Heiße Wettkämpfe im August - Das Auge von Tiamaranta (bis 15.08.2018)

    • PvP-Event

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    hr könnt euch ab sofort im neuen Forum einen Account registrieren. Dieses Forum ist nicht mehr aktiv und wird am 26.03. abgeschaltet.

    • Das Event ist ansich soweit gut. Wenn man mal überdenkt was sonst so an Events gab, ist das sicherlich mit Abstand das beste. Das was man machen hätte können(insofern möglich natürlich), die dropps der Mobs für Allianz-Gruppen nicht möglich machen(SUna ist natürlich die Ausnahme). Somit würde keine"Übermacht" rumlaufen, sondern jeder Maximal mit 6 Leuten, was dem Balancing etwas entgegen kommen würde. Trotzdessen , ist das Event besser als der ganze 5.x Patch, da dieser ansich nur ein reiner PvE Patch ist.
      Finde ich zumindest gut, dass die Leute die PvP-Gear haben wollen, ins PvP-Gebiet auch gehen müssen nun. Um sicherer zu sein bildet man Gruppen und fertig. Für Pve-Gear geht man schließlich auch in Pve-Instanzen. Daher trotz vielem Gezerge ein gutes Event !
    • Snueffel wrote:

      ahja und die unterlegene fraktion hat wie die massenstarke fraktion genauso viel chance
      Chancengleichheit... aha... schauen wir mal wie das so aussieht:

      Auf Thor haben auch die Elyos den Statthalter bekommen
      Und der zweite Boss ging an Elyos Thor hehe.
      Die Elyos Loki haben eben den Sunayaka gelegt
      Auf Loki (20:00 Raid) war das Fraktionsverhältnis doch sehr ausgeglichen, wenn die Asmos Mal nicht sogar in der Überzahl waren. (das ist leider pure Subjektivität. Asmos die teilgenommen haben berichteten, dass sie Chancenlos weg gehauen wurden und deshalb schnell sich Entmutigung breit machte.)

      Wie es auf den anderen Server aussieht ist mir unbekannt, aber ich vermute da ist das gleiche Bild.

      OffTopic Teil1: Das sich die Asmos Loki total zerstritten haben ist nicht allein auf die Trägheit der Fraktion zurück zu führen. Ich sage nur Top10 und Kisk stellen. Da hat die GF bis heute nur zugeschaut und zugelassen, dass die Spieler gefrustet das Spiel verlassen haben.

      OffTopic Teil2: Ein Gladi mit einem Kleriker hauen ganze Allianzen weg... mal eben so... alle nur Papierrüstungen an?
    • [NICK]braids wrote:

      Snueffel wrote:

      fragment bekommt nur EINE person :ugly: und nicht JEDER ... demzufolge muss person XY 2x glück haben beim würfeln
      das kommt noch hinzu zu dieser dussligen Chancengleichheit!
      wer bist du denn Ingame eig? Spielst du auf Loki Asmo oder wie?
      Die Asmos waren um 20 uhr definitiv nicht weniger als die Elyos von der Masse her, ihr habt uns ja teilweise sogar ziemlich gewiped am Boss.

      Grundsätzlich find ich das Event ok, die Rewards sind für mich nicht weiter interessant, aber das PvP ist ganz lustig, ist halt wie das gute alte gezerge zu 3.x Zeiten & gibt generell mal wieder bisschen Action auf dem eigenen Server und nicht nur der instanzierte Müll.
      Was ich schade finde ist das die Kisten & Keymobs so absolut useless sind, das war früher anders / lustiger & da hats dann auch gelohnt die Keymobs zu farmen.

      LG
      Akyraan "Gladi der ganze Allis weghaut" :lool:
    • Ich weiß nicht, was die meisten Leute für Probleme haben...

