Aussagen von CM zur derzeitigen Situation

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

hr könnt euch ab sofort im neuen Forum einen Account registrieren. Dieses Forum ist nicht mehr aktiv und wird am 26.03. abgeschaltet.

  • Aussagen von CM zur derzeitigen Situation

    Grimnir wrote:

    Weil zu diesem Zeitpunkt keine Anpassung der Belohnungen geplant war? Aber wenn man ein bisschen mitdenkt statt wild drauf loszupöbeln kann man da vielleicht auch von allein drauf kommen. Wir können selbstverständlich nur die aktuelle Sachlage kommunizieren. Unsere hellseherischen Fähigkeiten sind nicht so ausgeprägt, dass wir Änderungen die einige Wochen später passieren mit einbeziehen können.
    Wenn Gameforge mal ein bisschen mitdenken würde, hätten sie nicht innerhalb von 2 Wochen das Spiel nicht unspielbar gemacht.
    Aus deinen Aussagen die ich bisher gelesen habe, klingt im Unterton immer ein gewisses Desinteresse und ein Hauch von Arroganz nach.
    Jedoch fehlt dem Verein für den du arbeitest und damit auch dir jegliches Verständnis für das Spiel. Nicht nur das ihr mit eurer Übergangslösung in dem bestehenden vet. System einzelnen Spielern monate von Vorsprung verschaft habt. Hinzu kommt die komplette Ignoranz bzw Inkompetenz sich der kinah Problematik ordentlich anzunehmen. Warum habt ihr nicht z.b. die vets für eure übergangsphase von vermutlich mehreren Monaten einfach gelöscht und jedem spieler mit aktivem goldpacket x einmalige Belohnung zukommen gelassen? Ich als Spieler muss nur 5min nach denken um bessere Lösungen zu finden...

    Abschließend würde ich dich bitten, doch eine Alternative Beschäftigung für dich zu suchen. Wo du mit deiner Überlegenheit besser gefordert wirst. Verzichte doch mal auf deine Phrasen wie 'das ist trolling'.

    Ich stehe Gameforge gerne zur Verfügung um Fragen zu dem Spiel zu beantworten das sie publishen.
    "insanity is doing the same thing over and over again and expecting different results"
  • Goldiy wrote:

    Noch ein mimimi Kind, was immer nur kritisiert :D
    Oder jemand der bis zu dem Kinah Patch Spaß in dem Spiel hatte und sich nicht darauf freut mit der twink Armee mirash zu laufen. Außerdem in seinem unmittelbaren Umfeld mitbekommt wie Leute nur wegen der Fehleinschätzung von Gameforge das Spiel wieder einmal beiseite legen.
    "insanity is doing the same thing over and over again and expecting different results"
  • Goldiy wrote:

    Noch ein mimimi Kind, was immer nur kritisiert :D
    so schlecht ist die Idee garnicht.

    Harlekin wrote:

    Warum habt ihr nicht z.b. die vets für eure übergangsphase von vermutlich mehreren Monaten einfach gelöscht und jedem spieler mit aktivem goldpacket x einmalige Belohnung zukommen gelassen? Ich als Spieler muss nur 5min nach denken um bessere Lösungen zu finden..
    Witz des Jahres:

    GreedForge AGB wrote:

    1.5 Die ‪Gameforge‬-Dienste dienen allein der Unterhaltung von Verbrauchern.
  • Harlekin wrote:

    Goldiy wrote:

    Noch ein mimimi Kind, was immer nur kritisiert :D
    Oder jemand der bis zu dem Kinah Patch Spaß in dem Spiel hatte und sich nicht darauf freut mit der twink Armee mirash zu laufen. Außerdem in seinem unmittelbaren Umfeld mitbekommt wie Leute nur wegen der Fehleinschätzung von Gameforge das Spiel wieder einmal beiseite legen.
    Die Ancient Malleability Stones/ uralte crafting steine.. sind auf Nergal z.B. von 12,5-15k vor Kinah "Fix" auf 3k jetzt gefallen. Ich krieg für 120 Steine um die 350 Tausend Kinah... davon werden dann noch die Kosten für das reinstellen und die Kosten für den erfolgreichen Verkauf abgezogen. Mit Glück bleiben mir dann noch 275-300k Kinah. Für 120 Steine braucht man bestimmt eine Stunde (ich bin als Jäger vllt ein bisschen schneller)... Ich grinde doch nicht mehrere Stunden lang ohne Spaß am Spiel - mit dem Risiko, zwischenzeitlich von einem Elyos Zerg umgenatzt zu werden - , um dann am Ende vllt eine Million Kinah gemacht zu haben, von denen man aber noch die Kosten für die Transformationsrollen abziehen muss - und nein, ich laufe ganz sicher nicht ohne Transformationsrollen herum, da viel zu langsam....
  • [NICK]interlude2 wrote:

