Verzauberungsraten Gear

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    hr könnt euch ab sofort im neuen Forum einen Account registrieren. Dieses Forum ist nicht mehr aktiv und wird am 26.03. abgeschaltet.

    • Barrathos wrote:

      Und wofür braucht man (PvP) Gear, wenn man eh nur 1-2x die Woche einloggt? Man hat halt das Gear, das den eigenen Ressourcen (Zeit und Vet Accs, in der Reihenfolge) entspricht.
      Jetzt müsste man erst einmal definieren, was ein "Casual-Spieler" ist... ich denke, die 1-2x pro Woche sind sicher auch nur ein Beispiel...
      Einer, der hauptsächlich am WE - also Freitag, Samstag, Sonntag - ein paar Stunden zockt?
      Oder, der abends mal für 1 bis 2 Stunden zocken will - nicht unbedingt täglich...
      Oder ...

      Also, einer der bspw. auch nur durchschnittlich 1-2 h pro Tag spielt, gilt doch eigentlich als Casual, oder?

      Ich denke, jeder durchschnittliche Casual-Spieler möchte sicherlich nicht unbedingt unter die obersten 100, aber halbwegs mithalten möchte er bestimmt auch und nicht von jedem Popel umgerotzt werden und dass vielleicht auch in halbwegs absehbarer Zeit.
      Barde in 6.0: Mana gegen Kinah
      Kleriker in 6.0: arbeitsloser Healer - umgeschult auf dmg
      Assa in 6.0: Wartet auf mich, meine Pötte sind ausgegangen
      Zaubi in 6.0: beim casten eingeschlafen

    • Arcinala wrote:

      Für Leute, die eins/zwei mal die Woche eingeloggt sind, ist das eine Unsumme. Selbst wenn sie diese beiden Male, wo sie wöchentlich on sind, nur mit farmen verbringen, ist das kaum machbar. Das war früher vielleicht kein Problem. heute durchaus.
      Das Problem ist einfach, dass MMOs wie Aion nicht für Leute ausgelegt sind, die sich nur für wenige Stunden pro Woche einloggen. Diese können einfach nicht competitive sein im PVP. Dafür muss man halt aktiv spielen. Schließlich war es früher auch nicht damit getan, dass man täglich den Raid und vlt noch SMB gemacht hat und sich dann nach ner gewissen Zeit sein Gear kaufen konnte. Mit +0 Gear ohne Manasteine wurdest du früher auch einfach ausgelacht und um VZ/Manasteine zu bekommen musstest du diese halt auch damals farmen. Das ist jetzt nicht groß anders wie früher. Der einzige Unterschied ist die Lücke gutem Gear und Gammelgear.
      So und noch zum Schluss bevor mir hier wieder vorgeworfen wird ich will Leuten die ein Reallife haben, verbieten Aion zu spielen, jeder kann spielen wie er will mir solls egal sein aber man soll sich bitte nicht wundern, das einer der 20 Stunden mehr pro Woche an Zeit hat bzw 100€ mehr investiert besseres Gear hat und dementsprechend das Duell gewinnt
    • Die so genannten "Casual-Spieler" stellen in jedem MMORPG den
      größten Anteil der Spielerschaft dar.
      Sie sind die eigentlichen "Leistungsträger" eines jeden MMORPG und
      nicht die 24/7 Hardcore-Gamer.
      "I am a ranger.
      We walk in the dark places no others will enter.
      We stand on the bridge, and no one may pass.
      We live for the One, we die for the One."
    • Ich bewundere die Ausdauer von manchem hier. Stundenlang immer die selben Routinen durchzugehen, um dann nach 8h Spielzeit am Tag die Chance zu haben eventuell unter Umständen mit viel Glück irgendwann einmal wieder einen kleinen Gearfortschritt zu erzielen, muss man sich auch erst mal antun. Für mich ist sowas aber nichts mehr.

      Andererseits kann man sich auch mal eine mehrmonatige Auszeit gönnen und hat, dann nur 1-2 lila Gearteile weniger wie seine Mitspieler. Das hat ja auch was^^
      :)
    • ReturnedUser wrote:

      Vely wrote:

      casual player , die vllt 1-2 mal in der woche dred gehen können weil sie arbeiten komplett zu killen
      Fairerweise muss man dazusagen (und ich bin der Letzte, der NC-Soft/GF verteidigt), dass Casual Player mit 1-2 mal Dred pro Woche noch nie den Gearstand hatten wie Suchtis oder Whales.....
      ich sage auch nicht das gleiche, aber 4 teile ultimate und rest legendary vs 1 legendary? hmmm so unbalanced war es noch nie. und von jedem aufm leben geböllert zu werden ist auch bissl fail. oder findest du nicht? :) denn früher konnte sich jeder offi2 star oder [60er]epic r1 farmen. und nach 7 jahren SO einen gewaltigen sprung zu machen, ist abartig
      1-2-3-4 reload Kappa
    • Auralight wrote:

      du konntest selbst mit ungeplustem machtkampf gegen viele Leute gewinnen zu 4.8/4.9
      Höchstens gegen die Rentner auf Loki. Alles, was die eigene Klasse so halbwegs verstanden hat? Eher nicht. Da hilft auch nachträgliches Glorifizieren nicht.
      "What can one Grey Warden do?" - "Save the f :cursing: cking world I guess."


