Pole oder Gs

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    hr könnt euch ab sofort im neuen Forum einen Account registrieren. Dieses Forum ist nicht mehr aktiv und wird am 26.03. abgeschaltet.

    • Kommt schlussendlich darauf an auf wieviel Physisch Attack + PVE Attack du kommst.
      Mit einer Goldenen Garni Waffe wirst du aber wohl kaum an wirklich gute Stats kommen.

      Bei goldenem PVP Gear wird dir aber auf jedenfall einiges an Stats Acc Crit HP fehlen, was du bei Legendary halt hast.

      Was aber auch zu beachten ist, dass du wenn du in komplett PVP Gear da stehst du deinen Ketten keine Freude bereitest...
      ¯\_(ツ)_/¯ ¯\_(ツ)_/¯ ¯\_(ツ)_/¯ ¯\_(ツ)_/¯ ¯\_(ツ)_/¯ ¯\_(ツ)_/¯ ¯\_(ツ)_/¯
    • Nein ich rede nur von der Waffe.

      Die Rüstung ist klar genauso Schmuck. Ich rede von Waffe und frage ob Gold garni mit legendary unterfuse reicht um auch etwas für pvp gewappnet zu sein, da es ja durch aus lange dauern kann bis ich eine legendary droppe als fuse für meine pvp waffe sowie als Pve hauotwaffe
    • Wenn es dir nur um PvE Geht besorg dir 2 PvE Waffen und roll auf beide Crit und präzi insofern du genug kinah hast um auf eine crit präzi und att speed zu errollen.

      Wenn du PvPvE machst dann nehm die Garniwaffe als oberfuse und hau ne PvE mit crit und Präzi drunter und up die Garniwaffe einfach denn eine Ultimate PvP waffe ist im PvE Besser als eine Legendary +15 PvE Waffe aber logischerweise schlechter als eine Ultimate +15 PvE Waffe.

      Allgemein zählt: 1 PvE bzw 1 PvP attack ist 1 phy Attack gegen jeweilige ziele.

      Und um ein Zahlenbeispiel zu liefern:

      Ultimate PvP Waffe 4200 Attack + Legendary Unterfuse 158 PvE Attack = 4358 gesamt Attack
      Ultimate PvP Waffe 4200 Attack + Ultimate Unterfuse 176 PvE Attack = 4378
      Legendary PvE (+15) 3779 (282) unterfuse ist hier im PvE egal = 4061 gesamt Attack
      Ultimate PvE (+15) 4200 (331) unterfuse ist hier auch egal = 4531 gesamt Attack

      Natürlich muss man dann noch die phy Attack dazurechnen die in den unteren Stats dazu kommen aber die sind bei der Ultimate Waffe vermutlich auch besser. Aber wenn man sowieso PvP macht dann ist eine PvP Waffe mit PvE Unterfuse die beste Lösung für den Kosten/Nutzen Faktor.

      Gerade im bezug aufs plussen das bei Ultimate Gear schrecklich ist und dem fakt das die Ultimate PvE Waffe auf +10 gerade mal 66 PvE Attack mehr hat als wenn sie nur als Unterfuse dabei ist spricht zumindest für mich das ich mir keine PvE Waffe machen werde.

      Selbiges ist für mich auch bei der Rüstung der Fall. Ich habe aktuell schon (komplette Legendary Garni Rüstung vs Garten Rüstung) nurnoch PvE Schmuck im PvE an da dieser keine Base Attack drauf hat und dort nur die PvE Attack dmg bringen.

      Natürlich sieht das nochmal anders aus wenn man nicht genug Präzi hat dann muss man unter umständen "schlechtere" PvE Rüstung mit Präzi steinen tragen.
    • Fleggi wrote:

      Wenn es dir nur um PvE Geht besorg dir 2 PvE Waffen und roll auf beide Crit und präzi insofern du genug kinah hast um auf eine crit präzi und att speed zu errollen.

      Wenn du PvPvE machst dann nehm die Garniwaffe als oberfuse und hau ne PvE mit crit und Präzi drunter und up die Garniwaffe einfach denn eine Ultimate PvP waffe ist im PvE Besser als eine Legendary +15 PvE Waffe aber logischerweise schlechter als eine Ultimate +15 PvE Waffe.

      Allgemein zählt: 1 PvE bzw 1 PvP attack ist 1 phy Attack gegen jeweilige ziele.

      Und um ein Zahlenbeispiel zu liefern:

      Ultimate PvP Waffe 4200 Attack + Legendary Unterfuse 158 PvE Attack = 4358 gesamt Attack
      Ultimate PvP Waffe 4200 Attack + Ultimate Unterfuse 176 PvE Attack = 4378
      Legendary PvE (+15) 3779 (282) unterfuse ist hier im PvE egal = 4061 gesamt Attack
      Ultimate PvE (+15) 4200 (331) unterfuse ist hier auch egal = 4531 gesamt Attack

      Natürlich muss man dann noch die phy Attack dazurechnen die in den unteren Stats dazu kommen aber die sind bei der Ultimate Waffe vermutlich auch besser. Aber wenn man sowieso PvP macht dann ist eine PvP Waffe mit PvE Unterfuse die beste Lösung für den Kosten/Nutzen Faktor.

