Goldbarren zu Kinah Umtausch

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    hr könnt euch ab sofort im neuen Forum einen Account registrieren. Dieses Forum ist nicht mehr aktiv und wird am 26.03. abgeschaltet.

    • Bevor ihr hier mich beschuldigt keine Ahnung zu haben, solltet ihr vielleicht erstmal nachrechnen. Also man bekommt pro Garten/Mirage Run 2 Gear Kisten bei 4 Entrys jeweils, das sind 16 Items und da die Ringe am wenigsten bringen und einen Verkaufspreis von 500k haben kommt man da schon auf 8kk mit ein bisschen Glück hat man also locker schon mit weniger als den 8 runs die 12kk die du pro Char brauchst zsm.
      Das die meisten natürlich nicht die Zeit haben 80 Runs oder so pro Woche zu laufen ist mir auch klar werd ich auch nicht schaffen ich wollte nur mal die Möglichkeiten aufzeigen.
      Der Rest ist dann halt Glückssache ich hätte auf dem TestServer so in etwa ne rate 40 Verträge eine Goldene und jetzt hab ich halt nach der ersten Woche immerhin schob mal den Shugo was die beste Grüne für mich als Gladi ist
    • Ja klingt gut, alle chars durch alle inis zu ziehen für 2 weiße contracts und dsnn sagt rng: hier kriegst du 2 normal.

      Man konnte theoretisch früher auch mit 30 accounts kinah cap machen um dann apes zu kaufen, wäre ja auch ne Möglichkeit....

      Man braucht halt ne farmquelle für die contracts. Mal gucken wie die neue HeroQ aufgebaut wird.

      Sirkka wrote:

      Außerdem verlier ich immer Damage bei Adds (sagte Gladi zu Sin
      ¯\_(ツ)_/¯
    • Gajak wrote:

      @Sorayami es sind 11 im maximal Fall je nachdem wv Zeit man hat natürlich weniger aber immernocj besser auf Dauer jede Woche vlt 5 Verträge extra zu bekommen statt nur 1 und das für nen Zeitaufwand von 2 Stunden pro woche
      du verstehst den Punkt nicht. Und @Fleggi hätte dir jetzt gesagt, dass du das System abusest :)

      Sirkka wrote:

      Außerdem verlier ich immer Damage bei Adds (sagte Gladi zu Sin
      ¯\_(ツ)_/¯
    • Gajak wrote:

      Nein das hätte Fleggi nicht, da er was dagegen hatte, dass du Multiaccounting betreibst oder betrieben hast ich spiele nur aktiv meine Twinks und kann auch nur 1 mal die 130kk oder so Kinahcap pro Woche machen
      wenn davon nicht mindestens 2 Twinks auf einem anderen Server sind geht das schon allein rein rechnerisch nicht :denk: Oder hast du schon getestet ob das Kinahcap immer noch bei 113kk liegt?
    • es geht mir einfach darum das ich weg davon will 50.000 chars/accounts whatever zu spielen. auch wenn du es vllt kannst mit 11 chars die contracts zu holen, ist es vom spiel nicht so gewollt. in korea twinkt halt keine sau aufm selben account, deswegen juckt ncsoft sowas nicht. und gameforge bedenkt solche sachen nicht. wir sind im 5er patch mit 50+ chars durch luna für die level reduce steine. never ever again. lasst mich einfach 1 kack char spielen und damit progress machen. mehr will ich nicht. die leute die cashen können auch gerne deutlich schneller & mehr progress machen, aber ich will keine 10 chars durch 8 ids laufen lassen müssen für 10 contracts.
      It is the Fungie Candy that Verdandi gave you.
    • [NICK]cloudlicious wrote:

      [NICK]icemanx3 wrote:

      nabend leute,

      hab mir heute seit längerer zeit aion runter geladen ich find es nicht mehr gut. war grade elyos/loki server im ah gucken thema gold pakete ohne real geld zu kaufen dort kostet leider 1 paket 100kk was mich nicht wundert wegen dem neuen patch. jetzt denke ich aber da es schwer ist an kinah zu kommen kaum noch einer spielen wird da man sowieso gezwungen ist nur noch gold pakete mit real geld zu kaufen weil die mit sicherheit nicht billiger werden oder irre ich mich da? ein gold paket kostet immernoch 99 aionmünzen zum vergleich gegen kinah falls der preis fallen sollte warum sollen die leute das machen? lohnt sich das überhaupt noch? ich denke eher die goldpakete ingame wirds bald nicht mehr geben. lg
      Der Preis wird sich regulieren sobald die Leute ihr Restkinah verballert haben. Wie das ganze gehandelt wurde, war absolut schwachsinnig.Inflation ist immer noch voll ma Start und die, die auf ner Tonne Kinah gesessen haben, sitzen immer noch auf einer Tonne Kinah. Hatte ja auf eine Art "Neuanfang" gehofft.
      Darauf würd ich mal nicht gehen. Ich gebe garnichts an Kinnah aus. Ich Farme nur. Dazu kommt das ich mir auf nem anderen Account nochn Assa hochgezogen hab. Man farmt sich ganz gut Kinnah beim lvln. Weiss nicht was du hast.
    • pure86 wrote:

      [NICK]cloudlicious wrote:

      [NICK]icemanx3 wrote:

      nabend leute,

      hab mir heute seit längerer zeit aion runter geladen ich find es nicht mehr gut. war grade elyos/loki server im ah gucken thema gold pakete ohne real geld zu kaufen dort kostet leider 1 paket 100kk was mich nicht wundert wegen dem neuen patch. jetzt denke ich aber da es schwer ist an kinah zu kommen kaum noch einer spielen wird da man sowieso gezwungen ist nur noch gold pakete mit real geld zu kaufen weil die mit sicherheit nicht billiger werden oder irre ich mich da? ein gold paket kostet immernoch 99 aionmünzen zum vergleich gegen kinah falls der preis fallen sollte warum sollen die leute das machen? lohnt sich das überhaupt noch? ich denke eher die goldpakete ingame wirds bald nicht mehr geben. lg
      Der Preis wird sich regulieren sobald die Leute ihr Restkinah verballert haben. Wie das ganze gehandelt wurde, war absolut schwachsinnig.Inflation ist immer noch voll ma Start und die, die auf ner Tonne Kinah gesessen haben, sitzen immer noch auf einer Tonne Kinah. Hatte ja auf eine Art "Neuanfang" gehofft.
      Darauf würd ich mal nicht gehen. Ich gebe garnichts an Kinnah aus. Ich Farme nur. Dazu kommt das ich mir auf nem anderen Account nochn Assa hochgezogen hab. Man farmt sich ganz gut Kinnah beim lvln. Weiss nicht was du hast.

      Würde sagen, wenn du ein Leben neben Aion hast und dabei auch noch aktuellen Content spielst anstatt 24/7 zu farmen, gibst du in der Regel mehr aus als du machst.
      Aber ja, du hast schon recht. Auf Thor gibt es einige die noch mit 7kkk und 5400 Ingots rumeiern, also wird das mit dem Preis regulieren nichts.