreifend zu größeren Unterschieden kommt.
      "Erst wenn der letzte Baum gerodet,
      der letzte Fluss vergiftet,
      der letzte Fisch gefangen ist,
      werdet Ihr merken,
      dass man Geld nicht essen kann."
    • Eozaen schrieb:

      Das Problem lässt sich jetzt nur schwer lösen, daher sollte, wie einige schon schrieben, der Fokus auf 6.2 liegen.
      Eine Möglichkeit die unterlege Fraktion aktraktiver zu machen wäre vielleicht, einige kleine spezielle Events nur für die unterlege Fraktion zu schalten. Das könnte beispielsweise sein, dass die Mobs in Lakrum einige Items droppen die zwar für alle aufzusammeln sind, aber nur die unterlege Fraktion bekommt den NPC zum eintauschen um dafür bspw. Crafting-Materialen oder Verzauberungssteine und Co zu bekommen. Es sollte ja möglich sein, den Eintausch-NPC nur in der Stadt/Siedlung der entsprechenden Fraktion aufzustellen, anders als den Loot fraktionsspezifisch zu machen.
      Je nach dem wie lange man dieses Event (dauerhaft bis ein Ausgleich erfolgte?) macht, kann das die Balance durchaus positiv beeinflussen, langfristig. Problem dabei könnte nur sein, dass es serverübergreifend zu größeren Unterschieden kommt.
      Das Problem liegt wo ganz anders. Das hier ist einfach nur ein Armutszeugnis des gesamten Produkt- und Communitymanagement. Großzügig haben die sämtlichen Shitstorm wegen ihren dümmlichen Entscheidungen ignoriert und haben einfach weiter gemacht. Den laufen die Spieler weg und jetzt sollen die Übriggebliebenen Ideen liefern die sie selber nicht haben, aber haben sollten und auch dafür bezahlt werden.

      Ich weigere mich den überbezahlten Haufen aber nur ein Tipp zu geben. Es sei denn ich bekomme dafür Geld!
    • Hi,
      meiner Meinung nach könnte man das Fraktionsbalancing, so weit es überhaupt noch möglich ist, nur noch mit dem Start von 6.2. in den Griff kriegen.
      Zu diesem Zeitpunkt kommen einige Spieler vermutlich zu Aion zurück. Diese Spieler gilt es auf die schwächere Fraktion des entsprechenden Servers zu bringen. Meiner Meinung nach geht dies nur in dem man neuen Spielern/Wiederkehrern einen 6-Monatigen gratis Goldpaket bzw. Veteranenstatus schenkt, wenn sie nur Charaktere bei den entsprechend benachteiligten Servern haben. Quasi zum "wiederreingucken". Auf diese Art könnten viele Wiederkehrer auch zusätzlich motiviert werden, wieder in das Spiel neu hineinzuschauen.

      Wahrscheinlich könnt ihr(Gameforge) meinen Vorschlag nicht umsetzen, ich sehe hier aber vor allem auch NC-Soft in der Schuld...
      :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Servercrash ()

    • Ecutulco schrieb:

      Aber warum legen wir nicht einfach alle Server zusammen, dann könnte man sehen wie, wo,was in den fraktionen los ist und entsprechend handeln!!
      Was sollte das denn bitte nutzen, bzw. welche Erkenntnisse sollte das bringen? GF kennt die Loginzahlen (hoffentlich) ohnehin, sowas würde also nur Ressourcen kosten (6.0/2 nach hinten verschieben, finden bestimmt viele Leute super) und Leute vergraulen.

      [NICK]franzmannzini schrieb:

      Fraktionswechsel sind schon möglich.
      Es gibt gedoch keine automatische Funktion innerhalb der
      Software seitens des Entwicklers.
      Hier müßte eine GF-Mitarbeiter jedes mal Hand anlegen.
      Solange NC den Fraktionswechsel nicht gestattet ist er de facto unmöglich...

      Eozaen schrieb:



      Eine Möglichkeit die unterlege Fraktion aktraktiver zu machen wäre vielleicht, einige kleine spezielle Events nur für die unterlege Fraktion zu schalten. Das könnte beispielsweise sein, dass die Mobs in Lakrum einige Items droppen die zwar für alle aufzusammeln sind, aber nur die unterlege Fraktion bekommt den NPC zum eintauschen um dafür bspw. Crafting-Materialen oder Verzauberungssteine und Co zu bekommen. Es sollte ja möglich sein, den Eintausch-NPC nur in der Stadt/Siedlung der entsprechenden Fraktion aufzustellen, anders als den Loot fraktionsspezifisch zu machen.
      Jede Form der Regulierung die auf Gear/Rassenvorteile hinauslaufen würde ich sein lassen, da sie langfristig nur neue Probleme schaffen und in der Vergangenheit nicht von Erfolg gekrönt waren.

      Über Anreize wird sich das Problem nicht lösen lassen, wenn die Anreize nicht stark genug sind (z.B. exklusive Kosmetika) verpuffen sie wirkungslos, wenn sie zu stark sind (z.B. Bonusvzs) verursachen sie in anderen Bereichen Probleme (1vs1 Balancing) und würden im Erfolgsfall (gleiche Spieleranzahl) ein neues (Gear-)Ungleichgewicht der Fraktionen begründen gegen das man wiederum vorgehen müsste, kurzum es wäre ein ewiger Kreis und nicht einmal das ursprüngliche Problem wäre langfristig gelöst.

      @Salix @Sparx (falls du doch noch Fragen weitertragen solltest): Wann genau wäre für GF das Fraktionsungleichgewicht ausgeglichen - bei gleichen daily logins, bei gleichen Onlinezeiten bei gleicher Raidbeteiligung, bei gleichen PvE Mobkills....?