      Gerade im bezug aufs plussen das bei Ultimate Gear schrecklich ist und dem fakt das die Ultimate PvE Waffe auf +10 gerade mal 66 PvE Attack mehr hat als wenn sie nur als Unterfuse dabei ist spricht zumindest für mich das ich mir keine PvE Waffe machen werde.

      Selbiges ist für mich auch bei der Rüstung der Fall. Ich habe aktuell schon (komplette Legendary Garni Rüstung vs Garten Rüstung) nurnoch PvE Schmuck im PvE an da dieser keine Base Attack drauf hat und dort nur die PvE Attack dmg bringen.

      Natürlich sieht das nochmal anders aus wenn man nicht genug Präzi hat dann muss man unter umständen "schlechtere" PvE Rüstung mit Präzi steinen tragen.
      Super genau das wollte ich wissen.

      Da es mir um PvPvE geht und nicht rein um PvE werde ich mich wohl für die Gold Garni Pvp mit legendary unterfuse entscheiden und sie so schnell wie es mir nur möglich ist auf legendary aufzuwerten und später dann -was wohl nicht ganz so schnell möglich sein wird- auf ultimate. Bis ich überhaupt Legendary dropp habe werde ich wohl Garni Pve unterfuse nehmen

      Danke
    • zum thema gs oder pole. ich würde gs nehmen (im pvp mache ich es, pve habe ich noch keins gedroppt).

      die vorteile der pole für pvp sind hinfällig:
      4-schlag waffe -> keine GS mehr
      min max atk - > die dmg schwankungen, somit überraschungseffekt ist auch nicht mehr stark.

      ein gs dagegen hat (was glaub ich hier noch garnicht erwähnt wurde) eine niedrigere base atkspeed:
      - pole 2.8
      - gs 2.4

      somit wäre der atkspeed cap mit gs bei 1.2 und pole 1.4.

      im pve habe ich eine nara pole mit 80er garni pve waffe und für dw nara dolch + 80er garni pve schwert. ich habe auf der pole 15% atkspeed und desert fox. damit komme ich auf 1.6 atkspeed. d/s weiß ich gerade nicht aus dem kopf. bei dw ist es halt so das die auto attack deutlich weniger dmg machen als die skills. deswegen kann man sich das weaven (aktuell) fast sparen und einfach skills durch drücken. ich hab den nara dolch noch nicht lange und bisher mit / ohne weaven versucht und für die aoes auf pole switchen. wobei ich hier sagen muss, dass ich das gefühl habe weniger dmg zu machen. vielleicht liegt es am switchen auf pole. ich werde es mal ohne switchen probieren. WENN man dann viel crit hat, lohnt sich sicher auch weaven weil die crits schon ordentlich sind.
    • Yio wrote:

      zum thema gs oder pole. ich würde gs nehmen (im pvp mache ich es, pve habe ich noch keins gedroppt).

      die vorteile der pole für pvp sind hinfällig:
      4-schlag waffe -> keine GS mehr
      min max atk - > die dmg schwankungen, somit überraschungseffekt ist auch nicht mehr stark.

      ein gs dagegen hat (was glaub ich hier noch garnicht erwähnt wurde) eine niedrigere base atkspeed:
      - pole 2.8
      - gs 2.4

      somit wäre der atkspeed cap mit gs bei 1.2 und pole 1.4.

      im pve habe ich eine nara pole mit 80er garni pve waffe und für dw nara dolch + 80er garni pve schwert. ich habe auf der pole 15% atkspeed und desert fox. damit komme ich auf 1.6 atkspeed. d/s weiß ich gerade nicht aus dem kopf. bei dw ist es halt so das die auto attack deutlich weniger dmg machen als die skills. deswegen kann man sich das weaven (aktuell) fast sparen und einfach skills durch drücken. ich hab den nara dolch noch nicht lange und bisher mit / ohne weaven versucht und für die aoes auf pole switchen. wobei ich hier sagen muss, dass ich das gefühl habe weniger dmg zu machen. vielleicht liegt es am switchen auf pole. ich werde es mal ohne switchen probieren. WENN man dann viel crit hat, lohnt sich sicher auch weaven weil die crits schon ordentlich sind.
      Super danke dir...

      Ja ich habe jetzt auch das GS gewählt und mir mit etwas Glück das Garni pvp GS direkt +15 gezogen. Jetzt brauchvich mats vom Garni gear dissen allerdings brauchvich erst noch die komplette Garni pvp Rüstung ~.~
      Höchst wahrscheinlich lohnt es sich dann die Waffe zum dissen zu nehmen oder? Weis einer wie viel Mats dabei rum kommen pro Waffe?