      Mirahne wrote:

      Dein Leserferständnis ist bestensfals dürftig

      xellos20 wrote:

      @Blackwall, jetzt sitzt Du bestimmt an Deinem PC, klatschst Dir auf die Schenkel und lachst... gut getrollt. Bekommst Du nen Bonus dafür von GF?
    • du konntest gegen alles außer die bekannten PvPler locker mit machtkampf gewinnen, wenn du es nicht konntest, dann war das für dich eben anders und ganz ehrlich es hat nun mal die breite masse einfach bei jedem stun shock gezogen, selbst viele Leute die "reine PvPler" waren
      ich bin der Meinung, dass es zu 4.8/4.9 leichter war als zu 5.3 und selbst da konnte man mit dem 70er Arena Gear noch was reißen
    • Auralight wrote:

      ich bin der Meinung, dass es zu 4.8/4.9 leichter war als zu 5.3 und selbst da konnte man mit dem 70er Arena Gear noch was reißen
      Ah wait, Du warst der, der erst seit nem knappen Jahr oder so spielt, richtig? Dann tuts mir leid, Du hast echt einfach keine richtigen Vergleichswerte.

      Ich versichere dir, dass ich dich damals (sofern Du schon gespielt hättest) in deiner Machtkampf-Plastiktüte nach Strich und Faden vermöbelt hätte. Es war zu der Zeit zwar geringfügig besser (im Vergleich zum heutigen Unterschied zwischen Ancient - Legendary - Ultimate), aber das von dir vermeintlich wahrgenommene "ausgeglichenere PvP" kommt in großen Teilen daher, dass auf den deutschen Servern (ausgehend davon, dass Du ein Thor PvElyos bist) die breite Masse noch nie eine Arena von innen gesehen hat, geschweige denn jemals plant, eine zu sehen. Dementsprechend reicht es, die absoluten Grundzüge einer Klasse so halbwegs zu begreifen, um im Open wie ein Gott zu spielen.
      "What can one Grey Warden do?" - "Save the f :cursing: cking world I guess."


      Mirahne wrote:

      Dein Leserferständnis ist bestensfals dürftig

      xellos20 wrote:

      @Blackwall, jetzt sitzt Du bestimmt an Deinem PC, klatschst Dir auf die Schenkel und lachst... gut getrollt. Bekommst Du nen Bonus dafür von GF?
    • Die Zeit in der Machtkampf wirklich für pvp gereicht hat war 4.0 bis 4.5/6? bis dann Aufwertungsseren ins Spiel kamen.
      Und da hat es auch nich zu lange gedauert bis man sich Offi bzw das alte Rang 1 Set gefarmt hat, was auch nur minimal besser war.

      Jetzt brauch man nur noch Gear und kein Skill mehr. Wenn man selbst mit ulti cannon +13 und Rest goldgear ~+12 auf manche mit der op gunner devanion aoe nur 1,4 k dmg macht hat das wirklich nix mehr mit pvp zu tun.

      Wenigstens kriegt man ja im nächsten Patch sein gear ziemlich ez auf mystisch aber ohne ausreichend lila vz ist halt an ulti gear auch nicht wirklich zu denken also ändert sich weiterhin nicht viel an den Gearunterschieden :chinese:
      das was man im inneren ist, zählt nicht. das was wir tun, zeigt, wer wir sind. :batshugo:


    • Wenn du das denkst, dann tust du mir leid, die meisten Server waren skilltechnisch sehr ähnlich, von keinem Server war die breite Masse jemals eine Bedrohung für jemanden, der PvP gemacht hat um besser im PvP zu werden. Egal ob Loki Antri Hyperion oder was auch immer, das einzige was aufgefallen ist, dass gewisse server nen höheren Gear Durchschnitt hatten, vor allem ab 5.4+.

      Ich hab auch mal aktiv PvP gemacht und ich kann dir versichern, dass du zu 4.x Zeiten keine Bedrohung für mich dargestellt hättest, gehe man von meinem Skill in meiner aktiven PvP Zeit aus. Aber das ist nicht der Punkt, der Punkt ist, dass ein 20facher DMG Unterschied von Starter zu Top Gear einfach nur hirnrissig ist. Starter PvP Gear zu max max PvP Gear war früher doppelter DMG in etwa. Das ist ausgleichbar, wenn man als guter PvPler gegen nen durchschnittlichen PvPler spielt. Aber wenn man aktuell alle Skills fullbuffed in einen Spieler reinballert in nem stunlock + cover und er danach immer noch 80% HP hat ist das schon fragwürdig.
      Und wenn du schon nen Server als PvParm bloßstellen willst, dann mach es bitte mit Helli, da gibts ja wirklich keine PvPler außer 1-2 Stammgruppen
    • Man knnnte damals generell mit viel weniger etwas reißen weil nicht son riesen Gap da war
      MK wùrde ja teils für Klassen von Sets bis hin zu 5.0 eh benutzt für blocken zb

      Wer sagt man konnte damals mit weniger Gear nichts reißen lügt schlicht einfach es war damals humaner als jetzt
      Aber man braucht auch nicht in der Vergangenheit rumschwirren dazu gibt es wichtugere Aspekte als das Gear