    Spiel ist extrem gut und endlich braucht niemand mehr Cash , Manasteine, Transfos, Kinah, GP. Man muss nur etwas Zeit investieren und alles kommt von alleine ich mach locker meine 50-60kk am Tag. Bin dann mal Mirash hab gehört es gibt jetzt 500k was echt nice ist!
    50-60kk am Tag... haha. Wenn du auf einem der alten Server spielst und 24/7 farmst bestimmt -du alter PvE-Held.
  • Super toll bist du - perfekt! 30 chars ist doch viel zu wenig für ein so überlegener spieler wie du- mach doch lieber direkt mit 60 chars mirash....
    Jetz mal spass beiseite

    Was ist der sinn von diesem thread?

    Unser CM hat keine Ahnung vom Spiel und zeigt auch 0 interesse- das sind wir uns doch auch schon gewohnt.
    Da wird sich nie etwas ändern und ich und meine 30 man legi sind erstmal bei GW2 und andere spiele. Aion hat sich bei GF erledigt
  • Grimnir wrote:

    Weil zu diesem Zeitpunkt keine Anpassung der Belohnungen geplant war? Aber wenn man ein bisschen mitdenkt statt wild drauf loszupöbeln kann man da vielleicht auch von allein drauf kommen. Wir können selbstverständlich nur die aktuelle Sachlage kommunizieren. Unsere hellseherischen Fähigkeiten sind nicht so ausgeprägt, dass wir Änderungen die einige Wochen später passieren mit einbeziehen können.

    Grimnir wrote:

    Es darf gerne diskutiert werden. Flame, Bleidigungen, Pöbeleien etc. sind jedoch zu unterlassen besonders wenn es in komplett an den Haaren herbeigezognene Absurditäten abdriftet. Dazu gehören dann auch eine angemessene Wortwahl und ausdrucksweise. Und dieser Punkt steht nicht zur Diskussion.

    Wenn es dann dennoch einge User gibt, die sich hier vollkommen lernresistent präsentieren, müssen sie eben damit leben, dass es entsprechende Antworten gibt oder die Threads geschlossen werden.

    Grimnir wrote:

    Damit dürfte dann aber auch alles zu dem Thema gesagt sein. Falls es hier in irgendeiner Form noch Änderungen geben sollte, werdet ihr natürlich infromiert. Bis dahin bleibt dieser Thread dann allerdings erst einmal geschlossen, da es mehr und mehr in Flame abdriftet und ich nicht das Gefühl habe, dass hier noch viele neue, konstruktive Argumente vorgetragen werden.

    Grimnir wrote:

    Ich weiß nicht, warum einige denken, sie werden bei jeder Gelegenheit vorsätzlich an der Nase herumgeführt. Aber dem ist nicht so und davon hätte hier auch niemand etwas - nicht im geringsten.

    Das Schließen von Threads provoziert oft, dass x weitere verstreute Threads zu der Sachlage veröffentlicht werden, wenn das Thema noch sehr aktuell ist. Ebenso merkt man einigen Äußerungen an, dass du dich wirklich darüber ärgerst. An sich ist es natürlich auch nicht in Ordnung, dass Unsinn unterstellt und kollektiv beleidigt wird. Oft kann man sich als CoMa auch nicht unbedingt wehren, was die Reaktion schwierig macht - und umso bedeutender. Die Community hat aktuell das Gefühl im Regen stehengelassen zu werden mit dem Kinahproblem, weil sie
    • das Spiel schätzt
    • es aber aktuell teils als "unspielbar" klassifiziert (wie objektiv das nun ist, steht weniger zur Debatte - aber ich denke wir wissen alle, dass es durchaus berechtigte Kritik ist)
    • aufgeheizt wird durch zirkulierende Ansammlungen von Gerüchten und Falschinformationen
    • nicht das Gefühl hat, dass eine angemessene Lösung präsentiert wird
    • sie nie beurteilen kann und wird welche internen Hindernisse oder Arbeitsweisen irgendwelchen Entscheidungen zugrunde liegen
    • es derzeit keine neuen Reaktionen zu den 'unangemessenen Lösungsversuchen' gibt, die eine Deeskalation bzw. Hoffnung mit sich bringen
    Als CoMa weiß man, dass man grundsätzlich misstrauisch beäugt wird, die Spieler einem grundsätzlich misstrauen - und dass man Sturm erntet, wenn man Wind säht. Heißt, wer in den eigenen Posts persönliche Enttäuschung oder Entrüstung zeigt, schaukelt die Situation hoch, weil sich die andere Seite ebenso fühlt.
    Kurzum ein guter Zeitpunkt jetzt anzuhalten und das Ganze noch etwas distanzierter zu reflektieren ^^