      Events sind tatsächlich auch mal da, um Abwechslung zu bieten und ''guess what''? Ja richtig, Spaß zu haben!
      Klar gibt es hier und da ein paar Mängel, die man durchaus effizienter bearbeiten hätte können, Kistenmasse/Spawntimer modifizieren, oder Sunayakaloot besser anpassen, etc.
      Aber gerade weil Sunayaka zum Beispiel nur eingegrenzte Drops beinhaltet, sollte man das Problem mit dem Balancing der Fraktionen etwas ''schlichter'' betrachten.
      Die Gewinner Fraktion über den Mob bekommt 4-7 Items, mit der Betonung auf: für eine Person zum looten/erwürfeln!, wovon 50% (die wertvollen Items) nocheinmal untradeable Items sind und an 200-300 Leute random verteilt werden.

      Wow, also werden in 2 Wochen bei der überlegenden Fraktion 20 Manasteine mehr im AH sein und ein paar Lowtwinks die ''Luck'' hatten, laufen mit einem der ersten beiden Waffenfragmenten rum, die sie im Endeffekt wieder wegschmeißen, weil sie das Zeug ohne den Boss zu scammen nicht zusammenkriegen werden.

      Denn seien wir mal ehrlich, Extend hin oder her... Bis jemand die fertig gestellt, reduced, +15-+25 gezogen, mit Fuse und full gesockelt hat, ist der Patch in ein, zwei Wochen da und sry wenn ich ein paar Leuten jetzt die Illusion nehme, NEIN die neue Extend wird nicht in eine 6.2 Extend exchanged.
      80 AP +15 = Extend +15 > Ancient Daeva +5
      80 AP +25 = Extend +25 > Ancient Daeva +10
      Warum also den ganzen Stress, für etwas, das man viel leichter erreichen kann, momentan auch durch den wunderbaren Event NPC, welcher einem Ausrüstung für minimalsten Aufwand bietet, die Spieler vorweg über mehrere Monate selbst erfarmen mussten.

      Das was viele Leute falsch an diesem Event bewerten ist, dass Sie leider immer davon ausgehen, Events sehen so aus: Rewards sind die Hauptattraktion und der Weg/Aufwand oder der Hintergrund des Events ist nur Nebensache, um an die Rewards zu kommen.
      Dieses Event jedoch wurde genau aus dem Gegenteil konzipiert. Tiamaranta's Auge wird nicht umsonst von einem Großteil der Spieler als eine oder sogar die beliebteste PvP - Map in Aion wertgeschätzt
      und seit langer Zeit war gestern mal wieder Aktivität auf einer Map zu sehen, wie schon lange nicht mehr(Zergevent ausgeschlossen), aus asmodischer Sicht sowohl als auch elyosischer.
      PvP ist die Hauptattraktion dieses Events und die Keys, Kisten sowie Sunayaka dienen lediglich dazu, dem Ganzen Vielfältigkeit zu bieten. So findet man neben dem Asmo/Elyos Geschlachte mal eine Kiste an der man sich erfreuen darf, auch wenn der Loot manchmal grandios ist, oder wenn man auf Massen PvP steht, an bestimmten Uhrzeiten eine extrem hohe Aktivität an Gegnern, aber auch Mitspielern.

      Klar gibt es bei der Gegnerfraktion mit mehr Spielerkapazität immer die großen Zergs, die alles versuchen zu beanspruchen, aber werft euer Ego doch einmal Beiseite immernur Solo/Duo rumlaufen zu wollen und baut selber eine Gruppe/Allianz dagegen, wenn es euch so doll stört und ihr anders keine Chance habt.
      Die meisten Zergs entstehen nämlich nur dadurch, dass Gear/LvL etc nicht vorhanden ist und sich somit Spieler mit anderen, etwas stärkeren, zusammenschließen und ich glaube auch auf deinem Server wirst du mindestens 10 Spieler finden, die deiner Gruppe oder sogar Allianz beitreten würden.

      FAZIT:

      Es ist ein Abwechslungsreiches Event, das nicht nur Aktivität im Bereich PvP, sondern auch Spielern eine gute Möglichkeit bietet, High End Gear zu erfarmen.
      Sunayaka und die ganze pay to win gear ''meta'' mal beiseite, dieses Event soll PvP Spaß bringen, würde es tatsächlich auch, wenn einige mal lockerer mit der Situation umgehen würden und auch die simplen Sachen genießen, nämlich das Spiel und nicht irgendwelche Belohnungen..., oder findet ihr nicht auch es ist interessanter und aufjedenfall spaßiger an jeder Ecke 3-5 Elyos/Asmos zu finden, als nach Esterra/Nosra zu gehen und 2 Stunden vor der Base zu hocken, weil die Gegner sich nicht von den Wachen wegtrauen?

