Kleriker 6.2

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    hr könnt euch ab sofort im neuen Forum einen Account registrieren. Dieses Forum ist nicht mehr aktiv und wird am 26.03. abgeschaltet.

    • Skeeve wrote:

      Aktuell laufen viele Kleriker auf HEAL durch die Inis.
      Die Instanzen sind vllt mal abgesehen von Prometun [noch] ein healtechnischer Spaziergang. Zumal man große Mengen an Healboost ansammeln kann, zumindest beim etwas besseren Gear, und dann auch mit Sacrificial Power locker heilen können sollte. Hybrid lohnt weniger als früher durch das Abschwächen der Noble Energy. Heißt ein guter Kleriker wird wohl künftig das meiste auf Full Dmg oder zumindest mit einer eher damageanteiligen Hybridsockelung mitnehmen. Zumindest was das 6.2 Endgame so angeht.

      Demnächst mal den Guide komplett überarbeiten... wenn ich Zeit habe...

      Climb from the prison that you've built in your soul,
      When the night has arisen - then your legend will be whole
    • Ist halt alles Situations- und Gruppenbedingt.
      Ich denke wenn hier jmd. nachfragt wird er noch KEIN Gear haben und somit auch kaum Healing Boost.
      Da ist der Weg "Full-Heal" besser.
      Gott, lass Hirn vom Himmel regnen .... oder Steine
    • Wenn der Kleri nur 3-6k Heals macht wird es schwierig eine 40k Kelle aus Turm gegenzuheilen bei 6 Leuten.
      Das haben wir zu Anfang schon stark zu spüren bekommen.

      Deff-Werte waren da schon vorhanden ;)
      Die 1200+ HB merkt man schon sehr gut beim gegenheilen.
      Gott, lass Hirn vom Himmel regnen .... oder Steine
    • Skeeve wrote:

      Die 1200+ HB merkt man schon sehr gut beim gegenheilen.
      1200? Der Wert ist absolut utopisch. Ich heile Prometun/Makarna mit ca. 750. Und für HT und Narakkalli bin ich auf DMG, sprich nochmal ca. 430 HB weniger, hin und wieder auch mit Sacrifical (nochmal 200 weniger) 1200 ist absolut unnötig und was die höheren Inis angeht (Prometun/Makarna) sind da die Deffwerte tatsächlich nötig... Oder rechnest du mit perma Amplifikation?
    • Nein, 1200 Healing Boost sind auf Heal drin .. schon mit Garten Gear und 2-3 Nara Teilen.
      Man muss eben alles auf HB rerollen.

      Das Gartenschild hat schon 141 HB, wenn wir uns den Rest angucken ist 1200 HB wirklich locker mit Garten Gear drin.

      Markana rennen wir mit 2 Heal Kleris (1 pro Gruppe) und Rest DMG.
      Gott, lass Hirn vom Himmel regnen .... oder Steine
    • Skeeve wrote:

      Markana rennen wir mit 2 Heal Kleris (1 pro Gruppe) und Rest DMG.
      wir auch ¯\_(ツ)_/¯ und ich bezweifle das @Sirkka mehr HB hat als ich

      und soweit ich mich erinnere ging es um HT und Narakkalli...

      Edit:
      Narakkalli:
      Gürtel: 33-55
      Ring: 33-55
      Ring: 33-55
      Halskette: 65-109
      Ohrring: 47-79
      Ohrring: 47-79
      Streitkolben: 94-158
      Schild: 94-158
      Flügel: 94-158
      Feder: 76-127
      Bracelet: 76-127
      ----------------------------
      598-1160

      und warum genau rerollt man jetzt sein komplettes Gear auf HB wenn man die Endinis mit wesentlich weniger laufen kann? Na gut, vielleicht sind da andere Kleris anders eingestellt, aber ich seh es nicht ein alles an Crit Spell/Magic. Attack/M.Acc. wegzurollen für etwas mehr HB....

      The post was edited 1 time, last by Kery ().

    • Ich hab auch nur ähnliche HB wie Kery, vllt einen ticken weniger?
      Gartenschmuck ist auch noch nicht komplett.^^
      PvE habe ich derzeit irgendeine Mischung aus paar Gartenteilen und eine Rüstung - keine Ahnung woher diese kommt.

      Weiter als Turm und Garten habe selber auch noch nichts gemacht, Zeit und Equip bedingt.