    Und ja, ich denke auch oft, dass irgendwer lernresistent ist oder hauptberuflicher Verschwörungstheoretiker oder nochmal die Kurse "Forendiskussionen für Anfänger" und "Erörterungen in Klasse 8" belegen sollte, :whistling: nur bin ich ein Spieler ohne repräsentative Funktion :ugly:

    Climb from the prison that you've built in your soul,
    When the night has arisen - then your legend will be whole
  • Grimnir wrote:

    Ich weiß nicht, warum einige denken, sie werden bei jeder Gelegenheit vorsätzlich an der Nase herumgeführt
    Da kann ich dich erhellen:
    Dinge, die in 6.0 nicht behoben wurden:
    - Luna-Instanz
    - Ranger (Freeze) Bug
    - (Gibt es jetzt endlich ordentliche Festungsbelohnungen)
    -Neues Veteranensystem

    Dinge, die GF behoben hat:
    - Kinah-Nerf
    -Das alte Vet-System aktualisiert

    Dinge, die sich die Community im Shop wünscht:
    -Möglichst wenig reine nur Shop-P2W-ITems
    -Keine RNG-Boxen
    -Keine Ultimate Items im Shop

    Dinge die GF in 6.0 in den Shop gepackt hat:
    - Verzauberungssteine (in RNG-Kisten)
    - Ultimate-Kasinell Transformationen (in RNG-Kisten)
    - Kinah-Beutel (in RNG-Kisten)

    Kannst du es dir jetzt denken?

    Grimnir wrote:

    Weil zu diesem Zeitpunkt keine Anpassung der Belohnungen geplant war? Aber wenn man ein bisschen mitdenkt statt wild drauf loszupöbeln kann man da vielleicht auch von allein drauf kommen. Wir können selbstverständlich nur die aktuelle Sachlage kommunizieren. Unsere hellseherischen Fähigkeiten sind nicht so ausgeprägt, dass wir Änderungen die einige Wochen später passieren mit einbeziehen können
    Sein nicht lächerlich. Wir wissen ganz genau, dass ihr die Veteranenbelohnungen regelmäßig aktualisiert, damit fleißig weiter Goldpakete gekauft werden. Da braucht niemand hellseherische Fähigkeiten.

    Wenn man MITDENKT kommt man nur auf die Idee, dass ihr neue und wiederkehrende Spieler extra melken wolltet, die noch keine Veterenenbelohnungen zugewiesen haben und ihr nicht bis zum neuen System warten konntet. Ansonsten hättet ihr sie ja nicht aktualisiert, wenn es da nicht noch genügend Opferpotenzial gibt. Wenn ihr uns mit nützlichen Items "helfen" wolltet, dann kommen die doch mit einer 5% Chance in die schwersten Instanzen des Spiels.
    Willst du uns an der Nase herumführen? :(
    :)
  • NickGotRenamed wrote:

    ich geb dem cm nen monat...

    2016 wurde im Oktober auch schon ein Stellenabbau durchgeführt, da das Unternehmen "weniger erfolgreich als erwartet" lief, offensichtlich hat man hier nun 90 Leute entlassen, aber an der Grundproblematik nichts geändert.

    Weil letztendlich sind diese Online Games davon abhängig, das die Spielerbase möglichst konstant / oder idealerweise wachsend ist.
    Dazu müssen aber die Spieler bei Laune gehalten werden, statt diese zu verprellen (ob nun absichtlich oder unabsichtlich sei dahin gestellt).

    Wenn jetzt aber CM anfangen sich am Flame War zu beteiligen um dann direkt den Thread zu schliessen, hat man zwar seine Allmacht demonstriert, aber geholfen hat man damit niemandem, eher im Gegenteil.

    Mich würde es absolut nicht wundern, wenn 2 Jahre nach der Kündigungswelle die nächste anrückt, die Serverpopulation lässt zumindest vermuten, dass die Playerbase hier etwas stagniert / stetig abnimmt.
  • Ich dachte der CM ist sozusagen die Stimme des Forums, also für uns um Gameforge mitzuteilen was wir mögen und was nicht.
    Sorry aber mit den Aussagen von Grimnir sehe ich das kein Stück. Etwas Verständnis auf der Spielerseite muss auch sein. Wenn jemand unter die Gürtellinie tritt, dann wird diese Person eh "moderiert".