Die positive Seite von AION

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich spiele Aion seit Beta, was bitte möchtest du mir erklären? ;)

      Ich habe grundsätzlich kein Problem mit dem jungen Alter. Auch nicht, wenn diese im Ton rauer sind, als unsereins. Auch lasse ich mir sogar sehr gerne etwas von den jungen Leuten erklären, nicht nur aufs Spiel bezogen. Ich mag die erfrischende Sicht der Jugend (15 bis 30) total gerne.
      Was ich nicht mag, ist diese rotzige, pöbelnde, beleidigende und ewig motzende Art vieler Spieler, egal welches Alter.

      Was ich auch nicht mag, ist, dass man alles nieder metzeln muss, wenn die eigenen Ansprüche nicht durchgesetzt werden. Hier ist nun jemand, der hebt ausnahmsweise mal die positiven Seiten von Aion hervor. Es gibt unzählige Threads, in denen sogenannte Kritik geübt wird, wobei Kritik bei mir und in meinen Augen grundsätzlich nur dann Kritik ist, wenn sie sachlich hervor gebracht wird. Aber das nur am Rande. ^^
      Und hier ist nun ausnahmsweise mal ein positiver Thread, und da muss man, mit Verlaub, sofort mit vollen Elan rein kacken.

      Das finde ich völlig unangemessen, und deswegen hab ich es mir hier auch erlaubt, ein bisschen was dazu zu schreiben.
      Natürlich gefällt mir auch nicht alles. Aber hier ging es eben nicht darum, sondern um das Positive.


      Reita schrieb:

      Jeder hat andere Prioritäten - deswegen gibt es das Forum. Nicht nur um GMs zu flamen, sondern auch um sich mit anderen auszutauschen.


      Ganz meine Meinung. :) (außer GMs zu flamen)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Arcinala ()

    • Arcinala schrieb:

      Ich spiele Aion seit Beta, was bitte möchtest du mir erklären?
      Scheinbar fehlt es ja an den einfachsten Basics zum Begleitersystem im Laufe der Updates der vergangenen Jahre, sowie den Dingen die eine eigene progression im Endgame auslösen könnte.

      Arcinala schrieb:

      Was ich nicht mag, ist diese rotzige, pöbelnde, beleidigende und ewig motzende Art vieler Spieler, egal welches Alter.

      Was ich auch nicht mag, ist, dass man alles nieder metzeln muss, wenn die eigenen Ansprüche nicht durchgesetzt werden.
      Dieser Grundton existiert glaube seit dem Luna-Thread 2017. Aber auch hier muss ich sagen, dieser hat sich tatsächlich schon wieder gebessert.
      Diese Aggressionen sind das eigene verschulden von GF. Die Com hat einfach kein Bock mehr. Verständlich. Dennoch schneidet man sich mit dem einen oder anderen Ausraster ins eigene Fleisch.

      Arcinala schrieb:

      Ganz meine Meinung. (außer GMs zu flamen)
      Zumindest in diesem Punkt sind wir uns einig. Hier muss ich sagen, das ich mich eher mal mit Andarys wegen den Raids zu 5.x auseinandergesetzt habe. Seine Nachfolger sind mir egal, bekomme die stetigen Wechsel eh nicht mit.
      Der etwas andere Heiler-Guide

      Sarkasmus.
      Weil es illegal ist,
      dumme Leute zu schlagen.
    • Ich sehe hier nichts privates Shaia.
      Zumal es hier auch darum geht, das Arcinala es nicht gut findet, das hier im Thread sich auch jene eingefunden haben, die aktuell kein gutes Haar an Aion lassen. Diese Inhalte sind zb aus meinem letzten Post zu entnehmen.
      Hinzufügen möchte ich, das ich diesbezüglich das Forum wie bereits angedeutet als Plattform des Austausches sehe und somit auch dieser Thread mit der gegenteiligen Meinung auskommen muss. Sonst findet ja kein Austausch statt, nicht wahr?

      @Arcinala Man könnte fasst dezent vermuten, es liegt an deinen Aussagen die du des öfteren vehement bekräftigt hast. Dieses näher einzugehen wäre in der Tat OT und sollte von Shaia hinweislich über PN erfolgen. Aber bitte nicht mehr heute.

      Nun etwas um diesen Thread zu unterstützen, etwas positives am aktuellen Update.
      (...)
      Ich find die Map ganz toll. Und das die Gottsteine weg sind.
      Und die Map... ok, glaube das war es erstmal spontan.
      Der etwas andere Heiler-Guide

      Sarkasmus.
      Weil es illegal ist,
      dumme Leute zu schlagen.