      Kurz noch mal meine Frage aufgreifen, bezüglich Garnie-Gear:

      Reita wrote:

      Hat denn jemand eine Liste, mit den Rüstungsteilen, wie diese sich nach dem aufwerten entwickeln? Bin gerade auf Handy, sry.
      Hat da er einen Link, den mir abspeichern kann?
      Der etwas andere Heiler-Guide

      Sarkasmus.
      Weil es illegal ist,
      dumme Leute zu schlagen.
    • Kery wrote:

      wir auch ¯\_(ツ)_/¯ und ich bezweifle das @Sirkka mehr HB hat als ich
      Hab 640 selfbuffed... und Luna kommt noch hinzu. Aber ich behaupte mal 700-800 komplett reichen so oder so für alles und man kann noch nebenbei sonstwas machen. Oder auch weniger. Explizite HB-Sockelungen würde ich mir aber höchstens auf Schmuck-den-man-eh-rumliegen-hat oder Ultimate rollen.

      Dadurch, dass man eh zumeist Ampli oder Gesegneter Schild bereit hat, hat der Stat irgendwie noch zusätzlich an Bedeutung verloren mMn und ist irgendwie eher ein Luxusgut, nichts wirklich Essentielles. Was ich jedoch amüsant finde, ist, dass nachdem zuletzt Sacrificial bis einschließlich 5.8 irgendwie sinnfrei war, plötzlich Wohlwollen tendenziell sinnfrei wird im Endgame :tee:

      Nervig fand ich bisher an sich nur Templer, die ihre 90k HP hochziehen. Da mal eben 80% zu heilen, dauert schon etwas auf dem aktuellen Stand :ugly:

      Climb from the prison that you've built in your soul,
      When the night has arisen - then your legend will be whole
    • Komm mit meinem Kleri Aktuell auf 1400 Healboost klar wie manche oben schrieben reicht auch weniger allerdings ist es mit mehr wesentlich entspannter vorallem Makarna/Werkstatt. es kommt halt auf viele Faktoren drauf an wie viel hällt die Gruppe aus, kennt die gruppe ihre skills ( schilde etc) hat der boss nen guten/schlechten tag etc etc.
    • Je mehr der Kleri mit weniger Skills wieder gegenheilt, desto eher kann er auch wieder DMG nebenbei machen.
      Gerade wenn man auf Wohlwollen verzichten kann, hat man auch wieder weniger Mana-Probleme.

      Ich denke das muss jeder für sich selbst entscheiden.

      Im PVP jammern unsere Kleriker rum das sie Probleme haben die Platten wieder hochzuheilen ... ebenso wenn jmd. im Fokus ist ihn gegenzuheilen.
      Mit Kantor in der Gruppe wird es dann wieder lachhaft einfach sobald er den einen oder anderen Daevanium Skill hat.
      Gott, lass Hirn vom Himmel regnen .... oder Steine
    • Wenn man auf heal ist mit sagen wir mal 1000 HB oder alles auf HB rerollt und auf 1300 kommt.

      Im ersten Fall heilt man mit einem Skill mit 5k Grundheal dann ca. 10k HP
      Im zweiten Fall 11.5k HP

      Wegen den 1.5k HP soll man extra alles rerollen?
      Meistens wir sowieso overhealt und der exrtra heal bringt nix.

      Und wenn mir prometun gehen, bin ich solo heal und kann trotzdem schätzungsweise 50% der Zeit auf den Boss/adds/"Ice dings" draufhauen.

      Der extra dmg denn man durch das reroll auf attack/crit bzw acc um ohne dmg buff überhaupt zu treffen, finde ich viel sinnvoller als das man sich vlt 2-3 heals während eines Bosskampfes sparen kann.
    • also wir laufen prometon mit chanter nd der hat den aoe recovery spell, unser kleri muss da kaum heilen und ist auf full dmg dabei & macht ähnlich viel dmg wie die meisten DD's.
      Kleri brauchts eig nur noch um burstdmg gegenzuhealn & für den group dispell in markana wenn man transformed wird.
      auch in markana haben wir mit dem selbengrp setup (dmg kleri, chanter auf dmg mit neuem recovery spell und barde auf full dmg) 0 probleme die Gruppe am leben zu halten und alle 6 Leute machen dmg.
      dabei ist unser Kleri auch nicht auf dem healboost gear, die buffs für den healboost reichen aus um den burstheal zu liefern.
      Im PvP ists wieder ein anderes Thema, da ist extra healboost durchaus nützlich um mit den steigenden DPS wenn die Leute wieder critten mitzuhalten.
      Aber auch da ist der Chanter mit dem Aoe Recovery Spell aktuell derjenige der die höchsten gesamt Heal-Zahlen erzeugt. Kleri ist da halt eher wichtig um das Fokustarget am leben zu halten & zu dispelln, zusätzlich zum permanten Heal vom Chanter.