      Ich finde das Event eine gute Abwechslung und Erfrischung in dem schon ausgelutschtem Content und bin gespannt ob nächste Woche immernoch so viel los ist wie am ersten Tag, oder ob sich dies verhält wie bei jedem Zergevent, dass dann keiner mehr Bock hat und wieder lieber afk in Nosra/Esterra rumgaukelt.
      Mein Tipp: Sucht euch ein paar Genossen, bildet eine Gruppe/Allianz und zergt die Seele aus den ''cash to play'' Spielern, mit max Gear. Das ist es doch was ihr alle tief in eurem Inneren wollt. :D
      Wenn ihr ständig alleine rumlauft ist es auch klar, dass dieses Event nervig sein kann.

      PS: Sollte ich irgendwo Mist geschrieben haben, lasst es mich wissen, ich wollte einfach nur irgendwo meinen Kopf entleeren.

      The post was edited 1 time, last by Scaaar ().

    • Ich finde das event ganz gut. Auf Loki Elyos laufen wir mit ner Union durchs Auge und farmen die Mobs. Hab in 4 Stunde das komplette Gear auf meinem Twink fertig gehabt, ohne auch mich nur ein bisschen Anstrengen zu müssen. Finde ich voll in Ordnung ;)
    • Miisuki wrote:

      Das Event ist ansich soweit gut. Wenn man mal überdenkt was sonst so an Events gab, ist das sicherlich mit Abstand das beste. Das was man machen hätte können(insofern möglich natürlich), die dropps der Mobs für Allianz-Gruppen nicht möglich machen(SUna ist natürlich die Ausnahme). Somit würde keine"Übermacht" rumlaufen, sondern jeder Maximal mit 6 Leuten, was dem Balancing etwas entgegen kommen würde. Trotzdessen , ist das Event besser als der ganze 5.x Patch, da dieser ansich nur ein reiner PvE Patch ist.
      Finde ich zumindest gut, dass die Leute die PvP-Gear haben wollen, ins PvP-Gebiet auch gehen müssen nun. Um sicherer zu sein bildet man Gruppen und fertig. Für Pve-Gear geht man schließlich auch in Pve-Instanzen. Daher trotz vielem Gezerge ein gutes Event !
      Ne ich finde es gerade deswegen gut dann lohnt sich Alli union mal. Und JA es geht in einer Union das einzige Manko daran ist looten eswäre gut wenn es wie inva wäre
    • Barrathos wrote:

      Luyanara wrote:

      Hmm mal nen Feedback abgeben.
      Ansich cool, dass das nun doch so schnell geklappt hat. Aber mehr als ne weitere PVP map für 2 Wochen ist es dann auch wieder nicht. Vllt hätte man sich mehr Zeit nehmen sollen, und das Event besser durchdenken gerade im Sinne der Serverbalance . So bekommen die Elyos nen PVE Raid und damit nen paar max gear waffen geschenkt, die voraussichtlich auch noch kompensiert werden und damit Einfluss auf 6.2 haben, den Asmos bleiben diese Verwehrt.

      Es wäre sicherlich möglich gewesen das ganze mit einer balancingmaßnahme zu versehen. Da wäre einerseits das Raidkonzept, bei dem die unterlegene Fraktion nen Buff aufbaut, oder deutlich einfacher: Einen Tag die Woche haben die Asmos nen PVE-Auge, damit auch sie zumindest einmal den Bboss bekommen. So wird das ganze event wie erwartet 100% der Sunas für die Elyos sein, zumminedst auf den meisten EU Servern.
      Auf Loki (20:00 Raid) war das Fraktionsverhältnis doch sehr ausgeglichen, wenn die Asmos Mal nicht sogar in der Überzahl waren. So oder so hatte zumindest Loki-A alle Chancen auf den Loot, Unvermögen oder Fraktionsträgheit sollten nicht belohnt werden ...

