Allmeines Feedback nach ca. 1 Monat. Und Statements zu einigen Diskussionen.

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    hr könnt euch ab sofort im neuen Forum einen Account registrieren. Dieses Forum ist nicht mehr aktiv und wird am 26.03. abgeschaltet.

    • Also badidol macht halt bessere Arbeit als die letzten 3 CM´s und das als Vertreter. Er bemüht sich und erkundigt sich, um ein Problem besser zu verstehen und weiterleiten zu können. Außerdem zeigt er sehr viel aktivität und bringt eine gewisse Präsens, die einem Mut macht auf Besserung.
    • Hallo,

      im Großen und Ganzen bin ich mit dem Update extrem unzufrieden. Vor 6.2 war AION mein unangefochtenes Lieblingsspiel. Doch nun wird das dauerende Wiederholen der selben Quests in Lakrum wird duruch das ständige getötet werden und die anschließend sehr lästige Seelenkrankheit wird auf Dauer frustrierend.
      Hinzu kommt die wirklich miese Kinahsituation. Und obwohl ich keine Formtränke/Verwandlungsschriftrollen kaufe und auch keine Seelenheilung mehr bezahle, schrumpf nach und nach mein Kinahbestand, da trotzdem alles massiv teuer ist.
      Die Formtränke/Verwandlungsschriftrollen zerstören das Balanceing im PVP massiv.
      Doch was mich am meisten stört ist, dass es keine Alternativmap zu Lakrum gibt.
      Die wenigen verbliebenden andere Maps sind kaum mehr als ein Tutorial und gerade so noch lang genug um einen schnellen Einstieg zu verhindern.

      Wenn nicht bald eine Besserung kommt, verlasse ich in spätestens einen Monat das Spiel, denn dass fühlt sich nicht mehr wie eine Spiel an, sondern wie Arbeit.
      >>Du bist wie ein Brax-Filet in einer Welt voller Hackfleisch<< [Kappen-Fungus, Furchtlosfungy, 2018]
    • feuerschnapper wrote:

      Hallo,

      im Großen und Ganzen bin ich mit dem Update extrem unzufrieden. Vor 6.2 war AION mein unangefochtenes Lieblingsspiel. Doch nun wird das dauerende Wiederholen der selben Quests in Lakrum wird duruch das ständige getötet werden und die anschließend sehr lästige Seelenkrankheit wird auf Dauer frustrierend.
      Hinzu kommt die wirklich miese Kinahsituation. Und obwohl ich keine Formtränke/Verwandlungsschriftrollen kaufe und auch keine Seelenheilung mehr bezahle, schrumpf nach und nach mein Kinahbestand, da trotzdem alles massiv teuer ist.
      Die Formtränke/Verwandlungsschriftrollen zerstören das Balanceing im PVP massiv.
      Doch was mich am meisten stört ist, dass es keine Alternativmap zu Lakrum gibt.
      Die wenigen verbliebenden andere Maps sind kaum mehr als ein Tutorial und gerade so noch lang genug um einen schnellen Einstieg zu verhindern.

      Wenn nicht bald eine Besserung kommt, verlasse ich in spätestens einen Monat das Spiel, denn dass fühlt sich nicht mehr wie eine Spiel an, sondern wie Arbeit.
      Ist halt genau das was sich die meisten gewünscht haben. Wie damals in Süd/Nord-Kata PVP Map für beide Fraktionen. Wenn du kein PVP machen möchtest musst du auch nicht Garnis machen und somit auch nicht außerhalb von Instanzen "Questen". Aion ist nunmal ein PVP Spiel, auch wenn dieses im Moment leider vernachlässigt wird (bis auf Open PVP) gibt es keinerlei andere alterantive für PVP. Wenn du Luna täglich machst solltest du auch ab und zu eine Yasbas Gunst bekommen und deine Seelenkrankheit ist nicht vorhanden. Was dich genau stört und wo du Quest´s machst ist mir aber immernoch ein Rätsel. Außer du machst die Buffood/Tränke Quest?
    • Ich habe keine Ahnung, warum alle immer darauf "rumhacken", das es keine weitere Map zu Lakrum gibt.
      Wenn man auf Porter verzichtet, wirkt es sogar recht weitläufig. Es ist genug Platz.
      Und sooft wird man nun auch nicht umgehauen, das PvP im Open ist aktuell (noch) sehr... soft. Da kenne ich weitaus stressigere Zeiten aus vorherigen Updates.
      Der etwas andere Heiler-Guide