      Das mit der separaten Pve Waffe habe ich erstmal eingestellt. Das erste gs das droppt wird unter die pvp gehauen. Im Moment habe ich nur aus einem Starter-pack aus dem Shop so ein Daeva Beschützer GS drunter gepackt mit nur 8% Atk Speed :(
    • Geh farmen und dann dropst du genug Formbarkeitssteine und Keberium.
      Dann vom NPC die Rollen kaufen und erstmal bis 100 craften.

      Das bringt genausoviel Fragmente des Kampfgeistes wie das Garni-Gear.
      Lass dich durch die Legion pushen durch Formbarkeitssteinen und du gibst ihnen dafür die gecrafteten Rollen.
      Beide Seiten gewinnen.
      Gott, lass Hirn vom Himmel regnen .... oder Steine
    • In wie weit ist das gecraftete eigentlich „schlechter“‘als das garni Zeug?

      Und craftet leveln hin oder her aber es auf 300 zu bekommen braucht man weit mehr als mehrere 100 mio....
      Wie gesagt für ein Neu-Wiedeeeinsteiger nahezu unmöglich. Auf 100 würde wohl noch gehen aber auf 300 wird seeeeeehr lange dauern
    • Beim Garnigear kann man die Stats rerollen, also hast 8 Stats oder so zur Auswahl und 4 davon kannst du bekommen, da haste dann zum Beispiel auf der Waffe Attackspeed und diesen Wert kannst du dann den Prozentsatz noch rollen also zwischen 11-19% Attackspeed und die Craftwaffe kriegt halt festgelegte Stats und bekommst da halt zum Beispiel 17% Attackspeed
    • Wir haben einen aktiven Rückkehrer in der Legi und wir haben ihn entsprechend gepusht.
      Durch selbst farmen und durch uns ist er jetzt ohne Probleme bei 300 angekommen und hat nicht 100kk ausgegeben.

      Man craftet eh mehr als genug Formbarkeitssteine um sein Garni Gear aufzuwerten, da macht man automatisch ordentlich Craft-Punkte.

      PS: Garni Gear hat 6 Stats wovon 4 genutzt werden.
      Gott, lass Hirn vom Himmel regnen .... oder Steine
    • Fleggi wrote:

      iduk wrote:

      Fleggi wrote:

      iduk wrote:

      Fleggi wrote:

      Der unterschied ist 0,5m der KD sollte (nicht 100% sicher) der selbe sein.
      Nope, beide haben die gleiche Range.
      Wurde das mit 6.0 geändert?
      Das war schon immer so. Man sollte nicht jedem Gerücht glauben schenken. In AION haben die Waffen keine Zahl hinter dem Komma bei der Range.
      Wir kamen früher bei mehr als einem versuch auf das ergebniss das Pole mehr range hat als das GS..Dabei war es aber immer Temp mit GS und Gladi mit Pole..
      Dazu kommt das ich auch des öfteren einen Temp mit GS der im root stand mit einer non ext outrangen konnte.

      Natürlich kann beides auch durch fehlerhafte Positionsabfragen auf Serverseite zu stande kommen komisch wäre dann aber nur das sowas immer für die Pole ausgegangen ist.


      [NICK]cloudlicious wrote:

      Nonextend sind beide 3m. Habs gerade mal an den Puppen getestet.
      Wie genau hast du das getestet?
      Pole hat ca 0,5m mehr Range als GS. Steht man max. Range zu einem Target mit GS und geht dann einen Schritt nach hinten, ist man mit GS out of Range, kann allerdings noch mit Pole angreifen. Dasselbe Spiel mit Extends. Aions Range-Anzeige gibt keine Nachkommastellen an, das heißt allerdings nicht, dass keine Rangeunterschiede zwischen 3m und 4m existieren!
    • Skeeve wrote:

      Wir haben einen aktiven Rückkehrer in der Legi und wir haben ihn entsprechend gepusht.
      Durch selbst farmen und durch uns ist er jetzt ohne Probleme bei 300 angekommen und hat nicht 100kk ausgegeben.

      Man craftet eh mehr als genug Formbarkeitssteine um sein Garni Gear aufzuwerten, da macht man automatisch ordentlich Craft-Punkte.

      PS: Garni Gear hat 6 Stats wovon 4 genutzt werden.
      Jo stimmt Pve Gear hatte 8Stats
    • naja also ich hab jetzt beides gespielt...angefangen mit Pole dann umgestiegen auf gs und ich muss sagen GS ist tatsächlich stärker und lässt sich wegen dem 0,2 besseren Atk Speed auch viiiel flüssiger spielen. Selbst mit wüstenfuchs finde ich es bei weitem angenehmer als mit Pole.

      Vom dmg her mache ich mit gs etwas mehr. Waffenangriff hat tatsächlich kaum Gewicht mehr. Soweit ich auch weis wirkt sich waffenangriff auch nur auf Auto Attacks und nicht auf Skills aus. Somit finde ich GS gegenüber Pole ob mit oder ohne ordentlicher transfo bei weitem besser.