Prometheon Workshop

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    hr könnt euch ab sofort im neuen Forum einen Account registrieren. Dieses Forum ist nicht mehr aktiv und wird am 26.03. abgeschaltet.

    • Einfach outgearen und gut ist. Ist simpel.

      Ein Barde ist hilfreich, die AoEs in der ersten Phase nicht fressen ebenfalls. Tile Mechanik beachten (vor allem in der zweiten Phase) und den frontal shared damage in der Drachenform immer mit mehreren Personen teilen.
      "What can one Grey Warden do?" - "Save the f :cursing: cking world I guess."


      Mirahne wrote:

      Dein Leserferständnis ist bestensfals dürftig

      xellos20 wrote:

      @Blackwall, jetzt sitzt Du bestimmt an Deinem PC, klatschst Dir auf die Schenkel und lachst... gut getrollt. Bekommst Du nen Bonus dafür von GF?
    • Mal ganz ehrlich, geht selber rein und schaut euch die Ini an, probiert es aus, guckt was er macht und wie ihr das am besten bewältigt. Wir haben auch stunden dran gesessen und analysiert ohne uns ein Video angeschaut zu haben.
      Macht viel mehr Spass als alles vor die Füße gelegt zu bekommen. und am Ende weiss man, dass man was geschafft hat.
      Ich hoffe hier gibt keiner eine richtige Erklärung ab.
    • marcel811 wrote:

      Mal ganz ehrlich, geht selber rein und schaut euch die Ini an, probiert es aus, guckt was er macht und wie ihr das am besten bewältigt. Wir haben auch stunden dran gesessen und analysiert ohne uns ein Video angeschaut zu haben.
      Macht viel mehr Spass als alles vor die Füße gelegt zu bekommen. und am Ende weiss man, dass man was geschafft hat.
      Ich hoffe hier gibt keiner eine richtige Erklärung ab.
      "Mal ganz ehrlich" schreib doch einfach etwas hilfreiches und nicht so nen trash was jeder kann
    • Es ist hilfreich, alleine in Narakkalli muss man immer wieder feststellen, dass die Leute die es nicht zu 5.x sich selbst beigebracht haben, die kleinsten Sachen nicht raffen. Und immer wieder Flüchtigkeitsfehler einbauen.
      Und die Instanz ist schon so einfach geworden.

      Wenn du es geschafft hast mit einer Gruppe und es dir so am Herzen liegt, dass jeder sein Gehirn nicht anstrengen muss. Dann sei du derjenige der den Guide schreibt.