      Sarkasmus.
      Weil es illegal ist,
      dumme Leute zu schlagen.
    • Triq wrote:

      feuerschnapper wrote:

      Hallo,

      im Großen und Ganzen bin ich mit dem Update extrem unzufrieden. Vor 6.2 war AION mein unangefochtenes Lieblingsspiel. Doch nun wird das dauerende Wiederholen der selben Quests in Lakrum wird duruch das ständige getötet werden und die anschließend sehr lästige Seelenkrankheit wird auf Dauer frustrierend.
      Hinzu kommt die wirklich miese Kinahsituation. Und obwohl ich keine Formtränke/Verwandlungsschriftrollen kaufe und auch keine Seelenheilung mehr bezahle, schrumpf nach und nach mein Kinahbestand, da trotzdem alles massiv teuer ist.
      Die Formtränke/Verwandlungsschriftrollen zerstören das Balanceing im PVP massiv.
      Doch was mich am meisten stört ist, dass es keine Alternativmap zu Lakrum gibt.
      Die wenigen verbliebenden andere Maps sind kaum mehr als ein Tutorial und gerade so noch lang genug um einen schnellen Einstieg zu verhindern.

      Wenn nicht bald eine Besserung kommt, verlasse ich in spätestens einen Monat das Spiel, denn dass fühlt sich nicht mehr wie eine Spiel an, sondern wie Arbeit.
      Ist halt genau das was sich die meisten gewünscht haben. Wie damals in Süd/Nord-Kata PVP Map für beide Fraktionen. Wenn du kein PVP machen möchtest musst du auch nicht Garnis machen und somit auch nicht außerhalb von Instanzen "Questen". Aion ist nunmal ein PVP Spiel, auch wenn dieses im Moment leider vernachlässigt wird (bis auf Open PVP) gibt es keinerlei andere alterantive für PVP. Wenn du Luna täglich machst solltest du auch ab und zu eine Yasbas Gunst bekommen und deine Seelenkrankheit ist nicht vorhanden. Was dich genau stört und wo du Quest´s machst ist mir aber immernoch ein Rätsel. Außer du machst die Buffood/Tränke Quest?

      Vor 6.2 hat sich Aion NIE angefühlt wie ein reines PVP Game. Momentan ist das PVP dermaßen ungebalanced, dass es sehr frustrierend ist mitzuhalten.
      Und genau mit der Aussage täglich Luna zu machen, habe wir schon wieder das Problem, dass man ständig immer und immer und immer wieder das gleiche macht.
      Bei den Quests handelt es sich um die Weekly Quests. Irgendwie muss ich mein Gear ja hochbekommen.
      >>Du bist wie ein Brax-Filet in einer Welt voller Hackfleisch<< [Kappen-Fungus, Furchtlosfungy, 2018]
    • Wenn man seine Garni Q zur Primetime macht wenn die meisten Leute online sind und es ist gerade keine Dred, etc ... dann machen zu dieser Zeit die meisten Leute ihre Garni Q.
      Ebenso hilft es die einfach fix gemeinsam mit der Legi zu machen.
      Gestern früh mit 6 Leuten fix alle 9 Garnis gemacht und bei möglichem PVP eben eine bessere Chance gehabt zu gewinnen.
      Gott, lass Hirn vom Himmel regnen .... oder Steine