      Luyanara wrote:

      Eozaen wrote:

      [NICK]twinkel wrote:

      Die Elyos Loki haben eben den Sunayaka gelegt
      Auf Thor haben auch die Elyos den Statthalter bekommen ;) mal gucken wie es nachher beim wütenden aussieht, ich denke aber nicht anders.Aber ich versteh auch nicht, warum jetzt noch so viel Wind um diese Waffe gemacht wird. In ~2 Monaten kommt Update 6.2 und dann ist die Waffe doch eh für den Popo, oder ist da irgendeine Info an mir vorbei gegangen?
      Naja die Extend wird 6.2 voraussichtlich kompensiert, also ist es nicht ganz so unerheblich.
      Schmarrn. Sorry, aber ob man jetzt Suna plusst oder eine X-beliebige andere Waffe wird einfach keinen Unterschied machen.
      Achso du weißt also bereits wie genau die Kompensationen in EU aussehen - Na dann erleuchte uns doch bitte, bevor du eine nicht konkretisierte Aussage als Schmarn abtust.

      Ich weiß dass Ihr Fraktionsverhältnisse von 2:1 oder gar 3:1 üblicherweise als Ausgeglichen anseht, aber es wäre aber doch ganz schön, wenn du im Forum die nötige Objektivität wahren könntest ein solches Verhältnis nicht auchnoch zu beschönigen. Es ist nuneinmal Fakt dass das Fraktionsungleichgewicht besteht, und dass die Elyos Jeden Suna bekommen werden, sofern sie keinen Verzicht absprechen. Und das hat auch nichts Unvermögen/Fraktionsträgheit zu tun (auch wenn letzteres derzeit der Fall ist - warum wohl?) sondern einfach mit den Zahlen die jeder mit Grundschulmathematikkenntnissen auswerten können sollte.

      @Sparx: Dass die Probleme mit dem Fraktionsbalancing nicht berücksichtigt werden konnten erscheint mir nur schwer zu glauben - wenn dem Tatsächlich so ist wäre der einzige nennenswerte Kritikpunkt am Event natürlich unangebracht. Aber es gibt denke durchaus übergeordnete balancingmaßnahmen die leicht zu praktizieren sind, um auch der unterlegenen Fraktion die Chance auf einen Bosskill zu ermöglichen, und wenn es der alleinige zugang zum Auge an einem Tag pro woche, oder aber auch nur zu 1-2 Bossspawns pro woche wäre. Ja das wäre weniger ein Balancing als ein geschenk - aber ein 16-2 verhältnis was den Boss betrifft verglichen mit einem 18-0 wirkt irgendwo dennoch "ausbalancierter"
    • Ich denke jeder der diesen Thread liest, kann nun nachvollziehen wieso Gameforge auf die Community weder hören kann noch hören soll....

      Mein persönlicher Höhepunkt:

      Oppressive wrote:

      Hätte balanced gehört...

      max 50 vs 50

      alles darüber kommt in ne neue tia instanz wo wieder 50 vs 50 is..
      Auf Deutsch: Damit auch auf der Asmosseite 1-2 Waffen gebaut werden können, sollen einfach die überflüssigen Elyos von diesem Event ausgeschlossen werden. Genial. :lool: :lool:
      :)
    • Oppressive wrote:

      Keiner wird ausgeschlossen, sondern eine neue instanz, channel, wie auch immer du es nennen magst !
      Glaube kaum, dass da Aufwand für ein f2p Event reingesteckt wird. Copy paste und fertig. Schade für die Spieler (wieder mal).
      "What can one Grey Warden do?" - "Save the f :cursing: cking world I guess."


      Mirahne wrote:

      Dein Leserferständnis ist bestensfals dürftig

      xellos20 wrote:

      @Blackwall, jetzt sitzt Du bestimmt an Deinem PC, klatschst Dir auf die Schenkel und lachst... gut getrollt. Bekommst Du nen Bonus dafür von GF?
    • Servercrash wrote:

      Ich denke jeder der diesen Thread liest, kann nun nachvollziehen wieso Gameforge auf die Community weder hören kann noch hören soll....

      Mein persönlicher Höhepunkt:

      Oppressive wrote:

      Hätte balanced gehört...

      max 50 vs 50

      alles darüber kommt in ne neue tia instanz wo wieder 50 vs 50 is..
      Auf Deutsch: Damit auch auf der Asmosseite 1-2 Waffen gebaut werden können, sollen einfach die überflüssigen Elyos von diesem Event ausgeschlossen werden. Genial. :lool: :lool:
      Ich bin mir nicht ganz sicher ob du das mit den 50 vs 50 verstanden hast. Denke mal nicht, sonst hättest du das mit den überflüssigen Elyos nicht geschrieben.
    • also ich kann für mich sagen, dass dieses event eine belebende abwechslung zum aktuellen rest des spiels darstellt. das pvp in allianzen außerhalb der üblichen afk-raids bringt irgendwie ein gefühl ins spiel, dass man doch nicht allein mit npc's und gegen paar wenige leute mit overgear spielt, sondern dass tatsächlich noch was los ist und nicht nur in irgendeiner ecke gecraftet wird.
      und man kann sogar als eher durchschnittlich equippter spieler spaß haben, da solche endlich auch mal auf der gegenseite auftauchen und nicht nur in der base rumstehen...

      ok die lvl 60 wachen sind irgendwie höchstens lästig, die eine ap-krone in den kisten auch eher ein stimmungsdämpfer, aber hey dafür ist der boss-fight echt motivierend =)
      nachdem die kognitive oberschicht der abteilung öffentlichkeitsarbeit von gf einen bitte-helft-uns-mit-euren-ideen-aus-unserer-unfähigkeit-thread zum fraktions-balancing gestartet hat, dachte ich schon, dass das thema auch irgendwie angegangen wird und man hier vielleicht den prototypen eines miniwinzergebnisses dessen erkennen kann.
      schade, dass dem nicht so ist und die zahlenmäßig unterlegene fraktion (jedenfalls auf thor) bisher so überhaupt keine sonne sieht

      da mir der boss egal ist, erwäge ich trotzdem ernsthaft mich weiterhin wenigstens für für ein paar minuten täglich in aion einzuloggen, schon weil ferien sind und die kinder den 3er auf thor so unterhaltsam gestalten, wie es sonst nur ein streit zwischen unbekannten nachbarn sein kann :thumbsup:
    • Luyanara wrote:

      Achso du weißt also bereits wie genau die Kompensationen in EU aussehen - Na dann erleuchte uns doch bitte, bevor du eine nicht konkretisierte Aussage als Schmarn abtust.
      Ich weiß dass Ihr Fraktionsverhältnisse von 2:1 oder gar 3:1 üblicherweise als Ausgeglichen anseht, aber es wäre aber doch ganz schön, wenn du im Forum die nötige Objektivität wahren könntest ein solches Verhältnis nicht auchnoch zu beschönigen. Es ist nuneinmal Fakt dass das Fraktionsungleichgewicht besteht, und dass die Elyos Jeden Suna bekommen werden, sofern sie keinen Verzicht absprechen. Und das hat auch nichts Unvermögen/Fraktionsträgheit zu tun (auch wenn letzteres derzeit der Fall ist - warum wohl?) sondern einfach mit den Zahlen die jeder mit Grundschulmathematikkenntnissen auswerten können sollte.
      Das weiß ich natürlich nicht, ich muss es aber auch nicht wissen da es nur ein Gearexchangeset gibt welches du auch durch das Plussen einer ganz gewöhnlichen 80er AP Waffe erhältst. Die Plusstufe muss zur 80er AP Version korrelieren muss da ansonsten Nonextendklassen deutlich schlechter gestellt würden.

      Ich finde es zwar schön, im majestätischen Plural angesprochen zu werden, es ist aber nicht notwendig. Dass das Verhältnis beim Raid NICHT bei 3:1 lag muss eigentlich jedem klar gewesen sein der dabei war. Es steht auch schon in anderen Beiträgen dass das Verhältnis beim 20:00 Raid am MI in Ordnung war, aber glaub ruhig weiter an eine 3:1 Unterlegenheit... Und wie bereits oft genug erwähnt wurde, der Boss ist eh quasi nutzlos und nur eine Nebenattraktion.